Top 10+ der besten geprüften und verglichenen Online-Kursplattformen - Wie können Sie Ihre Online-Kurse im Jahr 2020 verkaufen?

Hier sind die besten Online-Kursplattformen für Vordenker.

Jeder hat Ideen, die er teilen kann. Ob es darum geht, erfolgreich in einem städtischen Umfeld zu arbeiten oder Tipps, wie man ein Unternehmen von Grund auf neu aufbaut.

Die Welt ist voller Möglichkeiten für Sie, Ihr Wissen zu teilen, unabhängig davon, woher dieses Wissen kommt und ob Sie jemals einen Kurs in der Vergangenheit unterrichtet haben oder nicht.

Viel zu oft hören wir Leute sagen, dass sie nichts zu lehren haben, aber meistens ist es nicht wahr. Und das ist eine Schande, denn Sie können viel Geld verdienen, indem Sie Kurse online veröffentlichen und an interessierte Personen verkaufen. Verdammt, der durchschnittliche Udemy-Trainer bringt etwa $ 7,000 ein, was ziemlich solide ist, wenn es um passives Einkommen geht.

Das sind nicht einmal die Spitzenverdiener. Wenn Sie viel arbeiten und Kurse erstellen, die für Ihre Kunden von hohem Wert sind, könnten Sie möglicherweise sechs Zahlen aus Ihren Kursen mitbringen.

Das einzige Problem ist, dass Sie eine Plattform für die Veröffentlichung und den Verkauf Ihrer Online-Kurse benötigen. Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. Shopify mit einer app klappt das gut, aber was ist mit eigenständigen Plattformen, die ausschließlich für den Verkauf von Online-Kursen bestimmt sind?

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten auf dem Markt verfügbaren Online-Kursplattformen, ihre Preise und die Personen zu erfahren, für die sie am besten geeignet sind.

Beste Online-Kursplattformen: Inhaltsverzeichnis

Lehrbar

lehrbare Online-Lernplattform

Pricing: Von 0 USD pro Monat bis 299 USD pro Monat. Die günstigste Plattform beginnt bei 29 US-Dollar für „grundlegende“ Funktionen wie eine benutzerdefinierte Domain, E-Mail- und Affiliate-Marketing, Tropfkursinhalte und Gutscheincodes. Der günstigere Preis ist jedoch mit einer Transaktionsgebühr von 5% verbunden. EIN

Lehrbar ist mein persönlicher Favorit, da es ursprünglich beabsichtigt war, einige der Probleme anzusprechen, die Menschen mit Udemy gesehen hatten (siehe unten). Trotzdem hat Teachable einen beeindruckenden Builder, der sich mehr auf Branding und Einzigartigkeit konzentriert als auf einige andere Plätzchen Cutter Vorlagen von Orten wie Udemy.

Mehrsprachige Unterstützung ist ein Plus, und der integrierte Blog gibt Ihnen eine bessere Chance, SEO zu verbessern. Quizzes und Diskussionsforen helfen dabei, die Leute in der Nähe zu halten, und Marketing-Tools sind erstaunlich. Sie bieten Lösungen für E-Mail-Marketing, Gutscheine, Landing Pages, internationale Zahlungen und Schwestergesellschaft Programme.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Teachable ist vor allem für diejenigen, die solide Funktionen für einen niedrigen Preis bekommen wollen. Die monatlichen Raten sind auf dieser Liste am vernünftigsten, und wie Sie aus dem Feature-Set sehen können, ist es ziemlich beeindruckend.

Alle Arten von Medien werden durch Teachable unterstützt. Wir empfehlen diese Lösung jedoch allen, die die ultimative Marketingintegration wünschen. Marketing und Analyse sind äußerst leistungsfähig. Sie können auch in Systeme wie MailChimp, Ontraport, Infusionsoft, Mixpanel und einige andere Marketing-Tools über die Zapier-App.

Lesen Sie den vollständigen Teachbarer Bericht hier.

Versuchen Sie es mit Teachable hier.

Podia

Pricing: Von 39 USD pro Monat (Mover-Plan) bis 79 USD pro Monat (Shaker-Plan). Der Mover-Plan unterstützt das Hosting von Online-Kursen, digitale Downloads und E-Mail-Marketing. Das Tolle an dieser Plattform ist, dass sie selbst in der unteren Preisklasse keine Transaktionsgebühren erhebt.

Es ist ein System, das nur für den Aufbau einer Website in einer der drei folgenden Kategorien gedacht ist: Verkauf von Mitgliedschaften, digitale Downloads oder Online-Kurse. Das ist ziemlich cool, wenn man bedenkt, dass man den Rest des Chaos aussparen kann e-commerce. Auf den ersten Blick Podia bietet eine saubere Oberfläche für die Gestaltung Ihrer Website. Es ist einfach genug für Anfänger und da es nur für Mitgliedschaften, digitale Downloads und Online-Kurse ist, sind die Optionen für Benutzer in diesen Branchen stärker konsolidiert.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Diese App ist für diejenigen, die festgestellt haben, dass Gumroad oder andere Konkurrenten zu komplex sind, oder sie zwingen, hohe Transaktionsgebühren zu zahlen. Podia bietet eine wunderbare Benutzererfahrung sowie einen schnellen Startvorgang für Online-Kurse, digitale Downloads und Mitgliederseiten.

Lesen Sie den vollständigen Podia Bericht hier.

Versuchen Sie Podia hier.

Denkwürdig

Pricing: Von $ 0 pro Monat bis $ 279 pro Monat.

Thinkific ist ideal für Kursersteller, die ohne viel Geld anfangen möchten. Sie können drei Kurse kostenlos erstellen, mit unbegrenzter Unterstützung für Studenten, Upselling-Möglichkeiten für Kurse und ohne Transaktionsgebühren. Es ist sogar ein Zahlungsgateway integriert. Wenn Sie ein Upgrade auf den Basisplan durchführen möchten, kostet der Zugriff auf Verkaufsseiten mit Gutscheinen und Werbeaktionen, E-Mail-Integrationen und Marketing sowie Tropfinhalten 49 US-Dollar pro Monat.

Ein Teil des Grundes Denkwürdig sieht so toll aus im Vergleich zu der Konkurrenz ist der Kurs Designer. Sie müssen sich mit keinem Code herumärgern, wenn Sie nicht möchten. Tatsächlich sind alle Ihre Inhalte mit einem einfachen Drag & Drop-Editor organisiert, in dem Sie den Inhalt des Kurses stapeln und vertikal verschieben.

Thinkific hat einige große Vorteile in Bezug auf die Preisgestaltung. Sie können Ihren Kurs nicht nur kostenlos beginnen (etwas, das nicht mit angeboten wird) Konkurrenten wie Teachable,) aber das zusätzliche drei Pläne sind auf eine logische Art und Weise abgebaut.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Ich mag Thinkific für jeden, der daran interessiert ist, einen komplett neuen Online-Kurs zu machen. Die Benutzeroberfläche ist sauber und leistungsstark und Sie erhalten alle Tools, die Sie benötigen, um Ihr Geschäft ohne die Anforderungen Ihres eigenen Hostings oder Ihrer eigenen Website zu erstellen.

Mit einem Vorschlag, der dem von Teachable sehr ähnlich ist, wenn Sie planen, einen freien Plan zu beginnen, wird Thinkific Ihnen mehr anbieten.

Lesen Sie den vollständigen Thinkific Bericht hier

Versuchen Sie es mit Thinkific kostenlos.

NEUE VERSION!
Entdecke die vollständige Anleitung von Thinkific Erstellen und verkaufen Sie Online-Kurse

Akademie von mir

Pricing: Beginnt bei $ 499 pro Monat

Diese Option ist wahrscheinlich eine der teuersten der besten Optionen für die Kursplattform, die wir bisher gesehen haben. Sie beginnt mit einem Preis von 499 USD pro Monat. Wenn Sie möchten, können Sie insgesamt 4999 US-Dollar für das gesamte Jahr bezahlen und erhalten zwei Monate gratis. Für den professionellen Plan sind es 899 US-Dollar pro Monat oder 9500 US-Dollar bei jährlicher Zahlung, was etwas weniger Rabatt ist.

Das Akademie von mir Die Plattform ist eine unserer Top-Optionen, wenn es darum geht, eigene Online-Kurse zu erstellen und online zu verkaufen. Dies ist eine All-in-One-Lösung. Dies bedeutet, dass Sie eine vollständige Website erhalten, auf der Sie Ihre Marke starten und Kurse online verkaufen können.

Sie können sogar aus einer vollständig gehosteten Vorlage wählen, die Landing-Pages, Galerien und Kursangebotseiten bereitstellt, ohne dass Sie diese selbst einrichten müssen. Academy of Mine ist eine solide Wahl, da es ein komplettes Kurserstellungs- und Lernmanagementsystem ist. Dies bedeutet, dass Sie Kapitel oder Einheiten erstellen und zeitgesteuerte Quiz, Zertifikate, Zuweisungen und Ausweise ausgeben können. Zusätzlich ist ein Forum zum Chatten enthalten.

Akzeptiere Kreditkarten und PayPal um Ihre Kurse zu verkaufen und die verschiedenen Marketingfunktionen wie Affiliate-Programm, E-Mail-Marketing und Live-Webinar zu nutzen.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Da Academy of Mine ein komplettes Lernmanagementsystem anbietet, ist es schwer zu argumentieren, dass jeder damit unzufrieden wäre. Grundsätzlich ist alles möglich, wenn Sie Videos, Audio- oder Textkurse verkaufen möchten. Es ist für diejenigen, die Mitgliedschaften vorab verkaufen möchten, oder für Menschen, die keine anderen Marketing-Tools für den Kontakt mit Kunden und das Versenden von E-Mails verwenden möchten, eine gute Idee. Der Preis für diese Option ist etwas hoch, aber die Funktionen dienen dazu, sie zu unterstützen.

Academy of Mine bietet auch kundenspezifische Lösungen an. Eine ihrer Hauptstärken liegt in der Tatsache, dass sie die LMS-Plattform an die Anforderungen der Kunden anpassen. Freie Entwicklungszeiten gehören in allen unseren Plänen zum Standard.

Insgesamt ist dies die beste Option, um eine Community rund um Ihre Kurse aufzubauen, mit Live-Chats, Foren und Marketing-Tools.

Lehrerin

Online-Kurse für Lehrer

Pricing: $ 49 pro Monat oder $ 470 pro Jahr.

Wenn Sie gerade erst anfangen und Stück für Stück für Ihren Kursmarkt bezahlen möchten, bietet Teachery eine Option von 49 USD pro Monat. Dies beinhaltet keine Transaktionsgebühren. Wenn Sie etwas mehr Geld von Ihrer Zahlung erhalten möchten, können Sie stattdessen 470 USD für das gesamte Jahr bezahlen.

Der einfachste Preisplan mit einer einzigartigen Eigenschaft, die unter diesen Plattformen selten ist -überhaupt keine Transaktionsgebühren.

Während es scheint, dass andere Optionen eine Basisplattform zu einem erschwinglichen Preis (oder absolut kostenlos) bieten, werden Sie feststellen, dass Sie Ihren Plan bald aktualisieren müssen, um erweiterte Tools zu verwenden, und dass Ihre Gewinnspanne nicht so wächst Es sollte aufgrund bestehender Gebühren.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Wenn Sie es ernst meinen, Online-Kurse zu verkaufen, wenn Sie andere Plattformen ausprobiert haben und von Provisionen und Upgrades genug haben, um Ihre Gewinnmargen zu senken, ist die Lehrerin für Sie da. Sie werden die volle Funktionalität haben, ein dediziertes Team wird Sie unterstützen und alle zukünftigen Upgrades und Verbesserungen innerhalb der Plattform werden in den bestehenden Plan aufgenommen. Keine Upgrades benötigt. Keine Transaktionsgebühren.

Lesen Sie den vollständigen Lehrerbewertung hier.

Versuchen Sie die Lehrerin hier.

Ruzuku

Pricing: Von $ 74.75 pro Monat bis $ 199 pro Monat.

Ruzuku beginnt mit einem Grundplan von 74.75 USD pro Monat, wenn er jährlich in Rechnung gestellt wird. Sie können für einen einzelnen Kurs ein Upgrade auf 83.08 USD durchführen oder 125 USD pro Monat für die Unterstützung mehrerer Kursleiter mit Ihrem Kursbauer ausgeben.

Ruzuku ist eine weitere Online-Kurs-Lösung, die mit Funktionen voll gepackt ist. Zu Beginn ist das Kursmanagement schnell und einfach und fast jede Mediendatei kann hochgeladen werden, um sie an Ihre Kunden zu verkaufen. Helfen Sie Ihren Schülern dabei, ihre Leistungen während des Kurses nachzuverfolgen, und bitten Sie sie, sich mit anderen Schülern in der Community auszutauschen.

Fühlen Sie sich frei, um MailChimp zu integrieren, und sehen Sie, wie automatisierte E-Mails herauskommen, um die Leute über bevorstehende Kurse zu informieren. Neben der Integration von Stripe und PayPal verfügt das Ruzuku-System über tägliche Backups, Telekonferenzen und Support-Optionen wie Telefon, E-Mail, Live-Chat und soziale Medien.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Video-, Audio- und PDF-Kurse werden über die Ruzuku-Plattform unterstützt. Sie können Webinare durchführen und über Live-Chat mit Ihren Kunden kommunizieren. Ruzuku ist eine schöne Plattform zum Streamen und Herunterladen von Inhalten. Sie können Mitgliedschaften erstellen oder Drip-Inhalte basierend auf dem Zeitablauf des Kurses versenden.

Alles in allem würde ich sagen, dass Ruzuku am besten für Leute mit wenig technischen Kenntnissen geeignet ist oder für diejenigen, die nur schnell loslegen wollen. Ein Großteil der Plattform sieht ähnlich aus wie das WordPress-Backend und ist daher sehr einfach zu bedienen.

Udemy

Pricing: Kostenlos (Aber Sie geben 50% des Umsatzes auf, wenn Udemy einen Studenten für Sie mitbringt).

Udemy wird oft als die beste Online-Kursplattform für Leute angesehen, die klein anfangen möchten, ohne viel Geld auszugeben. Obwohl Sie nicht viel Kundenunterstützung oder Freiheit erhalten, können Sie kostenlos anfangen. Sie müssen jedoch einen Teil Ihres Umsatzanteils geben - bis zu 75% an die Marke Udemy.

Udemy ist bei weitem die beliebteste Lösung für das Erstellen und Verkaufen von Online-Kursen. Es ist bekannt, dass es im Internet gemischte Bewertungen gibt, aber sein Netzwerk ist unübertroffen, um mehr Studenten einzubringen und Ihren Umsatz zu steigern. Der Aufbau Ihres Kurses erfolgt alles über das Udemy-Dashboard. Wenn Sie fertig sind, können Sie auf die Millionen potenzieller Studenten in der Udemy-Community zugreifen.

Bearbeiten Sie jede Art von Kreditkarte, aber denken Sie daran, dass Udemy 50% Ihres Umsatzes behält, wenn es Ihnen hilft, den Kurs für einen Studenten zu bewerben. Wenn Sie jedoch einen Studenten ohne die Hilfe von Udemy einbinden, geht 100% des Umsatzes an Sie.

Für wen ist diese Online-Lernplattform am besten geeignet?

Ich mag diesen Kurs für Leute, die nervös sind, ihre eigene Website zu erstellen, oder für diejenigen, die etwas Geld sparen wollen. Immerhin ist es im Voraus völlig kostenlos. Udemy konzentriert sich hauptsächlich auf den Verkauf von Videokursen, aber Sie können auch andere Kursmaterialien wie PDFs und Audio hochladen. Meiner Meinung nach gibt man im Grunde ein wenig Kontrolle über seinen Kurs auf, um Zugang zu der riesigen Gemeinschaft zu erhalten.

Lesen Sie den vollständigen Udemy Überprüfung hier.

Versuchen Sie es mit Udemy hier.

Kajabi

Online-Kurse mit Kajabi verkaufen

Pricing: Von 119 USD pro Monat bis 319 USD pro Monat (wird jährlich in Rechnung gestellt)

Kajabi beginnt bei 119 US-Dollar pro Monat für den Basisplan für eine einzelne Website, drei Pipelines, drei Produkte und uneingeschränkten Zugriff auf Marketing-E-Mails. Wenn Sie eine hervorragende Lernerfahrung mit einer fantastischen Kaufabwicklung und Zugang zu digitalen Produkten zu einem niedrigen Preis bieten möchten, ist dies die beste Online-Kursplattform für Sie.

Kajabi Hervorragend bei der Erstellung von Zielseiten und Verkaufstrichtern. Diese Lösung bietet Ihnen alle Tools, die Sie benötigen, um potenzielle Kunden in vollzahlende Kunden zu verwandeln.

Wir freuen uns auch, dass Sie alle Ihre E-Mail-Marketingkampagnen in Kajab selbst verwalten können. Sie müssen sich also nicht bei einer Plattform eines Drittanbieters anmelden. Wenn Sie jedoch bereits eine Liste mit einer E-Mail-Marketingplattform außerhalb von Kajabi erstellt haben, können Sie sich freuen, dass diese Lösung nahtlos in die folgenden Lösungen integriert werden kann:

Wenn Sie Content-Marketing ernst nehmen (und wir gehen davon aus, dass Sie es sind), sollten Sie außerdem beachten, dass Kajabi auch eine ziemlich robuste Blogging-Plattform bietet. Obwohl Kajabi nicht so leistungsfähig ist wie WordPress, liegt es in Sachen Blogging-Funktionalität weit vor den meisten Mitbewerbern.

Für wen ist diese Online-Lernplattform am besten geeignet?

Kajabi ist eine der fortschrittlichsten Lösungen auf dem Markt für die Erstellung von Online-Kursplattformen. Es ist ideal für Redner, Solopreneure, Coaches, Autoren usw. So ziemlich jeder, der eine elegante Website erstellen möchte, um seinen Online-Kurs zu vermarkten und zu verkaufen (zusätzlich zu anderen Produkten, die er verkauft).

Trotz der Vielzahl von Features und Funktionen, die Kajabi bietet, ist es tatsächlich unglaublich einsteigerfreundlich. Wenn Sie also noch keinen Online-Kurs erstellt haben, werden Sie erleichtert sein, zu hören, dass Kajbai verschiedene nützliche Vorlagen zum Erstellen von Kursen anbietet:

  • Mini-Teaser-Kurse
  • Umfassende Kurse
  • Immergrünes Training
  • Mitgliedschaftsbasierte Produkte

Fügen Sie einfach Ihren Inhalt in eines von Kajabis Themen ein und fügen Sie alle Elemente hinzu und löschen Sie sie, die Sie für notwendig halten.

Ja, es ist wirklich so einfach.

Lesen Sie unser vollständiges Kajabi Bewertung Hier klicken.

Probieren Sie Kajabi hier.

Flora LMS

AnzeigenPreise: Was Sie für diese Lösung bezahlen, hängt von der Anzahl der Schüler ab, die aktiv mit Ihren Kursen interagieren. Eine Schule mit bis zu 50 aktiven Schülern zahlt jeden Monat 3.50 USD pro Benutzer, während 100-Benutzer 3.27 USD pro Benutzer und Monat kosten. Das günstigste Paket bietet Platz für 300-Benutzer und kostet bei einem jährlichen Abrechnungsplan $ 2.87 pro Benutzer und Monat. Alles, was höher ist, qualifiziert für ein individuelles Angebot.

Lass mich raten. Sie haben wahrscheinlich nicht viel davon gehört Flora LMS und das ist verständlich, denn es ist brandneu. Aber kommt Ihnen der Name „iSpring“ bekannt vor?

Nun, iSpring ist ein renommierter Marktführer im Bereich digitales Lernen und hat bisher eine Reihe von Softwarelösungen für verschiedene Arten von Edupreneuren, Unternehmenstrainern und Studenten entwickelt. Flora LMS ist eine der neuesten Entwicklungen, wenn man bedenkt, dass es in 2019 eingeführt wurde.

Zugegeben, es ist immer wieder aufregend zu sehen, wie ein Branchenveteran eine neue Softwarelösung auf den Markt bringt. Sie versuchen immer, ihre Konkurrenten zu übertreffen, indem sie zwischen den jüngsten Fortschritten und zuvor existierenden Technologien balancieren.

Nun stellt sich heraus, dass Flora LMS diesbezüglich nicht enttäuscht. Das Learning Management System wurde entwickelt, um Tutoren eine einfache und systematische Möglichkeit zu bieten, ihre Online-Kurse zu hosten, zu vermarkten und zu verkaufen.

Versteh mich aber nicht falsch. Flora LMS ist keine dieser Plattformen, auf denen Sie eine vollwertige Online-Schule in Form einer umfangreichen Website einrichten und hosten. Es handelt sich eher um ein System, das eine vereinfachte Sammlung von Tools zum Erstellen eines grundlegenden Online-Kurs-Storefronts bietet. Die Kurse selbst sind auf eigenen Seiten angeordnet. Auf jeder Seite werden Details wie Benutzerrezensionen, Programmgliederung und Beschreibung angezeigt.

Apropos, Flora LMS ermöglicht es Ihnen, Ihre Kurse über typische Dokumente (XLS, DOC, PDF), Präsentationen (PPT) sowie Mediendateien wie MP4, JPG und FLV zu halten. Es ist auch möglich, Tests und Bewertungen durchzuführen, Ihre Online-Kurserfahrung zu verbessern und Schüler über Dialogsimulationen einzubeziehen. Interessanterweise fährt das System anschließend fort und stellt automatisch Zertifikate für Schüler aus, die die Tests hacken. Möglicherweise möchten Sie Ihr Flora LMS-System auch so einrichten, dass es Absolventen-Abschlusszertifikate sowie Abzeichen und möglicherweise auch einige Punkte vergibt.

Warte jetzt eine Minute. Wo bringen Sie überhaupt Lernende dazu, sich anzumelden? Wo suchen Flora LMS-Tutoren nach Interessenten? In Wahrheit gibt es mehrere digitale Marketingkanäle, über die Sie Ihre Flora LMS-Kurse vermarkten können. Wenn Sie beispielsweise einen Teil des Google-Suchverkehrs nutzen möchten, gewährt Flora LMS Google mit Sicherheit Zugriff auf Ihre Kursseiten. Dies bedeutet, dass Sie in den Suchergebnissen erscheinen.

Ansonsten könnten Sie auch vorhandene Lernende geschickt ausnutzen. Bieten Sie ihnen einfach Rabatt-Gutscheine an, um sie mit ihren Freunden zu teilen. Der Rabattbetrag hängt von dem Prozentsatz ab, den Sie bei der Definition der Rabattparameter auswählen.

Wenn sich neue Studenten anmelden, werden die Zahlungen für ihre Kurse über Authorize.net, PayPal und Stripe abgewickelt. Wenn Sie nun das flexible Währungssystem von Flora hinzufügen, verfügen Sie über ein Learning-Management-System, das alle gängigen globalen Kredit- / Debitkarten in ungefähr 30-Währungen akzeptiert.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Flora LMS ist die richtige Plattform, wenn Sie schnell Ihr eigenes Online-Schulungszentrum eröffnen und Ihre eLearning-Inhalte mühelos monetarisieren möchten. Dies ist auch eine gute Wahl für Unternehmen, die ihre Mitarbeiter im Rahmen ihrer Online-Schulungen zertifizieren.

WizIQ

Pricing: ab 25 USD pro Monat.

Als eine der besten Online-Kursplattformen für preisbewusste Personen können Sie mit dem Aufbau Ihres Kursumsatzes ab nur 25 USD pro Monat beginnen, die jährlich in Rechnung gestellt werden. Sie hatten auch einen kostenlosen Plan mit einer kostenlosen Testversion. WizIQ ist möglicherweise nicht die bekannteste Option für herunterladbare Inhalte, kann jedoch durchaus erschwinglich sein.

Das WizIQ Das System verfügt über einige einzigartige Funktionen, da es zwei Lösungen bietet, eine als Online-Akademie und eine als virtuelles Klassenzimmer. Die Online-Akademie dient eher zum Posten von Videos und anderen zu verkaufenden Dateien. Die Schüler können jederzeit mitmachen und auf Tests, Bewertungen und Dokumentenaustausch zugreifen. Mobiles Lernen ist ein großes Plus, und das Kursmanagement umfasst ein interaktives Whiteboard zum Teilen mit Studenten.

Auf der anderen Seite funktioniert das virtuelle Klassenraummodul für Video- und Audioanrufe, Breakout-Räume und Polling. Es ist großartig, wenn Sie mit Ihren Schülern live chatten und gleichzeitig Ihre Inhalte verkaufen möchten.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Der herausragende Teil von WizIQ ist, dass es einen kostenlosen Plan bietet, der für jeden gut ist. Nicht zu vergessen, Sie erhalten Tools für die Interaktion mit Studenten in Echtzeit. Auch wenn es unbequemer erscheint, können Sie in der Regel mehr Geld für Kurse verlangen, bei denen die Schüler am Telefon oder über einen Videoanruf mit dem Lehrer sprechen können.

Lernwelten

AnzeigenPreise: Als eine der besten Optionen für Online-Kursplattformen, Lernwelten macht es billig und einfach, auf alles zuzugreifen, vom Unterrichten bis hin zu Gamification-Tools $ Pro Monat 29. Sie erhalten eine benutzerdefinierte Domain und unbegrenzt bezahlte Kurse für den Starter-Plan sowie Gutscheine, ein Zahlungsgateway und vieles mehr.

Lernwelten ist ein fantastisches Seitenerstellungs- und Marketing-Tool für alle, die jemals gehofft haben, eine eigene Schullösung zu starten. Mit LearnWorlds kann jeder eine fantastische Online-Bildungsplattform mit mehreren Lehrern und einem vollständigen Kurskatalog einrichten.

Sie können Ihrem Kurs mehrere Kursleiter hinzufügen und genau auswählen, was Ihre Lehrer unterrichten sollen. Während Kursleiter die Kurse in Ihrer Umgebung erstellen können, können sie die allgemeinen Einstellungen nicht selbst ändern.

Als Administrator Ihrer Schule können Sie alle gewünschten Kurse mit verschiedenen Verdienstmöglichkeiten anbieten. Sie können auch auf Marken-Apps für Ihre Schule zugreifen. Es gibt sogar eine Reihe einzigartiger Tools, auf die Sie zugreifen können, sowie die Option, Videos von Vimeo oder Ihrem Computer hochzuladen.

Sie können auch verschiedene Komponenten Ihres Kurses bearbeiten und sicherstellen, dass sie auf mobilen Android- und iPhone-Geräten gut funktionieren. Es besteht sogar die Möglichkeit, Inhalte aus Microsoft Word und SoundCloud oder YouTube zu importieren.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Lernwelten ist hervorragend für alle geeignet, die auf der Suche nach Einfachheit sind und über eine Online-Community Verbindungen zu Lehrern und Schülern ermöglichen. Die meisten Diskussionsforen konzentrieren sich auf das Auschecken von kursbezogenen Informationen, während die Communitys für soziale Interaktionen konzipiert sind. Mit den verschiedenen Tools dieser Plattform können Sie ganz einfach eine Vielzahl erstaunlicher Kurse erstellen.

LearnDash

learndash homepage

AnzeigenPreise: Die Preise werden jährlich festgelegt und sind daher im Vergleich zu einigen anderen führenden Tools, die wir gesehen haben, recht erschwinglich. Sie bezahlen $ 159 pro Jahr für die Unterstützung Ihrer Website. Wenn Sie eine 10-Site-Lizenz ausführen möchten, zahlen Sie ungefähr $ 189 pro Jahr stattdessen. Für 25 Websites führen Sie ein Upgrade auf durch $ 329 pro Jahr.

LearnDash ist ein fantastisches Tool, das von unzähligen Fortune 500-Unternehmen und führenden Bildungsumgebungen verwendet wird. LearnDash ist bekannt für seine Geschwindigkeit, beeindruckenden Online-Kursmaterialien, Funktionen und vieles mehr.

LearnDash ist ein führendes Full-Suite-Tool mit Zugriff auf Funktionen, mit denen Sie Kurse nach Belieben verkaufen, Informationen herausgeben und sogar Ihre Lernenden belohnen können. Die Preise sind jährlich verfügbar und daher zunächst recht erschwinglich. Sie müssen nur ein wenig bezahlen, um loszulegen.

Eines der aufregendsten Dinge LearnDash ist, dass es ein WordPress-Plugin ist. Dies bedeutet, dass Sie es direkt zu Ihrer vorhandenen WordPress-Site hinzufügen können, ohne sich darum kümmern zu müssen, Ihre eigene Umgebung von Grund auf neu zu erstellen. Diese benutzerfreundliche Lösung bietet Zugriff auf Tools, mit denen Sie mehrstufige Kurse erstellen können, in denen Sie Inhalte nach dem Wissen einer Person bereitstellen können.

Es gibt auch eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie Ihre Inhalte anhand eines Zeitplans an Ihre Zielgruppe weiterleiten können. Sie können Ihrem Schüler auch Notenbücher zeigen, Kurse mit Einkaufswagen und Mitgliedschaften vermarkten und vieles mehr.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

LearnDash ist eine der besten Online-Kursplattformen für Leute, die Bildungserfahrungen in ihre vorhandenen WordPress-Websites einbauen möchten. Diese All-in-One-Lösung bietet automatisierte E-Mail-Marketing-Tools, Unterstützung für unzählige Medientypen und vieles mehr. Sie können sogar auf die Option zugreifen, dass andere Personen Kurse auf Ihrer Website erstellen können.

SkillShare

AnzeigenPreise: Der Preis für SkillShare beginnt bei 10 US-Dollar für den Pro-Plan.

Sie können kostenlos eine Premiumklasse erstellen, wenn Sie nur eine Option für den Unterricht Ihrer Schüler wünschen. Sie müssen jedoch ein Upgrade durchführen, wenn Sie Lizenzgebühren und Empfehlungen für Premium-Mitglieder verdienen möchten.

Skillshare ist ein bekanntes Tool für alle, die Online-Kurse gegen eine monatliche Gebühr an ihre E-Mail-Liste verkaufen möchten. Wenn Sie nach einer Online-Lehrplattform suchen, mit der Sie Ihre Geschäftsmöglichkeiten für Kurse erweitern und problemlos neue Fähigkeiten vermitteln können, ist dies möglicherweise die richtige Option für Sie.

Diese Plattform enthält einen Mitgliedschaftsplan für Studenten, der Zugang zu einer Vielzahl von Premium-Kursen bietet. Wenn Sie keine eigene externe Kurswebsite erstellen möchten, Skillshare bietet Ihnen die Benutzerfreundlichkeit, die Sie suchen, wenn Sie sich anmelden und einen Online-Kurs veröffentlichen möchten.

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie, wenn Sie für Ihre Bildungschancen bezahlt werden möchten, zahlen müssen, um Ihren Kurs in den Skillshare-Premiumkatalog aufzunehmen.

Für wen ist diese Online-Kurs-Plattform am besten geeignet?

Skillshare ist hervorragend für Anfänger geeignet, die schnell loslegen möchten, ohne sich um Automatisierungstools und E-Mail-Marketing-Tools kümmern zu müssen. Sie können auf alles zugreifen, um auf Community-Foren für Projekte, Videokurse und mehr zuzugreifen. Es gibt sogar praktische Erlebnisoptionen.

Beste Online-Kursplattformen: Letzte Gedanken

Ich würde empfehlen, alle diese Tools zu testen, um sie für Ihre eigenen Bedürfnisse zu testen. Teachable und Academy of Mine sind jedoch bei weitem meine Favoriten, da sie Tonnen von Marketing-Tools haben. Wenn Sie Fragen zu den besten Plattformen haben, um Online-Kurse zu veröffentlichen und zu verkaufen, lassen Sie es mich unten im Kommentarbereich wissen.

Ich liebe dieses LIVE-Webinar namens 7 Schritte, um Ihren eigenen profitablen Online-Kurs zu starten das erklärt viel mehr über die Themen, über die ich hier spreche.

BMS
Rating: 5.0 - Überprüfung durch

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.