Was ist Google?

GoogleWas bedeutet Google?

Google ist der führende Anbieter von Suchmaschinen. Die Ergebnisse einer Suche werden durch die Verwendung eines geheimen Algorithmus sowie vieler anderer Faktoren angezeigt. Google ist bestrebt, dem Nutzer die bestmöglichen Ergebnisse anzuzeigen, und bietet auch andere Online-Tools wie Zahlungsverarbeitungslösungen, Pay-per-Click-Werbung, eine Analyseplattform und Tools zur Produktentdeckung.

Google Adwords und Google Checkout sind zwei der beliebtesten Tools von Google, Google Checkout bietet Online-Kunden eine einfache Möglichkeit, Online-Käufe zu bezahlen. Google Adwords ist zu einer beliebten Möglichkeit geworden, mit geringen Start-up-Kosten zu werben. Pay-per-Click-Werbung ist in der Regel Text- oder Bannerwerbung. Adwords ist auch die größte Einnahmequelle von Google, was zu Meinungsverschiedenheiten darüber geführt hat, ob Google ein Suchunternehmen mit einer Werbeplattform oder ein Werbefirma mit einem Suchmaschinen-Tool ist.

Google wurde in 1998 von Larry Page und Sergey Brin gegründet, die zu dieser Zeit Doktoranden an der Stanford University waren. In 2015 reorganisierte Google seine verschiedenen Geschäftsbereiche unter dem Dach von Alphabet Corp., wobei Google die größte Tochtergesellschaft von Alphabet ist.

Google ist eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen in der Geschichte und war mit 2017 die wertvollste Marke der Welt. Von den bescheidenen Anfängen als Suchmaschine hat es sich um den Chrome-Browser, das Android-Betriebssystem, die YouTube-Videoplattform, eine Reihe von Anwendungen für Produktivität (Google Docs, Tabellen und Präsentationen), Mapping (Google Maps einschließlich Streetside) erweitert ), soziale Netzwerke (Google+) und viele andere Bereiche des Internets, einschließlich als Dienstleister mit den Initiativen Google Fiber und Google Station.

Die Suchmaschine von Google ist seit einiger Zeit die am häufigsten besuchte Seite der Welt. Darüber hinaus hat sich der Markenname von Google gut in den Mainstream-Bereich integriert und ist zu einem Verb geworden, mit dem man "im Internet suchen" kann, wie in "Warum googelt man das nicht?"

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten