60 Amazing Online Fashion Stores und ihre UX Tricks, die Sie stehlen sollten

Es gibt genügend von inspirierende Modegeschäfte und diese 60 wurden aufgrund ihres klaren Designs, ihrer großartigen UX- oder kreativen Produkte ausgewählt. Während in einem Gemischtwarenladen Der Assistent kann den Betroffenen helfen, zu entscheiden, was sie kaufen, in der Online-Welt ist das völlig anders. 90% der Besucher möchten ein tolles Design in Kombination mit großartigen Produkten, leicht lesbaren Schriftarten (aber dem Gesamtdesign!) Usw. sehen.

Alle folgenden Websites verwenden eine Vielzahl effektiver Strategien, entweder für ihre Newsletter, ihren Einkaufswagen oder ihre Zielseite. Und sie sind nicht so weit gekommen. Sie haben viele Ansätze getestet, bevor Sie sich an eine Formel halten, also überlegen Sie sorgfältig, bevor Sie wählen.

Blättern Sie durch diese Liste von erstaunliche Online-Shopping-Erlebnisse von unabhängigen und erfolgreichen Modemarken und ihren Imbissbuden! Und entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihren eigenen Laden voranbringen können.

Übrigens, wenn Sie mehr Leckereien wie diese entdecken möchten, besuchen Sie unsere Schwesterseite E-Commerce-Design.

1. Verschwenderische Alice

  • Eine einfache Seite mit minimalem Design, die sich mehr auf Produktfotos, Verkaufs- und Rabatt-Gutscheincodes konzentriert.
  • Produktfilter machen Platz für eine bessere Navigation. Niemand möchte auf 5-6 verschiedene Seiten klicken, um Kleidung zu sehen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Verschwenderisch-Alice

2. Eugenia Kim

  • Einfache Produktseiten mit Produktdetails ohne zusätzliche Schaltflächen oder Anzeigen. Statt nach den üblichen "Kunden kauften auch", machten sie es persönlicher mit "Wir lieben diese auch".
  • Sie gingen die extra Meile und lieferten hilfreiche Richtlinien für ihre Kunden. Auf der Seite "Aufbewahrung und Pflege" finden Sie kurze Tipps zur Pflege und Aufbewahrung von Kleidungsstücken.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Eugenia-Kim

3. Auswählen

  • Wenn man das Wort "Sale" hervorhebt, rollen die Augen in diese Richtung.
  • Die gesamte Schnittstelle ist gut gestaltet und die Lieferquoten sind in der unteren rechten Ecke gut sichtbar.
  • Sie haben auch einen Instashop auf der beliebten Social-Media-Plattform vorgestellt. Viele Marken können von diesem Beispiel lernen.

Modegeschäfte - auswählen

4. Fehlgeleitet

  • Wer würde nicht aus einem Geschäft bestellen, das die Lieferung am nächsten Tag zu einem Bruchteil der Kosten eines Produkts garantiert?
  • Gutscheincodes und Rabattcoupons machen den Aufbau einer großen Abonnentenliste sehr einfach.
  • Das schicke Thema der gesamten Website ist schön.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

5. Limeroad

  • Die Website hat einen Online-Katalog mit einem Twist. Diese werden von den Nutzern handverlesen.
  • Die Benutzer können mit den Produkten im Geschäft mit der Funktion "Sammelalbum" Storys erstellen.
  • Sie führen Scrapbook-Wettbewerbe durch und die Mindestteilnahmeberechtigung ist die Registrierung.

6. Weiter

  • Die Kopfzeile mit fester Breite ist leicht zugänglich, wenn Sie sich auf andere Produktseiten begeben.
  • Als einer der ältesten Geschäfte haben sie eine riesige Sammlung von Marken. Die AZ-Liste erleichtert es den Benutzern sich umzusehen.

Modegeschäft - Weiter

7. Hübsches kleines Ding

  • Sie haben eine gute Sammlung von Modellen ... ich meine, Modeaccessoires. Wie der Name schon sagt, sieht die Website ziemlich heiß aus.
  • Eine feste Nachricht in der Kopfzeile fordert Sie auf, vor Ablauf der Zeit Angebote zu bestellen und in Anspruch zu nehmen. Es wird nach der 0-Sekundenmarke zurückgesetzt. Das ist Schlau!
  • Der PLT Blog ist wie eine Honigfalle.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

Modegeschäfte - ziemlich kleines Ding

8. Immer 21

  • Wenn "Mehr kaufen und mehr sparen" angezeigt wird, ist die Nachricht klar. Die Produkte sind nach ihrem Zweck kategorisiert und der Laden vermittelt Ihnen den Eindruck, dass es nie einen Tag ohne Verkäufe gibt.
  • Bonuspunkte für den ikonischen Markennamen.

Online-Modegeschäfte - für immer 21

9. Jenseits von Retro

  • Sie verkaufen Vintage-Kleidung. Genug gesagt, wirklich! Einer der hippsten Online-Shops der Welt.
  • Die Info-Seite wird als "Nachhaltigkeit" getarnt und beschreibt die Vision und das Ziel des Geschäfts und die Wichtigkeit der 3 Rs.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Modegeschäfte - über Retro hinaus

10. Zara

  • Zara braucht keine formelle Einführung; Es ist eine weltbekannte Marke und der Online-Shop ist so konzipiert, dass nicht der gesamte Produktkatalog auf das Gesicht des Benutzers geworfen wird.
  • Sogar die verwendete Schriftart ist ziemlich einfach, es gibt eine riesige Suchleiste, ein Subskriptionsformular und die Social-Media-Links unten. Ein Wort - prägnant!

Zara

11. Sie arbeiten

  • Gegründet in 2008, ist dies ein etwas etablierterer Schmuckladen. Der Newsletter Javascript sicherlich viele neue Abonnenten, aber es ist nicht visuell aufdringlich.
  • Die Produktseite ist einfach gehalten, enthält jedoch eine Vielzahl von Produktdetails und damit zusammenhängenden Artikeln, an denen der Kunde interessiert sein könnte. Es gibt Aktualisierungsbenachrichtigungen zu Produktkäufen unten links für Besucher.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Dannijo

12. Modebunker

  • Dies ist ein Australier Einzelhändler mit einigen ihrer beliebtesten und kreativsten Marken, alles an einem Ort.
  • Es begrüßt Sie mit einem 15% beim ersten Kauf, um einfach den Newsletter zu abonnieren. Sie zeigen Kundenkäufe in Form von Popup-Benachrichtigungen an.
  • Insgesamt sauber und einfaches Design mit einer Tonne Filteroptionen. Nicht viele Websites haben so viele Farboptionen zur Auswahl, obwohl sie zufällige Farben im Angebot haben.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

Modebunker

13. 2020AVE

  • 2020AVE nutzt die Macht von Polyvore um zu helfen, das Wort zu verbreiten. Wettbewerbe sind ein guter Weg, um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen und Polyvore funktioniert perfekt für Modegeschäfte.
  • Sie organisieren die Kleider in Sammlungen - Freie Leute und viele andere größere Geschäfte tun dies auch - und das macht den Besucher wahrscheinlicher zu klicken.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

2020 ave

14. Zalando

  • Sehr minimalistisches Design, das die Marken und Kategorien der verkauften Produkte anzeigt.
  • Bietet kostenlose Lieferung und Rücksendung und dient als positives Signal für die Kunden.

15. Stilbewahrer

  • Die Funktion "Neuheiten" hilft treuen Kunden, die neuesten Kollektionen sofort zu finden, ohne Artikel durchsuchen zu müssen, die sie wahrscheinlich bereits gekauft haben.
  • Leicht zugänglicher "Kontakt" Knopf auf der linken Seite, während die Facebook und Instagram Knöpfe auf der rechten Seite sind.
  • Begrüßt dich mit einem ordentlichen Popup.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Stil Keeper

16. Drehen

  • Das Geschäft begrüßt Sie mit einem Rabattangebot für die Abonnierung ihres Newsletters - die gute alte effektive Strategie. Es verbirgt sich immer noch auf der rechten Seite, auch nachdem Sie auf das x geklickt haben, aber die Benutzeroberfläche nicht behindert.
  • Eines der wenigen Geschäfte, die sich auf Kindermode konzentrieren.
  • Sie haben einen großen, verlockenden Knopf im Rücken, der die meistverkauften Produkte zeigt.

Mode drehen

17. ThreadSence

  • Ihr Geschäft wird derzeit gewartet.
  • Threadsence konzentriert sich auf die Bohème-Nische und für einen Laden, der in 2010 gegründet wurde, geht es ziemlich gut. Ihre Social-Media-Strategie war sehr effektiv, mit 100k Facebook Likes und 51.3k Instagram Follower.
  • Um ihre Bohème und Indie-Kunden besser zu vermarkten, haben sie einen Blog und andere Sektionen - Musik, Festival Guide und Interviews, um nur einige zu nennen.

18. Asos

  • Ihr primäres Ziel ist Studenten und die Studenten Rabatt ist das erste, was Sie bemerken würden.
  • Premium Lieferservice in 13 Ländern.
  • Der Store ist in die gängigen Social-Media-Kanäle integriert und die Widgets sind in der Fußzeile platziert, so dass der Betrachter nicht gestört wird.

Asos

19. Colette Malouf

  • Dies ist ein Geschäft mit einer Geschichte von fast 20 Jahren. Wir kennzeichnen es für seine ultra schicke Stimmung und großartiges Design.
  • Die "Über mich"Die Seite trifft die richtigen Worte: Warum hat sich Colette für ein eigenes Geschäft entschieden? Was hat ihre Arbeit und einige der Läden, die ihre Produkte verkaufen, beeinflusst?

👉 Modegeschäft gebaut mit WooCommerce

Collete-Malouf

20. Leute

  • Dies ist ein kleiner Laden in Verona, der online ging. Die Dinge scheinen für sie ziemlich glatt zu laufen. So ist ihre Benutzeroberfläche.
  • Mit kuratierten Produkten von Kleidung bis hin zu Vinylarten bleiben sie ihren Präferenzen treu und bieten Marken, die das bieten.

👉 Modegeschäft gebaut mit WooCommerce

Leute

21. Tony Boutique

  • Designer Marken stehen hier im Vordergrund und es ist offensichtlich, sobald Sie den Mauszeiger über die Menüleiste bewegen.
  • Es funktioniert wie ein richtiger Online-Shop, aber die Schnittstelle ist einfach so sauber und ordentlich!

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

tony

22. Anine Bing

  • Die Leute lieben es, hinter einer Marke zu schnüffeln und Anine baute eine sehr starke Blog um ihren wachsenden Online-Shop zu unterstützen. Sie hat auch eine Offline-Version. Sie zeigt Dinge, an denen ihre Kunden interessiert sind: einen gesunden Lebensstil, modische Outfits und einen Einblick in ihr persönliches Leben.
  • Die Zielseite ist hübsch und erfordert, dass Sie eine Region auswählen und die Benutzeroberfläche einwandfrei ist.
  • Hat ein Mode-Blogger etwas aus Ihrer Kollektion getragen oder hat eine Zeitschrift ein Editorial mit einem Produkt aus Ihrer aktuellen Kollektion erstellt? Ihre Kunden würden das gerne hören.Ausgewählt'Seite, auf der du darüber prahlen kannst.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Anine-Bing

23. Imogene und Willie

  • Sie haben alles getan, um ihren Kunden die richtige Erfahrung zu bieten und haben einen sehr hilfreichen Denim Care-Leitfaden erstellt.
  • Die Produktseite ist mit fett gedruckten Fotos und einfachen Produktbeschreibungsfeldern gut gestaltet.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

Imogen-Willie

24. Soludos

  • Nick Brown, der Typ hinter diesem Geschäft, erfand die traditionellen Espadrilles mit Seilsohlen neu und verlieh ihnen ein modernes Aussehen. Aus einer einfachen Idee entwickelte er ein erfolgreiches Unternehmen mit vielen Kooperationen und Partnern.
  • Ein großes Plus war die Tatsache, dass auf der Produktseite auch angezeigt wird, wie die Schuhe auf Ihren Füßen aussehen. Überraschenderweise ignorieren viele Geschäfte diesen Aspekt auf eigene Gefahr.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Soludos

25. Angelo Monaco

  • Dieser Laden hat mehr Indie-Atmosphäre, mit kreativen und einzigartigen Stücken. Ihre Produktseite ist gut verarbeitet und zeigt nicht nur das übliche Know-how, sondern auch die Vorteile der verwendeten Steine.
  • Ihr "Love Shiny Things" Popup lässt Sie auf diesen Anmelde-Button klicken.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Angela-Monaco

26. Wanderlust + Co

  • Die Instagram-Bilder in der Fußzeile helfen ihnen, neue Follower zu bekommen - sie haben jetzt 44k. Sogar ihr Newsletter-Popup signalisiert Benutzern, einen themenorientierten Hashtag zu verwenden.
  • Das Tumblr Layout ihrer Blog Ihr Zielpublikum ansprechen und es ist Social Media-freundlich.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Wanderlust-Co

27. Greats

  • Sie können nicht mehr von einer Produktseite verlangen. Tolle Fotos, entsprechendes Zubehör, ein Ausschnitt aus ihrem Instagram-Feed und der Empfehlungsknopf, der Kunden hilft, das Wort zu verbreiten.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Großartig

28. COS

  • COS hat gezieltere Newsletter. Besucher können entweder die männliche oder weibliche Box überprüfen, sodass sie nur relevante Produkte in ihrem Posteingang erhalten können.
  • Das Länderfeld wird ihnen helfen, die ersten Informationen über die vielen COS-Veranstaltungen in den Geschäften in ihrer Nähe zu erhalten.

Cos Geschäfte

29. Eastdane

  • East Dane, die Alternative der Männer zu Shopbop, liefert genau das: ein tolles Einkaufserlebnis und die neuesten Produkte von Designern auf der ganzen Welt.
  • Das erste, wonach die Kunden suchen, ist, ob das Geschäft kostenlosen Versand anbietet oder nicht, und dieses Geschäft macht es zu einem ihrer Hauptvorteile.

Ost-Dane

30. Wolf und Dachs

  • Harry und George Graham sind zwei Brüder, denen es gelungen ist, ein sehr interessantes und aufregendes Geschäft aufzubauen, in dem nur die besten der besten Marken vertreten sind. Wenn Sie keine eigenen Produkte erstellen möchten, ist dies eine gute Wahl und Sie können Ihre eigenen Auswahlkriterien verwenden.
  • Intuitive Navigation, responsives Design und die kostenlose Versandoption. Wolf und Badger sind die Besten, um Kunden zu begeistern und zufriedenzustellen.

Wolf und Dachs

31. Tony Bianco

  • Schlankes und schlichtes Design, das mit dem edlen Schwarz-Weiß-Design einhergeht.
  • Tony Bianco, eine sehr beliebte australische Marke, begann mit Schuhen, die für ihre Qualität und ihr gutes Aussehen bekannt sind. All diese Eigenschaften werden durch die tollen Produktfotos unterstrichen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Tony-Bianco

32. Otteny

  • Otteny bedient sich des alten Sprichworts "Lass die Leute nicht raten." Sobald ein Besucher einen Gegenstand in den Einkaufswagen legt und zur Kasse geht, hat er die Option, als Gast fortzufahren, wenn er möchte, und spart dabei viel Zeit.
  • Eine weitere gute Strategie ist es, alle Schritte nummeriert zu haben und einen Fortschrittsbalken zu zeigen, der den Besucher jederzeit auf seinen Status aufmerksam macht.
  • Minimalistisches und schönes Design.

👉 Modegeschäft gebaut mit Squarespace

Otte

33. Oki-Ni

  • Wenn es um Mode geht, brauchen die Kunden alle Hilfe, die sie bekommen können. Deshalb hat dieser Laden versucht, so viele Produktdetails wie möglich zu geben, ergänzt durch viele Bilder, die jedes Detail zeigen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

Oki-Ni

34. Steven Alan

  • Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie brillant und effizient "es einfach halten" ist. Keine aufdringlichen Banner oder Skripte, alles ist sauber und ordentlich, mit einer modernen Atmosphäre.
  • Der Laden heißt Sie mit einem 10% -Angebot zum Abonnieren willkommen. Der schwarze Hintergrund ist hervorragend.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Steve-Alan

35. Gisa

  • Diese Website ist elegant. Die Zielseite ist minimalistisch und hat zwei Schaltflächen - einen für Männer und den anderen für Frauen.
  • Wenn Sie eine der Optionen auswählen, gelangen Sie zu einer Benutzeroberfläche mit Produktfenstern auf der linken Seite und Kategorien auf der rechten Seite. Ziemlich einfach und einfach zu bedienen. Gisa zeichnet sich durch Einfachheit aus und sieht dennoch professionell aus.

gisa

36. LNA Kleidung

  • Mode-Blogs sind im Moment heiß und LNA Clothing entschied sich, dies zu ihrem Vorteil zu nutzen. Der Bereich "Blogger-Tipps" enthält Produkte, die von einem bestimmten Blogger ausgewählt wurden. Dies hilft ihnen, mehr Besucher aus verschiedenen Blogs zu bekommen, Besucher, die ansonsten nichts von diesem Label gehört hätten.
  • Abgesehen davon, super einfaches Layout, mit kleineren Produktfotos und einem minimalen Blick darauf.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

lna

37. Apolis Global

  • Sie haben die Möglichkeit, für einen ganzen Look einzukaufen, was für die Kunden praktisch ist, die nicht genau wissen, wie sie ihre Kleidung kombinieren sollen.
  • Einfaches Design mit der Hauptnavigation, die nur die nützlichsten Links enthält: Shop, Blog und Standorte, der Rest der Seiten wird in der Fußzeile angezeigt.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Apolis weltweit

38. Everlane

  • "Ihre erste Bestellung ist versandkostenfrei" - reicht das nicht, um einen neuen Kunden zu gewinnen?
  • Wenn Sie Inspiration für Ihre Produktseite benötigen, sollten Sie Everlane überprüfen. Wer auf dieser Seite landet, weiß genau, wie sich das Produkt anfühlt und passt. Sie sind sehr transparent und erklären genau, warum ihre Produkte so günstig sind.

Everlane

39. Von einer Art

  • Das ist so ein kreativer und gut durchdachter Laden. Es bietet aufstrebende Designer und hat die Chance, schnell zu spielen, wenn sie ihre Karten richtig spielen. Großartiges Design gepaart mit einem einfachen Layout macht die Website sehr ansprechend und benutzerfreundlich.
  • Die Markendetails sind nützlich, weil Sie als Kunde manchmal genau wissen wollen, wer der Designer ist.

von einer Art

40. Chicwish

  • In letzter Zeit gab es einen riesigen Boom an Websites, die sowohl erschwingliche Kleidung als auch kostenlosen Versand anbieten - keine beliebte Kombination. Normalerweise ist es das eine oder das andere. Chicwish ist genau das: ein Laden ohne auffälliges Design, der erfolgreich Kleidung verkauft.
  • Es bietet verschiedene Rabatte für die Ausgabe eines Mindestbetrags und der exklusive Angebot Slider ist strategisch platziert.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

schicker Wunsch

41. Das Ikonische

  • Für einen Laden in 2011 ist The Iconic großartig. Es gab viel Presse und die Dinge waren sehr erfolgreich für sie, besonders jetzt, mit mehr als 500k Facebook Fans und 80k Instagram Followern.
  • Ihr 'Mode Glossar"ermöglicht Kunden, schnell zu finden, was sie kaufen möchten.

ikonischen

42. Phix Kleidung

  • Dieser Laden hat ein Vintage-Retro-Feeling und richtet sich an Groupies und Indie-Fans. Mit angemessenem Design und erschwinglichem Versand kann Phix Clothing die Kunden glücklich machen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

phix

43. Stil Saint

  • Wenn Sie nicht wissen, welche Strategie Sie verwenden sollten, um Nutzer auf die Schaltfläche "Abonnieren" einzustellen, ist dies einen Versuch wert. Menschen sind genetisch von Zahlen angezogen, also stellen Sie sicher, dass Sie alle Vorteile auflisten, die sie bekommen können, indem Sie einfach ihre E-Mails hinzufügen.
  • Die Möglichkeit, sich mit Facebook zu verbinden, ist sehr beliebt und weniger aufwändig als die Standard-E-Mail.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Stil Keeper

44. Erica Weiner

  • Wenn Sie ein Juweliergeschäft eröffnen möchten, das nicht die üblichen Statement-Ketten verkauft, sollten Sie die Website von Erica Weiner besuchen. Es ist sauber und knackig mit diesem älteren Gefühl, das auch in den von ihr verkauften Stücken vorhanden ist.
  • Dies ist eine sehr gezielte Nische, also muss alles auf den Punkt gebracht werden und die richtige Erfahrung für den Kunden liefern.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Erica-Weiner

45. Kontext Kleidung

  • Einfacher geht es nicht. Context Clothing ist die Art von Geschäft, das nur die wichtigsten Dinge beinhaltet und die Einfachheit neu definiert.
  • Es ist schön zu sehen, dass die üblichen "Verwandte Produkte" durch "sieht gut aus" ersetzt werden. Es ist viel persönlicher und entspannter.

Kontext

46. Spyder

  • Spyder ist zwar kein Neuling, hat aber aufgrund seines makellosen Designs und der zufriedenstellenden Benutzererfahrung den Schnitt gemacht.
  • Der Kauf lokal ermöglicht Benutzern, das Stück, das sie suchen, in Geschäften in der Nähe zu finden.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

spyder

47. Oak Street Schuhmacher

  • So wählen Sie einen String-Namen für Ihre Marke, der leicht zu merken ist und ein hohes Qualitätsniveau bietet.
  • Nicht die Art von Geschäft, die sich auf Social Media oder andere Marketingkanäle verlässt, aber in Instagram haben sie immer noch einen großen Fan. Es ist seit Jahren auf dem Markt, und es wird noch viele weitere Jahre dauern, denn genau wie sie sagen, wurden sie für Langlebigkeit entworfen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

48. Shwood Brillen

  • Shwood Shop ist ein sehr gut gestalteter und beworbener Laden, zu cool für Worte. Es hat tolle Produkte, großartige Navigations- und Produktfilter sowie ein tolles Layout.
  • Die Option, das Produkt von vorne und von der Seite zu betrachten, ist sehr nützlich und anders, da nicht viele Geschäfte diese Funktion haben.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Shwood Brillen

49. Esther

  • Esther ist ein wunderschön gearbeiteter Damenmodenladen, der in den letzten Jahren stark gewachsen ist. Was sie von den meisten Wettbewerbern unterscheidet, ist das humanitäre Engagement. Sie spenden $ 1 von jedem Verkauf an eine bestimmte Wohltätigkeitsorganisation und ermöglichen es Kunden, dasselbe zu tun.
  • Jetzt haben sie ein VIP Belohnungssystem eingeführt.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Esther

50. Norwegischer Regen

  • Der norwegische Regen wurde in 2009 eingeführt und ist sehr gut definiert und vermarktet. Sie verkaufen High-End-Outwear für regnerisches Wetter und, ehrlich gesagt, alles sieht toll aus, von den Produktfotos bis zur Kleidung selbst.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

norwegischer Regen

51. P & CO

  • Einzigartige und kreative Kleidung wird mit einem aufschlussreichen Blick hinter die Marke kombiniert. Ihr Video "Ein Tag im Leben" zeigt die vielen Schritte, die ihre Produkte durchlaufen, von der Idee bis zum fertigen Design.
  • Das ganzseitige Layout fügt Tiefe hinzu und war in diesem Fall ein wichtiger Punkt für die Entscheidung.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

P

52. Oakley

  • Ich liebe die ikonischen Bildunterschriften, die den Produktfotos mehr Farbe verleihen. Oakley ist eine Marke, die Sonnenbrillen verkauft und den Coolness-Faktor des Website-Themas definiert.
  • Innovatives Design, das zum Thema passt.

Oakley

53. Anzug Versorgung

  • Dieser Laden wurde mit dem Ziel kreiert, "tadellosen Anzug" zu liefern und die Bewertungen, die sie haben, sprechen für sich.
  • Die schlanke und mühelose Navigation macht es sehr einfach, ein bestimmtes Produkt zu finden, wobei die Bildkategorien mehr als hilfreich sind.

👉 Modegeschäft gebaut mit Salesforce Commerce Cloud

Anzug Versorgung

54. Industriestandard

  • Manchmal müssen Dinge vereinfacht werden und dies ist das perfekte Beispiel. Industry Standard hat Jeans neu erfunden, wodurch sie viel günstiger und passender werden.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Industriestandard

55. Abby Seymour

  • Erfahrung ist genauso wie Schmuck: leicht und ätherisch. Müheloses Design, mit dem Nötigsten - Produktdetails und Fotos für 'Verwandte Produkte'.
  • Da Schmuckgröße schwierig ist, bietet Abby eine sehr hilfreiche Größentabelle, um zukünftige Probleme und eventuelle Rückerstattungen zu vermeiden.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Abby-Seymour

56. Erin Louise

  • Ein weiterer australischer Laden mit einem großen Chic, Bohème-Flair, der auf eine jüngere Kundschaft ausgerichtet ist. Wunderschöne Fotos werden mit einem einfacheren und luftigeren Look gepaart, zwei sehr symbolträchtigen australischen Features.
  • Wie viele seiner Mitbewerber zeigt Erin Louise auch die Versandangebote und Rabatte im Kopfbereich an, um sie besser sichtbar zu machen.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Erin-Louise

57. Haus von Harlow

  • Für diejenigen, die sich dessen nicht bewusst sind, ist Nicole Richie der kreative Kopf hinter dieser Marke. Sie schaffte es, ihren schicken und entspannten Stil in ein riesiges Geschäft mit einer großen Fangemeinde zu verwandeln. Sie sah also eine Chance - die Wiederbelebung des Bohème-Trends - und sie entwickelte kreative und erschwingliche Stücke, die die Nutzer kaufen wollten.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Haus von Harlow

58. Abgeschlossen

  • Wenn Sie Kleidungsstücke verkaufen, können Sie Ihren eigenen "Fit Guide" wie Closed erstellen. Es kann sich für viele Kunden als sehr nützlich erweisen und es ist ein kurzes Projekt, das Ihnen zusätzliche Einnahmen bringen kann.
  • Es ist toll, dass Besucher Produkte filtern können, indem sie auf die gewünschte Anpassung klicken.

geschlossen

59. Roden Grau

  • Roden Gray hat ein textbasiertes Skript, das zwar offen, aber nicht aufdringlich ist und die Namen von Marken und Arten von Produkten anzeigt, die auf dem Display angezeigt werden.
  • Beim Scrollen sind die vorgestellten Marken und Produkte sichtbar.

👉 Modegeschäft gebaut mit Shopify

Roden-Cray

60. Billy Reid

  • "Billy Reid ist die CFDA-Gewinnerin von Luxus-Herren- und Damenbekleidung, die Handwerk, Schneiderei und amerikanische Fertigung feiert." Ja, sie haben viel Erfahrung und sind leicht zu erkennen.
  • Ihr 'Versandinfos'Und'FAQDie Seiten sind mehr als gründlich und bieten einen hervorragenden Kundenservice, der für jeden E-Commerce-Store von entscheidender Bedeutung ist, insbesondere in der Modebranche.

👉 Modegeschäft gebaut mit Magento

Billy-Reid

Um den richtigen Ansatz zu finden, müssen Sie nur Ihre Nische identifizieren und sehen, was sich richtig anfühlt.

Solltest du transparenter sein und einen tiefgründigen Laden hinter der Evolution der Marke teilen oder einfach nur für eine begrenzte Zeit kostenlosen Versand anbieten? Diese Läden haben viel experimentiert, bevor sie ihre beste Herangehensweise herausgefunden haben.

Möchten Sie einen eigenen Modegeschäft erstellen?

Es war noch nie einfacher, einen eigenen Laden einzurichten. Vorbei sind die Tage, an denen Sie Experten für Web-Entwicklung benötigen, um einen E-Commerce-Shop aufzubauen.

Heutzutage können Sie buchstäblich einen Fashion-Webshop starten und Produkte innerhalb weniger Stunden verkaufen.

Alles, was Sie tun müssen, ist ein Shop von Anmeldung bei Shopify.

Nachfolgend führen wir Sie durch eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit Sie heute mit dem Verkauf Ihrer Produkte beginnen können!

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 1: Melden Sie sich bei Shopify an

Gehen Sie zunächst auf die Shopify-Website und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die kostenlose Testversion zu starten. Shopify ist anfänglich kostenlos und Ihre kostenlose Testversion ist für 14 Tage gültig. Sie müssen keine Kredit- oder Debitkarte angeben.

Modegeschäfte - kostenlose Testversion mit Shopify

Es ist erwähnenswert, dass Sie an dieser Stelle einen Geschäftsnamen eingeben müssen. Wenn Sie noch nicht an eines gedacht haben, können Sie es versuchen Shopify's Geschäftsnamengenerator was dir helfen kann, was verfügbar ist.

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 2: Ihre Ziele

Shopify Dann wird geprüft, in welchem ​​Stadium Sie sich mit Ihrer Website befinden. Egal, ob Sie bereits online verkauft haben oder einfach nur anfangen.

Die Optionen ändern sich je nach Eingabe. Wenn Sie gerade erst anfangen, kann Shopify Ihnen bei der Logo-Erstellung, dem Firmennamen, Webinaren und dem Suchen von Produkten helfen.

Modegeschäfte - shopify erzählen Sie von sich

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 3: Registrieren Sie Ihre Adresse

Sie möchten für den Verkauf Ihrer Produkte bezahlt werden, so dass Sie die Adresse Ihres Unternehmens eingeben und Ihr Land für Währung und Steuersätze auswählen müssen.

Modegeschäfte - geben Sie eine Adresse bei Shopify an

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 4: Fügen Sie Ihrem Shopify-Shop ein Produkt hinzu

Nachdem Sie Ihre Geschäftsdetails eingegeben haben, werden Sie zu Ihrem Webstore-Dashboard weitergeleitet, wo Sie sofort mit dem Hinzufügen von Produkten beginnen können.

Hier sollten Sie so viele Informationen wie möglich ausfüllen. Die verfügbaren Kategorien sind:

  • Titel Beschreibung - Dies ist der Name Ihres Produkts und eine kurze Beschreibung, die für SEO unerlässlich ist
  • Bild - Fügen Sie Bilder Ihrer Produkte und ihrer Varianten hinzu und aktualisieren Sie den Alternativtext aus Gründen der Barrierefreiheit
  • Preis - fügen Sie einen Preis für Ihr Produkt sowie einen ursprünglichen Preis hinzu, wenn der Artikel zum Verkauf steht. Wenn Sie ein Produkt weiterverkaufen, können Sie den Preis eingeben, den Sie für die Position gezahlt haben, um die Aufschläge zu berechnen
  • Inventurzählung - Weisen Sie beim Wiederverkauf eine bestimmte Artikelnummer oder Barcode-Nummer zu. Sie können auch eingeben, wie viele Sie auf Lager und auf Bestellung haben
  • Versandinfos - Geben Sie Ihr Produktgewicht ein, um die geschätzten Versandkosten zu berechnen. Wenn Sie einen Fulfillment-Service verwenden, können Sie diesen aus dem Menü auswählen
  • Organisation - Geben Sie einen 'Produkttyp' ein, mit dem Sie Ihre Produkte im Admin-Bereich filtern können. Wählen Sie "Anbieter" und wählen Sie den Hersteller, wenn Sie den Verkauf fortsetzen. Durch das Hinzufügen von Tags zu Ihrem Produkt können Sie diese auch im Backend schneller finden

Neben diesen wichtigen Informationen können Sie auch eine Vorschau anzeigen, wie das Produkt in Suchmaschinen aussehen wird, und Produktvariationen nach Größe oder Farbe hinzufügen.

Modegeschäfte - fügen Sie Ihrer Website ein Produkt hinzu

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 5 - Fügen Sie Ihrem Shopify-Shop eine Mode-Vorlage hinzu

Unter der Option "Produkt hinzufügen" in Ihrem Dashboard haben Sie auch die Möglichkeit, das Design anzupassen.

Standardmäßig erhalten Sie das "Debüt" -Motiv. Sie haben jedoch drei Optionen, um weitere Themen zu finden:

  • Laden Sie Ihr eigenes Design hoch
  • Kostenlose Themen anzeigen
  • Kostenlose und kostenpflichtige Themen anzeigen

Wenn Sie die dritte Option ausgewählt haben, um sowohl die kostenlosen als auch die kostenpflichtigen Themen anzuzeigen, wird der folgende Bildschirm angezeigt.

Modegeschäfte - Shopify-Vorlagen

Hier können Sie "Branchen" und dann "Kleidung & Mode" auswählen. Daraufhin werden alle verfügbaren Themen aufgelistet, von denen derzeit 56 verfügbar ist.

Sie können diese nach dem zuletzt hinzugefügten Produkt, Beliebtheit oder Preis sortieren.

Modegeschäfte - Themen in Shopify

Sie können Ihre Suche weiter verfeinern, um das richtige Thema für folgende Filter zu erhalten:

  • Preis - kostenlos oder bezahlt
  • Produkte - kleine, mittlere oder große Kataloge
  • Layout - Breit, Collage oder Rasteroptik
  • Produktseite - Möchten Sie den Schwerpunkt auf hochauflösende Bilder, Produktzoom oder Registerkarten legen?
  • Startseite - Wählen Sie aus einer Videoanzeige, einem statischen Bild oder einem Karussell
  • Navigation - Seitenleiste, horizontale oder mehrstufige Navigation
  • Vermarktung - Integrieren Sie einen Twitter- oder Instagram-Feed in Ihren Shop

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 5 - Sortierung Ihrer Domain

Wenn Sie zu Ihrem Admin-Startbildschirm zurückkehren, müssen Sie als letztes Ihre Domäne hinzufügen. Zur Zeit ist Ihre Domain Ihr-Store-Name.myshopify.com.

Sie sollten jedoch den Teil "myshopify" entfernen, um Kunden zu helfen, Ihren Shop leichter zu finden und Ihre Marke zu stärken.

Sie haben hier drei Möglichkeiten:

  • Bestehende Domäne verbinden - Wenn Sie bereits eine Domain über einen Drittanbieter erworben haben, können Sie diese hier verbinden. Der Drittanbieter wird Ihre Domain-Einstellungen weiterhin verwalten und die Erneuerung durchführen
  • Domain übertragen - Wenn Sie Ihre Domain von Dritten an Shopify übertragen möchten, können Sie dies hier tun. Shopify wird alle Informationen behandeln, die wir im letzten Punkt behandelt haben
  • Neue Domain kaufen - Sie können eine neue Domain direkt über Shopify erwerben, die jährlich bei $ 11 erhältlich ist

Modegeschäfte - Shopify Domain

So erstellen Sie einen Online-Shop - Schritt 6 - Aktivieren Sie Ihren Zahlungsprozessor

Im letzten Schritt müssen Sie lediglich zusätzliche Zahlungsanbieter hinzufügen, die Sie Ihrem Geschäft hinzufügen möchten. Standardmäßig erteilen Sie Shopify Payments und Paypal Express Checkout.

Finden Sie heraus, warum Zahlungen bezahlen ist großartig für Ihren Webstore.

Sie müssen jedoch einige zusätzliche Informationen eingeben, um Shopify Payments in Betrieb zu nehmen. Zunächst einmal zu Einstellungen und dann Zahlungsanbieter.

Von hier aus sehen Sie unter Shopify-Zahlungen die Option 'Konto einrichten'.

Modegeschäfte Shopify-Zahlungen

Sie müssen das folgende Datum eingeben, um Shopify-Zahlungen zu aktivieren:

  • Geschäftsart - lassen Sie Shopify wissen, ob Sie ein Einzelunternehmer oder eine Aktiengesellschaft sind
  • Adresse - Geben Sie Ihre Geschäftsadresse ein. Beachten Sie, dass sich dies möglicherweise von Ihrer persönlichen Adresse unterscheidet
  • Persönliche Details - Geben Sie die Details des Geschäftsinhabers ein
  • Produktdetails - Fügen Sie eine kurze Beschreibung der Produkte oder Dienstleistungen hinzu, die Sie anbieten
  • Kundenabrechnungsauszug - Diese Informationen werden in der Erklärung Ihrer Kunden angezeigt
  • Bank informationen - Dies ist das Bankkonto, auf das Ihr Geld überwiesen wird

Wenn Sie bereits als Unternehmen registriert sind, können Sie auch die Registrierungsnummer Ihres Unternehmens und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer eingeben. Diese sind jedoch optional.

Du hast es getan! Sie haben die einfachen 6-Schritte zum Ausführen eines Shopify-Stores abgeschlossen.

Haben Sie mit Ihrem Shopify angefangen oder gesucht? Hinterlasse einen Kommentar und lass uns die Diskussion beginnen.

Feature Bild von Hendrick Rolandez

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.