Shopify 3dcart - E-Commerce-Plattform Vergleich

Sie lesen das wahrscheinlich, weil Sie gerade eine geeignete Plattform zum Starten oder Migrieren eines E-Commerce-Shops auswählen und Ihre Optionen abwägen.

Shopify und helfen Sie uns, unsere Wirkung zu steigern. 3dcart sind zwei der beliebte E-Commerce-Plattformen bietet eine Vielzahl von Funktionen zum Erstellen, Betreiben und Verwalten eines Online-Shops. Mein Vergleich dieser beiden Plattformen folgt.

Eigenschaften:

Grundlegende Online-Shop-Funktionalität - als ausgereifte E-Commerce-Plattformen, beides Shopify und 3dcart bieten zufriedenstellende Grundfunktionalitäten für den Betrieb eines Estores. ShopifyIn der Bevölkerung wird jedoch davon ausgegangen, dass diese beiden Plattformen zumindest geringfügig besser sind, eine Ansicht, die im Allgemeinen vom Verfasser dieser Rezension geteilt wird.

Bestandsverwaltung - Während der Startplan von 3dcart ($ 19.99 / mo.) ist etwas teurer als das von Shopify ($ 9 / mo.) Können Sie mit 3dcart bis zu 200-Produkte im Rahmen dieses Plans verkaufen Shopify beschränkt diese Nummer auf 25. Alles teurer Shopify Pläne erlauben eine unbegrenzte Anzahl von Produkten, während 3dcart eine müde Struktur hat und unbegrenzte Produkte in den beiden Top-Plänen erlaubt sind.

Berechnung der Versandkosten - Dies ist eine der Grundfunktionen einer E-Commerce-Plattform und beides Shopify und 3dcart erledigen dies recht effizient.

Bereitstellung von Gutscheinen und Rabattcodes - Shopify ist hier ein kleiner Nachteil, da dies nicht auf dem Starterplan, sondern nur auf den höheren erlaubt ist. 3dcart ermöglicht die Erstellung und Berechnung von Rabatt- / Aktionscodes für alle Pläne.

Zahlungsgateway-Optionen - Dies ist zufällig ein weiterer Bereich, in dem 3dcart überdurchschnittlich abschneidet Shopify, mit Unterstützung für bis zu 200-Zahlungsgateways und -Methoden im Vergleich zu 70 von Shopify.

Themen und Vorlagen - Shopify Als klarer Sieger geht hervor, dass Hunderte von (kostenlosen und kostenpflichtigen / Premium-) Themen direkt über den Themenspeicher sowie über viele Websites von Drittanbietern erhältlich sind, während 3dcart nur etwa dreißig kostenlose Themen anbietet. Shopify Premium-Themes beginnen auch bei 80 $ günstiger, während 3dcart Premium-Themes bei 99 $ und höher liegen.

In Bezug auf ansprechende Themen (Themen, die auf jedem Zugriffsgerät und Bildschirm gut funktionieren), Shopify hat eine Kantemit einer großen Anzahl an angebotenen Themen, während 3dcart eine sehr begrenzte Anzahl solcher Themen anbietet.

Apps und Add-Ons - Die beiden Plattformen sind hier miteinander verbunden, sowohl mit einer Verfügbarkeit von 100-Apps und Add-ons direkt als auch über unterbezahlte und kostenlose Modelle von Drittanbietern, so dass Sie verschiedene Arten von speziellen / benutzerdefinierten Funktionen und Funktionalitäten zu Ihrem Online hinzufügen können Ladenfronten.

Mehrsprachige Fähigkeiten - Keine Plattform bietet standortweite mehrsprachige Funktionen. Jedoch, Shopify bietet dies in begrenztem Umfang durch mehrsprachige Unterstützung auf den Checkout-Seiten an, während 3dcart nur eingeschränkte Unterstützung für Sprachen bietet, die auf der kyrillischen Schrift basieren. Bei beiden Plattformen müssen Sie für eine engere Implementierung mehrsprachiger Funktionen entweder auf Handcodierung oder auf Tools / Support von Drittanbietern zurückgreifen.

SEO-Fähigkeiten - beide Shopify und helfen Sie uns, unsere Wirkung zu steigern. 3dcart bieten ein hohes Maß an SEO-Fähigkeiten, um Ihrem Geschäft zu helfen, gute Mengen zu erhalten organisch Verkehr über Suchmaschinen. Ein wichtiger Punkt, der hier erwähnt werden sollte, ist jedoch, dass die SEO-Funktionen von angeboten werden Shopify sind nicht nur quantitativ besser als die von 3dcart, sondern auch die höchste unter allen derzeit verfügbaren E-Commerce-Plattformen, wie ausführlich gezeigt wurde In diesem Artikel.

Anpassungsfunktionen - Beide Plattformen bieten einen benutzerfreundlichen, einfachen Modus, mit dem Sie die grundlegenden Elemente (wie Farben, Schriftarten usw.) Ihres Online-Shops anpassen können, sowie eine erweiterte Benutzeroberfläche mit Funktionen, mit denen Sie das Aussehen vollständig anpassen können von Ihrem Geschäft über HTML / CSS-Code. Während das Basismodell für die meisten Fälle mit Grund- bis Mittelstufenanforderungen in der Regel ausreichen würde, kann der erweiterte Modus auf Projekte ausgerichtet sein, die ein höheres Maß an Anpassung erfordern.

Blogging-Funktionalität - beide Shopify und 3dcart bieten integrierte Blogging-Funktionen - eine sehr nützliche Funktion für E-Commerce-Shops von heute. Das Veröffentlichen eines Blogs in Ihrem Online-Shop ist eine äußerst wertvolle und nützliche Methode, um Kunden zu gewinnen, zu binden und zu binden, was letztendlich zu einer Steigerung des Umsatzes führt. In einem Blog können Sie auch Geschichten erzählen, um den (weichen) Verkauf zu erleichtern - etwas, das sich als großer E-Commerce-Trend herausstellt, wie in meinem Beitrag erläutert: 10 Eye-Opening E-Commerce-Trends für 2015.

Einfache Anwendung:

Wie ich bereits am Anfang dieses Artikels erwähnt habe, Shopify und 3dcart sind beide recht einfach zu bedienen, aber leistungsstarke E-Commerce-Plattformen.

Kosten:

Einrichtungsgebühren - weder Shopify Weder 3dcart berechnet irgendwelche Einrichtungsgebühren, noch bieten beide kostenlose Testversionen an. Shopify für 14-Tage und 3dcart für 15, damit Sie ihre E-Commerce-Plattformen selbst testen können.

Monatsgebühren - Shopify bietet vier verschiedene Tarife mit monatlichen Gebühren von 9 bis 299 an:

  • Lite-Plan: $ 9
  • Grundplan: $ 29
  • Berufsplan: $ 79
  • Fortgeschrittener Plan: $ 299

Starten Sie eine kostenlose Shopify Versuch durch wenn Sie hier klicken.

3dcart bietet fünf Pläne mit monatlichen Gebühren von $ 19.99 bis $ 129.99, wie unten aufgeführt:

  • Mini-Plan: $ 19.99
  • Starterplan: $ 35.99
  • Professioneller Plan: $ 65.99
  • Professioneller Plus-Plan: $ 99.99
  • Energieplan: $ 129.99

3dCart Shopping Pläne

Starten Sie eine kostenlose 3dcart-Testversion von wenn Sie hier klicken.

Bandbreitengebühren - Keine der Plattformen berechnet Gebühren für die Nutzung der Bandbreite für ihre Pläne.

Transaktions Gebühren - 3dcart erhebt keine Transaktionsgebühren für Pläne (es gelten jedoch die Standardtransaktionsgebühren des von Ihnen ausgewählten Gateways). Auch nicht Shopify, wenn Sie ein eigenes Zahlungsgateway verwenden. Wenn Sie eines der Gateways von Drittanbietern verwenden, ShopifyDie Transaktionsgebührenstruktur sieht wie folgt aus:

Lite-Plan ($ 9 / Monat): 2%

Grundplan ($ 29 / Monat): 2%

Erweiterter Plan ($ 79 / Monat): 1%

Unbegrenzter Plan ($ 299 / Monat): 0.5%

Themen / Vorlagenpreise - Beide Plattformen bieten eine gute Anzahl kostenloser und kostenpflichtiger Themes an. Die Premium-Themepreise beginnen bei 80 $ Shopify und $ 99 bei 3dcart.

Fazit:

Obwohl Shopify und 3dcart sind ziemlich robuste und leistungsstarke E-Commerce-Plattformen. Shopify Bietet eine größere Benutzerfreundlichkeit und überlegene SEO-Funktionen, wie oben erläutert. 3dcartDie Überlegenheit in Bezug auf das Angebot von 200-Zahlungsgateways kann nicht geleugnet werden. Wenn Sie also vorhaben, einen größeren Store zu eröffnen, sollten Sie es überprüfen.

Die Verfügbarkeit einer (viel) größeren Anzahl von kostenlosen und reaktionsschnellen Themen bei Shopify ist ein weiterer Faktor, der das Gleichgewicht zugunsten von kippt Shopify. Alles in allem, nachdem die Vor- und Nachteile beider Plattformen abgewogen wurden, Shopify würde als Sieger hervorgehen, aber Sie würden ermutigen, für beide eine Testversion zu starten, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Um mit einem kostenlosen zu beginnen Shopify Versuch, Klicken Sie hier.

Um eine kostenlose 3dcart-Testversion zu starten, Klicken Sie hier.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.