Was ist ein Nischenmarkt: Nischen-Definition und wie finden Sie die Top 10 Nischen für Sie?

Nischen bedeutet ein bestimmtes Segment innerhalb des Marktes, im Allgemeinen ein Zielbereich eines Marktes, auf dem die Kundennachfrage noch nicht erfüllt ist. Ein Beispiel für eine erfolgreiche Marktnische ist es, ein Produkt an einem geografischen Ort anzubieten, an dem es zuvor nicht erhältlich war. Der Aufbau eines Nischenmarktgeschäfts ermöglicht es Ihnen, einen Kundenstamm zu erschließen, der übersehen wurde oder nicht ausreichend betreut wird. Es wird oft sehr erfolgreich, da es sich auf eine enge Gruppe mit spezifischen Bedürfnissen konzentriert.

Beim Öffnen eines E-Commerce-Unternehmenkann Ihr Erfolg davon abhängen, die richtige Nische auf dem Markt zu finden, um zu füllen. Es macht keinen Sinn, einfach etwas anzubieten, auf das Kunden bereits Zugriff haben oder bereits haben, zum selben Preis wie Ihr eigenes Produkt; Genau wie der Wettbewerb auf der Hauptstraße wird Ihr Unternehmen nur dann ein echter Erfolg, wenn Sie etwas bieten, das neuer und besser ist als je zuvor.

Was bedeutet Nische bedeuten?

In einigen Fällen kann der Eintritt in einen Nischenmarkt auch ein Sprungbrett für einen größeren Markt sein. Wenn Sie Erfolg in einer engen Nische sehen, können Sie damit beginnen, zusätzliche kostenlose Produkte oder Dienstleistungen hinzuzufügen. Da Sie bereits über einen etablierten Kundenstamm verfügen, können diese neuen Bereiche viel schneller wachsen als bei einer Neugründung.

Nischenmarkt

Der Start in ein Nischengeschäft hat seine Vor- und Nachteile. Nischen-Marketing dreht sich alles um Spezialisierung und es spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewinnung Ihrer Kunden.

Zum Beispiel ist deine Katze krank und du lebst in einer Nachbarschaft mit zwei Kliniken. Einer hat einen allgemeinen Tierarzt, während der andere einen Tierarzt hat, der sich auf die Behandlung von Katzen spezialisiert hat. Zu wem wirst du gehen? Wenn ich du wäre, würde ich das letztere wählen. Das ist im Grunde der Unterschied zwischen einem allgemeinen Markt und einem Nischenmarkt.

Davon abgesehen ist es offensichtlich, dass die Leute Spezialisten für Generalisten suchen.

Lassen Sie uns nun auf die Vor- und Nachteile der Nischengeschäfte eingehen.

Was sind die Vorteile von Nischenunternehmen?

  • Weniger Wettbewerb

Da Sie auf einen kleineren, spezifischen Markt abzielen, besteht die Chance, dass es weniger oder gar keinen Wettbewerb gibt. Es ist auch viel einfacher, sich mit der Zielgruppe zu verbinden, wenn Sie sich auf eine bestimmte Nische spezialisieren.

  • Kleines Budget

Mit Nischen-Marketing können Sie mehr Sprungkraft auf die Unze und sparen Sie große auf Ihre Marketing Pläne. Geben Sie nicht Ihr ganzes Geld aus, indem Sie Flyer und Broschüren an alle versenden, sondern konzentrieren Sie sich auf Ihre Zielgruppe. Auch die Kosten pro Conversion für Nischengeschäfte sind deutlich niedriger.

  • Loyale Kunden

Der Kunde ist König und wenn sie glücklich sind, dann sorge dich nicht mehr. Wenn die Kunden Ihre Produkte oder Dienstleistungen lieben und das Gefühl haben, dass sie ihren Erwartungen entsprechen, dann werden sie sicherlich wiederkommen. Es ist auch möglich, dass Ihr Markt auch von Mund-zu-Mund-Empfehlungen und Empfehlungen Ihrer Marke zu ihren Netzwerken wächst.

Was sind die Nachteile von Nischenunternehmen?

  • Weniger Wachstumspotenzial

Dies ist umstritten, aber wenn Sie #1 in Ihrer Nische sind, wird nur ein kleiner Teil des Marktes Ihr Produkt kaufen und daher ist die Gewinnspanne möglicherweise nicht so groß wie Sie erwartet haben. Wenn Sie nicht aufgrund von Marktanforderungen expandieren, werden Ihre Produkte / Dienstleistungen und das Wachstum behindert.

  • Umgang mit den großen Schüssen

Nachdem Sie Ihr Geschäft gegründet haben und einen guten Gewinn erzielen, werden die großen Unternehmen bemerken. Sobald sie das tun, können sie auch Ihre Nischenprodukte in ihre Dienste integrieren. Sobald dies passiert, stellen Sie sich auf eine harte Konkurrenz der großen Spieler ein.

Zu berücksichtigende Faktoren vor dem Eintritt in den Nischenmarkt

Bevor Sie Ihren Nischenmarkt definieren, müssen Sie mehrere Faktoren berücksichtigen und die Nische sehr sorgfältig studieren. Es kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, bis Sie das / die X-Faktor-Produkt (e) gefunden haben. Aber sobald du das herausgefunden hast, bist du bereit, in die reale Welt einzutreten.

Nachdem Sie Ihr Nischenprodukt erstellt haben, müssen Sie Ihre Marketing-Kappe aufsetzen und sich selbst vermarkten. Dafür sind folgende Faktoren zu beachten.

Lassen Sie uns loslegen!

  • Erstellen Sie eine Liste der Personengruppen, auf die Sie ausgerichtet sind

Bevor Sie eine Liste erstellen, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, z. B. den geografischen Standort, verschiedene Arten von Verbrauchern, Altersgruppen, Geschlecht oder spezifische Bedürfnisse.

Zum Beispiel, Targeting Brides ist zu breit gefächert - ein Nischenmarkt sollte Kleider für Strand Hochzeiten oder handgemalte Brautschleier für die künstlerische Braut zielen.

Ein anderes Beispiel wäre die Ausrichtung auf kleine Boutiquen in LA und die Bereitstellung eines personalisierten Einkaufserlebnisses für Frauen im Alter von 18-40 mit einem Mindesteinkommen von $ 50,000 pro Jahr. Dieser spezialisierte Markt ist sehr klein und richtet sich an eine bestimmte Gruppe von Menschen.

  • Erforschen Sie mehr Ihre Zielgruppe / potenzielle Kunden

Sobald Sie die Liste der Personengruppen erstellt haben, die Ihre potenziellen Kunden sein werden, müssen Sie auch einige Hausaufgaben machen.

Sie können damit beginnen, mit einem Ihrer potenziellen Kunden zu sprechen. Finden Sie heraus, wonach er / sie genau sucht und mit einem Allheilmittel für ihre spezifischen Bedürfnisse auftaucht.

Wenn Ihre Nische Patio Stühle ist, dann wird Ihre Klientel meist aus mittleren bis oberen Klasse bestehen. Einige würden Häuser besitzen, während einige Eigentumswohnungen mit großen Balkonen besitzen würden, die genügend Platz schaffen, um Terrassenmöbel einzurichten. Sie könnten Ihren potenziellen Kunden fragen, welche Art von Einstellung er oder sie hat und diese mit maßgeschneiderten Gartenmöbeln versorgen.

  • Finden Sie die Produktvorlieben Ihrer potenziellen Kunden heraus

Dies ist ein wichtiger Faktor, auf den Sie achten sollten. Denken Sie immer aus der Perspektive des Kunden. Die Frage ist - Was wollen sie?

Wünschen sie hohe Qualität oder mittlere Qualität? Niedriger Preis oder vernünftige Preise? Welche Art von Funktionen suchen sie? Ist Garantie ein Hauptfaktor? Welche Farbschemen würden sie bevorzugen? Sie sollten sich mit Ihren Kunden identifizieren können, wenn es um diese Präferenzen geht.

Wenn Sie antike Möbel verkaufen, sind hier einige einflussreiche Faktoren - der Preis, die Geschichte oder der Kontext eines Stücks, die Farbe, das Design, Exklusivität oder Funktionalität? Sie sollten herausfinden, welche Eigenschaft Ihr Kunde am meisten schätzt.

  • Studieren Sie den Markt und gewinnen Sie mehr treue Kunden

Versuchen Sie, noch mehr Informationen über Ihre potenziellen Kunden, Produktionskosten, Marketingkosten und vor allem über die Produkte Ihrer Mitbewerber herauszufinden Starten Sie Ihr Produkt auf dem Markt.

Dies wird uns helfen, die Zielgruppe zu identifizieren, auf die sich die Marketingbemühungen nicht konzentrieren müssen. Dies kann Ihnen Zeit und Geld durch Werbung und Marketingpläne sparen.

Einfache Dinge wie ein Gespräch mit Ihrem potenziellen Kunden, das Durchsuchen von Stores und Zeitschriften, die mit Ihrer Nische in Verbindung gebracht werden können und sogar eine Suchanfrage bei Google zu Ihrem Produkt können Ihnen helfen, den potenziellen Markt Ihres Produkts zu verstehen.

Wenn Sie selbstgemachte Badeprodukte verkaufen möchten, können Sie Ihre Zielgruppe leicht erkennen - Menschen mit Allergien, Menschen mit großen Vorlieben für hausgemachte Produkte, Veganer usw. Mundpropaganda und Internet Marketing kann Ihnen helfen, zu wachsen und treue Kunden zu gewinnen.

Dies sind die wenigen grundlegenden Dinge, die Sie über Nischenmarketing wissen sollten. Wichtig ist, dass Sie diese Hürden überwinden und Erfolg haben sollten.

Niemand kann ein Vermögen verdienen, ohne sich zu bemühen. Mit genügend Planung, Marketingstrategien und loyalen Kunden kann Ihr Nischengeschäft auf jeden Fall florieren und groß werden.

Für weitere Referenzen zum Thema, hier sind einige Artikel, die Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten:

Beste Niche-Validierungstechnik für weniger als $ 100 (Teil 1 von 3) - Twitter (Juni 2018)

Entscheiden Sie sich für eine Nische für Ihren E-Commerce-Shop

So finden Sie die besten Nischenprodukte in Ihrem Geschäft zu verkaufen

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten