Shift4Shop vs Shopify (Juli 2021): Der Kampf der E-Commerce-Plattformen

Welches wirst du wählen?

Jeder, der kein kompletter Neuling in der Welt des E-Commerce ist, hat wahrscheinlich schon davon gehört Shopify. Schließlich ist es einer der Top-Anwärter im Internet, wenn es um komplette E-Commerce-Lösungen geht. Manche mögen sogar sagen, dass es den Markt schon seit geraumer Zeit beherrscht.

Mit dem Aufkommen von schlüsselfertigen All-in-One-Plattformen wie Shift4Shop, sind wir möglicherweise auf einen tragfähigen Konkurrenten für den E-Commerce-Riesen gestoßen.

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify rühmen sich einer breiten Palette von E-Commerce-Funktionen, die Händlern alles bieten, was sie brauchen, um online zu verkaufen und ihr Geschäft auszubauen. Von umfangreichen Produktoptionen, Marketing- und SEO-Tools, Kundenverwaltungsfunktionen und vielem mehr, sowohl Shift4Shop als auch Shopify haben viel zu bieten.

In diesem Testbericht nehmen wir jedoch beide Plattformen unter die Lupe, um zu entschlüsseln, ob Shopify's hat mit Shift4Shop endlich seinen Platz gefunden. Tauchen wir ein…

Shift4Shop vs Shopify: Hintergrundinformation

Beginnen wir mit einigen Hintergrundinformationen, um zu erklären, wer diese Anbieter sind und was sie anbieten.

Beide Shopify und Shift4Shop sind schlüsselfertig E-Commerce-Software, was bedeutet, dass Sie nichts anderes benötigen, um mit dem Online-Verkauf zu beginnen. Mit diesen SaaS's Einrichten Ihres E-Commerce-Geschäft ist schnell und einfach. Wählen Sie einfach Ihr Wunschthema aus, passen Sie es Ihren Wünschen an und laden Sie Ihre ersten Produkte hoch.

Shopify gibt es seit 2006 und hat sich seitdem zu einer der beliebtesten E-Commerce-Plattformen im Web entwickelt. Es ist eines der leistungsstärksten Technologie- und Online-Vertriebsunternehmen der Welt und bekannt für seine Skalierbarkeit und seine umfangreichen Verkaufsfunktionen.

shopify Startseite

Shift4Shop ist seit über 21 Jahren in der Branche tätig, aber Sie erkennen es möglicherweise nicht unter seinem aktuellen Namen. Anfänglich, es war 3Dcart. Die eCommerce-Lösung wurde jedoch 4 von Shift2020Payments gekauft. Seitdem hat die Plattform einige Veränderungen erfahren und ist bereit, alte Reputationen hinter sich zu lassen. Schneller Vorlauf bis heute, und Shift4Shop ist ein praktikabler Shopify Wettbewerber, der ähnliche Funktionen, Preise und Zusatzdienste anbietet.

shift4shop vs shopify

Beide Unternehmen bieten auch Lösungen auf Unternehmensebene an und verfügen über POS-Funktionalität.

Shift4Shop vs Shopify: Ihre Vor- und Nachteile

Bevor Sie entscheiden können, welche E-Commerce-Plattform für Sie die richtige ist, müssen Sie die potenziellen Vor- und Nachteile genau kennen. Jedes Werkzeug hat sie!

Shopify's Pros 👍

  • Shopify bietet eine fantastische Auswahl an Verkaufs- und Filialmanagementfunktionen
  • Es gibt eine Auswahl an Preisplänen, die zu verschiedenen Budgets passen
  • Hunderte von Drittanbieter-Apps und -Designs sind verfügbar, sodass Sie viel Gestaltungs- und Funktionsflexibilität haben
  • Shopify bietet hochwertigen 24/7-Support
  • Es gibt eine blühende Community mit Tausenden von aktiven Benutzern
  • Shopify arbeitet mit einer beeindruckenden Palette von Vertriebskanälen zusammen, darunter Social Media und Amazon. Dies wirkt Wunder, wenn Sie in den Multi-Channel-Verkauf einsteigen möchten.
  • Es ist ein integrierte Blogging-Engine und einfaches CRM enthalten
  • Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.
  • Sie können Ihren Shop verwalten und von unterwegs verkaufen über Shopify's mobile App.

ShopifyNachteile 👎

  • Es gibt keinen kostenlosen Plan.
  • Mit den 29 $ im Monat Shopify planen, müssen Sie weiterhin Transaktionsgebühren zahlen.
  • Es gibt eine kleine Lernkurve, wenn es darum geht, sich mit vertraut zu machen Shopify's umfangreiches Funktionspaket.
  • Sie werden sich wahrscheinlich immer noch auf Apps von Drittanbietern verlassen, um die Funktionalität Ihres Shops zu erweitern, was die Kosten erheblich in die Höhe treiben kann. Beispielsweise, Shopify kommt nicht mit einem Treueprämienprogramm, Affiliate-Marketing oder Echtzeit-Versandverfolgung. Um auf diese Art von Funktionen zuzugreifen, möchten Sie möglicherweise Plugins verwenden.
  • Es stehen nur zehn kostenlose Themes zur Verfügung.

Die Vorteile von Shift4Shop 👍

  • Sie benötigen keine Programmierkenntnisse, um einen Online-Shop zu erstellen.
  • Es steht eine breite Palette von Verkaufs-, Filialmanagement- und Marketingtools zur Verfügung.
  • Es gibt eine integrierte Blogging-Engine und CRM.
  • Es gibt einen App Store, in dem Sie Plugins herunterladen können, um die Funktionalität Ihres Online-Shops zu erweitern.
  • Sie haben rund um die Uhr Zugang zu technischem Support.
  • Es stehen über 100 kostenlose Themes zur Auswahl
  • US-Händler können ihre Stores kostenlos aufbauen und betreiben, wenn sie Shift4Payments nutzen.
  • Mit dem kostenlosen Plan bietet Shift4Shop eine Vielzahl von Funktionen direkt nach dem Auspacken. Seine Basisfunktionen sind viel umfangreicher als Shopify's bezahlte Pläne!
  • Funktionen wie Treueprämienprogramme, B2B- und Großhandelsanpassung, E-Mail-Marketing, Partnerprogramme und Geschenkregister sind von Anfang an enthalten.
  • Tolle SEO-Optimierung

Nachteile von Shift4Shop 👎

  • Es gibt begrenzte Anpassungsmöglichkeiten für Vorlagendesigns.
  • Shift4Shop, früher bekannt als 3Dcart, ist noch relativ neu und unterliegt vielen Veränderungen.
  • Sie werden sich auf einige Apps verlassen, um die Funktionalität Ihres Shops zu erweitern, was die Kosten insgesamt erhöht.
  • Der kostenlose Plan von Shift4Shop ist für internationale Anbieter nicht verfügbar
  • Die Online-Community von Shift4Shop ist nicht so aktiv wie Shopify'S.
  • Es ist keine mobile App verfügbar.

Shift4Shop vs Shopify: Ihre Grundfunktionen

Wie gesagt, Shift4Shop und Shopify bieten eine Reihe ähnlicher Funktionen. Sehen wir uns also kurz an, was Sie von beiden Plattformen erwarten können:

Online-Shop-Funktionalität

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify ermöglichen es Ihnen, Online-Shops mit Vorlagen ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Sie können unbegrenzt Produkte hosten und verkaufen, Produktvariationen erstellen, über mehrere Vertriebskanäle und Marktplätze verkaufen und auf über 100 Zahlungsgateways zugreifen.

Bestandsverwaltung

Beide Tools verfolgen automatisch den Lagerbestand, während Bestellungen verarbeitet werden. Sie erhalten Benachrichtigungen, wenn der Lagerbestand knapp wird, und können sogar automatisierte Regeln für die Nachbestellung bei Lieferanten erstellen. In Ergänzung, Shopify ermöglicht es Ihnen, den Lagerbestand über mehrere Geschäftsstandorte hinweg zu verwalten. Da dies im Preis inbegriffen ist, Shopifyist die etwas bessere Lösung für die Verwaltung stationärer Geschäfte neben dem Online-Verkauf.

Versandkosten berechnen

Mit beiden Plattformen können Sie Versandkosten berechnen und Versandetiketten drucken. Außerdem beide Shopify und Shift4Shop arbeiten mit den beliebtesten Spediteuren der USA zusammen.

Gutscheine und Rabattcodes

Auf beiden Plattformen können Sie Kundenrabatte erstellen, Sonderangebote durchführen, Geschenkkarten verkaufen, Produkte bündeln und mehr.

Apps und Add-Ons

Shift4Shop und Shopify beide bieten umfangreiche App-Stores. Jedoch, Shopify hat hier einen leichten Vorteil, wie es App-Entwickler normalerweise machen Shopify Die Priorität. Zum Zeitpunkt des Schreibens kann dies jedoch nicht von Shift4Shop gesagt werden.

Mehrsprachigkeit

Mit Shift4Shop können Sie Ihre Homepage in eine andere Sprache übersetzen. Im Gegensatz, Shopify ermöglicht es Ihnen, mehrsprachige Checkout-Seiten in über 50 Sprachen zu erstellen. Aber leider bietet keines der Tools mehrsprachige Funktionen für die gesamte Website (es sei denn, Sie entscheiden sich für die Verwendung einer Drittanbietererweiterung).

Anpassung

Beide Shopify und Shift4Shop ermöglichen es Ihnen, eine Vorlage auszuwählen und sie mit ihrem Themeneditor anzupassen. Beide Website-Editoren sind intuitiv und einfach zu bedienen und erfordern keine Codierung. Auf beiden Plattformen können Sie auch auf das HTML/CSS-Markup Ihrer Website zugreifen, um erweiterte Bearbeitungen vorzunehmen.

SEO

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify ermöglichen es Ihnen, Ihre eCommerce-Website für SEO zu optimieren. Sie können beispielsweise die Meta-Tags und Überschriften der Produktbeschreibungen bearbeiten und Google-Produktbewertungen zulassen. Außerdem generieren beide Anbieter automatisch eine Sitemap für Ihren Shop.

Darüber hinaus sind die Produktseiten von Shift4Shop sofort Google-AMP-kompatibel. Um ähnliche Ergebnisse zu erzielen mit achieve Shopify, müssen Sie ein Plugin herunterladen und verwenden. Außerdem können Sie Ihre URL-Strukturen mit Shift4Shop nach Belieben anpassen; im Vergleich, Shopify ist nicht ganz so flexibel.

Meldungen

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify kommen mit einer Reihe von Berichts- und Analysetools, die Ihre leistungsstärksten Produkte und umgekehrt den Aufenthaltsort in Ihrem Unternehmen hervorheben; es gibt Raum für Verbesserungen. Shift4Shop verfolgt beispielsweise genau, wo Kunden im Bestellprozess absteigen.

Darüber hinaus integrieren sich beide Plattformen in Google Analytics, wo Sie weitere Einblicke in Ihre Website erhalten. Außerdem ermöglichen Ihnen beide Plattformen das Generieren und Anzeigen von Berichten mithilfe intuitiver Dashboards.

Bloggen

Beide Shopify und Shift4Shop verfügen über integrierte Blogging-Module mit SEO-Optimierung für eine bessere Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Darüber hinaus können Sie auf beiden Plattformen Blog-Posts in Artikelkategorien einteilen und Lesern ermöglichen, Kommentare zu hinterlassen.

Zusätzliche Marketingfunktionen

Shift4Shop bietet außerdem integriertes Affiliate-Marketing, ein Treueprämienprogramm, Geschenkregister und die Möglichkeit, Regeln für B2B- und Großhandelskunden anzupassen.

Im Gegensatz zu Shopify, benötigen Sie eine Drittanbieter-App, um diese Funktionen freizuschalten.

Beide Plattformen bieten jedoch eine grundlegende E-Mail-Marketing-Funktionalität und ein CRM, in dem Sie Kundendetails segmentieren und verfolgen können.

Shift4Shop vs Shopify: Preisgestaltung

Kein Händler kann sich auf einer eCommerce-Plattform niederlassen, ohne sein Budget zu berücksichtigen. Schauen wir uns also an, wie Shift4Shop und Shopify Vergleichen Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis:

Shopify

shopify Preise vs shift4shop

Generell gilt, wenn man die schiere Anzahl der angebotenen Funktionen bedenkt, Shopify's gilt als eine der erschwinglicheren eCommerce-Plattformen auf dem Markt.

Der günstigste Weg, um sich zu engagieren Shopify ist mit seinem "Kaufen-Button". Dies ist für nur 9 US-Dollar pro Monat erhältlich und ermöglicht es Ihnen, Verkäufe über eine bestehende Website und soziale Medien zu tätigen. Sie können jedoch keinen eigenen Online-Shop erstellen oder auf die Online-Verkaufsfunktionen zugreifen, die Shopifyist berühmt für.

Um Ihre eigene Storefront zu erstellen, müssen Sie mindestens Basic abonnieren Shopify Paket. Dies kostet 29 US-Dollar pro Monat, für die Sie Folgendes erhalten:

  • Zwei Personalkonten
  • 24/7 Kundendienst
  • Sie können unbegrenzt Produkte verkaufen
  • Sie können Rabattcodes erstellen und verwenden
  • Sie können Bestellungen manuell erstellen.
  • Ein SSL-Zertifikat

Zusätzlich zur monatlichen Gebühr zahlen Sie eine Transaktionsgebühr von 2.9% + 30 Cent für jeden Verkauf, den Sie tätigen, wenn ein Kunde mit Kreditkarte oder Debitkarte kauft. Und zusätzliche 2%, wenn Sie es nicht verwenden Shopify Zahlungen.

Für 79 US-Dollar pro Monat können Sie auf die Shopify planen. Dadurch werden fünf Mitarbeiterkonten freigeschaltet und Ihre Kartentransaktionsgebühren auf 2.6% reduziert (+ eine 1% Gebühr für die Nichtnutzung) Shopify Zahlungen). Darüber hinaus können Sie auch internationale Preise anpassen und auf Standardberichte zugreifen.

👉 Lesen Sie unsere umfassenden Shopify Zahlungsüberprüfung.

Der Fortgeschrittene Shopify Der Plan ist für 299 US-Dollar pro Monat erhältlich und eignet sich für Unternehmen, die ihren Betrieb skalieren möchten. Dieser Plan umfasst 15 Mitarbeiterkonten und reduziert die Transaktionsgebühren weiter. Sie können auch einstellendividuale Produktpreise für verschiedene Länder und/oder Regionen.

Größere Unternehmen können weiter skalieren mit Shopify indem Sie ein individuelles Angebot für eine Lösung der Enterprise-Klasse einholen: Shopify Plus.

Shift4Shop

shift4shop-Preise vs shopify

Shift4Shop bietet ähnlich günstige Preise … und könnte sogar günstiger sein als Shopify insgesamt. Mögen ShopifyShift4Shop bietet drei Premium-Tarife an, die alle für kleine bis mittelständische Unternehmen geeignet sind.

Alle Pläne profitieren von 24/7-Support, sicherem und unbegrenztem Hosting, der Möglichkeit, unbegrenzt Produkte zu verkaufen, und über 100 kostenlosen Vorlagen zur Auswahl. Das Beste ist, dass Shift4Shop für keines seiner Pakete Transaktionsgebühren erhebt.

Im Folgenden haben wir jeden Premium-Plan beschrieben:

  1. Basis: 29 USD pro Monat. Hier können Sie zwei Mitarbeiter registrieren und haben Zugriff auf alle wesentlichen Funktionen von Shift4Shop.
  2. Plus: 79 US-Dollar pro Monat. Hier können Sie fünf Mitarbeiter-Benutzer registrieren und auf die komplette Marketing-Suite von Shift4Shop zugreifen. Darüber hinaus können Sie jetzt Kunden segmentieren, von mehr Produktinformationsoptionen profitieren und ein Kundenbindungsprogramm erstellen.
  3. Vorteil: 229 $ pro Monat. Jetzt können Sie E-Commerce-Automatisierungsfunktionen und insgesamt 15 Mitarbeiterkonten hinzufügen. Zu den weiteren Funktionen gehören Wartelisten und Benachrichtigungen über Lagerbestände, Autoresponder-Kampagnen, Vorbestellungen, erweiterte Site-Suche, Automatisierungsregeln und mehr.

Wenn Sie ein US-Händler sind, hat Shift4Shop noch ein Ass im Ärmel. Wenn Sie sich dafür entscheiden, (nur) das Zahlungsabwicklungssystem von Shift4 zu verwenden, erhalten Sie die komplette End-to-End-E-Commerce-Lösung kostenlos, dh den Pro-Plan.

Das bedeutet, dass Sie Ihr Geschäft aufbauen, Ihre Produkte bewerben und verkaufen, Ihre Bestellungen und Ihren Lagerbestand verwalten können, und das alles ohne monatliche Kosten. Sie zahlen lediglich eine Gebühr von 2.9% + 30 Cent für Ihre Transaktionen.

Klingt bekannt?

…Das liegt daran, dass es die gleiche Transaktionsgebühr ist, die Sie mit dem Basic bezahlen würden Shopify zusätzlich zu $29 pro Monat planen.

Leider ist diese kostenlose Shift4Shop-Option für Verkäufer außerhalb der USA nicht verfügbar. Berücksichtigen Sie dies also bei Ihrer Entscheidung.

Shift4Shop vs Shopify: Benutzerfreundlichkeit

Zunächst einmal erfordert keine der Plattformen, dass Sie Programmierkenntnisse mitbringen, und beide sind relativ einfach zu verstehen. Shift4Shop und Shopify haben unterschiedliche Ansätze, wie viele Funktionen sie in ihrer Software enthalten.

Zum Beispiel Shopify bietet einen optimierten und dennoch robusten Service und ermöglicht Ihnen die Erweiterung mit Apps aus seinem Store. Shift4Shop macht in gewissem Umfang dasselbe, bietet jedoch eine größere Anzahl von Funktionen in seiner Kernfunktionalität. Infolgedessen kann die Verwendung von Shift4Shop etwas überwältigend sein.

Die Benutzerfreundlichkeit geht jedoch auf Kosten des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Wenn Sie sich für den integrierten Zahlungsprozessor von Shift4Shop entscheiden, profitieren Sie von den Funktionen von Shopify die ansonsten seinen höher zahlenden Kunden vorbehalten sind. Angesichts dessen sind wir der Meinung, dass die zusätzlichen Funktionen die zusätzliche Lernkurve wert sind.

Shift4Shop vs Shopify: Verkaufen

Shopify's Online-Verkaufsfunktionen bleiben ein entscheidender Teil seines Leistungsversprechens und enttäuschen nicht. Mit Shopify, können Sie unbegrenzt digitale und physische Produkte verkaufen. Das Tool enthält auch alles, was Sie brauchen, um verlockende Produktseiten, Produktvariationen, Rabatte und Angebote und mehr zu erstellen.

Darüber hinaus können Ihre Kunden Konten erstellen und Sie können Kunden in Gruppen einteilen. Darüber hinaus können Sie flexible Versandtarife festlegen, Steuern automatisch berechnen und gegebenenfalls kostenlosen Versand anbieten. Sie können auch Kampagnen zur Wiederherstellung abgebrochener Warenkörbe starten und Ihren Checkout in über 50 Sprachen präsentieren.

Shopify kommt auch mit leistungsstarken SEO-Funktionen, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte in beliebten Suchmaschinen besser sichtbar sind.

Shift4Shop-Spiele Shopify, wenn es um die überwiegende Mehrheit dieser Funktionen geht. Beide Anbieter verfügen beispielsweise über leistungsstarke Funktionen zur Produktorganisation. Außerdem können Sie auf Produktseiten mehrere Bilder und sogar Videos einfügen. Sie können auch Abonnements für beide verkaufen und Ihre Produktlisten einfach importieren und exportieren. Mit beiden können Sie über Facebook verkaufen und Geschenkkarten und Rabatte erstellen, um Sonderangebote zu erstellen.

In der Tat Shift4Shop geht in manchen Bereichen etwas weiter. Zum einen können Sie Sonderangebote und Werbeaktionen stapeln, während Shopify lässt ein Produkt immer nur Teil eines Angebots sein. Sie können Ihre Produkte auch mit einer Option zum Bezahlen nach Belieben verkaufen. Und bei Kundengruppen ermöglicht Ihnen Shift4Shop, bestimmten Kunden besondere Anreize zu bieten.

Zum Beispiel steuerfreie Verkäufe für gemeinnützige Organisationen, günstigerer Versand für Ihre VIP-Kunden und Sie können Mindestbestellwerte für B2B-Zielgruppen festlegen. Shift4Shop weist Ihren Kunden automatisch Loyalty Scores zu, sodass Sie Ihre treuesten Kunden ganz einfach verfolgen und mit speziellen Rabatten und Angeboten aufwerten können.

Das heißt, ein Bereich, in dem Shopify gewinnt im mobilen Verkauf. Shopify wird mit einer mobilen App geliefert, mit der Sie Ihren Shop und Ihre Bestellungen unterwegs verwalten können. Dies ist etwas, was Shift4Shop noch zu bieten hat.

Shift4Shop vs Shopify: Designs

Bei Tausenden von E-Commerce-Unternehmen, die online konkurrieren, muss Ihre Marke auffallen.

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify haben einen ähnlichen Ansatz zur Website-Anpassung und enthalten einen vollwertigen Website-Builder.

Zuerst wählen Sie ein Thema aus, das das grundlegende Erscheinungsbild Ihres Shops bestimmt. Dann verwenden Sie den Themeneditor mit seiner Drag-and-Drop-Oberfläche, um Ihre Vorlage weiter anzupassen.

Shopify beginnt Sie mit zehn kostenlosen Themen zur Auswahl. Hunderte von Premium-Themes sind jedoch gegen eine einmalige Gebühr erhältlich (normalerweise zwischen 140 und 180 US-Dollar). Shopify's kostenlose Themes sind stilvoll und modern und passen in die meisten Nischen. Dennoch müssen Sie möglicherweise für etwas Spezifischeres auf ein kostenpflichtiges Theme upgraden, da viele Premium-Themes mit zusätzlichen Anpassungsoptionen ausgestattet sind.

shopify Vorlagen

Im Gegensatz dazu bietet Shift4Shop 110 kostenlose Themes zur Auswahl. Aber fast alle von ihnen eignen sich besser für große Unternehmen, die eine breite Palette von Produkten anbieten. Auf der anderen Seite sind sie für kleine Unternehmen mit einer begrenzten Auswahl nicht so gut. Obwohl es eine größere Auswahl an Themen gibt, sind die meisten Vorlagen nicht sehr unterscheidbar.

Es ist auch erwähnenswert: In Zukunft plant Shift4Shop, Themes von Drittanbietern anzubieten, dies war jedoch zum Zeitpunkt des Schreibens nicht verfügbar.

Mit Shift4Shop können Sie die Farben und die Typografie Ihres Themes optimieren. Änderungen werden in einer Echtzeitvorschau angezeigt, und Sie können Ihr Design jederzeit auf die Standarddarstellung zurücksetzen. Sie können auch Ihr Logo einfügen und den Drag-and-Drop-Editor verwenden, um Inhaltsblöcke hinzuzufügen und das Layout anzupassen. Der Theme-Editor von Shift4Shop ist jedoch nur für einige Themes von Shift4Shop verfügbar und die Anpassung ist daher stark eingeschränkt. Im Gegensatz, ShopifyDer intuitive Editor von Shift4Shop ist mit all seinen Themen verfügbar und ermöglicht Ihnen, alles zu tun, was der Editor von ShiftXNUMXShop tut und mehr.

Shift4Shop-Vorlagen

Shift4Shop vs Shopify: Kundendienst

Sowohl Shift4Shop als auch Shopify bieten 24/7 Support für alle ihre Premium-Pläne. Sie können ihre Support-Teams per E-Mail, Live-Chat oder Telefon kontaktieren. Beide Plattformen verfügen auch über umfangreiche Online-Wissensdatenbanken, in denen Sie Hunderte von Artikeln zur Verwendung ihrer Funktionen finden.

Aber, Shopify hat eine aktivere und blühendere Community, sodass Sie sich immer an Ihre Kollegen wenden können, um Hilfe zu erhalten. Zudem sind die Artikel im Web im Vergleich zu Shift4Shop ähnlich umfangreicher.

Shift4Shop vs Shopify: Integrationen und Erweiterungen

Während Shift4Shop und Shopify bieten viele Funktionen out-of-the-box, manchmal müssen Sie noch nach Drittanbietern suchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nach eingehender Lagerverwaltung, E-Mail-Marketing und Buchhaltungsdienstleistungen suchen.

Wie bereits erwähnt, bieten beide Anbieter einen App Store an. Mit Shopify, können Sie über 500 verschiedene App-Erweiterungen durchsuchen, die von Drittanbietern und internen Teams entwickelt wurden. Hier können Sie auf bessere SEO- und Marketingtools zugreifen, auf Treueprämienprogramme zugreifen, in CRMs integrieren und Versandverfolgung in Echtzeit durchführen – um nur einige Beispiele zu nennen!

shopify App Store

Shift4Shop verfügt über weitere integrierte Funktionen. Letztendlich ist es also etwas weniger auf Erweiterungen angewiesen, was ein Glück ist, da der App-Store nicht ganz so umfangreich ist. Unglücklicherweise, Shopify ist oft der erste auf der Liste für Drittentwickler und lässt Shift4Shop etwas hinter sich. Als relativ neuer Service knüpft Shift4Shop noch Verbindungen und baut seine Partner aus.

shift4shop-Apps

Beide Anbieter integrieren sich jedoch in Heavy-Hitter, wie:

  • Facebook Pixel
  • Google Analytics
  • Der Facebook-Store
  • Amazon
  • Ebay

Shift4Shop vs Shopify: Zahlungsabwicklung und POS

Beide Shopify und Shift4Shop sind mit Kassensystemen ausgestattet, mit denen Sie Ihre stationären und Online-Shops verbinden können. Dies fügt eine Flexibilitätsebene hinzu, die nicht alle eCommerce-Lösungen bieten können.

Lassen Sie uns zuerst über die Zahlungsabwicklung sprechen.

Inzwischen ist klar, dass die Verwendung des bevorzugten Zahlungsprozessors von beiden Vorteile bietet Shopify oder Shift4Shop. Mit Shopify, werden Ihnen keine zusätzlichen Transaktionsgebühren zusätzlich zu den monatlichen Abonnementgebühren berechnet, wenn Sie sich entscheiden Shopify Zahlungen. Bei Shift4Shop können Sie durch die Wahl des Zahlungsprozessors kostenlos auf die gesamte E-Commerce-Lösung zugreifen. Sie zahlen nur eine Transaktionsgebühr für Ihre Verkäufe.

Beide Plattformen bieten auch Zugang zu über 100 Zahlungsanbietern, darunter Stripe, PayPal, Google und Apple Pay und kann Kredit- und Debitkartentransaktionen verarbeiten.

Was den POS betrifft, Shopify verfügt über eine kostenlose grundlegende POS-Funktionalität, mit der Sie Zahlungen unterwegs entgegennehmen können. Die meisten Funktionen sind jedoch dahinter verschlossen Shopify POS Pro, das zusätzlich 89 US-Dollar pro Monat kostet. Das heißt, Ihr Shopify Im Plan sind mehrere Filialstandorte enthalten, sodass Sie Ihr Inventar auf diesen Websites synchronisieren können.

👉 Lesen Sie unsere umfassenden Shopify POS-Überprüfung.

Darüber hinaus können Sie Barcode-Scanner, Bondrucker, Etikettendrucker und mehr bei . erwerben Shopify's eigenes Sortiment.

shopify Hardware

Shift4Shop integriert und empfiehlt Kassensysteme aus einer Liste ihrer vertrauenswürdigen Partner. Diese setzen jedoch in erster Linie auf In-Store-iPads im Geschäft. Die zusätzlichen Kosten entstehen also durch die von Ihnen gewählte POS-Software und die Hardware, die Sie mieten oder kaufen möchten.

Shift4Shop vs Shopify: Unser endgültiges Urteil

Langfristig ist klar, wie Shift4Shop zu einem erbitterten Rivalen für den E-Commerce-Riesen werden könnte Shopify. Während die beiden umfangreiche Verkaufsfunktionen bieten, bietet Shift4Shop mehr Out-of-the-Box-Funktionalität für US-Händler.

Das heißt, Sie könnten es vorziehen Shopify wenn Sie auch physische Geschäfte verwalten und ein Premium-Kassensystem wünschen, das sich nahtlos in Ihren Online-Shop integriert. Shopify hat auch eine aktivere Online-Community, einen florierenden und umfangreichen App Store und eine Geschichte von herausragendem Kundensupport.

Letzteres ist etwas, worüber sich 3dcart-Benutzer oft beschwert haben, also die Zukunft von Shift4Shop ist noch etwas unsicher. Wird die neue Ausrichtung und das Management den früheren Ruf der Plattform vollständig umkehren? Im Moment wächst und expandiert Shift4Shop noch und viele seiner Funktionen sind noch nicht vollständig ausgearbeitet. Wenn Sie also eine neuere Plattform wie diese nervös macht, finden Sie vielleicht Shopify eine zuverlässigere Wette.

Wenn es jedoch um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, ist Shift4Shop mit seinem kostenlosen End-to-End-E-Commerce-Plan ein verlockendes Angebot. Angenommen, Sie sind ein US-amerikanischer Händler, der Shift4 Payment verwenden möchte. In diesem Fall hält Sie nichts davon ab, Zugang zu einer der funktionsreichsten All-in-One-E-Commerce-Plattformen auf dem heutigen Markt zu erhalten.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit Shift4Shop und Shopify? Denken Sie darüber nach, Ihren Shop mit der kostenlosen Migrationshilfe auf Shift4Shop umzustellen? Oder glaubst du Shopify ist die bessere Wahl für Ihre geschäftlichen Anforderungen? Denkst du, du entscheidest dich alternativ für einen ihrer Konkurrenten wie Magento, BigCommerce, Wix, oder WordPress und WooCommerce? Was auch immer Sie denken / entscheiden, lassen Sie es uns im Kommentarfeld unten wissen!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie für weitere informationen.