Was ist eine Geschäftsabwicklung?

Transaktionsabrechnung

Was bedeutet Transaktionsabrechnung?

Der Prozess, bei dem ein Händler Geld von einem Kunden für eine Transaktion erhält.

Sobald ein Kunde eine Dienstleistung oder Waren kauft, sendet die ausstellende Bank das Geld an den vom Verkäufer verwendeten Zahlungsdienstleister. Diese Gelder werden dann an den Händler verteilt. Der Begriff Abrechnung wird verwendet, um sich auf die Anzahl der Beträge zu beziehen, die vom Erwerber für den bestimmten Betrag des Verkaufs an den Händler für die Annahme der Kartentransaktion übertragen werden. Die Übertragung von Geldern an den Händler wird als Finanzierung bezeichnet und ist der letzte Schritt im Abwicklungsprozess.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten