Sendinblue vs ActiveCampaign (Feb 2021) - Welches ist das absolut Beste?

Die Schlacht der E-Mail-Plattformen

Wenn es darum geht, die richtige E-Mail-Plattform für Ihr Unternehmen auszuwählen, können Sie aus einer Vielzahl von Optionen auswählen. Um Ihre Suche einzugrenzen, vergleichen wir zwei der Hauptakteure der Branche: Sendinblue und Activecampaign.

Hoffentlich haben Sie am Ende dieses Testberichts von Sendinblue vs ActiveCampaign eine bessere Vorstellung davon, welche Software (falls vorhanden) für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Es gibt viel zu besprechen, also lasst uns loslegen!

Sendinblue vs ActiveCampaign: Preisgestaltung

Es ist egal ob Sendinblue und ActiveCampaign sind die besten Ereignisse seit geschnittenem Brot. Wenn sie nicht mit Ihrem Budget funktionieren, sind sie (zumindest vorerst) ein No-Go. Mal sehen, wie sich diese beiden Plattformen im Preis vergleichen ...

Preise für SendinBlue

Sendinblue Preise

Sendinblue bietet einen kostenlosen Plan an, der großartig ist, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld für diese Software ausgeben möchten. Mit dem kostenlosen Programm können Sie 300 E-Mails pro Tag senden und unbegrenzt viele Kontakte registrieren.

Von dort aus steigt der günstigste bezahlte Plan von SendinBlue auf 25 US-Dollar pro Monat, was Sie berechtigt:

  • Senden Sie bis zu 100,000 E-Mails
  • Es gibt kein tägliches Sendelimit
  • E-Mail-Unterstützung
  • A / B-Tests
  • Das Entfernen des Sendinblue-Logos
  • Erweiterte Statistiken

Sendinblues teuerster Plan ist das Enterprise-Paket. Sie müssen sich direkt an sie wenden, um ein Angebot zu erhalten, da Sendinblue ein Programm erstellen muss, das auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Weitere Informationen zu Sendinblue-Preisen finden Sie unter klicken Sie bitte hier für unseren vollständigen Rückblick auf das Thema.

ActiveCampaign-Preise

Sendinblue vs ActiveCampaign

Es stehen vier Preispläne zur Auswahl, deren Preis sich nach der Größe Ihrer E-Mail-Liste richtet. Das billigste Paket ist das Lite mit 9 USD pro Monat (basierend auf der jährlichen Abrechnung), und das teuerste ist das Enterprise-Programm mit 229 USD pro Monat (wiederum basierend auf der jährlichen Abrechnung).

Es ist nicht überraschend, wenn Sie Ihr Upgrade durchführen ActiveCampaign Mit dem Abonnement können Sie anspruchsvollere Funktionen freischalten. Selbst der Lite-Plan bietet grundlegende Marketing-Tools wie Automatisierungsrezepte, Segmentierung, Site- und Event-Tracking, um nur einige zu nennen.

Wenn Sie dann auf den Premium-Plan von ActiveCampaign upgraden, können Sie Retargeting- und Facebook-Anzeigen in Ihrem ActiveCampaign-Konto starten.

Weitere Informationen zu ActiveCampaign-Preisen finden Sie unter klicken Sie bitte hier für unseren vollständigen Rückblick auf das Thema.

Sendinblue vs ActiveCampaign: E-Mail-Vorlagen und Bearbeitung

Wenn Sie eine E-Mail-Marketing-Software auswählen, möchten Sie eine anständige Auswahl an professionellen Vorlagen zur Auswahl haben und diese bearbeiten können, um Ihre Marke widerzuspiegeln… mit Leichtigkeit. Mal sehen, wie diese beiden Plattformen in dieser Abteilung aufeinander abgestimmt sind…

Sendinblue

Sendinblue vs ActiveCampaign

Sendinblue bietet Benutzern über 60 professionell aussehende und reaktionsschnelle Vorlagen zur Auswahl. Diese Plug-and-Play-Frameworks können von Anfang an verwendet werden. Nehmen Sie einfach die gewünschten ästhetischen Änderungen vor, fügen Sie Ihre eigenen Inhalte ein und los geht's.

Wenn Sie bereits eine bestimmte Vorstellung davon haben, wie Ihre E-Mails aussehen werden, können Sie alternativ Ihre eigenen Vorlagen von Grund auf neu erstellen.

An dieser Stelle ist auch zu erwähnen, dass der Drop-and-Drag-E-Mail-Editor von Sendinblue geradezu intuitiv ist. Mit nur wenigen Klicks können Sie Überschriften, Textfelder und Ihr eigenes Logo hinzufügen.

Sie können jedoch keine Social Media-Schaltflächen in Ihren E-Mail-Inhalt einfügen. Einige Benutzer beschweren sich, dass die Designoptionen von Sendinblue beim Ändern ihrer E-Mail-Hintergründe begrenzt sind.

ActiveCampaign

Im Gegensatz, ActiveCampaignDie Auswahl an E-Mail-Vorlagen ist viel kleiner und es stehen nur 30 zur Auswahl! Trotzdem sind diese Themen großartig und ebenso anpassbar wie die von Sendinblue.

Ebenso wie bei Sendinblue können Sie Ihre eigenen E-Mail-Vorlagen von Grund auf neu erstellen und erhalten Zugriff auf einen benutzerfreundlichen Drag & Drop-E-Mail-Builder.

Mit ActiveCampaign können Sie jedoch Social-Media-Schaltflächen hinzufügen - ein großes Plus!

Wie Sie sehen, handelt es sich bei den E-Mail-Vorlagen und der Bearbeitung von Sendinblue und ActiveCampaign um Schaukeln und Kreisverkehre. Im Wesentlichen müssen Sie entscheiden, ob eine größere Auswahl an Vorlagen oder das Hinzufügen von Social Media-Schaltflächen für Ihr Unternehmen wichtiger ist.

Sendinblue vs ActiveCampaign: API

Wenn Sie über einige intelligente Codierungsfunktionen verfügen, sind Sie möglicherweise an der API interessiert, die Sendinblue und ActiveCampaign bieten.

Sendinblue

Mit der Sendinblue-API können Sie mithilfe einer standardisierten programmgesteuerten Oberfläche alle Funktionen von Sendinblue vertiefen.

ActiveCampaign

Die APIs von ActiveCampaign basieren auf REST, HTTP und JSON und erfordern eine grundlegende Authentifizierung.

Sendinblue vs ActiveCampaign: Autoresponder und Automatisierung

Wahrscheinlich ist einer der Hauptgründe, warum Sie in ein E-Mail-Marketing-Tool investieren möchten, die Automatisierung Ihrer E-Mail-Workflows. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund an, was Sendinblue und ActiveCampaign in diesem Bereich bieten.

Sendinblue

Sendinblue vs ActiveCampaign

Wenn es um Automatisierung geht, Sendinblue bietet eine Vielzahl automatisierter Workflows zur Auswahl. Wählen Sie einfach das Szenario aus, das Ihren Anforderungen am besten entspricht, und passen Sie es dann mit dem Drag & Drop-Trichter-Builder von Sendinblue an. Sie können Ereignisse hinzufügen, auslösen und Ihre Autoresponder-Strategie basierend auf voreingestellten Zielen entwickeln. In Bezug auf die Listenverwaltung können Sie außerdem automatisch Kontakte zu bestimmten Listen hinzufügen.

Mit Sendinblue können Sie grundlegende Automatisierungsworkflows erstellen, z. B. das Senden von Begrüßungs-E-Mails, wenn Sie einen neuen Abonnenten erhalten, oder das Pingen automatisierter Nachrichten an Kundengeburtstagen. Vielleicht könnten Sie mit diesen Nachrichten sogar einen Rabatt anbieten?

Obwohl dies alles sehr beeindruckend klingt, sagen einige, dass der Automatisierungs-Builder von Sendinblue nicht so intuitiv oder fortschrittlich ist wie der von ActiveCampaign.

ActiveCampaign

Sendinblue vs ActiveCampaign

Wie wir gerade angedeutet haben, bietet ActiveCampaign erweiterte Marketing-, Segmentierungs- und Vertriebsautomatisierung. Insbesondere macht es ActiveCampaign einfach, automatisierte Workflows basierend auf Listen und Tags entweder in großen Mengen oder manuell zu erstellen.

Sie können voreingestellte Bedingungen programmieren, mit denen Abonnenten automatisch anhand ihres Verhaltens gekennzeichnet werden. Dies spart Ihnen natürlich jede Menge Zeit. Im Gegensatz zu Sendinblue bietet ActiveCampaign eine noch flexiblere Segmentierung innerhalb seines Automation Builders. Auf diese Weise können Sie die Reise einzelner Kontakte basierend auf den von Ihnen festgelegten Bedingungen anpassen.

Sie können beispielsweise bestimmte E-Mails zum Senden auslösen, basierend auf Verhaltensweisen wie dem Verlassen des Einkaufswagens, dem Kauf, der Loyalität oder sogar demografischen Attributen wie Standort, Geschlecht, Alter usw.

Sendinblue vs ActiveCampaign: CRM

Die Pflege starker Beziehungen zu Ihrem Publikum ist der Schlüssel zum Geschäftserfolg. Wie Sie bereits wissen, ist der einfachste Weg, dies zu erreichen, ein robustes CRM. Wie messen sich Sendinblue und ActiveCampign im Verlauf des CRM?

Sendinblue

Sendinblue vs ActiveCampaign

Als CRM Sendinblue glänzt, wenn es um das Versenden von Transaktions-E-Mails und E-Commerce-Marketing geht. Es bietet alle Grundlagen, die Sie zum Aufbau und zur Pflege von Beziehungen zu Abonnenten benötigen. Vor allem über E-Mail, SMS-Marketing und Live-Chat.

Wenn es um die Live-Chat-Funktionalität von Sendinblue geht, können Sie sich in Echtzeit mit den Besuchern Ihrer Website verbinden und feststellen, auf welcher Webseite sie sich befinden. Das Beste ist, dass Sie mit dem Sendinblue Live-Chat ganz einfach loslegen können. Kopieren Sie einfach den Codeausschnitt und fügen Sie ihn in den Header Ihrer Site ein, und schon kann es losgehen!

Sendinblue macht es auch einfach, Kunden von einem zentralen Ort aus zu verfolgen und Opt-In-Formulare und Landing Pages mit seinem benutzerfreundlichen Landing Page Builder zu entwerfen und zu veröffentlichen. Darüber hinaus profitieren Sie von der Lead-Scoring-Funktion, können automatisierte Folge-E-Mails senden und erhalten Zugriff auf Tools zur Verwaltung von Kontaktlisten.

Beachten Sie auch, dass Sie Aufgaben in Ihrem Sendinblue CRM erstellen und diese Jobs zusammen mit den Fristen bestimmten Teammitgliedern zuweisen können.

ActiveCampiagn

Wie Sendinblue verfügt auch ActiveCampaign über ein integriertes CRM mit Lead-Scoring (ab dem Plus-Paket), und Sie können typische Aufgaben zum Aufbau von Kundenbeziehungen automatisieren. Darüber hinaus erleichtert ActiveCampaign die Integration in CRM von Drittanbietern wie Zendesk.

Mit der Live-Messaging-Funktion von ActiveCampaign können Sie sich in Echtzeit mit Kunden verbinden, während diese Ihren Online-Shop durchsuchen. Sie können ihnen beispielsweise Nachrichten über von Ihnen durchgeführte Werbeaktionen, bevorstehende Veranstaltungen oder Ankündigungen im gesamten Geschäft anpingen, was Wunder zur Steigerung der Kundenbindung bewirkt!

Mit der Funktion "Konversationen" von ActiveCampaign können Sie und Ihr Team auch alle vorherigen Interaktionen mit dem Kunden anzeigen. Diese Informationen werden an einem leicht zugänglichen Ort über alle Kommunikationskanäle hinweg zusammengestellt, sodass Kundendienstmitarbeiter genau dort weitermachen können, wo der Kunde aufgehört hat. Vorbei sind die Zeiten, in denen Online-Käufer einer Million verschiedener Kundendienstmitarbeiter wiederholt ihre Situation erklären müssen!

Sendinblue vs ActiveCampaign: Spam-Tests

Das Letzte, was Sie möchten, ist, dass Ihre E-Mail-Newsletter als Spam gekennzeichnet werden! Hier kommt der Spam-Test voll zur Geltung. Lassen Sie uns genauer untersuchen, wie Sendinblue und ActiveCampaign damit umgehen.

Sendinblue

Das Verbessern Ihrer Zustellbarkeitsraten mit SendinBlue ist einfach. Die Plattform listet automatisch Kontakte auf, die einen harten Sprung auslösen, sodass Sie sofort aufhören, E-Mails an sie zu senden. Darüber hinaus verfügt Sendinblue über dedizierte IP-Adressen, mit denen sichergestellt wird, dass der Ruf Ihres Absenders nicht durch unangemessenes Verhalten anderer Personen beeinträchtigt wird.

ActiveCampaign

Im Kontrast zu Sendinblue, ActiveCampaign bietet mehr in dieser Abteilung. Vor allem bemüht sich ActiveCampaign, sicherzustellen, dass Abonnenten E-Mails in ihrem primären Posteingang und nicht in ihrem Werbeordner erhalten. Folglich ist es weitaus wahrscheinlicher, dass Ihre Empfänger Ihre Nachrichten empfangen und mit ihnen in Kontakt treten.

Sendinblue vs ActiveCampaign: Integrationen

Wenn Sie bereits andere Plattformen verwenden, um Ihr Online-Geschäft zu betreiben, sollten Sie sicherstellen, dass die von Ihnen ausgewählte E-Mail-Software nahtlos in Ihren vorhandenen Tech-Stack integriert wird. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund an, was Sendinblue und ActiveCampaign zu bieten haben.

Sendinblue

Sendinblue vs ActiveCampaign

Im Vergleich zu ActiveCampaign bietet Sendinblue nicht so viele native Plugins.

Das heißt, Sendinblue kommt mit grundlegenden Integrationen wie:

  • Google Analytics
  • WooCommerce
  • Zapier
  • Salesforce
  • Shopify
  • OptinMonster
  • Magento

ActiveCampaign

Sendinblue vs ActiveCampaign

Im Vergleich, ActiveCampaign kommt buchstäblich mit Hunderten von Integrationen. Sie müssen jedoch nach teureren Abonnements suchen, um auf die anspruchsvolleren Plugins zugreifen zu können.

Sendinblue vs ActiveCampaign: Berichterstellung

Wie bei den meisten geschäftlichen Dingen müssen Sie den Daten folgen - und Ihre E-Mail-Kampagnen sind keine Ausnahme. Was bieten Sendinblue und ActiveCampaign in Bezug auf die Berichterstellung?

Sendinblue

Sendinblue vs ActiveCampaign

mit SendinblueDank der Vielzahl von Berichtsfunktionen ist es einfach, die Leistung Ihrer Kampagne zu überwachen. Mit seiner Metrik-Tracking-Funktion ist es ein Kinderspiel, Folgendes im Auge zu behalten:

  • Offene Preise
  • Klickraten
  • Preise abbestellen

Es ist auch einfach, verschiedene Betreffzeilen, Inhalte und Sendezeiten zu testen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Mit diesen Informationen sind Sie besser positioniert, um Ihre E-Mail-Marketingkampagnen für die bestmöglichen Ergebnisse zu optimieren.

ActiveCampaign

Sendinblue vs ActiveCampaign

Im Gegensatz dazu geht ActiveCampaign noch einen Schritt weiter. Zusätzlich zu allen Angeboten von Sendinblue können Sie mit ActiveCampign Statistiken für einzelne Kampagnen erstellen.

Sendinblue vs ActiveCampaign: Kundenunterstützung

Wenn Sie neue Software kaufen, gibt es immer eine Lernkurve. Bevor Sie den Sprung wagen, sollten Sie wissen, dass Ihr E-Mail-Anbieter über ein freundliches Kundensupport-Team verfügt. Eine, die bereit ist, Ihnen zu helfen, wenn Sie es am dringendsten brauchen ...

SendinblueSendinblue vs ActiveCampaign

 

Wenn Sie die Selbsthilferoute bevorzugen, werden Sie erfreut sein zu hören, dass das Online-Hilfezentrum von Sendinblue ziemlich umfangreich ist. Hier finden Sie eine Vielzahl von Supportdokumentationen und Tutorials zu einem breiten Themenspektrum. Wenn Sie eher eine persönliche Note haben, können Sie sich alternativ per Live-Web-Chat, E-Mail und Telefon an das Kundendienstteam wenden - auch mit SendinbluePläne der unteren Ebene!

ActiveCampaign

Sendinblue vs ActiveCampaign

Eines der besten Dinge an den Kundenbetreuern von ActiveCampaign ist, dass sie nur WordPress-Experten beschäftigen. Darüber hinaus verfügt ActiveCampaign genau wie Sendinblue über ein umfangreiches Online-Wissen mit Anleitungen und Tutorials zu einer Vielzahl von Themen.

Sendinblue vs ActiveCampaign: Mobile Apps

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ActiveCampain über eine mobile App verfügt (sowohl für iOS als auch für Android). Hier können Sie E-Mail-Berichte überprüfen, Kundenaktivitäten verfolgen und CRM-Daten verwalten, während Sie unterwegs sind!

ActiveCampaign vs Sendinblue: Was ist besser für Sie?

Also, da haben Sie es, unsere Bewertung von SendinBlue vs ActiveCampaign. Hoffentlich haben Sie jetzt eine bessere Vorstellung davon, welche Plattform für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Wenn Sie jedoch unser Urteil wollen, glauben wir Sendinblue ist besser für kleinere Geschäftsinhaber geeignet, die eine benutzerfreundliche Plattform suchen, um mit der Marketingautomatisierung zu beginnen.

Wenn Sie dagegen eine Marketingplattform mit komplexeren CRM- und Automatisierungsfunktionen erwerben möchten, dann ActiveCampaign ist die bessere Wette. Dies ist definitiv die überlegene Option für erfahrene Online-Vermarkter und Skalierungsunternehmen.

Weitere Informationen zu Sendinblue finden Sie in unserem umfassenderen Sendinblue Bewertung. Weitere Informationen zu ActiveCampaign finden Sie unter klicken Sie bitte hier.

Für welche Plattform entscheiden Sie sich? Oder glaubst du, du wirst dich für einen von ihnen entscheiden? Konkurrenten wie MailChimp? Was auch immer Sie sich entscheiden, erzählen Sie uns alles über Ihre Erfahrungen im Kommentarfeld unten. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie .