Beste POS-Systeme (Point of Sale) im Jahr 2021

Eine detaillierte Analyse der besten POS-Lösungen

Die besten POS-Systeme ermöglichen Ihrem Unternehmen, Zahlungen von Kunden in Ihrem stationären Geschäft schnell anzunehmen. Es gibt viele verschiedene Lösungen und wir haben die 7 besten zusammengestellt.

Wir haben uns die Vor- und Nachteile jeder Software angesehen, welche Funktionen sie bieten, die sie von anderen unterscheiden und welche Art von Geschäft zu jeder Software passt.

Am Ende des Artikels wählen wir einen Gewinner aus, einen hochgelobten und Zweitplatzierten. Gibt es irgendwelche, die wir nicht erwähnt haben? Lass es in den Kommentaren unten.

Was ist ein Kassensystem?

Bevor wir uns mit den besten POS-Systemen befassen, lassen Sie uns definieren, was es eigentlich ist.

POS steht für Point-of-Sale-System. Wenn Sie ein stationäres Geschäft betreten und einige Waren kaufen, geschieht dies über die Kassensoftware.

Im Wesentlichen ist ein Kassensystem eine Kombination aus Software und Hardware, die es Geschäften ermöglicht, Transaktionen mit ihren Kunden durchzuführen.

POS-Software hat im Laufe der Jahre einen echten Gangwechsel erlebt, da Einzelhandelsgeschäfte Cloud-basierte POS-Systeme anstelle des traditionellen Kassenansatzes einführen.

Es ist ein großes Geschäft mit dem Wert cloudbasierter POS-Software, der übertreffen möchte $ 3 Milliarden 2023.

So wählen Sie ein Kassensystem

Bevor Sie sich für eine POS-Software entscheiden, sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen.

Klicken Sie auf das + für weitere Informationen
  • Integrationen - Das POS-System sollte in alle Apps von Drittanbietern integriert werden, die Sie bereits verwenden. Wichtige sind Buchhaltungs- und Warenwirtschaftssoftware
  • Benutzerfreundlichkeit - Alle Ihre Mitarbeiter werden das Kassensystem verwenden, Sie möchten also keine Zeit damit verschwenden, sie an einem komplizierten System zu trainieren
  • Zahlungsabwickler – Sie möchten Ihren Kunden so viele Zahlungsmöglichkeiten wie möglich bieten, also stellen Sie sicher, dass Ihr POS flexibel ist
  • Bestandsverwaltung - Wenn Sie auch online verkaufen, stellen Sie sicher, dass Ihr POS Ihren Lagerbestand aktualisieren kann, wenn Artikel im Geschäft verkauft werden
  • Kundenbeziehungsmanagement - Sie möchten in der Lage sein, Kundenprofile zu erstellen. Auf diese Weise können Sie VIP-Kunden belohnen und entgangene Kunden identifizieren. Ein gutes Kassensystem kann dies tun
  • Mitarbeiterführung - Die Verfolgung der Leistung Ihrer Mitarbeiter ist entscheidend für Ihren Erfolg. Finden Sie POS-Software, die Berechtigungssteuerung, Aufgabenplanung, Stechuhren und Mitarbeiteranalysen bietet
  • Kosten - Es sind 3 Hauptkosten zu berücksichtigen, nämlich POS-Hardware, Abonnement- und Zahlungsprozessorgebühren. Gebühren für Offline-Käufe können von Online-Käufen abweichen
  • E-Commerce - Ihre POS-Software sollte sich nicht von Ihrem E-Commerce-Shop unterscheiden, sondern als Erweiterung davon. Finden Sie eine, die mit Ihrer E-Commerce-Plattform verknüpft ist
  • Kundendienst - Wenn etwas schief geht, kann dies Ihrem Geldbeutel schaden. Stellen Sie sicher, dass Ihr POS-Anbieter einen hervorragenden Kundensupport bietet und eine schnelle Reaktionszeit hat
Keine Zeit zum Lesen? Hier ist unsere Nr. 1 Auswahl, wenn es um das geht bestes POS-Gesamtsystem auf dem Markt:

💰 Unsere Wahl:

Square ist das beste Point-of-Sale-System für Einzelhändler.

Es bietet fantastische POS-Funktionen wie Inventarverfolgung, ein großartiges Teammanagement-Modul und sehr erschwingliche Hardware. Darüber hinaus fallen keine Einrichtungsgebühren an und Sie werden nur berechnet, wenn Sie eine Zahlung entgegennehmen.

Square Sie haben auch die Möglichkeit, mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Es deckt jeden Aspekt Ihrer Geschäftsanforderungen ab.

Gesamtbewertung: 10 / 10

🏁 Auch toll:

shopify Kassensystem

Es ist keine Schande zu verlieren Square. Shopify ist etwas anders, aber auf jeden Fall immer noch eines der besten Kassensysteme.

Shopify ist ideal, wenn Sie bereits einen E-Commerce-Shop haben und auf den stationären Handel umsteigen oder vielleicht nur auf Handelsveranstaltungen oder über ein Pop-up verkaufen möchten. Shopify Payments bedeutet, dass Sie sich im Handumdrehen einrichten können und ihr CRM-System hervorragend geeignet ist, um Informationen über Ihre Kunden zu speichern.

Gesamtbewertung: 9 / 10

👍 Bester Zweitplatzierter:

Lichtgeschwindigkeit ist ein großartiges Tier für Einzelhändler. Es ist eher für Kunden der Enterprise-Klasse geeignet und das hervorragende Support-Team von Lightspeed hilft Ihnen beim Onboarding, das ansonsten ziemlich kompliziert sein kann.

Das Analytics-Paket ist es, was sie wirklich von ihren Mitbewerbern unterscheidet. 50 integrierte Einzelhandelsberichte sind in Echtzeit auf Desktop- und Mobilgeräten verfügbar.

Gesamtbewertung: 9 / 10

Was ist ein Kassensystem?

Denken Sie daran, wann Sie das letzte Mal etwas von einem gekauft haben Ladengeschäft? Der Ort, an dem Sie endlich für Ihre Einkäufe bezahlt haben, ist a POS oder eine Verkaufsstelle vollständig.

In einfachen Worten, deshalb Ein Kassensystem ist eine Kombination aus Hardware und Software, die die zentrale Kasse bildetvon wo aus Kunden ihre Geschäfte abwickeln.

Klicken Sie auf das + für weitere Informationen

Traditionell verwenden wir dafür herkömmliche Registrierkassen. Aber das hat sich allmählich geändert Unternehmen setzen weiterhin auf ein Cloud-basiertes POS-System.

???? In den USA ????????, zum Beispiel, Cloud-POS-Lösungen haben die Standard-POS-Software bereits in Bezug auf die Akzeptanz überholt. Ersteres machte mehr als aus 60% der neuen Systeme in 2018.

Wenn wir nun den globalen Markt betrachten, stellt sich heraus, dass der Wert der Cloud-POS-Systemsoftware voraussichtlich von heute auf morgen steigen wird 1.34 Mrd. USD in 2018 bis 3.73 Mrd. USD in 2023. Natürlich sind es nicht nur die Vereinigten Staaten. Einzelhändler weltweit sind anscheinend begeistert von den Aussichten dieses revolutionären Ansatzes.

Moderne POS-Schalter verfügen daher im Wesentlichen über PCs und mobile Geräte, auf denen Cloud-basierte Programme ausgeführt werden, die dann mit lokaler Hardware wie Kartenlesern und Barcodescannern verbunden werden.

???? Die spätere Wirksamkeit Ihres gesamten Kassensystems hängt von mehreren kritischen Elementen ab. Und sie sind die wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl des besten Kassensystems zu berücksichtigen sind.

Worauf Sie bei der Auswahl eines Kassensystems achten sollten

Zugegeben, ich wähle a Kassensystem kann ein Albtraum sein, besonders wenn Sie die bestmögliche Passform suchen. Es gibt zahlreiche mögliche Lösungen, von denen jede ihre eigenen Besonderheiten aufweist. Deshalb ist in der Tat, 56% der Einzelhandelsgeschäfte Nehmen Sie sich etwa 2-6 Wochen Zeit, um eine Entscheidung zu treffen.

Alles in allem ist es jedoch möglich, in relativ kürzerer Zeit das beste Kassensystem für Ihr Einzelhandelsgeschäft zu ermitteln. Das Geheimnis ist ein strukturiertes Auswahlverfahren.

Klicken Sie auf das + für weitere Informationen

Wenden Sie sich zunächst an Ihre Kollegen, insbesondere an diejenigen, die sich bereits der POS-Software angeschlossen haben. Finden Sie heraus, welche Art von Kassensystemen sie verwendendiviDoppelfunktionalitäten sowie natürlich die entsprechenden Vor- und Nachteile. Berücksichtigen Sie anschließend die Ergebnisse und Ihre geschäftlichen Anforderungen, um die Palette der POS-Systemfunktionen festzulegen, für die Sie Prioritäten setzen sollten.

👉 Im Folgenden sind einige der kritischen Faktoren aufgeführt, auf die Sie besonders achten sollten:

  • Integrationen: Das POS-System sollte sich nicht nur in Ihre aktuelle Unternehmenssoftware integrieren lassen, sondern auch in verwandte Anwendungen von Drittanbietern, die Sie möglicherweise in Zukunft nutzen werden.
  • Einfache Bedienung: Ihre POS-Systemsoftware sollte keine fortgeschrittenen technischen Kenntnisse erfordern. Auch Anfänger sollten problemlos installieren und bedienen können.
  • Zahlungsabwicklung: Die besten POS-Softwaresysteme unterstützen eine Vielzahl von Zahlungsoptionen und Zahlungsprozessoren.
  • Bestandsverwaltung- Ihr Kassensystem sollte für Ihre Produktart geeignet sein und die Echtzeit-Verfolgung aller relevanten Lagerparameter ermöglichen.
  • Kundenbeziehungsmanagement: Eine feste Kassensystem soll Ihnen helfen, Ihre Kundendaten entsprechend zu verwalten und den Umsatz durch Werbeaktionen zu steigern. Zu den grundlegenden Funktionen, auf die Sie achten sollten, gehören Kundenprofile, Geschenkkarten, E-Mail-Marketing, Rabatte usw.
  • Mitarbeiterführung: Zusätzlich zum Mehrbenutzerzugriff sollte Ihre POS-Software Funktionen zur Verwaltung Ihrer Mitarbeiter und zur Verfolgung ihrer Leistungen enthalten. Wählen Sie ein POS-System, das mindestens Berechtigungskontrolle, Aufgabenplanung, Zeitschaltuhren und Mitarbeiteranalysen bietet.
  • Kosten: Bestimmen Sie die Gesamtkosten jeder potenziellen POS-Software, indem Sie den anfänglichen Anschaffungspreis mit den prognostizierten laufenden Kosten kombinieren. Dies bedeutet, dass die Abonnementgebühren zusammen mit den entsprechenden Gebühren für die Zahlungsabwicklung sowie natürlich die Kosten für die Anschaffung zusätzlicher Hardware berücksichtigt werden.
  • E-Commerce: Obwohl der Hauptfokus hier auf dem Verkauf im Laden liegt, das Beste POS-Softwaresysteme sind auch in der Lage, Parallelverkauf zu unterstützen. Auf diese Weise können Sie Ihr Geschäft über die Grenzen des stationären Handels hinaus ausbauen und von der wachsenden Community der Online-Käufer profitieren.
  • Kundenservice Konzentrieren Sie sich auf POS-Softwareanbieter mit einem soliden Kundensupport-Framework, das aus reaktionsfähigen Agenten besteht, auf die über mehrere Kanäle zugegriffen werden kann.

Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Erwarten Sie, dass die Anzahl der Überlegungsfaktoren zunimmt, wenn Sie in eine bestimmte Einzelhandelsnische eintauchen. Alles in allem sollte sich der gesamte Auswahlprozess des Kassensystems grundsätzlich an Ihren geschäftlichen Anforderungen orientieren.

Das heißt, wir haben es geschafft, eine Liste der zusammenzustellen 13 beste Kassensysteme, basierend auf dem typischen Einzelhandelsumfeld.

👉 Und so, ohne weiteres, hier ist die große Enthüllung in keiner bestimmten Reihenfolge:

Auswahl des besten Kassensystems: Inhaltsverzeichnis

  1. Square POS
  2. Shopify POS
  3. Lightspeed POS
  4. Quickbooks POS
  5. POS verkaufen
  6. Bindo POS
  7. iZettle
  8. FAQ

7 POS-Systemsoftware für kleine Unternehmen im Jahr 2021

Hier ist unsere Liste der bestes Kassensystem Optionen in 2021 (in keiner bestimmten Reihenfolge).

Beste Kassensysteme: Square POS

square pos Homepage - beste Kassensysteme

Der wohl größte Spieler im Spiel, Square POS unterstützt 2 Millionen Unternehmen weltweit. Im Laufe der Zeit haben 340 Millionen Kunden ihre Kredit- und Debitkarten für einen Einkauf über . verwendet Square.

Eigenschaften

  • Bestandsverwaltung – Die Verwaltung Ihres Lagerbestands von einem zentralen Ort aus reduziert das Risiko, dass Personen Bestellungen von Artikeln aufgeben, die nicht vorrätig sind. Square ermöglicht es Ihnen, persönlich, online über Ihr Geschäft und auf Social-Media-Kanälen wie Instagram und Facebook zu verkaufen.
  • Team Management – Verfolgen Sie die Stunden Ihrer Mitarbeiter, ob sie Überstunden gemacht haben und wann ihre Pausen sind. Sie können auch den Zugriff auf bestimmte Mitarbeiterebenen zulassen oder einschränken und Mitarbeiter basierend auf ihrer Leistung belohnen. Dies stellt sicher, dass Ihr Backoffice alles unter Kontrolle hat
  • Kundenprofilierung – Verstehen Sie das Verhalten Ihrer Kunden, indem Sie deren vorherige Einkäufe verfolgen. Um die Kundenbindung zu verbessern, können Sie ihnen im Geschäft oder online Geschenkkarten anbieten
  • Berichterstattung - Square's Dashboard ist so sauber. Sehen Sie, welche Zahlungsabwicklungsarten am beliebtesten sind, welche Produkte sich gut verkaufen und wie oft Kunden zurückkehren

Alle diese Berichte können von . eingesehen werden Square's App, damit Sie auch unterwegs mit Ihrem Unternehmen in Kontakt bleiben können.

square Berichterstattung

Hardware

Square bietet eine breite Palette an Hardware, von einem einfachen Kreditkartenleser für 16 £ bis zum Square Registrieren Sie sich für 599 €.

Sie bieten 120 £ Rabatt Square Registrieren Sie sich mit dem Code REGISTRIEREN120.

Online verkaufen

Wenn Sie ein stationäres Geschäft haben und online expandieren möchten, können Sie über Square.

Dies kann kostenlos eingerichtet werden, wobei Sie nur bezahlen, wenn Sie einen Verkauf getätigt haben. Die Kreditkartenverarbeitungsrate beträgt 1.9% für eine europäische Karte und 2.9% für eine nicht-europäische Karte.

Square für Restaurants

Square hat vor kurzem ein Restaurant pos. Sie können Bestellungen persönlich, telefonisch oder online entgegennehmen. Du kannst auch alle Bestellungen von Drittanbietern von Deliveroo, Just Eat und Uber Eats verwalten

👉 Lesen Sie unsere Square POS für Restaurants Rezension.

Preisgestaltung ????

Square ist kostenlos, es fallen keine Einrichtungs- oder monatlichen Gebühren an und Sie zahlen nur, wenn Sie Zahlungen entgegennehmen.

Sie zahlen 1.75% für Chip- und Pin- und kontaktlose Zahlungen. Wenn Sie Bestellungen oder Rechnungen erstellen und an einen Kunden senden, zahlen Sie 2.5%.

Square hat kundenspezifische Preise verfügbar, wenn Sie ein Großunternehmen sind und einen Jahresumsatz von mehr als 200 £ erzielen.

Vorteile 👍

  • Intuitiv - SquareDas Dashboard von ist so sauber und einfach zu bedienen. Die Berichtsfunktionalität ist unübertroffen und gibt Ihnen einen guten Überblick über Ihr Geschäft
  • AnzeigenPreise – nicht nur Square einen kostenlosen Plan anbieten, aber es gibt keine Verpflichtung im Vertrag
  • Mobiler POS - Square's App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Es ist super und funktioniert auch offline

Nachteile 👎

  • Unternehmen – Wenn Sie ein großes Unternehmen sind, sind die Preise für mehr Bestellungen nicht brillant und Sie werden hohe Bearbeitungsgebühren zahlen müssen
  • Unterstützung – Der Kundensupport kann ziemlich langsam sein und am Wochenende ist kein Support verfügbar, was wahrscheinlich Ihre geschäftigste Zeit ist

Für wen ist es am besten?

SquarePOS ist für kleine Unternehmen konzipiert. Wenn Ihr Unternehmen überwiegend offline ist, Sie aber online verkaufen oder dies planen, dann Square passt super. Ihr Bestandsmanagement ist branchenführend und hilft dabei, den Bestand über alle Ihre Kanäle hinweg zu verfolgen.

" Versuchen Square POS «

Beste Point-of-Sale-Systeme: Shopify POS

shopify pos - beste POS-Systeme

Der E-Commerce-Riese verfügt auch über eine eigene POS-Software, der über 1 Million Unternehmen vertrauen. Shopify berichtet, dass Unternehmen ein Umsatzwachstum von 30 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnen, wenn sie POS verwenden, um ihre Offline- und Online-Verkäufe zu vereinen.

👉Lesen Sie das Ganze Shopify POS-Überprüfung.

Eigenschaften

  • Shopify Zahlungen – Überspringen Sie den langwierigen Prozess der Aktivierung der Zahlungsabwicklung durch Drittanbieter und beginnen Sie mit der Zahlungsabwicklung mit einem Klick
  • Marketing-Kampagnen - Shopify POS ermöglicht es Ihnen, E-Mails an der Kasse zu sammeln, damit Sie erneut mit Kunden in Kontakt treten können. Sie können sich auch in Ihre Social-Media-Kanäle integrieren, um Kunden in Ihren Laden zu locken
  • Google Ads – wenn du wählst Shopify Sie erhalten ein Google Ads-Guthaben, um mit der Werbung für Ihr Unternehmen zu beginnen

Hardware

Shopify hat weniger Hardware-Optionen als Square und sie sind teurer. Ihr Kartenleser kostet £49 + MwSt. Ihr Einzelhandelssystem-Bundle bietet einen iPad-POS für sehr vernünftige £ 149.

shopify Hardware

Zusätzliche Artikel wie Barcode-Scanner, Bondrucker und eine Kassenschublade können erworben werden. Alle Artikel haben ein 30-tägiges kostenloses Rückgaberecht.

Preisgestaltung ????

Um auszunutzen Shopify POS, müssen Sie zuerst einen E-Commerce-Plan verwenden. Die Preise sind wie folgt:

  • Shopify Lite – 9 $ / Monat
  • Basic Shopify – 29 $ / Monat
  • Shopify – 79 $ / Monat
  • Advanced Shopify – 299 $ / Monat

Transaktionsgebühren werden bei den ersten beiden Plänen mit 2.2 % berechnet, bei 1.9 % Shopify, und 1.6 % auf Advanced.

👉 Lesen Sie alles Shopify überprüfen.

Vorteile 👍

  • CRM – Hinterlassen Sie Notizen zu Kunden, greifen Sie auf deren Lebenszeitausgaben zu und überprüfen Sie vergangene Bestellungen. Die Marketingintegration bedeutet, dass Sie effektive Kampagnen erstellen können, um ihr Interesse zu zielen
  • Unterstützung – 24/7 und 365 Tage im Jahr, was will man mehr sagen
  • Zahlungen - Shopify's integriertes Zahlungssystem kann mit nur einem Klick eingerichtet werden

Nachteile 👎

  • Flexibilität – Sie benötigen einen E-Commerce-Plan mit Shopify ihren POS zu nutzen

Für wen ist es am besten?

Wenn Sie ein Restaurant oder ein Café betreiben, ist eine andere Lösung die beste für Sie. Wenn Sie jedoch bereits online mit Shopify und ein fantastisches POS-System mit großartigen Marketingintegrationen wünschen, dann ist es ideal.

" Versuchen Shopify POS «

Beste Kassensysteme: Lightspeed POS

lightspeed pos - beste Kassensysteme

Lightspeed POS hat über 33 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet und beschäftigt über 1,000 Mitarbeiter. Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 haben sie sich auf ePOS-Systeme für Einzelhandel, E-Commerce, Restaurants und Golf spezialisiert.

Eigenschaften

  • E-Commerce – Lightspeed bietet die Möglichkeit, einen Online-Shop neben Ihrem POS-System zu eröffnen. Sie bieten auch einige fantastische Anleitungen zur Gründung eines E-Commerce-Geschäfts.
  • Anzeigen mit lokaler Produktverfügbarkeit – Synchronisieren Sie Ihr Inventar mit Google-Anzeigen und erstellen Sie Anzeigen direkt über Lightspeed
  • Termin – Wenn Sie Reparaturen oder persönliche Einkaufserlebnisse anbieten, können Sie Termine direkt über die Kassensoftware buchen

👉 Lesen Sie das Ganze Lightspeed Retail POS-Rezension.

Hardware

Lightspeed bietet sowohl ein iPad als auch eine Desktop-Hardware kit, diese umfassen beide einen Scanner, einen Drucker und eine Kassenschublade. All dies kann erworben werden in purchaseddiviauch dual. Auf der Website sind jedoch keine Preise aufgeführt und Sie müssen sich an den Vertrieb wenden.

Eine wirklich nette Geste sind die Marken-Geschenkkarten. Diese können Ihnen wirklich helfen, sich abzuheben und sind großartig für die Markenwiedererkennung.

Geschenkkarten

Preisgestaltung ????

Alle unten aufgeführten Preispläne von Lightspeed gelten für den Jahresplan und nicht für den monatlichen Plan.

  • Basic – 69 $ / Monat
  • Standard – 99 $ / Monat
  • Erweitert – 169 $ / Monat
  • Pro – 229 $ / Monat

Wenn Sie E-Commerce integrieren möchten, müssen Sie den Standardplan abonnieren. Alle Pläne sind mit einer kostenlosen Testversion verfügbar.

Vorteile 👍

  • Unterstützung – Neben kostenlosen Onboarding-Einzelsitzungen ist der Kundensupport rund um die Uhr verfügbar
  • Analyse – Lightspeed hat eine neue Lösung namens „Analytics Core“ eingeführt, die sich hervorragend eignet, um das Rauschen zu unterdrücken und sehr einfache Berichte zu erstellen, die in Echtzeit aktualisiert werden und Ihr gesamtes Geschäft rationalisieren

Nachteile 👎

  • AnzeigenPreise – Lichtgeschwindigkeit ist teuer. Um die Kundenbindungsprogramme oder Analysefunktionen nutzen zu können, müssen Sie mindestens den Advanced-Plan haben
  • Betriebssystem – das System kann nur mit Mac-Software ausgeführt werden

Für wen ist es am besten?

Erstens ist es für Leute vorzuziehen, die einen Mac verwenden. Noch wichtiger ist jedoch, dass es eindeutig für Unternehmenskunden entwickelt wurde. Lightspeed ist fachmännisch für die Verwaltung mehrerer Shops mit seinem zentralisierten Einkauf und Master-Bestellungen eingerichtet

" Versuchen Lightspeed POS «

Beste Kassensysteme: Quickbooks POS

quickbooks pos - beste POS-Systeme

Quickbooks sind vor allem dafür bekannt, eine einfache und intelligente Buchhaltungssoftware anzubieten. Die Integration ihres Einzelhandels-POS-Systems in die Buchhaltung ist ideal, wenn Sie bereits Quickbooks-Kunde sind.

Eigenschaften

  • Mit Quickbooks synchronisieren – Ihr POS lässt sich mühelos mit ihrer Buchhaltungssoftware verbinden, sodass Sie Zeit bei der Bearbeitung von Steuern sparen können
  • E-Mail Marketing – Senden Sie digitale Kaufbelege an Ihre Kunden. Dies reduziert das Betrugsrisiko und vereinfacht auch den Rückgabe- und Umtauschprozess
  • Zahlungen – Quickbooks akzeptiert alle möglichen Zahlungen, einschließlich Paypal, Samsung, Google und Apple Pay. Alle ihre Zahlungspläne sind ebenfalls vertragsfrei

Hardware

Quickbooks bietet eine fantastische Auswahl an Hardware. Einschließlich mPOPs, Pin-Pads, Kassenschubladen, Barcode-Scanner und Belegdrucker. Alle diese werden in verschiedenen Bundles angeboten und sind in Schwarz und Weiß erhältlich.

Die Preise reichen von 109 US-Dollar für eine Kassenschublade bis hin zu 900 US-Dollar für ein Hardware-Bundle.

Schnellbücher Hardware wird auch lokal installiert und nicht Cloud-basiert. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Hardware warten und aktualisieren müssen. Dies ist nicht unglaublich schwierig, kann aber ziemlich zeitaufwändig sein. Dies bedeutet auch, dass Sie jederzeit eine Internetverbindung benötigen, um Zahlungen zu empfangen.

Preisgestaltung ????

Quickbooks ist eine Anomalie von den anderen POS-Lösungen in dieser Liste, da ihre Preispläne als einmalige Zahlung angeboten werden.

  • Basic – 1,200 USD – Kleinunternehmer
  • Pro – 1,700 USD – größeres Unternehmen mit mehreren Standorten
  • Multi-Laden – 1,900 USD – Unternehmen

Zum Zeitpunkt des Schreibens bietet Quickbooks einen Rabatt von 20 % auf die oben genannten Preise.

Vorteile 👍

  • Treueprogramm – Sie können Coupons zu Quittungen hinzufügen, nachdem ein Kunde bestellt hat. Quickbooks“Constant Contact” Marketing-Tool macht es einfach, zeitnahe Angebote mit nur einem Klick zu senden
  • Geschenk-Gutscheine – Anpassbare Geschenkkarten können passend zu Ihrer Marke erstellt werden. Es fallen auch keine Gebühren an, wenn Kunden Ihre Geschenkkarten kaufen

Nachteile 👎

  • AnzeigenPreise – Einmalzahlungen sind eine interessante Taktik. Wenn Sie ein Start-up-Unternehmen sind, kann der kleinste Preis von 1,200 US-Dollar abschreckend sein
  • Flexibilität – Der POS ist nur für Windows verfügbar und wird nur auf einem Desktop oder Tablet ausgeführt, auf dem Windows 10 ausgeführt wird

Für wen ist es am besten?

Dies ist eine gute Lösung, wenn Sie bereits über Quickbooks-Buchhaltung verfügen. Es ist wahrscheinlich eher für größere Unternehmen geeignet, da die anfänglichen Einmalzahlungen Neugründer abschrecken können.

» Testen Sie Quickbooks POS «

Beste Kassensysteme: POS verkaufen

Verkaufskasse - beste Kassensysteme

Als es 2010 als Cloud-basiertes Kassensystem auf den Markt kam, galt Vend als ziemlich revolutionäres System. Ihr Auge für neue Funktionen hat seitdem nicht nachgelassen und deshalb gelten sie als eines der besten Kassensysteme.

Eigenschaften

  • Mac & PC – im Gegensatz zu anderen Kassensystemen. Vend ist sowohl auf Mac als auch auf PC verfügbar, es funktioniert auch online und offline über eine Android- und iOS-App
  • Schnelltasten – Um das Auschecken zu beschleunigen, können Sie benutzerdefinierte Schaltflächen für beliebte Produkte erstellen. Dies ist eine wirklich hilfreiche Funktion für Ihre Mitarbeiter, um einen schnellen Service zu bieten
  • Benutzerdefinierte Belege – Sie haben die Möglichkeit, Ihren Belegen Ihr Logo und Ihr Firmenbranding hinzuzufügen. Sie können verschiedene Vorlagen erstellen und auch Quittungen in verschiedenen Sprachen drucken oder per E-Mail versenden

Hardware

Vend verkauft Hardware nicht direkt über ihre Website. Verkaufslink zum Storekit wo Sie geeignete Kartenleser, Drucker und Kassenschubladen erwerben können.

Sie haben auch eine Liste kompatibler Hardware, die mit ihrem System verwendet werden kann.

Hardware verkaufen

Preisgestaltung ????

Alle Vend Pläne sind von Monat zu Monat und können jederzeit gekündigt werden. Alle Pläne werden auch mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion geliefert. Alle unten aufgeführten Preise gelten bei Abschluss eines Jahrespakets.

  • Lite – 99 $ / Monat
  • Pro – 129 $ / Monat
  • Unternehmen – Zitat

Vend bietet auch mehrere Add-Ons an. Wenn Sie beispielsweise einen E-Commerce-Shop hinzufügen möchten, den Sie bereits haben, kostet dies zusätzlich 29 US-Dollar pro Monat.

👉Lesen Sie das Ganze Vend POS-Überprüfung.

Vorteile 👍

  • Unterstützung – Im Gegensatz zu anderen in dieser Liste wird für alle Tarife Telefonsupport angeboten. Auch beim Enterprise-Plan können Sie einen dedizierten Support-Manager haben
  • Verwendbarkeit – die Schnelltastenoption, die Produktsuche und die Verkaufsnotizen sind sehr sauber und unglaublich benutzerfreundlich

Nachteile 👎

  • Berichterstattung – Im Vergleich zu anderen ist die Berichterstattung von Vend recht einfach. Der Kundenanzeigebereich ist beispielsweise nicht auf dem Desktop verfügbar, sondern nur auf dem iPad
  • Kartenzahlungen – Zahlungsmöglichkeiten sind außerhalb der USA nicht so vielfältig. Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie von 13 Zahlungsoptionen profitieren, während Großbritannien nur 6 . hat

Für wen ist es am besten?

Vend ist unglaublich einfach zu bedienen und eignet sich wahrscheinlich am besten für kleine bis mittelgroße Geschäftsinhaber. Die Berichterstellungsfunktionalität ist ziemlich begrenzt, so dass sie wahrscheinlich nicht für ein Unternehmensunternehmen geeignet ist.

»Vend POS testen«

Beste Kassensysteme: Bindo POS

bindo pos - beste POS-Systeme

Bindo ist wohl eine der weniger bekannten POS-Lösungen, daher werden Sie vielleicht überrascht sein zu hören, dass mittlerweile über 10,000 Kunden Bindo verwenden. Wenn Sie etwas tiefer graben, können Sie sehen, dass sie 2014 gegründet wurden. Wo waren sie also gut?

Eigenschaften

  • Intelligente Registrierung – in Fairness hat eines der besten Register auf dieser Liste. Wenn Sie ein Produkt scannen, erhalten Sie gleichgesinnte Produkte, für die derzeit eine Werbeaktion gilt, damit Sie sie an Kunden weiterverkaufen können
  • Erweiterte Bestellungen – Bindo bietet viele erweiterte Zahlungs- und Abrechnungsoptionen, mit der Möglichkeit „jetzt bezahlen, später abrechnen“ und ein Guthabenkonto für einen Kunden zu erstellen
  • CRM – mit Hilfe von Bewertungsformularen ist es ganz einfach, die Insights Ihrer Kunden zu verstehen. Sie können schnell eine von 5 Umfragen mit einem Klick senden, um zu sehen, wie Ihre Kunden Sie bewerten

Hardware

Die gesamte Hardware von Bindo wird mit kostenlosem Versand innerhalb der USA, einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und technischem Support geliefert, der Ihnen bei der Einrichtung hilft.

Bindo hat eine fantastische Auswahl an Hardware, darunter verschiedene Modelle von Kreditkartenlesern, unterschiedliche iPad-Größen und sogar einen Selbstbedienungskiosk.

Bindo-Hardware

Preisgestaltung ????

Es gibt keine Preise für die Hardware oder offensichtliche Abonnementpläne.

Nachdem wir uns umgesehen haben, können wir feststellen, dass die Preisgestaltung auf der Anzahl der SKU-Nummern basiert, die Sie haben, jedoch ist nichts in Stein gemeißelt. Im Wesentlichen ist jeder Plan für jedes Unternehmen maßgeschneidert.

👉Lesen Sie das Ganze Bindo POS-Rezension.

Vorteile 👍

  • Hardware – eine große Auswahl und das einzige Unternehmen auf dieser Liste, das Kioske anbietet
  • E-Commerce – Bindo verfügt über eine eigene E-Commerce-Plattform, kann aber auch E-Commerce-Plattformen von Drittanbietern wie z Shopify und Magento

Nachteile 👎

  • AnzeigenPreise – schwer zu sagen, es ist ein definitiver Nachteil, aber die Tatsache, dass es auf der Website nicht sichtbar ist, ist ein bisschen verdächtig. Wenn man sich dort durchliest, scheint eine ziemlich hohe Aktivierungsgebühr von 150 US-Dollar für jeden Plan zu zahlen
  • Leasing – Hardwareverträge können ziemlich verwirrend sein. Kunden haben sich darüber beschwert, dass die Leasingdauer der Geräte nicht nur zu lang ist, sondern ihnen auch nicht bewusst war, dass sie dieser Zeitspanne zugestimmt hatten

Für wen ist es am besten?

Es ist schwer zu sagen. Sicher ist, dass das Register sehr intuitiv ist. Wenn Sie also den Schulungsaufwand für Ihre Mitarbeiter begrenzen und den Einkauf beschleunigen möchten, ist es gut geeignet. Es gibt jedoch viel zu viele Fragen zu Bindo, als dass wir sie empfehlen könnten.

»Probieren Sie Bindo POS«

Beste Kassensysteme: Zettle POS

Zettle pos - beste POS-Systeme

Im Februar 2021 wurde iZettle von Paypal in Zettle umbenannt, nachdem es 2018 vom Zahlungsgiganten aufgekauft wurde. Zettle ist wohl der Square Äquivalent zu Europa und dort ist der Hauptkundenstamm angesiedelt.

Eigenschaften

  • PayPal-Zahlungen – Wenn Sie bei der Bestellung eines Kunden PayPal auswählen, wird ein QR-Code angezeigt. Der Kunde muss nur den Code scannen, um zu bezahlen
  • SMS-Zahlungen – Wenn Sie eine Bestellung per Telefon entgegennehmen, können Sie die Bestellung erstellen und dann einen Textlink an Ihren Kunden senden. Sie müssen nur darauf drücken und bezahlen
  • Gratifikation – nicht nur praktisch für Restaurants, sondern auch für den Einzelhandel. Kunden können Trinkgelder hinzufügen und diese erscheinen dann in Ihren Verkaufsberichten. Dieser kann Ihnen dann zeigen, welche Mitarbeiter was erhalten haben

Hardware

Zettle verfügt über eine große Auswahl an Hardware, die in beliebte Produkte und Kategorien wie Kassensysteme, Kartenterminals und POS-Hardware unterteilt ist.

Zettle bietet auch einen Bildschirm zur sozialen Distanzierung, um Ihre Kunden zu schützen. Sie können auch einen maßgeschneiderten Shop aufbauen kit. Kartenterminals beginnen bei 59 US-Dollar, nach der Anmeldung können Sie dies jedoch für 29 US-Dollar erhalten.

Zettle-Hardware

Preisgestaltung ????

Ähnlich Square, sind die Preise von Zettle kostenlos und es fallen keine Stornierungsgebühren an.

Der Vorteil des PayPal-Aufkaufs von Zettle besteht darin, dass die Zahlungsgebühr nur 1% beträgt. Die anderen Gebühren sind genau die gleichen wie Square.

  • Kartentransaktionen – 1.75%
  • Rechnungstransaktionen – 2.5%
  • Zahlungslink-Transaktionen – 2.5%
  • PayPal QR-Transaktionen – 1%

Zettle bietet einen maßgeschneiderten Plan für Unternehmen, die mehr als 10,000 US-Dollar pro Monat einnehmen. Sie müssen sich nur an das Verkaufsteam wenden.

👉Lesen Sie das Ganze Zettle POS-Rezension.

Vorteile 👍

  • Zahlungen – es gibt so viele Möglichkeiten für Kunden. Darüber hinaus sind die günstigen Gebühren für PayPal hervorragend und die Flexibilität der SMS-Zahlungen
  • Frei – ihre POS-Lösung namens Zettle Go ist kostenlos zu verwenden und lässt sich in viele Apps integrieren. Der Kundensupport ist auch im kostenlosen Plan verfügbar und steht von 9 bis 5 Uhr zur Verfügung.
  • Hardware – Die verfügbare Hardware ist hervorragend und relativ günstig. Egal, ob Sie ein Einzelhandel oder ein Restaurant sind, es gibt eine Reihe von Produkten, die alle mit kostenlosem Versand und einem Express-Ersatzservice geliefert werden

Nachteile 👎

  • Offline – Die Restaurant-App ist offline verfügbar, aber Zettle Go für den Einzelhandel ist nicht offline verfügbar
  • E-Commerce – Es ist keine E-Commerce-Integration verfügbar, Zettle schlägt vor, dass Sie Seltz integrieren, was in Bezug auf E-Commerce-Plattformen nicht die beste Wahl ist

Für wen ist es am besten?

Ähnlich Square es ist ideal für kleine bis mittelständische Unternehmen. Die Tatsache, dass die Einrichtung kostenlos ist, es keine Stornierung gibt und die Hardware zu einem angemessenen Preis angeboten wird, ist ein großer Vorteil, wenn Sie nicht reich an Bargeld sind.

Das Fehlen einer E-Commerce-Integration ist ein Problem, wenn Sie sich entscheiden, in Zukunft mit dem Online-Verkauf zu beginnen.

 

» Testen Sie Zettle POS «

Beste Kassensysteme: FAQ

Was ist ein POS- oder ePOS-System?

Ein EPOS oder Electronic Point of Sale ist ein spezialisiertes In-Store-Management-System, das Hardware- und Softwareressourcen kombiniert, um Transaktionsdaten dynamisch zu verarbeiten.

EPOS-Systeme gehen weit über die Möglichkeiten herkömmlicher Register hinaus. Während letztere im Wesentlichen Verkäufe aufzeichnen, sind EPOS-Systeme so konzipiert, dass sie die Verkaufsdaten nicht nur automatisch aufzeichnen, sondern auch verarbeiten und speichern. Anschließend werden die Informationen analysiert, um wichtige geschäftliche Erkenntnisse zu gewinnen.

Allerdings setzen die meisten EPOS-Systeme jetzt auf Cloud-basierte Software und lokal verfügbare Hardware.

Wie funktionieren Kassensysteme?

Ein Kassensystem ist kein einzelnes Element oder eine Maschine. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus mehreren Hardware- und Softwarekomponenten, die gemeinsam Ihre In-Store-Transaktionen verarbeiten und Ihre allgemeinen Geschäftsführungsfähigkeiten verbessern.

Bisher waren Point-of-Sale-Systeme ziemlich einfach. Im Wesentlichen wurden die Produktpreise manuell eingegeben, um einen Verkauf abzuschließen.

Dann kam die Ära von EPOS plus Cloud-basierten POS-Systemen und alles änderte sich. Heutzutage nutzen POS-Systeme die Leistungsfähigkeit von Computerhardware und -software.

Die Software selbst besteht aus zwei Zugriffspunkten. Das Back-End (auch als Dashboard oder Back-Office bezeichnet) übernimmt für Anfänger die Verwaltung und Berichterstellung.

Das Frontend hingegen ist die Haupteingabeschnittstelle. Transaktionsdaten werden in das System eingespeist und basierend auf den im Backend festgelegten Parametern verarbeitet.

Wie viel kostet ein Kassensystem im Durchschnitt?

Ein EPOS-Einsteigersystem kostet Sie für den Einstieg ungefähr 1,000 US-Dollar. Dies ist für die Installation und Schulung von Software sowie für Hardware wie Kartenleser, Quittungsdrucker und Apple iPad-Geräte vorgesehen.

Ein POS-System der mittleren Ebene hat dagegen Einrichtungskosten von etwa 1,500 USD. Dies zahlt sich für zusätzliche Hardware an mehreren Standorten aus.

Dann, Um ein erweitertes EPOS-System einzurichten, müssen Sie möglicherweise etwa 3,000 $ ausgeben. Dies bietet spezialisierte Ressourcen in großem Maßstab für die Erleichterung umfangreicher Einzelhandelsunternehmen.

Darüber hinaus sind die Abonnementkosten für Cloud-Services recht unterschiedlich. Einige der Optionen der POS-Software bieten grundlegende Funktionen kostenlos an, während andere möglicherweise eine Gebühr erheben zwischen $ 20 und $ 70 für Standardfunktionen. Funktionen auf mittlerer Ebene sind kostspieliger und können sich auf Hunderte von Dollar pro Monat erstrecken.

Alles in allem hängt der Betrag, den Sie am Ende zahlen, von zahlreichen Faktoren ab: Ihre Unternehmensgröße, Paketfunktionen, Einzelhandelsanforderungen, Produkttypen, Standort, Softwarefunktionen usw.

Beste Kassensysteme: Fazit

Welche Lösung für Sie die beste ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wenn Sie ausschließlich ein Ladengeschäft eröffnen und sich nicht in die Welt des E-Commerce wagen, dann Zettle passt super.

Für kleine und mittelständische Unternehmen sollten Sie nicht weitersuchen als Square und Vend. Wenn Sie anfangs große Verkäufe erwarten oder wissen, dass das Unternehmen dann skalieren wird Lightspeed scheint super zu passen.

Wenn Sie bereits eine haben Shopify speichern und auf Veranstaltungen, Messen oder einem Pop-up-Event verkaufen möchten, dann für Kontinuität Shopify POS wird eine großartige Passform sein, da es ohne zusätzliche Kosten angehängt werden kann.

Haben Sie eines der oben genannten ausprobiert? Fehlen Kassensysteme in unserer Liste? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Beste Kassensysteme
Rating: 5.0 - Überprüfung durch

Richard Protheroe

Content-Marketer bei Veeqo. Mit Veeqo können Sie Ihr Amazon Seller Central-Konto mit Ihren anderen Vertriebskanälen verknüpfen, um Ihr Inventar und Ihren Versand besser zu verwalten.