Was ist JavaScript?

JavaScriptWas bedeutet JavaScript?

Eine Sprache, die Webseiten durch Scripting dynamisch und interaktiv macht. Wenn Sie eine Website zum ersten Mal einrichten, möchten Sie vielleicht JavaScript verwenden, um Ihre Seite für Ihre Besucher sowohl interaktiv als auch leicht lesbar zu machen. JavaScript ist selbst für Neulinge relativ einfach zu erlernen und somit die erste Wahl für Website-Ersteller.

Entwickelt von Netscape beginnend in 1995, werden Sie oft feststellen, dass Webseiten, die Sie eingeben, anzeigen, dass sie von JavaScript angetrieben werden. In der modernen Geschäftswelt ist es wichtig, dass Ihre Website nicht nur informativ und einfach zu navigieren ist, sondern auch die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich zieht. Eine JavaScript-Website wird interaktiv sein und wird Besucher jeden Alters ansprechen.

Javascript wird hauptsächlich verwendet, um Webseiten zu verbessern, um eine benutzerfreundlichere Erfahrung zu ermöglichen. Dazu gehören die dynamische Aktualisierung von Webseiten, Verbesserungen der Benutzeroberfläche wie Menüs und Dialogfelder, Animationen, 2D- und 3D-Grafiken, interaktive Karten, Videoplayer und vieles mehr. Dieser Modus der JavaScript-Verwendung im Webbrowser wird auch als clientseitiges JavaScript bezeichnet, da der Code im Browser des Benutzers und nicht auf dem Webserver ausgeführt wird.

JavaScript wird als dritter Teil der Triade von Website-Komponenten betrachtet. Die anderen beiden sind html und css, die verwendet werden, um zu beschreiben, was auf der Seite passiert (im Fall von html) und dann zu stylen, wie alles auf der Seite erscheint (im Fall von css). JavaScript bringt Webseiten auf die nächste Ebene, indem es eine dynamische Komponente einführt, die Webseiten interaktiver macht.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten