7 Einzigartige SEO Tipps für Online-Unternehmen

Die Welt der SEO ist einer der frustrierendsten Teile eines Online-Geschäfts. Sie können auf dem gemeinsame SEO Tippsund diese werden Ihnen wahrscheinlich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Unternehmen auf dem Markt verschaffen.

Sie finden auch alle möglichen Arten von coole SEO Tools Das reicht von der SEO-Bewertung bis zur Erstellung von Image-Alt-Tags.

Ihr erster Schritt mit einem Online-Shop sollte sein, sich auf die Grundlagen von SEO zu konzentrieren. Dazu gehören Bild-Alt-Tags, Keyword-Nutzung, Blogging und vollständige Produktseitenoptimierung.

Auf diese Weise können Sie zumindest auf dem gleichen Platz wie die Konkurrenz sein.

Aber was ist mit darüber hinaus gehen? Gibt es einige einzigartige SEO-Tipps, die Sie befolgen können, um Ihr Online-Geschäft zu stärken?

Absolut! Und darüber wollen wir heute sprechen.

Halte dich nicht bei deinen Produktbeschreibungen zurück

Die erste Regel lautet: Überspringe alles, was dir von der Hersteller. Einer der größten Fehler, die Sie machen können, ist mit langweiligen Herstellerbeschreibungen zu gehen. Nicht nur, dass diese Inhalte online duplizieren (schlecht für SEO), aber sie haben oft Tippfehler und es fehlt ihnen jede Art von Kreativität, die Ihrer Marke hilft, sich abzuheben.

Am besten konzentrieren Sie sich auf visuelles und schriftliches Storytelling und entwickeln eine Stimme für Ihr Unternehmen.

Ein gutes Beispiel dafür ist die Best Made Company, ein Outdoor-Bekleidungs- und Ausrüstungsladen, der dafür bekannt ist, einzigartige und dennoch praktische Produktbeschreibungen zu erstellen.

Obwohl es sich um ein einfaches Paar Badehose handelt, malt der Autor ein Bild davon, wofür der Kunde die Shorts verwenden wird. Der Fokus liegt auf den einzigartigen Materialien und Features, aber alles ist in eine Geschichte verwoben, die mit dem Zielmarkt verbunden ist.

Think Outside the Box in Bezug auf Produktbewertungen

Eines ist sicher, Produktbewertungen sind ein Muss, wenn es um E-Commerce-SEO geht. Sie werden nicht nur Bewertungen der Suchmaschinenergebnisse auslösen, sondern Ihre Kunden können auf Ihre Website kommen und sehen, welche Produkte am beliebtesten sind.

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass Ihre Produktbewertungen ausgefüllt werden, daher würde ich ein Tool wie Yotpo In diesem Fall werden E-Mails gesendet, in denen die Kunden aufgefordert werden, Bewertungen zu den von ihnen erworbenen Artikeln abzugeben. Ansonsten haben Sie eine Reihe von Produktseiten ohne Bewertungen.

Ein anderer Ansatz ist etwas einzigartiger. Es geht um eine Shopify App namens AntenneDie Bewertungen basieren auf anpassbaren Wörtern und Wortgruppen und ermöglichen den Kunden zu sehen, wie das Produkt dort aufbaut, wo es am wichtigsten ist.

Zum Beispiel könnte ein Paar Schuhe eine Phrase wie "Perfekte Größe" haben. Wenn mehrere Leute eine Rezension schreiben, dass es die perfekte Größe ist, wird dies an den Anfang der Liste springen, um die Dinge einfacher zu machen. Insgesamt sind die Bewertungen und Bewertungen funktionaler. Wenn ein Kunde sieht, dass viele Leute sagten, die Schuhe seien ein bisschen zu groß, könnten sie eine Nummer kleiner bestellen.

Machen Sie beeindruckende Kategorieseiten

Kategorieseiten könnten eine der besten Möglichkeiten sein, um in Bezug auf SEO aufzufallen. Ziel ist es, Ihre Kategorieseiten von der Startseite zu verlinken, was im Wesentlichen eine eingeschränkte Suche nach Ihren Kunden von Anfang an nahelegt.

Kategorien können enthalten:

  • Herren
  • Frauen
  • Kinder
  • Geschenke
  • Urlaubsfavoriten
  • Zum Laufen
  • Vertrieb

Alles hängt von Ihrer Nische ab, aber die Kategorieseiten können Storytelling, Produktlisten und alle möglichen Informationen enthalten, um das Nutzerverhalten zu steuern.

Spread Coupon Liebe

Hier ist ein einfacher. Wenn Sie einen Gutschein im Spiel haben, posten Sie ihn auf allen renommierten Coupon-Websites wie Coupons.com.

Dies wird über Ihre Gutscheine informiert und Sie erhalten einige Links zurück zu Ihrer Website. Nicht nur das, sondern die Gutscheine bleiben im Allgemeinen auf diesen Seiten, selbst nachdem sie ablaufen.

Erstellen Sie einen festen Zeitplan für Podcast, Blog oder andere Inhalte

Freust du dich auf einen bestimmten Tag in der Woche wegen deiner Lieblingsfernsehshow oder deinem Podcast? Für mich höre ich jeden Freitag einen Podcast. Es wird jeden Freitagmorgen ohne Fehler gepostet. Wenn sie eine Show verpasst hätten, wäre ich enttäuscht, und ich könnte sogar anfangen, die Show zu vergessen, da mein Zeitplan aus dem Ruder läuft.

Nehmen Sie einen Hinweis aus den TV-Netzwerken und stellen Sie Ihre Inhalte auf einen soliden Zeitplan. Auf diese Weise wissen Nutzer, wann Ihr nächster toller Blog-Post kommt oder wann Sie Ihren Podcast erwarten können.

Machen Sie Einkaufsführer als Kategorie Alternativen

Best Buy macht das ziemlich gut. Zusätzlich zu Kategorieseiten erstellt das Unternehmen schöne Einkaufsführer, die auf die Produkte im Laden verweisen. Diese sind großartig als Seiten oder Blog-Posts, da sie SEO-Traktion bekommen und du hilfst denjenigen, die Hilfe brauchen könnten, wenn du ein Produkt aus einer beteiligteren Nische auswählst.

Betrachten Sie Videos mit Produkten in Aktion

Eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass Zappos und einige andere Schuhhersteller sehr gut darin sind, Videos zu machen, um ihre Produktseiten zu ergänzen. Videos werden nicht nur in Google-Suchergebnissen bereitgestellt, Sie können sie auch an Orten wie YouTube posten, um noch mehr Links zu Ihrer E-Commerce-Website zu erhalten.

Darüber hinaus wird ein Video als weitere Möglichkeit gesehen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Schließlich kaufen die Kunden gerne online, und ein Video macht es zu einer echten Erfahrung. Das einzige Problem ist, dass viele Zappos-Videos kurze Rezensionen sind, in denen ein Typ den Schuh dreht und jeden Winkel des Schuhs dem Kunden zeigt. Sie sind wie Spec-Videos.

Dies zeigt jedoch nicht das Produkt in Aktion, wo der Kunde sich mit dem Produkt visualisieren und sehen kann, wofür der Artikel am besten ist.

Zum Beispiel könnte eine Schuhfirma Videos von den Schuhen machen, die Läufer tragen. Auf diese Weise sehen die Kunden, dass diese Schuhe in nassem und trockenem Klima und auf raueren Wegen laufen können. Dies unterscheidet sich von anderen lässigen Laufschuhen, und es ist klar, dass Sie sie nicht zu einer Hochzeit tragen würden.

Fazit

Hoffentlich helfen Ihnen diese einzigartigen SEO-Tipps für das Online-Geschäft, über den Buckel und in die Suchmaschinen-Rankings zu kommen. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.