Wix vs. Shopify (Sep 2020): Welches ist das absolut Beste?

Wenn Sie jemand sind, der eine wunderbare Idee für ein Produkt hat, das online verkauft werden soll, oder Ihr aktueller Online- (oder Offline-) Shop eine stärkere Präsenz nutzen könnte, sind Sie höchstwahrscheinlich auf dem Markt für eine neue E-Commerce-Plattform. Zum Glück gibt es einige hochwertige Optionen (daher dieser Wix vs. Shopify Vergleich), so dass Sie mit jedem herumspielen und entscheiden können, welches für Sie das richtige ist.

Shopify ist der klare Führer in Bezug auf die Popularität, aber Wix kommt auch gerne ins Gespräch, da über 68 Millionen Nutzer die WIX-Plattform nutzen. Das heißt nicht, dass alle WIX-Benutzer Artikel online verkaufen, aber es ist erwähnenswert, dass WIX tatsächlich E-Commerce-Tools anbietet, die im Wettbewerb stehen Shopify.

Shopify ist ein engagiertes Schwergewicht in der Welt des E-Commerce, das Unternehmen alles bietet, was sie für den Online-Verkauf benötigen. Mehr als 600,000 Unternehmen nutzen Shopify global. Auf der anderen Seite dreht sich bei Wix alles um Drag-and-Drop-Einfachheit und einfache Site-Erstellung für Anfänger.

Wenn Sie nach einem Website-Builder suchen, der Ihnen dabei hilft, schnell loszulegen, ist Wix wahrscheinlich die beste Option für Sie. Auf der anderen Seite, Shopify kann viel größere Verkäufe abwickeln, mit Zugriff auf alles von Social Media-Integrationen bis hin zu Dropshipping.

Obwohl beide Shopify und Wix verfügen über verschiedene Funktionen, die Ihnen den Einstieg in die wunderbare Welt des Website-Aufbaus erleichtern. Wix ist eher die erste Wahl, wenn Sie Anfänger sind Shopify wird Ihnen helfen, zu erweitern.

Immernoch nicht sicher? Du bist nicht allein. Die Wahl der richtigen E-Commerce-Plattform kann schwierig sein.

Shopify vs WIX - Hauptseite von shopify

Deshalb werde ich Ihnen einen ausführlichen Vergleich geben Shopify vs WIX, basierend auf Funktionen, Kosten und Benutzerfreundlichkeit. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Shopify oder WIX ist das Richtige für Ihren Online-Shop.

Shopift vs WIX - Die WIX Homepage

Wix vs. Shopify: Die Hauptmerkmale

Der Kampf zwischen Wix und Shopify Es geht darum zu entscheiden, welche Art von Geschäft Sie erstellen möchten, um bei Google zu ranken. Während Wix in erster Linie ein Website-Builder wie WordPress ist, Shopify ist ein engagiertes Schwergewicht in der Welt des E-Commerce.

Grundlegende Online-Shop-Funktionalität

Während beide Shopify und WIX haben einige grundlegende Qualitätsmerkmale in Bezug auf den Online-Verkauf, Shopify ist der klare Marktführer mit unglaublichen Store-Management-Funktionen und überaus übersichtlichen Produktseiten.

Sowohl Wix als auch Shopify Kommen Sie mit einer großen Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Vorlagen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Sie sind auch hervorragend für die Benutzerfreundlichkeit geeignet und verfügen über benutzerfreundliche Builder, mit denen Sie Ihre Website in kürzester Zeit starten können. Jedoch, Shopify ist mehr darauf ausgerichtet, Ihnen beim Verkauf zu helfen als Wix.

Bestandsverwaltung

WIX ist ziemlich sauber, wenn es um die Bestandsverwaltung geht, aber Shopify hat alles so schön in einem Bereich organisiert. Über dasselbe Modul können Sie auf eine Produkterstellungsseite, eine Inventarregisterkarte und einen Bereich für Ihre Geschenkkarten zugreifen.

Bestandsverwaltung Shopify vs WIX

Ein aktuelles Update hat es noch einfacher gemacht, Produkte zu finden, mit einer Suchleiste oben im Dashboard. Sie geben die gewünschten Keywords ein (wie für eine Sammlung, ein Inventar, einen Kunden oder einen Rabatt) und liefern die Ergebnisse, die Sie benötigen, ohne überall suchen zu müssen.

Wie Sie sich vorstellen können, Shopify Es geht darum, Ihnen das vollständige Paket für die Bestandsverwaltung zu bieten. Mit ShopifySie haben alles, was Sie brauchen, um Kunden in Ihren Warenkorb zu bringen, einschließlich einer Inventarisierungslösung, mit der Sie mehrere oder einzelne Produkte hochladen, Tools für die Bestandsverwaltung verwenden und vieles mehr können.

Alternativ ist Wix für viel kleinere Online-Shops gedacht. Dies bedeutet, dass alles vom App-Markt bis zur Bestandsverwaltung eingeschränkter ist als das, was Sie damit bekommen würden Shopify.

Gutscheine und Rabattcodes

Rabatte und Gutscheincodes sind ohne Aufpreis von WIX oder enthalten Shopify. Es ist schwierig, zwischen den beiden zu unterscheiden, da Sie angeben können, welche Produkte auf jeder Plattform für Rabatte verfügbar sind, und für beide ist nicht viel Arbeit erforderlich.

Produkttypen

Beide Shopify Mit Wix können Sie viele Produkte online verkaufen, genau wie bei Amazon. Sie können ein Inventar erstellen, das von digitalen Produkten bis hin zu physischen Artikeln und Serviceprodukten alles enthält.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Sie mit Wix eine App benötigen, um Ihre Serviceprodukte zu verkaufen. Auf der anderen Seite, Shopify erfordert eine Integration durch Dritte, damit Sie digitale Produkte verkaufen können. Die gute Nachricht ist, dass Sie auf Apps für alles zugreifen können, vom E-Mail-Marketing bis zum digitalen Verkauf Shopify dank des App-Marktes mit Leichtigkeit

Produktpräsentation

Je erstaunlicher und faszinierender Ihre Produkte aussehen, desto mehr steigen Ihre Verkaufszahlen. Glücklicherweise, Shopify bietet Ihnen alles, was Sie brauchen, um Ihre Produkte fantastisch aussehen zu lassen.

Sie können Ihrem E-Commerce-Shop in Echtzeit unbegrenzt viele Artikel hinzufügen und sogar Varianten verschiedener Artikel mit dem implementieren Shopify App auch. Sie müssen jedoch einige Plugin-Optionen hinzufügen, um grundlegende Business-Tools wie Produktzoom und Video zu erhalten.

Sie können Ihre Produkte auch in Ihrem Wix-Shop zum Leuchten bringen. Wie einige der anderen führenden Tools, wie BigCommerceSie können integrierte Videofunktionen verwenden, um das Kundenerlebnis zu verbessern, und Sie haben Zugriff auf verschiedene Produktzoomfunktionen. Dies bedeutet in der Schlacht von Wix vs. Shopify, Wix hat mehr aus der Box.

Wix hat 2018 auch neue Anpassungsoptionen für die Kaufabwicklung in seine Tools aufgenommen, sodass Sie eine eindeutige und benutzerfreundliche Kaufabwicklung für Ihre E-Commerce-Website erstellen können.

Zahlungsgateway-Optionen

Zu Ende 70-Zahlungsgateways sind über verfügbar Shopify , einschließlich PayPal, Stripe, Authorize.net und PayMill. WIX hat sich im Laufe der Jahre verbessert, ist aber mit seinen 17-Zahlungsgateways wie PayPal, Stripe, Square, Wirecard, Braintree und Authorize.Net immer noch nicht ganz vereinbar.

In der Schlacht zwischen Wix vs. Shopify, Shopify deckt fast alle Bereiche mit Checkout-Lösungen ab und bietet mehr als 100 verschiedene Zahlungsgateways zur Auswahl. Sie können sogar auf fortgeschrittenere zugreifen Shopify Funktionen wie Shopify Zahlungen, wodurch Transaktionsgebühren entfallen.

Wix unterstützt auch eine Reihe traditioneller Zahlungsoptionen im Backend, einschließlich PayPal und Stripe. Es fehlen jedoch einige Optionen im Vergleich zu Shopify. Zusätzlich Shopify Mit dieser Option können Sie Steuerregeln und Versandkosten für jedes Produkt festlegen, während Wix diese Funktionen nicht bietet. Sie erhalten auch keine weltweiten Versandzahlungen.

Themen und Vorlagen

Da Shopify richtet sich nur an E-Commerce-Unternehmen, die Themen sind alle auf Sie zugeschnitten. Shopify Themen sind auch sehr flexibel, da Sie bestimmte Abschnitte im Themeneditor ausblenden können, ohne sie entfernen zu müssen, und so die Möglichkeit eröffnen, bestimmte Abschnitte anzupassen, ohne das Thema beispielsweise auf einem Staging-Server duplizieren zu müssen.)

Obwohl WIX eine ganze Reihe von Onlineshop-Themen hat, hat die Menge die von nicht ganz erreicht Shopify. Das Unternehmen stellt jedoch einige sehr schöne Themen für Online-Shops her, die sich auf bestimmte Nischen wie Schmuck und Möbel konzentrieren.

Shopify Es gibt eine Reihe von Themen, die von unabhängigen Designern erstellt wurden, wodurch die E-Commerce-Funktionalität und das Erscheinungsbild dieser Vorlagen unglaublich beeindruckend sind. Sie können sogar sicherstellen, dass alle Ihre Shopify Themen reagieren auf Mobiltelefonen.

Der Nachteil mit Shopify Entwürfe sind, dass im Vergleich zu Optionen wie Wix und Squarespace die Themen in einigen Fällen ziemlich teuer sind.

Auf der anderen Seite hat Wix viele Vorlagen für sich. Es gibt sogar einen eigenen Bereich für Online-Shops. Nachdem Sie jedoch eine Vorlage mit Wix ausgewählt haben, bleiben Sie dabei. Sie können Ihr Geschäft nicht einfach umbenennen, wann immer Sie möchten Shopify.

Verlassener Wagen und Steuern

Zum Glück beides Shopify und Wix bieten mit jeder Vorlage branchenspezifische Funktionen, sodass das Entwerfen Ihres Online-Shops viel schneller und einfacher ist.

Shopify kommt auch mit einer Reihe von zusätzlichen Funktionen. Jeder Plan, einschließlich der kostenlosen Testversion, enthält Tools zum Aktualisieren Ihres Plans Shopify POS, einschließlich Erstellung von Rabattcodes, Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe und Mehrkanalintegration. Mit den verfügbaren Tools fühlen Sie sich mit Ihrer E-Commerce-Website wie ein echter Business-VIP.

Auf der anderen Seite bietet Wix Dinge wie verlassene Karren nur über eine Drittanbieteranwendung an. Es ist viel einfacher, ein qualitativ hochwertiges Werkzeug zu erhalten Shopify. Sie können auch verwenden Shopify Außerdem können Sie auf Tools wie automatisierte Steuerberechnungen und Ablageprozesse zugreifen, während Wix die Verwaltung Ihrer Steuern nicht so einfach macht.

Mit Wix können Sie Steuern aktivieren und deaktivieren, Steuern in Ihre Produktpreise einbeziehen und vieles mehr. Es ist jedoch am besten, wenn Sie eine zusätzliche App wie die Avalara-App installieren, um Ihre Steuern zu senken.

Apps und Add-Ons

Das WIX App Store ist vollgepackt mit coolen Integrationen, aber auch hier werden nicht alle Online-Shops bedient, also müssen Sie diejenigen durchforsten, die für den stationären Handel nützlicher sind.

Shopify ist der richtige Weg, wenn Sie suchen gezielte E-Commerce-Apps.

Um einen erfolgreichen Online-Shop zu betreiben, sind mehr als ein grundlegender Domainname und eine Point-of-Sale-Technologie erforderlich. Durch die Integration von Apps in Ihren Store Builder können Sie leichter mehr Umsatz bei Ihrer Zielgruppe erzielen.

ShopifyDer App Store enthält alle Preispläne und bietet Ihnen die Freiheit, Ihren Store nach Belieben zu erweitern. Sie können Dropshipping, Produktbewertungen und Kundenkonvertierungen hinzufügen.

Auf der anderen Seite kann Wix nicht mithalten Shopify wenn es um E-Commerce-spezifische Apps geht. Obwohl Wix Adi ein großartiges Tool ist und Ihnen viele Optionen zum Erstellen bietet, ist Ihre Erweiterbarkeit mit Apps eingeschränkt.

Mehrsprachige Fähigkeiten

WIX hat eine leistungsstarke mehrsprachige App Dadurch wird Ihre Website in jede gewünschte Sprache umgewandelt. Shopify Kämpfe in diesem Bereich, aber ein paar Themen sind entworfen, um zwei Sprachen zu unterstützen. WIX ist hier der klare Sieger.

Marketing-Funktionen

Shopify stützt sich für das Marketing sehr stark auf Apps von Drittanbietern. Obwohl dies Unternehmen viel Flexibilität bietet, ist es schwierig, Wix und zu vergleichen Shopify wenn Sie alle zusätzlichen Apps in der Konversation berücksichtigen.

Auf der anderen Seite hat Wix etwas, das über andere erschwingliche Tools wie Weebly hinausgeht. Wix Ascend ist eine All-in-One-Marketinglösung, die im Abonnement erhältlich ist und Ihnen hilft, Ihr gesamtes Marketing am selben Ort zu verwalten.

Social Media Integration

Eine Sache, die Shopify Besser als Wix ist, dass Sie Ihre Produkte auf mehreren Kanälen verkaufen können. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Shop mit Dingen wie Facebook, Instagram, eBay und Amazon kombinieren können.

E-Mail-Kampagnen

Für E-Mail-Kampagnen, die Ihren Vertrieb und Ihre Kundenbetreuung unterstützen sollen, bietet Ihnen Wix Ascend die Kontrolle über alle Marketinglösungen, die Sie benötigen. Drei Kampagnen pro Monat per E-Mail ohne Ascend-Abonnement.

Shopify Mit dieser Option können Sie E-Mail-Kampagnen auf Ihrer Administrationsseite erstellen. Wenn Sie jedoch die besten Funktionen nutzen möchten, sollten Sie wahrscheinlich die Integration einer Drittanbieter-App in Betracht ziehen.

SEO Tools

SEO-Einstellungen sind sowohl in WIX als auch in ShopifyEs ist also schwierig, einen Gewinner zu finden. Grundsätzlich können Sie die Systeme automatisch Metadaten für Sie erstellen lassen, oder Sie können sie selbst eingeben. Jedes dieser Systeme pingt die Suchmaschinen an, wenn neue Inhalte erstellt werden.

Suchmaschinenoptimierung ist ein ziemlich wichtiges Werkzeug für jeden Website-Builder. Zum Glück beides Shopify und Wix machen es einfach, Ihrer Website SEO hinzuzufügen. Sie können mit beiden Tools verschiedene Metatitel und Beschreibungen hinzufügen und bearbeiten sowie Ihre URL-Slugs für das Ranking anpassen.

Wix und Shopify Ermöglichen Sie auch das Hinzufügen von Alternativtext zu Bildern, damit Google verstehen kann, worum es bei Ihren Bildern geht. Sie können auch weitere Unterstützung mit Best-Practice-SEO-Eingabeaufforderungen erhalten.

Blogging-Funktionen

Auch wenn ich denke Shopify hat einen übersichtlicheren Inhaltsverwaltungsbereich für Ihr Blog, sowohl für WIX als auch für Shopify haben integrierte Lösungen für Ihre Blogging-Anforderungen.

Der Hauptvorteil des Bloggens in WIX ist, dass es einen echten Drag & Drop-Designbereich bietet.

Wix macht das Erstellen schöner Blogs so einfach wie möglich. Es ist jedoch schwierig, die Archivfunktionalität mit Wix optimal zu nutzen, was ein großer Nachteil ist. Shopify funktioniert nicht sehr gut im Blogging-Bereich, ohne integrierte Analyse- oder Suchfunktion.

Analytics und Reporting

Es ist entscheidend, die Leistung der Website im Auge zu behalten. Es hilft Ihnen zu erkennen, was auf Ihrer Website funktioniert und was nicht, sodass Sie den Weg für ein konsistentes Wachstum festlegen können. Für Wix benötigen Sie einen E-Commerce-Plan, um beispielsweise Google Analytics verwenden zu können.

Aber, Shopify bietet Ihnen Analysen zu allen Plänen

In der Schlacht von Shopify vs Wix, Shopify geht mit integrierten Analysetools noch ein Stück weiter. Sie können alles von Lagerbeständen bis hin zu Kundenverhalten und Conversions verfolgen.

Anpassungsfunktionen

Shopify war schon immer freundlich zu Entwicklern, die ihren eigenen Code implementieren möchten. Das einzige Problem ist, dass Sie lernen müssen Shopify's Liquid Programmiersprache. Grundlegendes HTML und CSS helfen Ihnen hier also nicht weiter. Die meisten Leute stellen am Ende einen Liquid-Entwickler ein. WIX hingegen ist in erster Linie für einfache Webmaster gedacht, die wenig Erfahrung mit Design haben. Dies bedeutet, dass die Themen Ausstecher sind und Sie nicht viel in Bezug auf die Anpassung erwarten sollten.

WIX dagegen ist in erster Linie für grundlegende Webmaster gedacht, die nicht viel Design-Erfahrung haben. Dies bedeutet, dass die Themen "Cookie-Cutter" sind und Sie sollten nichts zu hoch entwickelt in Bezug auf Anpassung erwarten.

Wix vs. Shopify Vor-und Nachteile

Manchmal ist es am einfachsten, eine Liste mit zwei Vor- und Nachteilen zu erstellen, um zwischen zwei E-Commerce-Giganten zu wählen.

Beginnen wir mit einem Blick auf Shopify.

Shopify Vorteile:

  • Außergewöhnliche Auswahl an E-Commerce-Funktionen, einschließlich der Wiederherstellung abgebrochener Einkaufswagen in jedem Plan.
  • Hervorragende Unterstützung für Kunden, die zusätzliche Beratung benötigen
  • Brillante Wissensbasis mit tonnenweise Community-Unterstützung
  • Hunderte von Zahlungsoptionen zur Auswahl
  • Endlose Integrationen mit allem, von Social Media bis hin zu Dropshipping-Tools
  • Einfach zu bedienen mit einer tollen Oberfläche
  • SEO optimiert Shopify speichern

Shopify Nachteile:

  • Manchmal etwas teuer
  • Premium-Themen und Extras summieren sich

Wix-Vorteile:

  • Sehr einfach für Anfänger zu bedienen
  • Hunderte von Vorlagen zur Auswahl
  • Immersive Checkout-Erfahrung
  • Erschwingliche Preise
  • Zugriff auf Apps wie ECwid
  • Großartige Kundenbetreuung

Wix Nachteile:

  • Nur genug für kleine Unternehmen
  • Nicht viel Erweiterbarkeit

Wix vs. Shopify: Benutzerfreundlichkeit

Dies ist, wo es interessant wird, denn WIX ist absolut für Nicht-Entwickler gebaut, die sich durch unordentliche Schnittstellen und heftige Programmieraufgaben eingeschüchtert fühlen. WIX bietet nützliche Vorlagen, Add-Ons und einen anständigen Drag & Drop-Editor, mit dem Sie Ihre Seiten ohne viel Design-Erfahrung professionell aussehen lassen können.

Ein Teil dieses Abschnitts „Benutzerfreundlichkeit“ richtet sich jedoch auch an Entwickler oder sogar an Personen, die zumindest eine Art von Anpassung für ihr Geschäft wünschen. Schon seit Shopify wurde speziell für Online-Shops entwickelt und ist in puncto Benutzerfreundlichkeit nicht zu übertreffen. Das Hochladen von Produkten, das Verwalten des Inventars und das Behandeln von Kunden ist alles ziemlich einfach. Also, obwohl WIX ziemlich einfach zu bedienen ist, kann es sein auch rudimentär.

Wix vs. Shopify: Kosten

WIX:

Shopify:

Preis

Eines ist sicher, die WIX-Preisgestaltung ist verwirrender als Shopify. Das sollte Sie jedoch nicht ausschließen.

Einrichtungsgebühren

Weder WIX noch Shopify Sie zahlen keine Einrichtungsgebühren für Ihren ersten Online-Shop.

Monatsgebühren

Obwohl WIX jährliche Pläne für reduzierte Preise anbietet, bin ich kein großer Fan davon, da Sie seit einiger Zeit mit einer Plattform beschäftigt sind. Bleiben wir also bei den monatlichen Gebühren. Es ist unmöglich, einen Online-Shop mit WIX zu starten, es sei denn, Sie entscheiden sich für den E-Commerce-Plan $ 17 pro Monat oder den VIP-Plan $ 25 pro Monat.

Der Lite Plan von Shopify beträgt $ 9 pro Monat, und der Basisplan beträgt $ 29 pro Monat. Ich würde behaupten, dass die Shopify Starter-Plan ist am besten für diejenigen, die gerade erst anfangen, und seit dem Basic Shopify Plan und eCommerce Wix-Pläne haben keine Transaktionsgebühren und unbegrenzte Anzahl von Produkten. Shopify hat mehr Vorlagen, also ist es ein besseres Geschäft.

Der E - Commerce - Plan für $ 17 WIX kann Ihnen jedoch gute Dienste leisten, wenn Sie an einem vollständigen Online - Shop interessiert sind (im Internet nicht verfügbar) Shopify Lite Plan) für weniger als Shopify Basic.

Bandbreitengebühren

Bei beiden Lösungen werden keine Bandbreitengebühren berechnet.

Transaktions Gebühren

Transaktionsgebühren werden niemals von WIX oder Shopify, aber Sie müssen die Bearbeitungsgebühren für Kreditkarten berücksichtigen. Schon seit Shopify Sie haben über 70-Optionen zur Auswahl. Sie sollten in der Lage sein, ein besseres Angebot zu finden.

Kostenlose Versuche

Beide WIX und Shopify Angebot a kostenlose 14-Testversion Wenn du also immer noch nicht sicher bist, welchen Weg du gehen sollst, würde ich dir dringend empfehlen, schnell ein kostenloses Konto bei beiden zu eröffnen und zu sehen, welches UX dir am besten gefällt.

Wix vs. Shopify: Kundendienst

Denken Sie daran, eine wichtige Sache, die Sie bei der Investition in ein neues Tool berücksichtigen sollten, ist, wie viel Unterstützung Sie benötigen. Sowohl Wix als auch Shopify Bereitstellung von Telefon- und E-Mail-Support, dedizierter Unterstützung für soziale Medien, Foren und Hilfezentren und mehr.

Shopify Bietet 24/7 Support mit Live-Chat-Support - etwas, das Sie von Wix nicht bekommen können. Auf der positiven Seite bietet Wix eine Menge Hilfe im Editor, die Ihnen beim Erstellen helfen kann. Wenn Sie mit der Maus über ein Fragezeichen fahren, erhalten Sie Sprechblasen, mit denen Sie auf nützliche Informationen zugreifen können.

Die integrierte Hilfe von Wix ist ideal, um sofort Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Dies bedeutet, dass Wix einen etwas besseren Kundensupport bietet als Wix Shopify in einigen Gebieten. Während Shopify bietet konsistente Hilfe, Wix macht es einfacher, sich selbst zu helfen.

Wix vs. Shopify: Der Gewinner

Der WIX E-Commerce-Plan ist eine angenehme Überraschung, aber es ist immer noch schwierig, ihn zu empfehlen Shopify Da die Shopify Die Marke gibt es schon so lange und sie konzentriert sich direkt darauf, Online-Shops zu unterstützen. Die Themen sind viel besser und es ist für einen erstmaligen Entwickler ziemlich einfach, eine professionelle Site auf der Website zu erstellen Shopify Plattform. Ganz zu schweigen davon, dass Sie mit WIX nicht viel Geld sparen.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, wenn Sie Fragen dazu haben Shopify vs WIX Vergleich.

Kurz bevor Sie gehen, möchten Sie vielleicht einen Blick auf unsere Shopify Bewertungen und Shopify AnzeigenPreise -Guide.

Übrigens, ich habe eine gemacht Videoversion des Vergleichs für Sie, falls Sie meine Stimme hören wollen ????

YouTube-Video
Shopify
Rating: 5.0 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.