Der einfache Weg zur Steigerung der Produktivität

Ein Webdesigner zu sein, gehört zu den Berufen, die keine Ablenkungen haben, um Sie von Ihren Aufgaben abzulenken. Gerade als Sie dabei sind, sich mit ernsthaften Bildbearbeitungsarbeiten zu beschäftigen, wird plötzlich von Facebook geweckt, um Sie darauf hinzuweisen, dass einer Ihrer Freunde gerade etwas gepostet hat. Es würde nicht schaden, nur einen Blick zu werfen, oder?

Sie sehen es sich also an und sind sehr überrascht, als Sie herausfanden, dass es nicht das lustige Katzenvideo ist, das Sie erwartet hatten, sondern ein ernsthafter Beitrag zu einem politischen Thema, über das Sie wirklich besorgt sind. Sie werden ein wenig gedämpft und hämmern eine Antwort auf Ihrer vertrauten Tastatur aus, aber warten Sie - sind Sie sich Ihrer Tatsachen wirklich sicher? Vielleicht könnte ein kurzer Blick auf Wikipedia einen irreversiblen Reputationsschaden umgehen.

Bei Wikipedia angekommen, bestätigen Sie schnell, dass Sie die ganze Zeit Recht hatten. Sie sind dabei, die Registerkarte zu schließen, wenn Sie feststellen, dass in dem Artikel ein Video auf YouTube erwähnt wird. Dies scheint möglicherweise interessant zu sein, sodass Sie auf den Link klicken. Es ist nur ein kurzer Clip, aber am Ende gibt es eine Reihe von Anzeigen für andere Clips, die Sie vielleicht sehen möchten. Da YouTube im Besitz von Google ist, können Sie sicher sein, dass Sie wissen, woran Sie interessiert sind. Die Videoempfehlungen, die Sie sehen, sollen Sie so lange wie möglich auf der Website halten.

Schließlich werden die Vorschläge von YouTube weniger verlockend und Sie schaffen es, sich von der Seite zu entfernen. Aber jetzt hast du vergessen, was du getan hast, bevor alles angefangen hat. Und damit endet ein weiterer Arbeitstag im Leben eines typischen Webdesigners.

Es muss nicht so sein. Sie können tatsächlich so produktiv sein, wie Sie es möchten. Es erfordert nur ein bisschen Disziplin und eine vernünftige Einstellung zur Geldverwendung. Ja, Geld ... Ich dachte, das würde deine Aufmerksamkeit erregen! Jeder, der eine echte Hoffnung auf Erfolg im Geschäft hat, wird wissen, dass Sie Geld verdienen, indem Sie es ausgeben, mit der Herausforderung, es richtig auszugeben. Die folgenden Vorschläge werden zu einer höheren Produktivität führen, aber hüten Sie sich, es ist immer ein gewisser Preis beigefügt.

1. Beantworten Sie Ihr Telefon nicht

Jeder Anruf, den Sie tätigen oder tätigen, ist Zeitverschwendung. Selbst ein Anruf eines Kunden, der Tausende von Dollar mit Ihnen ausgeben möchte, ist Zeitverschwendung. Denn Ihre kostbare Zeit sollte für die Produktion aufgewendet werden. Jemand sollte Anrufe bearbeiten. Um wirklich professionell zu sein, sollten Sie Ihr persönliches Telefon nicht einmal in Ihrem Büro haben. Was ist mit Notfällen? Nun, Sie könnten ein spezielles "Notfalltelefon" haben, das Sie Freunden und Familienmitgliedern eine Nummer geben, um Sie nur im Falle echter Notfälle zu kontaktieren (Timmy ist wieder im Brunnen gefallen). Es gibt keine andere Zeit, in der Sie in Ihrem Büro telefonieren sollten.

2. Isolieren Sie Ihre Workstation

Der Computer, an dem Sie Ihre Entwicklungsarbeit durchführen, sollte überhaupt keine Verbindung zum Internet haben. Wenn Sie einen Computer benötigen, der in Ihrem Büro mit dem Internet verbunden ist, sollte er sich nicht einmal auf demselben Arbeitsplatz wie Ihre Workstation befinden, und die beiden Maschinen sollten nicht miteinander vernetzt sein. Um im Internet etwas zu tun, sollten Sie physisch aufstehen und in einen anderen Teil des Raums gehen. Für die Übertragung von Dateien zwischen den Maschinen sollten physische Medien wie Flash-Laufwerke erforderlich sein. Dies hilft Ihnen nicht nur, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren, sondern bietet auch Sicherheitsvorteile.

3. Lesen Sie niemals Ihre E-Mail

Genau wie beim Telefonieren ist E-Mail eine glorreiche Zeitverschwendung. Sie sollten sich nicht die Mühe machen, weil es die Aufgabe eines anderen ist. Eine kurze 5- oder 10-Briefingmitteilung, die alle etwa vier Stunden ausgeführt wird, sollte ausreichen, um mit Ihrer elektronischen Kommunikation auf dem neuesten Stand zu bleiben. Sie sollten sich darum bemühen, dass Sie sich klar sind, dass Sie sich nur mit wichtigen Angelegenheiten beschäftigen möchten . Kein seriöser Webentwickler sollte während der Arbeitszeit ein E-Mail-Programm berühren.

4. Planen Sie, um besondere Ereignisse zu umgehen

Eine der großartigsten Eigenschaften kreativer Arbeit besteht darin, dass Sie normalerweise die Möglichkeit haben, flexible Arbeitszeiten festzulegen. Wenn Sie im Voraus wissen, dass Sie etwas Besonderes sehen oder besuchen möchten, lassen Sie alle Vorbereitungen im Voraus treffen, damit Sie genau wissen, wann Sie an diesem Tag arbeiten werden. Sie sollten immer noch die übliche Anzahl von Stunden eingeben, die Sie normalerweise tun würden, aber es gibt keine Regel, die besagt, dass Sie sie alle als einen einzigen Block nehmen müssen.

5. Halten Sie sorgfältig Notizen und Aufzeichnungen

Dokumentieren Sie alles, was Sie tun, Ihr Workflow wird dadurch wesentlich reibungsloser. Viele der Probleme, die ein unterbrochenes Projekt betreffen, können auf fehlende Dokumentation zurückgeführt werden, wodurch es schwierig werden kann, das Projekt an dem Punkt wieder aufzunehmen, an dem es verlassen wurde. Die Dokumentation hilft auch bei der Diagnose und Behebung von Problemen. Außerdem kann sie dazu beitragen, etwaige Streitigkeiten oder Einwände, die der Kunde in der Zukunft vorbringen kann, zu lösen. Unterschätzen Sie nicht die Wichtigkeit guter Aufzeichnungen.

6. Halten Sie alle Werkzeuge in einwandfreiem Zustand

Als Designer oder Entwickler verfügen Sie über eine kleine, aber wichtige Sammlung von Tools, die Sie bei der Ausführung Ihrer Aufgabe unterstützen. Während die meisten von ihnen problemlos ausgetauscht werden können, führt dies zu einer Ineffizienz in Ihrem Workflow. Stellen Sie sicher, dass alles an seinen Platz kommt, wenn Sie damit fertig sind. Wie viele Stunden haben Sie damit verbracht, "das fehlende USB-Kabel zu jagen"? Außerdem sollten Sie immer Ersatzteile für solche Artikel bereithalten.

7. Sie sollten sogar Ihre Bankgeschäfte delegieren

Sie sollten keine niederen Aufgaben ausführen, die nicht direkt mit Ihrer Arbeit zusammenhängen. Banking ist eine dieser Aufgaben. Wenn Sie niemanden finden können, für den Sie sich für diese Art von Aufgabe engagieren, lassen Sie es Ihre Mutter oder jemand anderen, dem Sie bedingungslos vertrauen können. Tu es einfach nie selbst. Tun Sie nichts selbst, es sei denn, es ist etwas, was Sie tun müssen, weil es niemand sonst so gut kann wie Sie.

So haben Sie es - die Zauberformel in sieben einfachen Schritten, die nur fünf Bestandteile erfordern: Isolation, Delegierung, Dokumentation, Organisation und Planung. Verwalten Sie diese Dinge gut und Ihre Produktivität sollte auf einem Expresskurs liegen.

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von Pexels

Bogdan Rancea

Bogdan ist Gründungsmitglied von Inspired Mag und hat in diesem Zeitraum fast 6-Jahre Erfahrung gesammelt. In seiner Freizeit studiert er gern klassische Musik und erforscht die bildende Kunst. Er ist auch ziemlich besessen von Fixies. Er besitzt bereits 5.