VirtoCommerce Review: Eine hochentwickelte Enterprise E-Commerce-Plattform für seriöses Business

Mit Kunden wie HBO, Chevron, ProFlowers, Comcast Xfinity und Volvo, der VirtoCommerce ist dafür gedacht, mit Ihrem Geschäft ernsthaft Geld zu verdienen. Als Open Source-Lösung (ähnlich wie Magento oder WordPress) müssen Unternehmen keinen Cent zahlen, um loszulegen. VirtoCommerce ist ein leistungsfähiges System für die seriösesten Unternehmen. Die Open Source Community Edition bietet unglaubliche Tools für kleinere und mittlere Unternehmen, während die Enterprise Edition genau das bietet, was sie benötigen. In dieser VirtoCommerce-Überprüfung erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen der E-Commerce-Plattform sowie über Bereiche wie Support und Preisgestaltung. Lesen Sie weiter, ob VirtoCommerce für Sie geeignet ist.

VirtoCommerce Review: Funktionen

Der Feature-Liste für VirtoCommerce ist zu lang, um in einem Artikel zu behandeln, aber wir können einige der einzigartigen und leistungsfähigen Funktionen berühren, um Ihnen zu zeigen, was Sie erwarten können.

Ein eindrucksvoller Produktkatalog und Management Center

VirtoCommerce Review - Katalog

Der Geschäftskatalog ist eines der Kronjuwelen von VirtoCommerce, da er alles von physischen über digitale Produkte bis hin zu mehreren Geschäftskatalogen ermöglicht. VirtoCommerce wurde entwickelt, um die kompliziertesten Produktlisten zu verarbeiten und die Informationen im Frontend in einem leicht verständlichen Format darzustellen.

Merchandising- und Marketing-Tools

VirtoCommerce Review - Marketingbanner

Vom Cross-Selling bis zum Up-Selling sehen die Marketing- und Merchandising-Tools so solide aus, wie sie sind. Die maschinellen Lernempfehlungen sind weit fortgeschrittener als die üblichen Produktempfehlungen, und die Banner- und Warenkorb-Aktionen stellen sicher, dass Händler ihren Kunden im Laufe des Jahres interessante Angebote anbieten können.

Auftragsmanagement für komplette Profis

VirtoCommerce Review - Auftragsverwaltung

Das Auftragsmanagement umfasst häufig grundlegende Zahlungs-, Versand- und Bestellhistorien, aber VirtoCommerce bringt es auf die nächste Ebene. Zum Beispiel ermöglicht die Plattform sowohl geteilte Sendungen als auch Zahlungen sowie Angebote, wenn Kunden ziemlich spezifisch über ihr Projekt sein und ein völlig einzigartiges Angebot vom Unternehmen erhalten müssen. Die Abonnementverwaltungsfunktion hilft auch Anbietern, die wiederkehrende Einnahmen aus ihren Produkten oder Dienstleistungen erzielen möchten.

Multi-Vendor-Fähigkeiten

Wenn Sie einen Marktplatz mit mehreren Anbietern oder ein System schaffen möchten, auf dem Händler und Hersteller ihre Produkte verkaufen, bietet VirtoCommerce die Optionen für die Einführung und den Einsatz. Herstellerberechtigungen sind verfügbar, um sicherzustellen, dass jeder die Regeln befolgt, während jeder Anbieter sein eigenes Geschäft mithilfe von Themen und einem vollständigen Anbieterverwaltungsprofil anpassen kann. Danach kann ein Benutzer in den Laden kommen und mehrere Artikel von verschiedenen Anbietern kaufen. Das Geld wird dann an die richtigen Verkäufer verteilt.

Hoch anpassbare Preisgestaltung

Alles an der VirtoCommerce Pricing Engine kann in Echtzeit angepasst und angepasst werden. Dies ist praktisch für kompliziertere Preisschemata, bei denen Ihre Benutzer möglicherweise bestimmte Produktvarianten auswählen müssen. Zum Beispiel könnte eine Jalousiefirma Jalousien verkaufen, die in Bezug auf Abmessungen und Farben äußerst spezifisch sind.

Das VirtoCommerce-Preismodul bietet Optionen für personalisierte Preise und lange Preislisten. Sie können auch eine B2B-Website einrichten oder eine abgestufte Preisstruktur konfigurieren. Einige Unternehmen entscheiden sich sogar für ein individuelleres Preissystem mit eindeutigen Währungen wie Bitcoin oder Punkten.

Zusätzlich zu all dem erhalten Sie viele weitere Funktionen wie:

  • Eine mobile Android- und iOS-App mit bereitgestelltem Quellcode
  • Daten importieren, exportieren, synchronisieren und sichern.
  • Solide Such- und Browsing-Funktionen mit Keyword- und Attribut-Produktsuchen. (VirtoCommerce verwendet modernste Suchtechnologien wie ElasticSearch und Azure Search. Benutzer können eine davon auswählen.)
  • Umfangreiche Kundenprofile mit Abonnements, Bestellungen, Passwörtern, Segmentierung und Rechnungs-PDFs.
  • Viele Checkout-Tools wie Gäste-Checkout, Wunschlisten, Anfrage nach Angebotstools, Geschenk-Registrierung und vieles mehr.
  • Ein komplettes Content-Management-System mit tollen Themes, Blogging, einem Website-Builder und Seitenaufbau.
  • E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen

B2B E-Commerce-Funktionen

Zusammen mit den Standard-E-Commerce-Tools von VirtoCommerce bietet die Plattform eine ziemlich gute Einige B2B-spezifische E-Commerce-Lösungen.

Wir haben bereits Bereiche wie flexible Kataloge für Multi-Vendor-Verkäufe und quotierungsbasierte Preisgestaltung für Channel-Verkäufe besprochen. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass VirtoCommerce Funktionen wie vertragsbasierte Preisanpassungen für Distributoren bietet.

Darüber hinaus verfügt die Plattform über eine komplizierte Logistik- und Nachbestellungsunterstützung, was zu einem ziemlich leistungsfähigen System beim Verkauf an andere Unternehmen führt.

VirtoCommerce Review: Support

VirtoCommerce bietet Beratung und Schulung als kostenpflichtige Dienste an. Darüber hinaus erhält jeder zahlende Kunde Zugang zu einem Online-Dokumentationszentrum, in dem Sie Informationen zu Themen wie dem Produktkatalog suchen und finden sowie die allgemeine Funktionalität erweitern können. Sie haben auch ein Entwickler- und Benutzerhandbuch im Dokumentationszentrum.

Der Roadmap-Seite enthüllt Viele der neuesten Entwicklungen und Funktionen, die Benutzer darüber auf dem Laufenden halten, was sie bei neuen Tools ausnutzen können. Sie haben auch welche Fallstudien basierend auf echten Kunden.

Die primäre Unterstützung erfolgt über a StapelüberlauffadenSie können dort nach Lösungen suchen, um Probleme zu lösen oder eigene Fragen zu stellen. Das Gitterfutter bietet eine Gelegenheit für eine gemeinschaftlichere Unterhaltung mit Benutzern und Entwicklern. Das Unternehmen hat auch einen Bereich für Vorschläge einreichen und geben Feedback für die Entwicklung.

Zusammen mit einer Live-Chat-Box, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und ein Blogscheint das VirtoCommerce-Team alle Support-Kanäle abgedeckt zu haben.

Oh ja, und alle Benutzer können zwischen zwei Entwicklungstrainings und zwei Administratorschulungen wählen. Es werden sowohl Grund- als auch Fortbildungen angeboten.

VirtoCommerce Review: Preisgestaltung

VirtoCommerce bietet folgende Produkte an:

  • Gemeinschaftsausgabe
  • Cloud-Edition
  • Enterprise Edition

Die Community Edition ist komplett opensource und frei, ähnlich wie Magento. Wir mögen es für kleinere Unternehmen.

Wenn Sie zur Cloud- und Enterprise-Edition wechseln, empfehlen wir Ihnen, sich an VirtoCommerce zu wenden, um eine kostenlose Testversion zu erhalten. Da diese Arten von Plänen in Abhängigkeit von Ihrem Unternehmen stark angepasst werden, müssen Sie sich an VirtoCommerce wenden, um eine Preisstruktur einzurichten und alles zu verstehen, was Sie mit dem Plan erhalten.

Wer sollte VirtoCommerce in Betracht ziehen?

Bei OpenSource E-Commerce-Plattformen haben Sie die Möglichkeit, eine Community Edition kostenlos herunterzuladen. Das verheißt Gutes für Unternehmen mit kleinem Budget. Bei VirtoCommerce gibt es jedoch definitiv eine Lernkurve, so dass diejenigen, die nicht über die technischen Fähigkeiten verfügen, um damit umzugehen, am Ende zu viel Zeit mit dem Training verbringen werden. Daher empfehle ich VirtoCommerce kleinen, mittleren und großen Unternehmen, die sich die fortschrittlichsten E-Commerce-Funktionen auf dem Markt wünschen. Sie benötigen jedoch einen fortgeschritteneren Entwickler in Ihrem Team, um es lohnend zu machen.

Wenn Sie Fragen dazu haben VirtoCommerce Überprüfungoder wenn Sie die Gelegenheit hatten, mit der Plattform herumzuspielen, lassen Sie uns Ihre Gedanken im folgenden Kommentarbereich wissen.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.