Was ist eine Bankidentifikationsnummer?

Bank Identifikationsnummer

Was bedeutet Bankidentifikationsnummer?

Die ersten Ziffern einer Kredit- oder Debitkarte, die die Bank identifiziert, die die Karte ausgestellt hat. Die ersten vier bis sechs Ziffern werden für diesen Zweck verwendet. Jede Bank verwendet einen separaten Zahlensatz, mit dem sie in Sekundenschnelle identifiziert werden kann.

Wenn Sie beispielsweise online einkaufen, werden Sie aufgefordert, Ihre Bankverbindung anzugeben. Nachdem Sie die ersten vier bis sechs Ziffern auf Ihrer Karte eingegeben haben, kann der Händler feststellen, welche Bank Ihre Karte ausgestellt hat und welche Art von Karte sie ist (Visa / Mastercard usw.)

Andere Organisationen verwenden auch Bankidentifikationsnummern wie American Express. Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Begriff Ausgeberidentifikationsnummer (IIN) austauschbar mit der Bankidentifikationsnummer verwendet wird. Die Aufnahme einer BIN oder IIN hilft, Fälle von Identitätsdiebstahl, Betrug und anderen Sicherheitsverletzungen zu vermeiden. Dies wird durch einen Vergleich der Daten des BIN- und Kartenkontoinhabers erreicht.

Das Bankidentifikationsnummerierungssystem wurde von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) zusammen mit dem American National Standards Institute entwickelt, um die Institute zu identifizieren, die Kredit-, Debit- und andere Arten von Bankkarten ausgeben. Wenn Sie sich das BIN ansehen, identifiziert die erste Ziffer das Industrie- oder Kartennetzwerk. Zum Beispiel zeigt ein 1 die Luftfahrtindustrie an, während ein 4 Visa anzeigt. Die folgenden fünf Ziffern geben die Bank oder ein anderes Finanzinstitut an, das die Karte ausgestellt hat und die Zahlung garantiert. Das BIN hilft Händlern, Zahlungskartentransaktionen zu bewerten und zu bewerten.

Die Einbeziehung der BIN hilft dem Händler und dem Zahlungsnetzwerk, schnell alle wichtigen Informationen von der Karte zu identifizieren, wie z. B. die Bank, die die Karte ausgestellt hat, einschließlich der Adresse und Telefonnummer der Bank. Es identifiziert auch das Herkunftsland der Bank und überprüft die Adressinformationen des Karteninhabers. Mit der BIN können Händler viele verschiedene Arten von Zahlungen akzeptieren und die Verarbeitung elektronischer Transaktionen beschleunigen.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten