Was ist Multi-Channel-Einzelhandel?

Multi-Channel-EinzelhandelWas bedeutet Multi-Channel-Einzelhandel?

Der Verkauf von Produkten über mehrere Kanäle. Diese Kanäle können physische Geschäfte, Kataloge, E-Commerce-Shops und Online-Marktplätze wie eBay und Amazon umfassen. Je mehr Kanäle Sie durch Ihr Produkt verkaufen, desto höher ist Ihre Conversion-Rate.

Der beste Multi-Channel-Handel umfasst mindestens einen physischen Standort sowie eine Online-Präsenz, die als Click-and-Mortar-Store bezeichnet wird. Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sowohl mit traditionellen als auch mit Online-Methoden verfügbar ist, werden Ihre Conversion-Rate und Ihre Gewinne steigen. Tatsächlich ergab eine 2015-Analyse von Multichannel-Unternehmen, dass Einzelhändler, die zwei Kanäle nutzen, im Durchschnitt doppelt so viel verkauften wie jene, die nur einen Kanal nutzen. Selbst diejenigen ohne physische Präsenz, die auf zwei Online-Marktplätzen verkauft haben, erzielten durchschnittlich 190% mehr Umsatz als diejenigen mit einer einzigen Online-Präsenz.

Angesichts der zunehmenden kanalübergreifenden Interaktion der Verbraucher beschränken sich Online-Verkäufe nicht mehr ausschließlich auf E-Commerce-Websites. Es gibt Kanäle, die früher als Teil der Awareness-Stufe des Verkaufstrichters betrachtet wurden und nun selbst als Einnahmequelle dienen. In der Tat erhöht das Erreichen von Verbrauchern auf allen möglichen Kanälen die Markenbekanntheit und ermutigt Stammkunden.

Drei wichtige Online-E-Commerce-Kanäle

Wir könnten tagelang über mögliche Kanäle für E-Commerce-Händler sprechen, aber es gibt drei, die die wichtigste Rolle im Online-E-Commerce spielen:

  1. Sozialen Medien. Manche Leute bauen ihr gesamtes Geschäft auf Social Media auf und nutzen die Werbekanäle von Facebook, Twitter, Instagram und anderen. Social-Media-Plattformen haben den Verkauf für Unternehmen noch einfacher gemacht, indem sie einen "Jetzt kaufen" -Knopf hinzufügen, so dass Verbraucher Bestellungen direkt aus Posts und Bildern innerhalb der Social-Media-Site aufgeben können. Dies macht es für Verbraucher unglaublich einfach und bequem, Artikel zu kaufen, ohne die Social-Media-Site zu verlassen, selbst auf mobilen Geräten.
  2. Online-Marktplätze. Sicher, Sie haben Ihre eigene E-Commerce-Website, aber warum nutzen Sie nicht die Hunderte von Millionen von Kunden, die die riesigen Online-Marktplätze von eBay, Amazon, Rakuten und anderen frequentieren. Anstatt diese Online-Märkte als Konkurrenz zu betrachten, betrachten Sie diese als Quelle zusätzlicher Kunden und Umsätze.
  3. Vergleichs-Shopping-Engines (CSEs). Wenn Sie einer der kostengünstigsten Konkurrenten für Artikel in Ihrer Nische sind, können diese CSEs eine Flut von Besuchern und Conversions freisetzen.

Drei Schlüssel zum erfolgreichen Multi-Channel-Handel

Eine gute Verkaufsstrategie kann die Tür zum Erfolg sein, aber Sie müssen diese Tür öffnen. Schaffen Sie Ihre eigene Tür zum Erfolg, indem Sie diese drei Strategien anwenden:

  1. Unterscheiden. Im überfüllten E-Commerce-Raum müssen Sie auffallen, um erfolgreich zu werden. Augenzwinkernde Bilder helfen ebenso wie verlockende Produktbeschreibungen. Darüber hinaus müssen Sie den Kunden etwas Besonderes bieten. Kostenlose Proben, Mitgliederrabatte und Gutscheine können eine Möglichkeit sein, dies auch in einem überfüllten Raum zu tun.
  2. Branding. Alle Ihre Kanäle, sowohl vor Ort als auch außerhalb, müssen ein einheitliches Branding haben, einschließlich Grafiken und Nachrichten, um Markenbekanntheit zu schaffen.
  3. Rationalisieren. Es kann schwer genug sein, eine E-Commerce-Website zu verwalten, aber sobald Sie anfangen, zu Multichannel-Verkäufen zu verzweigen, kann es schnell zu einem Berg von Problemen bei der Auftragsabwicklung, Umsatzverfolgung und Erfüllung werden, ganz zu schweigen von Verbindungen zu Ihren Kunden . Sie müssen Ihre Abläufe optimieren und eine Möglichkeit finden, alle Ihre Kanäle zu verwalten, unabhängig davon, ob dies zusätzliches Personal oder eine Art von E-Commerce-Tracking-Software erfordert.
Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten