10 muss lesen Shopify Tipps & Ressourcen. (Hauptsächlich) Für Anfänger

10 Shopify Tipps für den Start Ihres E-Commerce-Geschäfts

Es gibt unzählige Ressourcen und Tipps, mit denen Sie eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen auf dem Markt von optimal nutzen können Shopify. In diesem Blog wurden bereits Tipps und Ressourcen für E-Commerce-Benutzer behandelt. Vielleicht erinnerst du dich an diese Liste von 293 allgemeine Tipps für E-Commerce-Websites zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit wir haben uns vor einer Weile zusammengesetzt.

In diesem Artikel werden wir die auflisten Top 10 Ressourcen und bieten eine ganze Reihe von Shopify Tipps. Der Artikel konzentriert sich hauptsächlich auf Anfänger und bietet Ihnen einen großartigen Einstieg in die E-Commerce-Welt.

An jedem Punkt werden einige wichtige Mitbringsel aus den Artikeln sowie ein Link zu der Ressource hervorgehoben, so dass Sie weiterlesen können.

Wenn Sie immer noch überzeugen müssen, warum Shopify ist eine großartige Option für Ihren E-Commerce-Shop Überprüfung der Shopify Plattform.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 16. November 2018 veröffentlicht und aus Gründen der Genauigkeit und Vollständigkeit vollständig überarbeitet und aktualisiert.

1. Ihren Laden einrichten

Wenn Sie in der E-Commerce-Welt anfangen, kann Ihre Begierde Sie überwinden. Ambitionen, Ihre Marke zu etablieren und die Welt zu erobern, bedeuten, dass die Grundlagen auf der Strecke bleiben können.

Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Shop richtig eingerichtet haben. Hier ist ein guter Anfang: Anfängerleitfaden für Shopify.

Dieser Kurs ist ein großartige Ressource von MonetizePros. Es behandelt wichtige Themen wie die Preisgestaltung auf der Plattform und die Einrichtung Ihres Online-Shops von Grund auf. Darüber hinaus werden verschiedene für Anfänger unerlässliche Funktionen sowie ein schneller Hintergrund im App Store behandelt.

shopify kostenlose Testversion Anmeldung

Key Take Away

  • Hosting - Keiner von ShopifyZu den Plänen von gehört ein Domain- oder E-Mail-Hosting. Daher müssen Sie einen Internet-Domain-Registrar wie kontaktieren Los Papa or Namecheap. In Bezug auf GoDaddy können Sie eine Domain für das erste Jahr ab 99c registrieren. Sie bieten auch E-Mail-Support, bei dem Sie eine Unternehmens-E-Mail-Adresse registrieren können und jeder Benutzer ca. 2 USD pro Monat kostet. Sie können auch 30% auf Ihre erste Bestellung erhalten, indem Sie den Code verwenden GET30OFF
  • Zahlungsmethoden - Wenn Sie Ihre erste Zahlung an leisten möchten Shopify Sie können einen Rabatt von 10% erhalten, wenn Sie für einen Jahresplan zahlen, oder einen Rabatt von 20% für einen Zweijahresplan (zwei Jahre)
  • Domain - Kämpfen Sie um einen Namen für Ihr Geschäft? Sie sind sich nicht sicher, was verfügbar ist, und sehen sich in einem Tool zur Generierung von Unternehmensnamen an, welche Domains verfügbar sind
  • Thema - Eines der wichtigsten zu berücksichtigenden Elemente ist das Thema. Shopify bietet sofort 9 kostenlose Themen an, darunter das sehr beliebte Brooklyn-Thema. Wenn Sie Ihr Geschäft jedoch sehr ernst nehmen, empfehlen wir eine der kostenpflichtigen Optionen oder wenden sich an einen Entwickler, um ein benutzerdefiniertes Thema zu erstellen. Dies kann Ihnen wirklich helfen, sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben, auf die wir später noch eingehen

shopify Tipps - Themen

So erstellen Sie Ihre Produktseiten

Das Festnageln Ihrer Produktbeschreibungen ist für den Erfolg Ihres E-Commerce-Geschäfts von entscheidender Bedeutung und wohl der wichtigste Aspekt Ihres Geschäfts. Hier sind einige Best Practices für die Produktseite.

  • Metadaten - Shopify präsentiert Ihnen eine Suchmaschinen-Vorschau beim Erstellen Ihrer Seiten. Das Hinzufügen eines prägnanten Titels mit 50 bis 60 Zeichen, der auch Ihrer URL entspricht, hilft. Das vielleicht am meisten vergessene Element ist die Meta-Beschreibung. Obwohl dies kein Ranking-Faktor ist, hilft es Ihnen, Ihre Klickrate zu verbessern, was wiederum dazu beiträgt, Ihr Ranking zu verbessern. Die ideale Zeichenanzahl hierfür beträgt 130-160 Zeichen
  • Inhalt - Das Schreiben Ihrer Produktbeschreibungen ist das Wichtigste, was Sie tun werden. Wie machen Sie das also gut? Erstens müssen sie lang sein und dürfen keinen Stein auf dem anderen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Überschriften und Leerzeichen verwenden, indem Sie Aufzählungszeichen verwenden. Vergessen Sie nicht, auch für Ihre Bilder Alternativtext zu verwenden. Suchmaschinen können Ihr Produkt nicht "sehen" und verlassen sich daher darauf, dass Sie es beschreiben, um es zu bewerten
  • Kundenservice - Es gibt zwei große Elemente, und es handelt sich um Bewertungen und FAQs. Zunächst möchten Sie die vollständigen schriftlichen Bewertungen auf der Seite anzeigen. Unser Lieblings-Plugin ist Yotpo Dies ist kostenlos, wenn Sie weniger als 50 Bestellungen pro Monat erhalten. Perfekt für ein Startup. Jede Produktseite sollte eine FAQ enthalten, idealerweise sind diese für den Benutzer durchsuchbar. Ein weiterer Tipp ist ein Abstimmungssystem, damit die beliebtesten Antworten ganz oben stehen

2. Domäneneinrichtung

Bei der erstmaligen Einrichtung Ihres Shopify Laden Sie erhalten eine kostenlose meineshopify.com-Domain, sodass Ihre Shop-URL beispielsweise wie folgt aussehen würde: „http://sportshoes.myshopify.com“. Dies sieht aus Anwendersicht nicht gut aus und hilft Ihnen auch nicht beim Aufbau einer starken Marke. Auch wenn Sie Ihre URL auf gedruckte Materialien setzen möchten, wird sie mit einem "my" nicht sofort erkennbar aussehenshopify'Teil davon in der URL.

Daher ist es wichtig, eine Domain von GoDaddy oder Namecheap zu kaufen und Ihre Domain auf die zu verweisen Shopify Geschäft. In der Tat schrieb letzterer eine fantastische Artikel wie das geht.

(Bild von Namecheap)

Key Take Away

  • Domäne stellt keine Verbindung her - Wenn Sie zunächst die Schritte zum Aktualisieren Ihrer Domain ausführen, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, der darauf hinweist, dass Ihre Domain nicht verbunden ist. Keine Sorge, manchmal kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis die DNS-Einträge für den Domainnamen aktualisiert sind
  • SSL - Wenn Sie ein SSL-Zertifikat erhalten möchten und Ihre Website auf HTTPS eingerichtet haben (und dies sollten Sie auch tun), müssen Sie sich an wenden Shopify direkt für Probleme und nicht für den Domain-Registrar

Eine Drittanbieter-Domain verbinden?

Der Kauf einer Domain von den oben genannten Unternehmen ist unsere bevorzugte Methode. Hier sind einige Dinge zu beachten, wenn Sie Ihre benutzerdefinierte Domain mit Ihrer verbinden Shopify zu speichern.

  • Übertragen - Sobald Sie Ihre Domain gekauft haben, können Sie sie zur Vereinfachung direkt in übertragen Shopify. Auf diese Weise können Sie alle Ihre Domain-Einstellungen mit Ihrem verwalten Shopify Admin-Bereich
  • Verzögerung - Beachten Sie, dass es bis zu 48 Stunden dauern kann, bis Ihre benutzerdefinierte Domain eine Verbindung herstellt Shopify. Planen Sie dies um Ihren Ladenstart herum, da dies möglicherweise zu Verzögerungen führen kann
  • TTL - Für den oben genannten Punkt gibt es eine Lösung, die den TTL-Wert (Time of Live) Ihrer Domain senkt. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um zu erfahren, ob dies reduziert werden kann

3. Starten Sie Ihren Shop

Nun, da Sie mit den ersten Schritten vertraut sind, ist es an der Zeit, Ihren Shop der Welt zu präsentieren!

Kurz bevor Sie dies tun, lohnt es sich jedoch, kurz die Bremsen zu betätigen und zu überprüfen, ob alles am richtigen Ort ist. Zum Glück für Sie, die Jungs und Mädels bei Shopify habe das zusammengestellt wesentlich Shopify Checkliste zum Ladenstart.

Der Artikel behandelt alles von zusätzlichen Vertriebskanälen und Bildoptimierung bis hin zu Analyseeinstellungen sowie Steuer- und Versandeinstellungen. Wenn Ihre Website gestartet wird, möchten Sie sich keine Gedanken über die Verwaltungsaufgaben machen, die Sie anfangs nicht erledigt haben, und Sie möchten sich auf Ihr Content-Marketing konzentrieren und sicherstellen, dass Ihr Geschäft den bestmöglichen Start erhält.

(Bild aus Shopify)

Key Take Away

  • Verkaufskanäle - Wann Shopify Benutzer beginnen ihre Reise, es besteht die Sorge, dass sie engstirnig sein können, sich nur auf ihre konzentrieren Shopify Online-Shop. Jedoch, Forschung von Harvard beweist, dass 73% der Kunden mehrere Kanäle für Einkäufe von derselben Marke verwenden. Daher müssen Sie Ihre Produkte auf Marktplätzen wie eBay, Amazon, Kik und Google Shopping verkaufen und verwenden Inventar-Management-Software um Ihnen beim Umgang mit diesen zu helfen
  • Analyse - Das Einrichten von Analysen auf Ihrer Website ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, da Sie dadurch unbezahlbares Feedback dazu erhalten, wie Besucher mit Ihrer Website interagieren oder nicht. Die offensichtliche Wahl ist Google Analytics und Sie können deren folgen Installationsdokumentation um das anzufangen. Wir behandeln das im nächsten Schritt auch etwas mehr
  • Versand - Keine besonders spannende Aufgabe, aber eine wesentliche. Stellen Sie sicher, dass die richtigen Preise für Ihren Versand festgelegt sind und dass Sie an die von Ihnen angegebenen Standorte versenden können. Wenn Sie beispielsweise ein britischer Verkäufer sind, möchten Sie nach Nordirland versenden? Es ist Teil des Vereinigten Königreichs, aber die Kosten für den Versand dorthin sind viel teurer als auf dem britischen Festland

Kundendienstoptionen

Sobald Sie Ihre Website gestartet haben, sollten Sie besser auf Kundenanfragen vorbereitet sein. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist der Live-Chat und insbesondere ShopifyLive-Chat-Plugin Shopify Pingen. Von März bis Juli 2020 Shopify berichtete ein 85% mehr Gespräche durch ihre App.

  • Empfehlungen - Mit Ping können Sie Produktempfehlungen austauschen, Rabattcodes anbieten und beim Aufbau von Beziehungen zu Ihren Kunden helfen
  • Direkte Einkäufe - Kunden können direkt über Ping einkaufen, ohne dass sie das Geschäft verlassen müssen Shopify App über Apple Pay
  • Management - Sie können nicht nur Ihre Gespräche mit Ihren Kunden verwalten, sondern auch mit Ihrem Team zusammenarbeiten und es als Messenger-App verwenden

shopify Klingeln

4. Analysen

Für Anfänger ist Google Analytics das beste Tool, mit dem Sie die Leistung Ihrer Website verfolgen können. Machen Sie die Dinge in dieser Phase nicht zu kompliziert, schauen Sie sich das also genauer an So fügen Sie Google Analityics hinzu Shopify.

Sie müssen in der Lage sein, die Leistung Ihres Shops in allen Phasen zu messen, und diese ausführliche Anleitung hilft Ihnen beim Einrichten des Tools und beim besseren Verständnis Ihrer Berichte. Außerdem wird kurz erläutert, wie Sie Ihre Social-Media-Analyse in den Griff bekommen können.

 

shopify google analytics

Key Take Away

  • Trichter - Wenn Sie eine Marketingkampagne einrichten und starten, müssen Sie nachverfolgen, in welcher Phase des Trichters die Leute aussteigen. Wenn Sie wissen, wo sich die Hindernisse in Ihrem Marketing befinden, können Sie die Psychologie hinter Ihren Kunden besser verstehen und so zukünftige Kampagnen verbessern
  • Tracking - Das Schlimmste, was E-Commerce-Website-Besitzer anfangs tun können, ist, Geld für Kampagnen auszugeben, aber dann keine Ergebnisse zu haben, die zeigen, ob es funktioniert hat. UTM-Codes einrichten Alle Ihre Kampagnen stellen sicher, dass Sie wissen, ob das Geld gut angelegt wurde
  • Facebook - Facebook bietet Einblicke in Ihre Fans, die Ihnen wertvolles Feedback zum Verständnis Ihres Kundenstamms geben können. Sie haben Zugriff auf demografische Daten, Standort, Sprache und Kaufdaten. Sehr leistungsfähig, wenn Sie auch Facebook-Anzeigen verwenden möchten

Beste Social-Media-Analysetools

Wissen Sie, welche Social Media-Plattformen für Sie am besten geeignet sind? Wenn die Antwort Nein lautet oder Sie sich nicht sicher sind, sind die folgenden Tools eine gute Möglichkeit, Ihnen den Einstieg zu erleichtern

  • Sprout Social - Dieses Tool enthält einige fantastische erweiterte Auflistungsoptionen, mit denen Sie die demografischen Daten der Zielgruppe überwachen, Influencer in Ihrer Branche identifizieren und die Kampagnenleistung überprüfen können
  • Hubspot - Wenn Sie bereit sind, ein bisschen zu planschen, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen HubspotMarketingplattform. Das Social-Media-Element ist nur ein Arm dieses sehr leistungsfähigen Tools
  • TapInfluence - Wenn Influencer Marketing eine große Marketingstrategie für Ihr Unternehmen sein soll, ist TapInfluence die ideale Wahl. Dieses Tool passt Sie an Ihre potenziellen Beziehungen an, bevor Sie mit der Kontaktaufnahme beginnen

5 Plugins

Sie möchten nicht verloren gehen, wenn Sie diese langen Listen von Plugins sehen. Hier finden Sie einige der beliebtesten Shopify Plugins.

Es ist eine großartige Liste mit Plugins, die Ihnen helfen mit E-Mail-Marketing, dem Posten von Produkten auf Social Media-Konten und vielem mehr. Es ist ein großartiger Startup-Artikel, bevor Sie sich eingehender mit diesen Dutzenden anderer Plugins befassen.

shopify Tipps - Apps und Plugins

Key Take Away

  • Starten Sie Ihren Shop - ShopifyDer App Store ist in verschiedene Sammlungen unterteilt. Schauen Sie sich unsere an Starten Sie Ihren Store Guide Das enthält alle wichtigen Dinge, die Sie brauchen. Viele dieser Apps sind in der Regel kostenlos. Dies ist wichtig, wenn Sie die Kosten während des Starts niedrig halten möchten
  • Bewertungen - Sie können leicht erkennen, welche Apps am beliebtesten sind, indem Sie die Nutzerbewertung und die Bewertungen neben den einzelnen Apps überprüfen. Nehmen Sie sich Zeit, um auf die Apps zu klicken und die mit ihnen gelieferten detaillierten Beschreibungen und die Videoanleitungen zu lesen. Durch das Lesen des Kleingedruckten wird sichergestellt, dass Sie keine bösen Überraschungen in Bezug auf die Gebühren erhalten

3 am besten Shopify Plugins zum Starten

Es gibt viele leistungsstarke Plugins für Shopify Ladenbesitzer, aber was sind die besten, die für Anfänger günstig sind?

  • Yotpo - Wenn Kunden mit Ihrem Unternehmen nicht vertraut sind, können sie anhand von Bewertungen einen guten Eindruck gewinnen. Können Sie ein Werbegeschenk im Austausch für Bewertungen arrangieren? Wenn ja, ist Yotpo eine großartige Option, um sie zu sammeln
  • Vertrauensabzeichen - Mit diesem kostenlosen Tool können Sie Ihren Produktseiten Ausweise hinzufügen, um Kunden die Sicherheit der Zahlungen zu gewährleisten. Eine großartige visuelle Anzeige, um Kunden zu beruhigen und die Conversion-Raten zu erhöhen
  • Versandleiste - Leute lieben kostenlosen Versand! Mit dieser kostenlosen Versandleiste können Sie jeder Ihrer Seiten ein Banner hinzufügen. Unser Lieblingselement ist, dass Sie über Standorte zielen können. Können Sie eine kostenlose Lieferung vor Ort anbieten? Setzen Sie dann die Messlatte für lokale Kunden

6. Website design

Dies ist eine Anleitung für Webdesigner, die ihre eigenen gestalten möchten Shopify Geschäft: Eine Einführung von Webdesignern in Shopify.

Du wirst herausfinden wie Shopify Themenentwicklung arbeitet, einschließlich Einführungen in Liquid, das ist ShopifyTemplate-Sprache. Es gibt viele Vorlagen, die Ihnen über zur Verfügung stehen Shopify Aber nichts ist besser als ein eigenes Thema zu entwerfen, das Ihre Website wirklich einzigartig machen kann.

Key Take Away

  • Partnerprogramm - Wenn Sie in der Lage sind, Ihr eigenes Geschäft zu gestalten, sollten Sie sich das Partnerprogramm ansehen. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Geschäfte kostenlos gestalten und zu einem Preis im Partnerprogramm eintragen. Dies kann Ihnen helfen, Ihre Ausgaben auf Ihrer eigenen Website zu ergänzen
  • WordPress Themes - Jeder Shopify Das Thema besteht aus vier Schlüsselelementen: HTML-Dateien, CSS, Javascript (optional) und Bilder. Der Artikel wurde von Keir Whitaker geschrieben, der für arbeitet Shopify und er bietet seine nackte knochen starter thema welche über Github verfügbar ist

Shopify Tipps zum Website-Design

Es ist alles gut, die technischen Elemente von zu lernen Shopify's Designerprogramm Liquid, aber es ist wichtig, das Gesamtbild nicht zu vergessen.

  • Laden - Lange Ladezeiten können Ihr Unternehmen töten. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Bilder mit einem Tool wie z Kompressor. Ein weiterer Punkt, den Sie vermeiden sollten, sind Karussells. Diese verlangsamen Ihre Website erheblich und zu viele Handlungsaufforderungen können den Kunden verwirren
  • Conversions - A / B-Tests sind unerlässlich, nur weil Sie Ihr Design mögen, heißt das nicht, dass andere es tun werden. Testen Sie CTAs, Farben, Bilder, Navigation und Messaging
  • USP - Eine fantastisch aussehende Website ist großartig, aber was möchten Sie fördern? Dies ist nicht der Slogan, sondern das, was das Produkt bietet. Daher ist es wichtig, diese Front und Mitte zu gestalten

7. SEO für Shopify

The Ultimate Shopify Benutzer SEO Der von unserem Kollegen Joe erstellte Leitfaden ist ein fantastischer Leitfaden für Anfänger und Fortgeschrittene, wenn es um SEO geht.

Es dauert eine halbe Stunde und Sie finden (fast) alles darin, von den ersten Schritten bis hin zur Google Search Console und Site-Migrationen von anderen Plattformen zu Shopify.

shopify SEO-Vorlieben

Key Take Away

  • Meta Description - Sie erhalten eine automatisch ausgefüllte Beschreibung für Ihr Geschäft. Sie sollten diese jedoch selbst ausfüllen, um sie ansprechend zu gestalten, damit Besucher dazu aufgefordert werden, in den Suchmaschinenergebnissen auf Ihren Eintrag zu klicken
  • Suche Console - Fügen Sie Ihre Site hinzu Google Search Console. Auf diese Weise können Sie Fehler in Bezug auf fehlende Seiten und Serverprobleme sehen. Es informiert Sie auch über fehlerhafte Links und gibt Ihnen Vorschläge, wie Sie Ihren HTML-Code in Bezug auf Titel-Tags und Meta-Beschreibungen verbessern können
  • Sitemaps - Shopify verfügt über eine integrierte XML-Sitemap-Funktion. Eine Sitemap ist im Wesentlichen eine Liste aller Seiten auf Ihrer Website. Sie benötigen Zugriff darauf, wenn Sie Ihre Website an Google Search Console senden möchten

3 beste SEO Shopify Werkzeuge für Anfänger

Wie Sie inzwischen feststellen können, lieben wir hier bei E-Commerce-Plattformen ein Tool. Es gibt nichts Besseres als die Tools, die sie für SEO anbieten.

  • SEO Booster - Diese App wird von über 40,000 Geschäften verwendet und hilft Ihnen beim Erstellen Ihrer Google-Sitemap. Sie bietet die Möglichkeit, Text in großen Mengen hochzuladen, um Zeit zu sparen
  • SEO-Optimierer einbinden - Dieses Tool wird mit einem SEO-Scan geliefert, der kritische Probleme mit Ihrer Website aufgreift. So können Sie Probleme mit Überschriften, Alternativtext oder fehlerhaften Links beheben
  • Schema Plus - Schema ist ein sehr verwirrendes Thema, insbesondere wenn Sie neu in der Suchmaschinenoptimierung sind. Kurz gesagt, Schema hilft Suchmaschinen, Ihr Produkt besser zu verstehen und letztendlich Ihre Platzierungen zu verbessern

8. Ein Thema erstellen

Dies ist eine weitere Ressource für Webdesigner. Wir haben die Grundlagen von Shopify Webdesign früher, aber hier sind einige ausführlichere Informationen darüber, wie Sie können baue dein erstes Thema.

Dies ist wichtig, wenn Sie Anfänger-Designerfähigkeiten haben und das gesuchte Thema auf der Website nicht ganz finden können Shopify Appstore. Es gibt Ihnen weitere Tipps zu Liquid sowie einige großartige Vorschläge, wie Sie kreativ sein können, um Ihr eigenes personalisiertes Thema zu erhalten.

Key Take Away

  • Flüssigkeit - Shopify verwendet eine gut lesbare und ausdrucksstarke Ruby-basierte Sprache, mit deren Hilfe die Themen ausgeführt werden können. Shopify habe ein sehr zusammengestellt gründliche und umfassende Anleitung in Liquid, das Ihnen zeigt, wie Sie verschiedene Tags, Filter und Objekte verwenden
  • Schiefer - Es gab eine Nachfrage von der Shopify Gemeinschaft für ein modernes Werkzeugsystem. Deshalb haben sie das zur Verfügung gestellt, was sie das nennen Slate Starter Theme Das bietet Ihnen alles Nötige, um loszulegen. Dazu gehören Snippets und Vorlagen sowie die Standard-Tags, die Sie für Liquid benötigen. Beachten Sie, dass es in diesem Design nicht viel CSS gibt, das absichtlich gemacht wird, da dies nur ein Rahmen für Sie ist, um anzufangen

Die Schlüsselseiten, auf die Sie sich konzentrieren sollten Shopify Thema

Es ist wichtig zu lernen, wie Liquid und Slate funktionieren, aber es ist wichtig, Ihre Customer Journey zu verstehen und welche Seiten die meiste Aufmerksamkeit benötigen. Hier ist eine kurze Liste der Zielseiten, auf die Sie sich konzentrieren können.

  • Homepage - versteht sich von selbst, dass dies Ihre wichtigste Seite ist? Aber was kann ihm diesen Schub geben? Ein klarer Vorschlag, der ausführlich beschreibt, wie Ihr Produkt eine Lösung bietet. Bieten Sie eine einfache Navigation mit einem klaren Aufruf zum Handeln und versuchen Sie, die Seite nicht zu voll zu machen. Machen Sie die Kontaktoptionen deutlich sichtbar und verwenden Sie hochwertige Bilder, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen
  • Produktseite - Markieren Sie die wichtigsten Vorteile Ihres Produkts in einem Listenformat. Verwenden Sie ein Registerkartensystem, um zusätzliche Informationen zu Ihren Produkten wie Spezifikationen, Größe und Informationen zum Versand bereitzustellen
  • Sammlungsseite - Benutzer möchten nicht endlos durch Ihre Website scrollen, daher ist das Zusammenstellen Ihrer Produkte ein wichtiger Schritt. Erleichtern Sie ihnen die Auswahl von Marken, Größen, Preisen und Produkttypen

9. Videoführer

Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Videokurs eher Ihre Sache ist, probieren Sie die Online-Videokurse von aus Lynda. Sie werden Sie durch das Starten, Einrichten Ihres Shops, Zahlungsgateways, Versandoptionen und das Anpassen Ihrer Website führen.

Patrick, der diesen Kurs leitet, ist ein E-Commerce-Experte und bietet fantastische Einblicke, wie Sie einen erfolgreichen Online-Shop betreiben können. Lynda-Kurse sind jetzt auf LinkedIn Learning verfügbar und Sie können auf mehr als 6,000-Kurse zugreifen. Sie können auch mit der erster Monat frei.

Key Take Away

  • Commit- oder Prepaid-Deals - Sie können nicht nur einen Rabattcode einrichten, sondern auch ein Banner auf Ihrer Website erstellen, um Ihren Rabatt anzuzeigen. Patrick zeigt Ihnen, wie Sie dies einrichten, um Ihren Umsatz in Spitzenverkaufszeiten wie dem Black Friday zu maximieren
  • Versandetiketten - Patrick führt Sie durch den Prozess, wie Sie können Drucken Sie Ihre eigenen Versandetiketten innerhalb Shopify. So sparen Sie viel Zeit, die Sie sonst für den Versand Ihrer Pakete bei der Post anstehen müssten
  • Bestellungen - Patrick hebt hervor, wie bei der Verwendung von Gateways von Drittanbietern wie Paypal dies funktioniert Shopify kann manchmal sagen, dass die Bestellung "unbezahlt" war. Dies liegt daran, dass Paypal den Benutzer zurück zur Website umleiten muss. Wenn der Benutzer nicht auf diesen Vorgang wartet, kann dies als unbezahlt angezeigt werden. Es lohnt sich einzuchecken Ihre Bestellungen Bildschirm täglich, um Ihre Bestellungen mit Ihren 3rd-Party-Gateways abzugleichen

3 Online-Kurse zu Lynda für Shopify Ladenbesitzer

Lynda ist eine fantastische Ressource, um Ihnen alles über die Grundlagen von zu beibringen Shopifybis hin zu den fortschrittlichsten Techniken. Aber für welche Kurse können Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben?

  • Shopify essentielles Training - Wie oben erwähnt, ist Patrick Raulands grundlegender Schulungskurs ein absolutes Muss für E-Commerce-Händler. Patrick führt Sie von der Einrichtung eines Kontos bis zur Konfiguration eines Point of Sale (POS) für Ihr Unternehmen. Es sind 3 Stunden Dynamit-Tipps, um Ihnen alles zu geben Shopify wissen wie und es kommt sehr zu empfehlen
  • Shopify E-Commerce für Vermarkter - Sobald Sie die Administratorseite eingerichtet haben, ist es Zeit, Ihre Marketingfähigkeiten zu verbessern. Unter der Leitung von Sam Dey von Tipps konzentriert sich auf die Marketing-Tools innerhalb Shopify und wie man sie am besten benutzt. Dies beinhaltet E-Mail-Marketing, Retargeting und wie die Shopify Affiliate-System funktioniert
  • SEO: E-Commerce-Strategien - Die beiden oben genannten Kurse sind für Anfänger aufgeführt. Sobald Sie sie abgeschlossen haben, ist es Zeit, sie auf die mittlere Ebene zu bringen. Sam ist wieder zurück, um zu zeigen, wie Sie das Keyword-Ranking verbessern und den Traffic auf Ihre Website steigern können.

10. Produktfotografie

Die Verwendung von auffälligen Bildern in hoher Qualität ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte für Ihre Besucher attraktiv sind. Wenn Personen, die Ihre Website besuchen, kein klares Bild von Ihrem Produkt sehen, können Sie sich ebenso auf den Ausfall einstellen.

Es kann sehr teuer sein, für einen professionellen Fotografen zu zahlen, vor allem, wenn Sie eine große Auswahl an Produkten haben. Also die guten Leute bei Out of the Sandbox (Schauen Sie sich hier ihre Vorlagen-Sammlung an) habe ein handliches DIY gelegt leiten zusammen mit dem Titel „Geheimnisse für das Aufnehmen großartiger Produktfotos für Sie Shopify Thema". In einer Zeit, in der Smartphones immer leistungsfähiger werden, war es nie einfacher, fotografische Fotos mit Ihrem Mobilteil aufzunehmen.

Wenn Sie verwenden möchten dropshipping Dann lohnt es sich, Ihre Lieferanten zu fragen, ob sie bereits High-End-Fotos haben.

Key Take Away

  • Hintergrund - Besucher Ihrer Website möchten, dass der Fokus auf Ihrem Produkt liegt. Daher ist es wichtig, dass Sie einen weißen Hintergrund haben. Aus dem Sandkasten schlagen Sie vor, einfach ein weißes Stück Plakatkarton zu verwenden, das gegen eine Wand gedrückt wird
  • Wunderschönes - Der Blitz Ihrer Kamera ist nicht gut genug. Wenn Sie also eine gute Beleuchtung haben, werden Ihre Bilder wirklich hervorgehoben. Der Artikel schlägt aufklemmbare Nutzlampen und Malerleuchten vor, die beide sehr erschwinglich sind
  • Uploading - Sobald Sie Ihr Fotoshooting abgeschlossen haben, können Sie es einfach auf Ihr Foto hochladen Shopify speichert Backend. Wenn Sie Apple- oder Mac-Benutzer sind, können Sie das verwenden Airdrop-Funktion um Ihre Fotos schnell und effizient zu übertragen

Wesentliche Werkzeuge für eine perfekte Produktfotografie mit kleinem Budget

  • Kamera - Sie müssen hier nicht die Bank sprengen, und in vielen Fällen sind die neuesten Smartphones leistungsstark genug, um großartige Produktbilder aufzunehmen. Wenn Sie etwas mehr verzweigen möchten, als wir empfehlen, verwenden Sie eine Canon Powershot SX430. Mit nur 200 US-Dollar ist es eine großartige Einstiegskamera, um großartige Bilder aufzunehmen
  • Stativ - Um das beste Bild zu erhalten, müssen Sie die Blende Ihrer Kamera auf sehr niedrig einstellen. Dies bedeutet, dass Sie eine große Schärfentiefe erhalten, aber es kann viel Unschärfe auf dem Bild geben, wenn die Kamera nicht stabil ist. Sie müssen hier nicht viel ausgeben und ein ausreichendes Stativ kann bei Amazon für nur 20 US-Dollar gekauft werden
  • Tabelle - klingt offensichtlich, aber Sie benötigen eine flache Oberfläche für Ihre Produkte. Streben Sie eine Breite von mindestens 20 Zoll an, die faltbar ist, um Speicherplatz zu sparen

Haben Sie einen dieser Artikel gelesen und für hilfreich befunden? Haben Sie einige Tipps, wie Sie erfolgreich sein können Shopify? Dann teilen Sie Ihre Kommentare unten mit und lassen Sie uns eine Themendiskussion beginnen!

Richard Protheroe

Content-Marketer bei Veeqo. Mit Veeqo können Sie Ihr Amazon Seller Central-Konto mit Ihren anderen Vertriebskanälen verknüpfen, um Ihr Inventar und Ihren Versand besser zu verwalten.