Shopify vs Magento Open Source (August 2019): Welches ist das absolut Beste?

Auswahl der am besten geeigneten E-Commerce-Plattform für Erstellen, Verwalten und Warten Ein Online-Shop ist von entscheidender Bedeutung, da er für Ihr Unternehmen entweder Erfolg oder Misserfolg verursacht. Dies ist besonders für kleine Unternehmen wichtig, da sie mit begrenzten Ressourcen und Budgets auskommen müssen. Wir beschreiben auf dieser Website alle Arten von E-Commerce-Plattformen, aber keine ist beliebter als Shopify und Magento. Shopify hat auf dem Markt für gehostete All-in-One-Plattformen einen gewissen Würgegriff, während Magento der größte Akteur ist, wenn es um größere, komplexere E-Commerce-Websites geht. Es handelt sich dabei um sehr unterschiedliche Plattformen, aber wir möchten Magento vs Shopify in Erfahrung bringen, um herauszufinden, welche für Ihr Unternehmen das Richtige ist.

Wenn Sie planen, einen Online-Shop zu erstellen oder in naher Zukunft Ihren aktuellen Shop auf eine andere Plattform zu migrieren, denken Sie möglicherweise über Ihre Optionen nach. Shopify (Lesen Sie unsere Shopify Überprüfung) und Magento Open Source (Lesen Sie unsere Magento Rezension) sind zwei weit verbreitete und heute verwendete Plattformen für die Erstellung und Verwaltung von E-Commerce-Shops. Es gibt jedoch einige grundlegende Unterschiede zwischen diesen Plattformen, die Sie kennen sollten, bevor Sie eine vergleichende Bewertung der beiden vornehmen:

  • Shopify ist ein kommerzielles Produkt (für das Sie bezahlen müssen), während Magento Open Source eine kostenlose Open-Source-Software ist.
  • Shopify ist eine gehostete Lösung (wo Ihr Geschäft von ihnen gehostet wird), während Magento verlangt, dass Sie Ihr eigenes Hosting bereitstellen, installieren, einrichten und konfigurieren, bevor Sie tatsächlich mit der Erstellung Ihres Geschäfts beginnen können - etwas, das ein mittleres bis hohes Niveau der Webentwicklung und Programmierung erfordert Kompetenzen.
  • Shopify ist mehr für Anfänger mit einer einfachen Benutzeroberfläche, während Magento mit vielen Funktionen ausgestattet ist, sich aber eher für fortgeschrittene Entwickler eignet.

magento vs shopify - shopify homepage

Magento hat eine kostenpflichtige Version, die jedoch extrem teuer wird und nur für große Unternehmen gedacht ist, die monatlich 10s oder Tausende von Dollar für eine Website ausgeben können. Wir werden die kostenpflichtige Version nicht überprüfen, da die meisten Startups und kleinen Unternehmen das Geld nicht haben. Die meisten kleinen Unternehmen sollten über die OpenSource-Version von Magento nachdenken, wenn Sie einen erfahrenen Entwickler im Team haben oder wenn Sie selbst über Entwicklungskenntnisse verfügen. Andernfalls können Sie Shopify für Ihren gesamten Online-Shop viel besser nutzen.

In Anbetracht dieser Unterschiede möchten wir hier den direkten Vergleich von Magento und Shopify miteinander vergleichen:

Magento vs Shopify: Ein Funktionsvergleich

Grundlegende Online-Shop-Funktionalität - Beide Shopify und Magento bieten grundlegende Shop-Funktionalitäten, die ziemlich leistungsfähig sind und laufend verwendet werden können. Shopify ist im Vergleich zu Magento wesentlich einfacher einzurichten und zu verwenden. Sowohl Magento als auch Shopify enthalten grundlegende Funktionen wie Einkaufswagen, Checkout-Module, Kollektionen und Produktseiten. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Magento weitaus mehr fortgeschrittene und erweiterte Funktionen in das System integriert. Mit Shopify benötigen Sie häufig eine App für erweiterte Funktionen.

Bestandsverwaltung - Alle Shopify-Pläne ermöglichen unbegrenzt viele Produkte in Ihrem Geschäft. Mit Magento können Sie auch eine unbegrenzte Anzahl von Produkten erstellen und verkaufen. Sie können auf beiden Plattformen problemlos Produkte und Kollektionen erstellen. Der Grund, warum Shopify die Daumen hoch lässt, ist die direkte Integration in Dropshipping-Inventar-Apps wie Oberlo.

Es sollte jedoch darauf hingewiesen werden, dass Magento zwar eine praktisch unbegrenzte Anzahl an Produkten zulässt, sich aber die Host- (Server-) Leistung und die Ladegeschwindigkeit der Website als ernsthafte Probleme erweisen können, wenn Sie zu viele Produkte in Ihrem Magento-Shop hinzufügen. Sie müssen sich mit Shopify Sorgen machen, da es sich um eine vollständig gemanagte und gehostete Lösung handelt.

Berechnung der Versandkosten - Beide Plattformen bieten flexible und leistungsstarke Optionen für die Berechnung der Versandkosten. Dies ist einer der grundlegendsten Aspekte beim Verkauf physischer Güter über eine E-Commerce-Verkaufsplattform. Shopify kann auch in einige Dropshipping-Tools (mit Versandschätzungen) und genauere Versandrechner integriert werden. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie versuchen, für Ihre Kunden so genau wie möglich zu sein.

Bereitstellung von Gutscheinen und Rabattcodes - Shopify, hier ein kleiner Underdog, bietet diese Funktion in seinem Lite-Plan nicht an, ist aber in allen anderen Plänen verfügbar. Magento ermöglicht von Anfang an die Erstellung und Berechnung von Rabattcodes.

Zahlungsgateway-Optionen - Shopify hat hier einen großen Vorteil mit Unterstützung für 70-Zahlungsgateways, während Magento relativ benachteiligt ist, da eine wesentlich geringere Anzahl von Gateways unterstützt wird. Es können jedoch weitere Gateways über Add-Ons von Drittanbietern zum Magento-Store hinzugefügt werden. Das Hauptproblem, das ich mit Shopify sehe, ist, dass es Sie zwingt, mit dem integrierten Zahlungs-Gateway zu gehen. Das Gateway von Shopify erhebt 0% Transaktionsgebühren, während Sie für Drittanbieter-Gateways Gebühren zahlen müssen.

Themen und Vorlagen - Sowohl Shopify als auch Magento bieten eine große Sammlung von Themen und Vorlagen, um Ihrem Online-Shop ein Aussehen und ein Gefühl zu verleihen, das Ihren Produkten und Ihrem Geschmack entspricht. Obwohl die Anzahl der von Shopify bereitgestellten kostenlosen Themen deutlich geringer ist als die von Magento Open Source, ist festzustellen, dass die kostenlosen Shopify-Themen im Allgemeinen zeitgemäßer sind als die von Magento Open Source angebotenen Themen.

magento vs shopify - shopify themen

Beide bieten bezahlte / Premium-Themen, aber hier ist Shopify ein großer Nachteil, mit Premium-Themen ab $ 80, während Magenta bezahlte Themen beginnen - eine fast unglaubliche - $ 1!

»Shopify ausprobieren«

Um den heutigen Anforderungen an ein responsives Website-Design gerecht zu werden (ein Design, das sich gut für eine Reihe häufig verwendeter Geräte eignet, mit denen Benutzer online surfen), bieten sowohl Shopify als auch Magento Open Source eine große Anzahl an responsiven Vorlagen, die kostenlos verfügbar sind bezahlt.

Apps und Add-Ons - Weit über 100 Apps und Add-Ons stehen für Shopify zur Verfügung. Mit den Apps für Shopify können Sie die Funktionalität Ihres Online-Shops auf verschiedene Weise erweitern und erweitern. Der Shopify-App-Store wächst ständig mit Apps für Treueprogramme, Buchhaltung und E-Mail-Marketing. Shopify moderiert auch den App-Store ziemlich gut, so dass Sie keine Junk-App installieren, die Ihre Website beschädigt.

Magento vs Shopify - Magento-Marktplatz

Auch hier ist Magento mit seinen 5000 + Apps und Add-Ons von großem Vorteil. Dies liegt vor allem an der großen Open-Source-Community der Plattform. Eine Mischung aus kostenlosen sowie kostenpflichtigen Apps / Add-Ons ist für beide Plattformen verfügbar.

»Magento ausprobieren«

Im Allgemeinen sollten Sie in der Lage sein, kostenlose Apps für so ziemlich alle Aufgaben auf beiden Plattformen zu finden. Ich stolpere oft über Premium-Apps auf Shopify, starte dann aber eine schnelle Suche, um etwas ähnliches und kostenloses zu finden.

Mehrsprachige Fähigkeiten - Shopify bietet keine vollständigen mehrsprachigen Funktionen direkt an. Um vollständig mehrsprachige Stores zu erstellen, stehen für Shopify Drittanbieter- / kostenpflichtige Apps zur Verfügung. Eine weitere Option, die bei Shopify verfügbar ist, besteht darin, das Design so zu gestalten, dass es mehrsprachig ist. Sie werden jedoch höchstwahrscheinlich einen erfahrenen Shopify-Entwickler suchen müssen, um die Aufgabe zu erledigen. Magento ist auch hier im Vorteil, mit mehr eingebauter mehrsprachiger Unterstützung.

SEO-Fähigkeiten - Beide Plattformen bieten umfangreiche SEO-Funktionen, um Ihnen zu helfen, mehr organischen Traffic über Suchmaschinen in Ihr Geschäft zu bringen. Dabei werden die leistungsstarken SEO-Funktionen und -Vorteile beinahe auf den Punkt gebracht, wie in diesem Artikel ausführlich beschrieben: Auswahl der besten E-Commerce-Plattform für SEO-Funktionen.

Anpassungsfunktionen - Beide Plattformen bieten robuste Anpassungsmöglichkeiten über eine erweiterte Benutzeroberfläche, mit der Sie den rohen HTML / CSS-Code direkt bearbeiten können, um vollständige Kontrolle über das Design und das Erscheinungsbild Ihres Shops zu haben.

Wie oben erwähnt, schneidet Shopify hier jedoch besser ab, indem es eine einfache, menügesteuerte Methode zur Verfügung stellt, um die grundlegenden Attribute Ihres Geschäfts wie Schriftarten, Farben usw. sehr einfach zu ändern, während die Anpassungsmöglichkeiten mit Magento so hoch wie möglich sind weil sein gesamter Code Open Source ist, von dem Sie jede beliebige ändern können. Diese uneingeschränkte Freiheit zur Anpassung kann jedoch nur von denjenigen genutzt werden, die über tief verwurzelte Webprogrammierung und HTML / CSS-Programmierkenntnisse verfügen.

Außerdem bietet Shopify einen Design-Editor, mit dem Sie mit dem Aussehen und Verhalten Ihres Themas herumspielen können. Außerdem können Sie Abschnitte ausblenden, sodass Sie an zukünftigen Updates im Voraus arbeiten können, ohne das Thema duplizieren oder bearbeiten zu müssen ein Staging-Server.

Schließlich bietet Shopify Drag-and-Drop-Bereiche, mit denen Sie den Inhalt Ihrer Website organisieren können. Es ist kein echter Drag-and-Drop-Builder, aber im Vergleich zu Magento ist das Design-Interface wesentlich einfacher.

Blogging-Funktionalität - Die einfache Blogging-Funktion ist als integrierte Funktion bei Shopify verfügbar. Dies kann mit Magento erreicht werden. Solange Sie einen Entwickler haben, sollte Ihr Magento-Blog weitaus anpassbarer sein als das, was sie bei Shopify bereitstellen.

Magento vs Shopify - Magento-Funktionalität

Magento vs Shopify: Benutzerfreundlichkeit

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Shopify und Magento Open Source um relativ leistungsfähige E-Commerce-Plattformen für den Shopaufbau. Beide verfügen über eine gut durchdachte und durchdachte Benutzeroberfläche, die es jedem Benutzer leicht macht, einen Online-Shop zu erwerben.

magento vs shopify - shopify-Dashboard

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass Shopify über einen Assistentenmodus verfügt, der es auch unerfahrenen Benutzern ermöglicht, ihre Stores sehr einfach einzurichten, während Magento Open Source in dieser Funktion fehlt.

Da es sich bei Magento nicht um eine gehostete Lösung handelt, handelt es sich bei der Beschaffung Ihres eigenen Hostings und der Einrichtung Ihres Geschäfts um Prozesse, die für typische Endanwender nicht leicht oder einfach zu finden sind.

Wenn ich mir Magento vs Shopify anschaue und die Benutzerfreundlichkeit in Betracht ziehe, ist das ein Kinderspiel. Shopify gewinnt.

Magento vs Shopify: Die Kosten

Einrichtungsgebühren - Shopify berechnet keine Einrichtungsgebühren. In der Tat bieten sie eine kostenlose 14-Testversion an, mit der Sie die Funktionalität und Funktionen ihrer E-Commerce-Hosting-Plattform testen und bewerten können. Mit Magento kommt die Frage nach den Einrichtungsgebühren einfach nicht auf, da es völlig kostenlos ist. (Sie müssen jedoch Ihr eigenes Hosting beschaffen und dafür bezahlen, wie unten beschrieben.)

Monatsgebühren - Shopify bietet vier verschiedene Pläne mit monatlichen Gebühren zwischen $ 14 und $ 179 an:

  • Lite-Plan: $ 9
  • Grundlegender Shopify-Plan: $ 29
  • Shopify-Plan: $ 79
  • Erweiterter Shopify-Plan: $ 299

Starten Sie eine kostenlose Shopify-Testversion von wenn Sie hier klicken.

Mit Magento müssen Sie Ihr eigenes Hosting bereitstellen, das zu monatlichen Kosten von $ 5 bis zu 100s von USD erhältlich ist.

Bluehost ist ein zuverlässiger, populärer und mächtiger E-Commerce-Hosting Anbieter, bei dem Sie Hosting für Ihren Magento-Shop erwerben können sehr preiswert.

Bandbreitengebühren - Shopify erhebt keine Nutzungsgebühren für die Bandbreite für seine Pläne. Bei Magento Open Source hängt dies vom Hosting-Anbieter ab, den Sie für das Hosting Ihres Shops ausgewählt haben. Im Kampf zwischen Bandbreitengebühren und Magento mag ich Shopify wegen der Gewissheit.

Transaktions Gebühren - Shopify erhebt keine zusätzlichen Transaktionsgebühren, wenn ein eigenes Zahlungsgateway verwendet wird. Bei Verwendung eines anderen Gateways oder einer anderen Methode (z. B. Nachnahme) lautet die Struktur der Transaktionsgebühren:

  • Lite-Plan ($ 9 / Monat): 2%
  • Grundlegender Shopify-Plan ($ 29 / Monat): 2%
  • Shopify-Plan ($ 79 / Monat): 1%
  • Fortschrittlicher Shopify-Plan ($ 299 / Monat): 0.5%

Bei Magento Open Source werden außer den Gebühren des Gateway-Providers (die von Gateway zu Gateway variieren) keine Transaktionsgebühren erhoben. Diese Gebühren würden natürlich auch für Shopify gelten.

Themen / Vorlagenpreise - Beide Plattformen bieten eine große Anzahl von kostenlosen sowie kostenpflichtigen Themen. Die Preise für Shopify und Magento Premium-Themen beginnen bei $ 80 bzw. $ 1.

Insgesamt ist es schwierig, Magento und Shopify im Preisbereich zu vergleichen. Shopify ist mit seinen monatlichen Preisen wahrscheinlich überschaubarer, aber Magento ist kostenlos. Das Problem ist, dass Sie mit Magento viele andere größere Ausgaben haben, auf die Sie achten müssen.

Magento vs Shopify: Welches ist das Beste für Ihren Online-Shop?

Sowohl Shopify als auch Magento sind recht leistungsfähige E-Commerce-Plattformen, doch Shopify bietet eine einfachere Verwendung, da es sich um einen gehosteten und vollständig verwalteten Dienst handelt.

Magento, selbst frei, erfordert, dass Sie Hosting erwerben und alle Software / System-Setup und Installationsprozeduren selbst durchführen - etwas, das nur ziemlich technisch versierte Leute (und nicht typische Endbenutzer) tun könnten.

In Anbetracht dessen sowie einiger der oben diskutierten Punkte ist Shopify eine E-Commerce-Plattform für den Aufbau Ihres Online-Shops mit maximaler Benutzerfreundlichkeit und leistungsstarken Funktionen. Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Vergleich von Magento vs. Shopify haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Für den Fall, dass Sie einige echte Beispiele für Online-Shops von Magento vs Shopify sehen möchten, finden Sie hier einige fantastische Laden Sie Geschäfte und einige Beispiele für Magento-Websites.

Um mit einer kostenlosen Testversion von Shopify zu beginnen, Klicken Sie hier.

Um Magento Open Source herunterzuladen, Klicken Sie hier.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.