Was ist ein Liquidator?

LiquidatorWas bedeutet Liquidator?

Ein Unternehmen, das Produkte von einem geschlossenen Unternehmen oder Händler mit der Absicht zum Weiterverkauf erwirbt. In der Geschäftswelt wird ein Liquidator von einem Gericht, von den Aktionären bestellt, oder ungesicherte Gläubiger, um das Vermögen der betreffenden Gesellschaft zu verkaufen. Ein Liquidator wird die Kontrolle über das Geschäft übernehmen, und die ernannte Person wird in diesem Bereich qualifiziert sein. Eine Liquidation ist oft, aber nicht immer das Ergebnis einer Unternehmensaufgabe. Die Liquidation kann auch Teil eines Insolvenzverfahrens sein, um Schulden zu begleichen, Forderungen von Unternehmen einzutreiben oder ein anderes Kündigungsverfahren.

Auf der Hauptstraße können Sie auch Läden sehen, die dafür werben, dass sie ihre gesamten Bestände aufgrund von Liquidation verkaufen. Dies kann mehrdeutig sein, da das Geschäft möglicherweise nicht geschlossen wird, aber der Laden seinen gesamten aktuellen Lagerbestand zu einem reduzierten Preis verkauft, um Platz für neuere Lager zu schaffen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Kunden nicht immer ein gutes Geschäft machen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Waren bei einem Liquidationsverkauf kaufen, nur um zu sehen, dass das gleiche Geschäft noch einige Monate später funktioniert.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten