MOQ Bedeutung: Was ist MOQ? Alles, was Sie wissen müssen

Wenn Sie wissen möchten, wofür MOQ steht, sind Sie hier richtig.

Wenn es um die Bedeutung von MOQ geht, sind Sie möglicherweise nicht mit der Phrase vertraut. Kurz gesagt, steht MOQ für; Mindestbestellmenge. Wie es sich anhört, bezieht sich dies auf die Anzahl der Einheiten, die ein Lieferant auf einmal herstellen und / oder liefern kann.

Alternativ können MOQs auch durch Währungen definiert werden. Damit meinen wir, dass der Verbraucher einen bestimmten Schwellenwert für Produkte ausgeben muss, um das MOQ zu erfüllen. Zum Beispiel kann dies so wenig wie $ 50 sein oder $ 10,000 - alles hängt von der jeweiligen Fabrik ab.

MOQs helfen sicherzustellen, dass Hersteller nur Aufträge annehmen, die für sie rentabel sind.

MOQ Bedeutung

Bildnachweis: Shutterstock

Was bedeutet MOQ? und Was ist der Sinn eines MOQ?

Sie fragen sich vielleicht, ob es irgendeinen Punkt gibt, in dem ein Lieferant ein MOQ einstellt. Für manche Unternehmer werden diese Zahlen etwas willkürlich und unbequem erscheinen. Sie werden jedoch normalerweise eingesetzt, um die Gesamtproduktionskosten der Hersteller zu decken. Ohne sie könnten sie nicht bei jedem Produktionsstart einen gesunden Gewinn erzielen.

Wenn ein Lieferant seine MOQ festlegt, muss der Lieferant berücksichtigen, wie viel er für die Herstellung einer Einheit kostet. Wenn Zulieferer gezwungen sind, weniger Einheiten als ihr MOQ zu bauen, könnten sie einen Verlust verursachen - nicht cool!

MOQs werden manchmal entsprechend dem Maßstab des Herstellers des Lieferanten festgelegt. Sie können tatsächlich eine Mindestanzahl von Einheiten haben, die sie in einem einzigen Produktionslauf produzieren müssen.

Auch neigen kleinere Hersteller dazu, Artikel in loser Schüttung herzustellen, so dass sie viele Materialien kaufen müssen. In Anbetracht dessen ist es nicht immer kosteneffizient, ihre Maschinen einzurichten, es sei denn, ihnen wird eine Entschädigung in einer bestimmten Höhe garantiert.

Das bedeutet jedoch nicht, dass alle MOQs nicht verhandelbar sind. In der Tat gibt es normalerweise einen gewissen Spielraum. Es liegt jedoch an Ihnen, diese Gespräche zu beginnen und eine vernünftige Vereinbarung zu treffen, die für alle Beteiligten geeignet ist.

Es versteht sich von selbst, dass sich MOQs je nach Anbieter unterscheiden. Einige haben massive MOQs, die in die Tausende gehen, während einige so niedrig sind wie Zehner und Hunderte.

Wenn Sie jedoch maßgeschneiderte Waren bestellen, können Sie sogar ein MOQ von nur einer Einheit genießen - also wirklich und wirklich, es kommt alles darauf an, was Sie auf Lager haben und wie viel Sie davon benötigen.

Wie Sie sehen, ist dies ein ziemlich abwechslungsreicher Bereich. Sie müssen sich dafür einsetzen, einen Lieferanten zu finden, der die von Ihnen benötigte Anzahl von Waren zu einem Preis produziert, den Sie sich leisten können.

MOQ Bedeutung

Vorteile und Nachteile von MOQs

Der Hauptvorteil bei der Verwendung eines Lieferanten mit einem MOQ ist, dass Sie normalerweise den bestmöglichen Preis pro Einheit genießen (wenn Sie in großen Mengen kaufen). Je mehr Sie kaufen, desto günstiger ist der Deal.

Dies ist erstaunlich für größere Unternehmen, die große Mengen an Waren auf Lager haben müssen - ganz zu schweigen davon. Sie profitieren auch von einer signifikanteren Gewinnmarge - Win-Win!

Trotz all dieser Einsparungen sollten Sie jedoch bereit sein, alle diese Waren im Voraus zu bezahlen. Für die meisten Unternehmer ist dies ein enormer Aufwand, besonders wenn Sie noch jung sind!

Unglücklicherweise enden die Kosten nicht - diese Gebühren beinhalten in der Regel nicht einmal den Versand. Wenn Sie Waren aus der ganzen Welt bestellen, müssen Sie außerdem den Papierkram auspacken, um Ihre Waren durch den Zoll zu bringen.

Vergessen Sie also nicht diese versteckten Kosten, wenn Sie mit Lieferanten über Preise verhandeln.

MOQ Bedeutung

Was ist, wenn Sie nur eine kleine Lagermenge benötigen?

Häufig benötigen neue Unternehmen nur eine kleine Anzahl von Einheiten, um loszulegen. Daher können sie sich die vom Hersteller festgelegten MOQs nicht leisten. Wenn Sie sich auf dieses Dilemma beziehen können, setzen Sie sich mit ihnen in Verbindung und machen Sie sich offen über die Anzahl der Einheiten, die Sie sich leisten können.

Wenn Sie jedoch keine Bedingungen aushandeln können, die Ihren Anforderungen entsprechen, müssen Sie einen alternativen Anbieter finden, der Ihr Geschäftsmodell ergänzt.

Es gibt Unmengen von Anbietern, die niedrige MOQs anbieten. Sie müssen sie nur finden. Abhängig von der Branche, in der Sie arbeiten, ist dies möglicherweise nicht immer die klügste Wahl (dazu später mehr).

Wenn Sie jedoch entscheiden, dass dies etwas ist, das Sie verfolgen möchten, müssen Sie sich dazu verpflichten, viel zu recherchieren. Gehen Sie zu Google und blättern Sie durch die zahlreichen Verzeichnisse der Online-Anbieter.

Wenn Sie nach all diesen Nachforschungen nicht weiter vorankommen, sind Sie wahrscheinlich mit einem Großhändler wie Aliexpress besser dran. Normalerweise können Sie eine Bestellung auf Basis von Einheit für Einheit aufgeben und so das Hindernis eines MOQs gemeinsam entfernen. Wie großartig ist das ?!

Ja, das hat seine Nachteile. Nämlich, Großhändler sind in der Regel nicht so kostengünstig wie Hersteller, aber für Startups ist dies oft eine praktikabelere Option.

Außerdem gehen Geschäftsinhaber weniger ein Risiko ein, Produkte zu kaufen, da sie diese brauchen, anstatt Haufen von Produkten im Voraus zu kaufen. Dies ist nicht nur eine finanzielle Belastung.

MOQ Bedeutung

Sollte ich mit dem Lieferanten gehen, der das niedrigste MOQ bietet?

Wie wir gerade angedeutet haben, auch wenn die Wahl des Unternehmens mit dem niedrigsten MOQ am sinnvollsten erscheint - es bedeutet nicht notwendigerweise, dass Sie den höchsten Wert erzielen.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Ob der Lieferant die für Ihre Nische festgelegten Produktsicherheitsanforderungen erfüllt
  • Ob die Fabrik eine gute Erfolgsgeschichte hat Aufträge erfüllen pünktlich
  • Ob das Kundensupportteam einen erstklassigen Service anbietet

Sie sollten auch beachten:

Wenn Sie die MOQs eines Lieferanten zu niedrig ansetzen, erzeugen Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit Produkte von minderer Qualität. Dies ist kaum überraschend, da sie versuchen, das niedrigere MOQ durch Verwendung schlechterer Materialien zu erreichen. Nur so schaffen sie es, eine Produktion mit Gewinn zu starten.

Außerdem möchten Sie eine gute Beziehung zu Ihren Lieferanten, und wenn Sie deren MOQ zu weit nach unten bringen, wird dies zu einem geringeren Gewinn führen, und wenn es eine Sache gibt, die Lieferanten hassen, verlieren sie Geld. Wenn also das Geschäft für sie greift, stehen Sie auf der ersten ihrer Kundenlisten. Sie haben zudem eine viel geringere Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Produktion Vorrang vor höher zahlenden Kunden hat. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Geschäftsbeziehungen von entscheidender Bedeutung sind, also gefährden Sie sie nicht.

MOQ Bedeutung

Lieferantenverzeichnisse mit angemessenen MOQs

Wenn Sie Ihre Forschung noch nicht begonnen haben, finden Sie unten einige Ressourcen, die Sie verwenden sollten, um den Prozess voranzutreiben:

Gibt es eine Maximalbestellung?

Natürlich ist die übergeordnete MOQ-Bedeutung nur eine festgelegte Mindestanzahl von Einheiten, die ein Lieferant gleichzeitig produzieren kann. Wenn Sie jedoch mehr Einheiten als das MOQ benötigen, ist dies normalerweise kein Problem Hersteller.

Sie müssen sie nur direkt erreichen und wissen lassen, an wie vielen Einheiten Sie interessiert sind. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass sie über alles verfügen, um die Räder in Bewegung zu setzen, um einen Produktionslauf zu starten.

Sie sollten jedoch beachten, dass einige Lieferanten eine maximale Anzahl von Einheiten haben, die sie gleichzeitig produzieren können. Dies ist besonders in kleineren Fabriken üblich. Dies ist nur ein weiterer Grund, warum eine klare Kommunikation wichtig ist. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich alle auf derselben Seite befinden, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld übergeben.

MOQ Bedeutung

So finden Sie den richtigen Hersteller mit dem richtigen MOQ für Sie

Wenn Sie eine helfende Hand benötigen, um den richtigen Produzenten zu finden, folgen Sie den folgenden Anweisungen:

Geh zu Kennen Sie Ihre Branche

Zuerst sollten Sie sich mit Ihrer Branche auseinandersetzen. Es besteht eine gute Chance, dass Sie Verbindungen in Ihrer Nische haben. Wenn ja, informieren Sie sie, um herauszufinden, woher sie ihre Produkte beziehen und wie viel sie bezahlen.

Wissen ist Macht, und Sie müssen mit den Fakten bewaffnet sein, bevor Sie mit einem potenziellen Lieferanten in die Verhandlungen gehen.

Untersuchungen

Sie müssen Folgendes festlegen:

  • Ob sich der Lieferant auf das Erstellen spezialisiert hat Produkte für Ihre Branche
  • Ob die Fabrik die Ressourcen hat, um Ihre Produkte herzustellen
  • Ob ihre Preise verhandelbar sind
  • Ob der Hersteller mit einer schweren Lieferkette arbeitet - wenn ja, kann dies die Kosten erhöhen
  • Ob sie ihre MOQs konsistent halten

Du hast die Idee!

MOQ Bedeutung

MOQ Bedeutung: Schlussfolgerung

Wir hoffen, dieses Stück hat Ihnen eine bessere Vorstellung von der Bedeutung und dem Zweck von MOQ vermittelt.

Wie wir in diesem Stück immer wieder gesagt haben, sind MOQs aus einem bestimmten Grund festgelegt. Obwohl Verhandlungen erwartet werden, müssen Sie sicherstellen, dass das, was Sie möchten, angemessen ist.

Denken Sie daran, dass MOQs zur Deckung der Geschäftskosten eingerichtet sind. Wenn also die Anforderungen des Lieferanten völlig außerhalb Ihrer Reichweite liegen, wenden Sie sich am besten an einen anderen Lieferanten.

Wenn Sie sich jedoch in einem Stadium befinden, in dem Sie es sich nicht leisten können, Produkte von einem Zulieferer zu kaufen, sollten Sie stattdessen Großhändler oder Drop-Shipper in Betracht ziehen. Unternehmer lieben diese Geschäftsmodelle, weil sie Produkte einzeln kaufen können, anstatt eine riesige Anzahl von Produkten auf einmal zu verkaufen.

Haben Sie Erfahrung mit einem Lieferanten? Was halten Sie von MOQs und wie haben Sie diese Tarife ausgehandelt? Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarfeld unten hören. Bald sprechen!

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten