Was ist eine abgelehnte Transaktionsantwort?

Abgelehnte TransaktionsantwortWas bedeutet eine abgelehnte Transaktionsantwort?

Eine abgelehnte Transaktionsantwort bezieht sich auf die Ablehnung einer Kreditkarte, die als Zahlungsmethode verwendet wird. Es gibt mehrere Gründe, warum eine Karte abgelehnt werden kann. Dazu gehört, dass das Konto nicht ausreicht, die Karte nicht aktiviert ist oder die Karte gestohlen oder storniert wurde. Die häufigsten Gründe für die Ablehnung einer Karte sind ein falsches Ablaufdatum und eine falsche Kartennummer. In der Regel sind dies die Folge von Benutzerfehlern bei der Eingabe der Zahlen.

Jedes Mal, wenn der Kunde eine Kreditkarte als Zahlungsmittel verwendet, finden mehrere Schritte statt, bevor der Vorgang abgeschlossen ist. Die Autorisierung der Karte wird einen Code geben, der für einen bestimmten Verkauf und alle Verkäufe eindeutig ist, unabhängig davon, welcher Wert genehmigt werden muss. Wenn eine Karte aufgrund eines Diebstahls oder einer Stornierung abgelehnt wird, werden die Aussteller sofort benachrichtigt.

Es gibt auch Codes, die verwendet werden, wenn Transaktionen abgelehnt werden, und manchmal kann der Händler den Grund für die Ablehnung der Transaktion bestimmen, wenn er mit den von der Bank verwendeten Transaktionscodes vertraut ist. Es ist nicht ungewöhnlich für Händler, Transaktionsraten von bis zu 10% zu sehen, obwohl E-Commerce-Sites Raten doppelt so hoch sehen können. Rückgangsraten werden hauptsächlich von der Bank des Kunden beeinflusst, aber Sie können Ihre Rückgangsrate reduzieren, indem Sie wiederholte Versuche vermeiden, die gleiche Transaktion mit der gleichen Zahlungsmethode zu bearbeiten.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten