Wie Dropship auf Shopify - 6 Schritt Anleitung zu Shopify Dropshipping

9 einfache Schritte zum Starten des Dropshipping Shopify mit den besten Dropshipping-Apps

Die Mehrheit von uns, die in die Sphäre von treten wollen E-EINKAUF Sie haben weder Zeit noch Geld oder Platz, um Waren herzustellen, zu lagern und an Kunden zu liefern. Der Aufbau eines eigenen Geschäfts ist großartig, aber es kann teuer sein, wenn Sie alles von vorne beginnen müssen.

Wenn Sie sich beziehen können, dann Dropshipping ist die beste Lösung für Sie. Dieses Geschäftsmodell wirkt Wunder, um alle typischen Kopfschmerzen zu beseitigen, die mit dem Betrieb eines Online-Shops verbunden sind. Bei einem Dropshipping-Geschäft können Sie alle typischen Probleme beim Einrichten eines Online-Shops völlig vergessen. Stattdessen brauchen Sie nur eine attraktive Website und das Richtige Shopify App, und Sie können kostengünstig Produkte an Kunden auf der ganzen Welt senden.

Nun haben wir (hoffentlich) Ihr Interesse geweckt. Schauen wir uns unsere an Schritt für Schritt Anleitung zum Dropship Shopify...

Bevor wir anfangen, Hier ist unsere Zusammenfassung der Top 5 Shopify Dropshipping-Unternehmen da draußen:

🧐 5 der Besten Shopify Dropshipping-Apps:
Dropshipping-Firma AnzeigenPreise Bewertung des Herausgebers
Probieren Sie Oberlo
  • Frei

⭐⭐⭐

Oberlo Rückblick

Testen Sie Printful
  • Frei
⭐⭐⭐

Printful Review

Testen Sie Spocket
  • Frei - bis zu 25-Produkten
  • $ 29 / mo - bis zu 2500-Produkten,
  • $ 69 / mo - unbegrenzte produkte
⭐⭐⭐

Spocket Review

Testen Sie Printify
  • $ 0 / mo - 5 speichert pro Konto
  • $ 29 / mo - 10 speichert pro Konto
  • Kundenspezifische Preisgestaltung - für mehr als 10k-Verkäufe pro Monat
⭐⭐

Printify Review

Probieren Sie Modalyst

Frei - 5% Transaktionsgebühr für bis zu 25-Produkte

$ 35 / Monat - 5% Transaktionsgebühr für bis zu 25-Produkte

$ 90 / Monat - 5% Transaktionsgebühr, unbegrenzte Anzahl von Produkten

⭐⭐

Modalitätsüberprüfung

Shopify Dropshipping - Inhaltsverzeichnis:

Was ist Dropshipping?

Das Wichtigste zuerst müssen wir klären was dropshipping eigentlich ist. Wir haben im Intro kurz angedeutet, aber für diejenigen, die mit der Praxis nicht vertraut sind, ist dies Dropshipping.

Natürlich benötigen Sie einen Online-Shop. Sobald Sie jedoch den ersten wichtigen Verkauf abgeschlossen haben, entlastet Dropshipping Sie von der Erfüllung eines E-Commerce-Geschäftsauftrags. Mit anderen Worten, Sie müssen das Produkt nicht kaufen, lagern und an einen Kunden senden. Jemand anderes erledigt die ganze harte Arbeit für Sie.

Anstatt die Produktbestellung bearbeiten zu müssen, wird die Kundenanfrage an einen Dritten (dh Ihren Lieferanten) gesendet. Sie versenden und liefern es dann direkt an Ihren Kunden.

Dies bedeutet, dass Sie das Produkt nicht einmal anfassen müssen und nur für das bezahlen, was Sie verkaufen - Win-Win! Beim Dropshipping fallen keine enormen Vorabkosten an, die normalerweise mit dem Kauf und der Lagerung von Massenbeständen zum Verkauf verbunden sind. Manchmal kommen Ihre Produkte von einem bekannten Ort wie Alibabaund manchmal kommen sie von Orten, die etwas näher zu Hause sind.

Die Wahl des richtigen dropshipping lieferant ist der Schlüssel, um nicht nur die Qualität zu liefern, die Ihre Kunden verdienen, sondern auch sicherzustellen, dass Sie auch die richtige Auswahl an Produkten haben. Darüber hinaus bedeutet die Auswahl eines guten Dropshipping-Lieferanten auch, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass verärgerte Kunden sich beschweren, dass sie ihre Produkte nicht schnell genug erhalten haben. Sie können sicherstellen, dass Sie Lieferanten auswählen, die schnelle Lieferzeiten liefern können.

wie man auf shopify homepage dropship

Was ist Shopify Dropshipping? Wie geht das? Shopify Dropshipping Arbeit?

Wenn Sie sich mit Dropshipping befasst haben, sind Sie wahrscheinlich auf den E-Commerce-Giganten gestoßen Shopify. Diese Lösung ist eine der beliebtesten Plattformen für Händler.

Warum?

Denn es ist:

Direktversender-freundlich: Es integriert sich nahtlos in Tonnen von Dropshipping-Diensteeinschließlich Oberlo, Printful, Spocket, Dropified, - um nur einige zu nennen (aber dazu gleich mehr):

Sie können mehrere Benutzer registrieren: Wenn Sie ein Team haben, fürchten Sie sich nie. Shopify unterstützt zahlreiche Benutzer für einen Account. Seien Sie also versichert, Ihre Mitarbeiter können Ihnen bei all Ihren Dropshipping-Unternehmungen behilflich sein!

Vollgepackt mit benutzerfreundlichen Tools und Funktionen: Zusätzlich zu seinem Online-Shop-Builder, Shopify Darüber hinaus stehen Ihnen zahlreiche Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Verkaufs-, Marketing- und Kundenzahlungen verwalten können. Dies ist einer von ShopifyViele Aspekte machen es ideal für E-Commerce-Einsteiger.

Bietet eine intuitive Benutzeroberfläche: Sie müssen nur ein paar davon lesen Shopify Bewertungen um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie benutzerfreundlich diese Lösung ist. Trotz seiner Vielzahl von Funktionen, Shopify ist keine abschreckende Software. Tatsächlich ist es eine hervorragende Aufgabe, neuen Benutzern zu erklären, wie sie das Beste aus der Plattform herausholen können.

wie man dropship auf shopify

Mit einem Shopify Im Dropshipping-Shop erhalten Sie schnell, einfach und kostengünstig alle Tools, die Sie benötigen, um Produkte an Kunden auf der ganzen Welt zu senden. Es ist noch einfacher als die Einrichtung eines Geschäfts bei eBay, da Sie keine Ihrer eigenen E-Commerce-Geschäftsprodukte speichern müssen.

Alles, was Sie brauchen, um loszulegen, ist eine Website, eine Vorstellung davon, was Sie verkaufen möchten, und eine Lösung von der Shopify App Store, mögen Oberlo. Von dort aus können Sie sich mit Händlern in Verbindung setzen, die die ganze harte Arbeit erledigen, um Ihre Kunden in Ihrem Namen zu bedienen.

Schauen wir uns genauer an, wie das alles tatsächlich funktioniert.

So starten Sie Dropshipping mit Shopify?

Das ist genug von den vorläufigen Sachen. Jetzt ist es Zeit zu erklären wie man ein Landungsschiff mit Shopify Schritt für Schritt. Also, lass uns eintauchen!

Das Dropshipping-Geschäftsmodell wird stark von unterstützt Shopify. Das liegt daran, dass Apps auf dem Shopify Mit dem App Store können Sie sich mit Händlern verbinden, die Ihre Bestellungen in Ihrem Namen ausführen können. Es gibt andere E-Commerce-Website-Ersteller, mit denen Sie einen Online-Shop erstellen und Dropshipping starten können. Die meisten Menschen sind sich jedoch einig, dass Dropshipping mit Shopify ist am einfachsten.

Schritt 1. Erstellen Sie eine Shopify Benutzerkonto

Wenn Sie es noch nicht getan haben, müssen Sie es tun Konto eröffnen bei Shopify. Keine Angst, das ist super einfach. Gehen Sie einfach zu ihrer Website und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erste Schritte".

💡 Top Tipp: Versuchen Sie dabei, sich einen Namen für Ihren Online-Shop zu merken, da dies eines der ersten Dinge ist, nach denen sie fragen.

Shopify Ich stelle dann Fragen zu folgenden Themen:

  • Ob Sie bereits ein Produkt verkaufen
  • Ihre Post-Adresse
  • Andere grundlegende Informationen

Nach Abschluss werden Sie automatisch zum Backend Ihres Shops weitergeleitet. Hier können Sie die verschiedenen kostenlosen Themen und Premium-Themen erkunden, die Shopify hat anzubieten. Bevor Sie anfangen, Ihre zu verkaufen Dropshipping-ProdukteWir empfehlen Ihnen, sich die Zeit zu nehmen, um Ihre Website wirklich zu bearbeiten und daraus etwas Besonderes zu machen.

Das richtige Thema und eine einfach zu navigierende Homepage können es viel einfacher machen, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe auf sich zu ziehen und insgesamt ein erfolgreicheres Unternehmen aufzubauen. Was mehr ist, wenn Sie Ihre Website mit dem personalisieren richtige E-Commerce-Plattformkönnen Sie eine zuverlässige Markenpersönlichkeit für Ihr Unternehmen aufbauen, die Ihre Kunden dazu bringt, mehr zu erfahren.

Denken Sie daran, Sie können entweder verwenden Shopify Themen Das sind die kostenlosen und Premium-Optionen im Backend, oder Sie können für einen Fachmann bezahlen, der Sie zum Besten macht Shopify Design von Grund auf neu.

wie man dropship auf shopify

Schritt 2. Produkte hinzufügen

Jetzt bist du im Backend von Shopify speichernEs gibt verschiedene Möglichkeiten:

  • Auswählen des Themas (AKA-Entwurfsvorlage) für Ihren Shop
  • Einrichten Ihres Web-Domain-Namens
  • Produkte hinzufügen

Nur um ein paar zu nennen.

Unser Rat? Sobald Sie eine haben Shopify Rechnung, Fügen Sie Ihrem Shop Produkte hinzu. Dies macht die Gestaltung Ihres Online-Shops so viel einfacher. Weil Sie sich nicht vorstellen müssen, wie Ihr Online-Shop mit Produkten aussieht - sie sind bereits da!

Wie gehen Sie vor, um Produkte zu beschaffen und Ihrem Geschäft hinzuzufügen?

Die einfachste Lösung ist die Verwendung einer der vielen Shopify Dropshipping-Apps Wir werden später in diesem Artikel erkunden. Angenommen, Sie haben bereits ein Produkt hochgeladen, das Sie verkaufen möchten Shopify speichern.

Nachdem Sie Titel, Produktbeschreibung und Fotos bearbeitet haben, müssen Sie dem Artikel ein Produkt-Tag zuweisen. Diese "Tags" sind für die Organisation Ihres Produktkatalogs von wesentlicher Bedeutung. Wenn Sie beispielsweise Haustierprodukte verkaufen, können Sie eines der folgenden Beispiele als "Tags" verwenden: Pflegeprodukte, Tiernahrung, Hundebetten usw.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Produkt-Tags hinzuzufügen. Erstens können Sie Tags für jedes einzelne Produkt festlegen. Alternativ können Sie Artikel in Ihrer Produktliste auch in loser Schüttung mit Tags versehen. Wählen Sie dazu die Waren aus, die Sie kennzeichnen möchten, und wählen Sie dann das Dropdown-Menü "Aktionen" und anschließend "Tags hinzufügen".

Sobald Sie die erforderlichen Tags zu Ihren Produkten hinzugefügt haben, können Sie mit dem Erstellen von Produktkollektionen fortfahren. Diese werden am besten als "Produktgruppen" beschrieben, die es den Kunden erleichtern, das zu finden, wonach sie suchen. Zum Beispiel:

  • Artikel im Verkauf
  • Produktgröße
  • Die Farbe des Produkts
Du hast die Idee.

Um eine Produktkollektion zu erstellen, rufen Sie das linke Navigationsmenü auf und wählen Sie "Produkte". Wählen Sie dann "Sammlung erstellen". Dadurch werden Sie automatisch zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie einen Namen und eine Beschreibung für die Produktgruppierung erstellen können.

Sie können zwei Arten von Sammlungen festlegen:

  1. Manuelles Aufmaß
  2. Vordergrundautomatik

Manuelle Sammlungen enthalten nur Produkte, die ausdrücklich von Ihnen (oder Ihren Mitarbeitern) ausgewählt wurden. Wie Sie sich vorstellen können, erfordert die Pflege dieser Art von Sammlung mehr Zeit und Energie. Daher sind diese in der Regel eher für kleinere Produktkataloge geeignet.

Während automatisierte Sammlungen von Ihnen (oder Ihrem Team) durchgeführt werden, legen Sie eine Reihe von Bedingungen fest, die Produkte automatisch der entsprechenden "Produktabholung" zuordnen.

Wenn Sie beispielsweise einen 50% -Rabatt-Verkauf durchführen, können Sie eine automatische Sammlung festlegen, die alle Produkte mit einem "Sale" -Tag enthält. Einfach, richtig?

Wie Dropship auf Shopify mit Oberlo?

wie man mit shopify einliefert - oberlo homepage

Oberlo ist ein ShopifyDropshipping-App. Es ist also eine robuste erste Anlaufstelle für alle, die noch keine Erfahrung mit Dropshipping haben. Die Integration ist nahtlos und das Hinzufügen, Auflisten und Verkaufen von Produkten ist mühelos.

Um Oberlo zu verwenden, gehen Sie zum Menü "Produkte" auf Shopify's Backend. Wählen Sie dann "Weitere Aktionen" und anschließend "Weitere zu verkaufende Produkte". Dadurch sollten Sie zur Oberlo-App gelangen. Hier können Sie über die Suchleiste nach Produkten und Lieferanten suchen. Blättern Sie nach Belieben durch die Ergebnisse und klicken Sie auf die Artikel, die Sie verkaufen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche "Produkt auswählen" klicken.

Dadurch gelangen Sie zu einer Produktseite, auf der Folgendes angezeigt wird:

  • Die Lieferkosten
  • Die Versandkosten
  • Ein Preisfeld (in das Sie Ihren Einzelhandelspreis eingeben)

Wenn Sie mit dem Artikel zufrieden sind, klicken Sie auf "Produkt hinzufügen". Anschließend fügt Oberlo ihn Ihrem hinzu Shopify für dich aufbewahren.

Sie können Hunderte von Produkten direkt von Ihrem importieren, auflisten und verkaufen Shopify speichern.

Dann, wenn Sie irgendwann einen Verkauf machen, Oberlo behandelt jeden Aspekt der Bestellung Erfüllung Prozess. Sie werden auch automatisch über die Mengen und Preise der Produkte von Oberlo informiert, sodass Sie nie zu kurz kommen!

Es gibt auch zahlreiche Funktionen zur Produktanpassung, mit denen die Bearbeitung von Produktnamen, -beschreibungen und -bildern zum Kinderspiel wird.

Darüber hinaus verfügt Oberlo über eine automatische Preisfunktion. Wenn Sie also Preisregeln für Ihre Waren festlegen und den Preis Ihrer Produkte in großen Mengen handhaben möchten, ist dies praktisch. Außerdem erhalten Sie Sendungsverfolgungsinformationen, mit denen Sie und Ihre Kunden Lieferungen jederzeit im Auge behalten können.

Wie viel kostet Oberlo?

Es ist kostenlos für Unternehmer, die nur 500 (oder weniger) Oberlo-Produkte hochladen und 50 (oder weniger) Bestellungen pro Monat erhalten.

Aber wenn Sie das überschreiten wollen, wird Oberlo Sie zurückwerfen:

  • 29.99 USD pro Monat für den Import von 10,000 Produkten und die Verarbeitung von 500 monatlichen Bestellungen
  • 79.90 USD pro Monat für den Import von 30,000 Bestellungen. Sie können jedoch jeden Monat eine unbegrenzte Anzahl von Bestellungen bearbeiten.

wie man dropship auf shopify

Wie Dropship auf Shopify mit Printful?

wie man mit shopify einliefert - druckbare homepage

Printful ist am besten für Unternehmer geeignet, die das Print-on-Demand-Geschäftsmodell verwenden (oder in Betracht ziehen). In Laiengesprächen lassen Sie Ihre Entwürfe und Grafiken von einer Drittfirma auf T-Shirts, Tassen, Plakate usw. drucken.

Mit  PrintfulSie werden froh sein zu hören; Sie müssen keine monatlichen Gebühren oder Inventarkosten zahlen. Printful bietet auch eine nahtlose Integration mit Shopify. Das ist es, was erlaubt Shopify um Ihre Kundenbestellungen direkt an zu senden Printful in Erfüllung.

Plus, Printful besitzt eigene Lager und Fulfillment-Einrichtungen, was sie teilweise so zuverlässig macht, wenn es um die Lagerung, den Versand und die Lieferung von Produkten geht. Eines der anderen Dinge, die wir lieben Printful ist, dass Sie ganz einfach Modelle mit deren Modellgenerator und Fotos erstellen können.

Weitere Details zu PrintfulKosten, müssen Sie ihre Website besuchen. Die Preise variieren je nach den Produkten, auf denen Sie drucken möchten.

Wie Dropship auf Shopify mit Spocket?

wie man mit shopify - spocket homepage dropship

Wenn Sie Produkte aus der ganzen Welt versenden möchten, und zwar aus Ländern und Staaten aus den USA, Europa, Asien und Afrika Spocket ist das Unternehmen, für das man sich entscheiden muss. Nicht nur Spocket Es ist praktisch, um ein internationales Publikum zu erreichen, aber es bewertet auch seine Produkte (von denen über eine Million zur Auswahl steht), damit Sie höhere Gewinnspannen erzielen können! Spocket bietet tiefe Rabatte auf alle seine Produkte, irgendwo zwischen 30% und 60%!

Sobald Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Ihre Kunden ihre Artikel innerhalb von (ungefähr) fünf bis sieben Werktagen, und lokale Bestellungen werden mit zwei bis fünf Tagen noch schneller ausgeführt. Sie können Rechnungen auch mit Ihrem Logo und Ihren Geschäftsfarben versehen, um Ihre Marke zu stärken.

Erwähnenswert ist auch, dass der Bestellungserfüllungsprozess unglaublich einfach ist. Mit nur einem einfachen Klick können Sie die Anfragen Ihres Kunden an Ihre senden Spocket Lieferanten. Sie profitieren auch von Lageraktienaktualisierungen in Echtzeit, sodass Sie niemals versehentlich Waren verkaufen, denen Sie ausgehen.

Am allerbesten, Spocket ist frei, um loszulegen!

wie man dropship auf shopify

Wie Dropship auf Shopify mit Dropified?

wie man auf shopify dropship - dropified homepage

Wenn Sie einen Teil Ihrer kostbaren Zeit durch die Kraft der Automatisierung freisetzen möchten, Dropified ist definitiv eine Überlegung wert. Dropified schätzt, dass Sie mit ihren Diensten im Durchschnitt satte 20 Stunden pro Woche sparen können. Denken Sie nur daran, was Sie mit dieser ganzen Verlängerung anstellen können!

Zur Vereinfachung haben wir einige der bemerkenswertesten Funktionen von Dropified aufgelistet:

  • Eine erstklassige Zapier-Integration
  • Mit Dropified ist es einfach, hochwertige Produkte von AliExpress zu finden, auszuwählen, zu importieren und zu verkaufen
  • Sie können schnelle Gewinnstatistiken bequem über das Backend von Dropified anzeigen.
  • Automatisierte Preis- und Verfügbarkeitsaktualisierungen

Wie Dropship auf Shopify mit Modalyst?

wie man dropship auf shopify

Last but not least gibt es Modalyst. Dies ist eine fantastische Dropshipping-App, die sich auf bekannte Marken sowie auf Nischenprodukte spezialisiert hat. Mit über 600 Anbietern finden Sie bestimmt etwas, das den Anforderungen Ihrer Kunden entspricht.

Modalyst bietet Produkte von Marken wie:

  • Superga
  • Calvin Klein
  • Diesel
  • DSquared
  • Puma
  • Lacoste
  • Pferde
  • Moschino
  • Dolce & Gabanna

Einige der Hauptvorteile von Modalyst sind:

  • Sie zentralisieren alle Ihre Lieferanten-, Produktmanagement- und auftragsbezogenen Aufgaben von einem zentralen Ort aus.
  • Es ist schnell und einfach, Produkte vom Modalyst-Marktplatz in Ihren Online-Shop aufzunehmen und Produktnamen und -beschreibungen zu bearbeiten.
  • Kontinuierliche und automatische Preis- und Bestandsaktualisierungen.

Wie einige der anderen erwähnten Plugins, Modalyst ist ebenfalls kostenlos und einige Anbieter bieten sogar kostenlosen Versand an!

Schritt 3. Entwerfen Sie Ihren Online-Shop

Sobald Sie alle Ihre Produkte ausgewählt, bearbeitet und veröffentlicht haben, können Sie sich auf die Gestaltung Ihres Geschäfts konzentrieren. Auch dies ist keine schwierige Aufgabe.

Klicken Sie einfach auf die Registerkarte "Online Store" in der linken Seitenleiste Shopify Instrumententafel. Von hier aus können Sie sich entweder für eine kostenlose entscheiden Shopify Thema oder probieren Sie eine der kostenpflichtigen Vorlagen aus.

Vorausgesetzt, Sie haben jetzt wählte ein Thema, geh zurück zu deinem Shopify Dashboard, und wählen Sie "Anpassen". Dies leitet Sie automatisch zu Shopify's' Theme Designer. ' Von hier aus können Sie die Ästhetik Ihres Geschäfts bearbeiten. Durchsuchen Sie einfach alle aufgeführten Gestaltungsoptionen (ebenfalls in der Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms) und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

Bilder hinzufügen

Wenn es darum geht, Bilder auf Ihrer Website zu veröffentlichen Shopify speichernwollten wir einen eigenen Abschnitt aufnehmen. Nämlich weil Shopify Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie dies tun können (wie praktisch alles andere auch bei Shopify) ist super einfach.

Sie können Bilder entweder direkt von Ihrem Laptop (oder von einem anderen Gerät) hochladen. Oder Sie können Bilder aus Burst auswählen. Für diejenigen, die nicht wissen, ist Burst ShopifyDie kostenlose Bibliothek mit Bildmaterial, mit der Sie auf einfache Weise nach Bildern suchen können, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Sobald Sie ein Bild gefunden haben, das Ihnen gefällt, können Sie eine Vorschau der Darstellung auf Ihrer Website anzeigen, bevor diese live geschaltet wird. Niemals fürchten, Sie können dies alles aus der Bequemlichkeit von tun Shopify's Theme Editor, was bedeutet, dass Sie nicht zwischen Hunderten von Tabs wechseln müssen!

wie man dropship auf shopify

Shopify Themen: Die allgemeinen Einstellungen

Natürlich gibt es auch andere allgemeinere Einstellungen, die Ihre Einstellungen betreffen Shopify Thema, die Sie ändern können. Zum Beispiel können Sie herumspielen mit:

  • Das Layout von Webseiten
  • Das Farbschema Ihrer Site
  • Die Typografie
  • Die von Ihnen verwendeten Social Media-Symbole und die von Ihnen verknüpften Konten
  • Ihre Checkout-Seite

Die Schönheit Shopify ist, dass Sie so lange Optimierungen vornehmen können, bis Sie mit dem fertigen Produkt 100% zufrieden sind. Sobald dies eintritt, klicken Sie auf "Speichern" - und fertig!

Verschiedene Webseiten hinzufügen

Es sind nicht nur Produktseiten, die ein Geschäft ausmachen. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass die Mehrheit der Online-Shops über mehrere andere "Heftklammern" -Webseiten verfügt, am häufigsten:

  • Eine 'Über uns'-Seite
  • Eine 'Kontakt' Seite
  • Eine Seite mit Informationen zu Versand- und Rücksendebedingungen
  • Eine FAQ-Seite / Wissensdatenbank

So erstellen Sie eine neue Seite am Shopify, müssen Sie zu Ihrem Kopf Shopify Instrumententafel. Wählen Sie dann "Seiten" aus dem Menü auf der linken Seite. Klicken Sie nun auf "Seite hinzufügen", um den Titel und den Inhalt festzulegen.

Von hier aus können Sie auch:

  • Bearbeiten Sie den Metatitel
  • Ändern Sie die Meta-Beschreibung
  • Ändern Sie die URL

Was wir für SEO-Zwecke empfehlen, all diese Dinge zu tun. Leider haben wir hier keine Zeit, uns eingehend mit diesem Thema zu befassen. Wenn Sie mit allem zufrieden sind, klicken Sie auf "Speichern".

Sortieren Sie die Navigation Ihrer Website

Nun, da Sie Ihre Webseiten und Produktkollektionen fertig haben, ist es Zeit, Ihre Navigationseinstellungen herauszufinden. In den Navigationseinstellungen geht es natürlich um die Hauptmenüs Ihrer Website und darum, welche Ihrer Webseiten und Produktkollektionen darauf erscheinen.

Bevor Sie direkt einsteigen, sollten Sie die folgenden Fragen berücksichtigen: Welche Informationen möchten Ihre Kunden finden? UND Welche Inhalte sollen Käufer finden? Verwenden Sie die Antworten auf diese Fragen, um die Navigation Ihrer Website zu verbessern.

💡 Top Tipp: Wenn Sie Webseiten haben, auf denen Ihre Rücksendungen, Rückerstattungen und Versandrichtlinien aufgeführt sind, möchten Sie möglicherweise einen Link zu diesen Seiten in der Fußzeile Ihrer Website erstellen. Gleiches gilt für Ihre FAQ-Seite.

Wenn Sie eine Vorstellung von der Struktur Ihrer Website-Menüs haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehe zu deinem Shopify Armaturenbrett
  2. Wählen Sie im linken Menü die Option „Navigation“
  3. Wählen Sie aus, welchem ​​Menü Sie Ihren Link, Ihre Seite, Ihre Sammlung (oder was auch immer) hinzufügen möchten. Diese werden als "Artikel" bezeichnet.
  4. Wählen Sie dann "Menüelement hinzufügen".
  5. Sie können dann einen Namen für Ihren Artikel eingeben.
  6. Wählen Sie im Feld „Link“ das Element aus, das Sie hinzufügen möchten (Sammlungen, Produkte, Links usw. - Sie können aus den bereits eingerichteten Elementen auswählen.)

Nehmen wir als Beispiel Ihre Kontaktseite. Wir stellen uns also vor, Sie möchten dies zu Ihrem Hauptmenü hinzufügen. In diesem Fall müssten Sie zuerst "Seiten" und dann Ihre "Kontakt" -Seite auswählen. Kapiert?

Schritt 4. Legen Sie Ihre allgemeinen Einstellungen fest

Was ist mit deinen allgemeinen Vorlieben? Wieder aus deinem Inneren Shopify Im Backend können Sie die allgemeinen Einstellungen für Ihren Online-Shop bearbeiten. Klicken Sie einfach auf die Registerkarte "Einstellungen" im Menü auf der linken Seite. Hier können Sie den Metatitel und die Metabeschreibung Ihrer Website eingeben. Hier können Sie auch Ihren Google Analytics-Code und Ihr Facebook-Pixel einfügen.

Schritt 5. Richten Sie Ihre Webdomäne ein

Wir empfehlen außerdem, Ihren eigenen Web-Domain-Namen hinzuzufügen und zu verwenden. Ohne eine, deine Shopify Die URL des Geschäfts zeigt diese Unterdomäne (standardmäßig) an: https://YOUR-STORE-NAME.myshopify.com/.

Ich denke, wir können uns alle einigen. Das sieht nicht sehr professionell aus, weshalb die Verwendung einer eigenen Domain so wichtig ist.

Genau wie alles, was wir besprochen haben, ist auch das Hinzufügen Ihrer Domain mit sehr einfach Shopify.

Einfach starten ShopifyDashboard von und klicken Sie auf "Online Store". Sie sollten diese Option im Menü auf der linken Seite sehen. Von hier aus sehen Sie drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre verbinden können Shopify Konto mit Ihrer eigenen Domain:

1. Stellen Sie eine Verbindung mit einer Drittanbieter-Domain her

Wenn Sie bereits eine eigene Webdomain haben (dh eine von Bluehost, Namecheap, Los Papausw.) können Sie diese Option verwenden, um eine Verbindung herzustellen Shopify.

Natürlich variiert dieser Prozess zwischen den Domain-Anbietern. Also, unser bester Rat ist zu besuchen ShopifyWeitere Informationen hierzu finden Sie auf der Hilfeseite von. Oder sprechen Sie direkt mit Ihrem Domain-Anbieter.

2. Übertragen Sie eine Domain an Shopify

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Web-Domain zu übertragen Shopifykönnen Sie Ihre Domain über verwalten, bezahlen und verlängern Shopify's Backend.

Aber erkundigen Sie sich immer bei Shopify und Ihren Web-Domain-Anbieter, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig eingerichtet haben.

3. Kaufen Sie eine brandneue Domain

Sie haben noch keine Domain? Sie können eine durch kaufen Shopify. Benutzerdefinierte Domain-Preise beginnen bei 11 USD pro Jahr.

Schritt 6. Einrichten von Zahlungen

Es ist selbstverständlich, dass Kunden ihre Bestellungen erfolgreich bezahlen können. Um diese Zahlungseinstellungen zu ändern, gehen Sie erneut zum linken Menü in Ihrem Shopify Dashboard, und wählen Sie "Einstellungen" und dann "Zahlungsanbieter".

Hier können Sie festlegen, welche Zahlungsanbieter Sie verwenden. Hier sind nur einige Beispiele dafür Shopify hat anzubieten:

Du hast die Idee!

💡 Sie sollten beachten: Wenn Sie aktivieren Shopify Zahlungen, Shopify kann Ihr Geld erst auf Ihr Bankkonto einzahlen, wenn Sie Ihr Konto eingerichtet haben Shopify Zahlungen Konto.

Wenn Sie Zahlungen über PayPal akzeptieren, erhalten Sie nach dem ersten Verkauf eine E-Mail mit Anweisungen zum Einrichten Ihres PayPal-Händlerkontos.

Okay, jetzt schauen wir uns an, wie Sie Ihre einrichten Shopify speichernWir kehren zurück zum Hinzufügen von Produkten. Es ist nicht nur Oberlo, mit dem Sie Dropship-Produkte herstellen können. Es gibt Unmengen anderer hochwertiger Plugins. Einige davon haben wir unten skizziert.

Die meisten davon funktionieren ähnlich wie Oberlo, bieten jedoch andere Alleinstellungsmerkmale, die für Ihr Unternehmen von größerem Nutzen sein können.

Sind Sie bereit, mit Dropshipping zu beginnen? Shopify?

Wie Sie den obigen Richtlinien entnehmen können, gibt es viele einfache Möglichkeiten, mit Dropshipping-Lieferanten zusammenzuarbeiten Shopify. Sie müssen kein E-Commerce-Experte sein, um mit dieser Strategie zu beginnen, denn Experten von Alibaba und andere Unternehmen können alle Ihre Auftragserfüllungsarbeiten in Ihrem Namen ausführen.

Wenn Sie das Dropshipping-Modell verwenden, um Geld aufzubauen und die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen, können Sie den Prozess des Aufbaus einer großartigen Marke online wirklich beschleunigen. Sie können weiterhin Kreditkarte oder PayPal Zahlungen nach Ihren eigenen Bedürfnissen und legen Sie Ihre eigenen Preispunkte fest. Der Hauptunterschied besteht darin, dass jemand anderes anstelle von Ihnen Bestellungen an Ihre Kunden sendet.

Wenn Sie sich nicht mit Versandzeiten und Bestellungen befassen müssen Erfüllung Sie haben mehr Zeit, sich auf die Erstellung Ihrer Website auf unterschiedliche Weise zu konzentrieren. Sie können beispielsweise mit Popups experimentieren, um sicherzustellen, dass die Nutzer länger auf Ihrer Website bleiben, oder segmentierten Kunden über E-Mail-Marketing verschiedene Angebote machen.

Wenn Sie eine andere Person haben, die die Versandzeiten und Bestellungen in Ihrem Namen bearbeitet, haben Sie auch mehr Zeit, um beispielsweise organische Rankings zu verfolgen und sicherzustellen, dass Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen für die von Ihnen ausgewählten Keywords angezeigt wird. Grundsätzlich ist a dropshipping lieferant Entlastet Ihre Schultern, wenn Sie ein Online-Geschäft betreiben, sodass Sie sich auf die Dinge konzentrieren können, die Sie am besten können.

Das Beste aus Dropshipping machen Shopify

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, wenn Sie über Dropshipping mit nachdenken Shopifyist, dass, obwohl es sehr einfach sein kann, diese Route zu wählen, es immer noch Schritte gibt, die Sie einrichten müssen. Sie müssen darüber nachdenken, wie Sie den richtigen Dropship-Lieferanten mit dem richtigen finden Shopify Plugin.

Überlegen Sie außerdem, wie Sie Ihr Geschäft betreiben möchten. Werden Sie regelmäßig neue Produkte einführen, wenn Ihr Dropshipping-Lieferant seine Waren aktualisiert? Oder möchten Sie sich speziell auf einige wichtige Elemente konzentrieren, um die Komplikationsrate für Ihr Geschäft niedrig zu halten. Vielleicht möchten Sie sich darauf konzentrieren, nur die Artikel zu versenden, die Dropshipping-Lieferanten aus den USA lagern und versenden können.

Während es Optionen gibt, um Ihren Kunden Produkte aus der ganzen Welt zu senden, Die Versandzeiten können darunter leiden, wie weit Ihr Lieferant entfernt ist. Für ein kleines Unternehmen können Versandzeiten einen großen Unterschied für Ihre Erfolgsgeschichte bedeuten.

Denken Sie daran, egal welchen Weg Sie nehmen oder welchen Shopify App Sie verwenden, um Ihre zu entwickeln Dropshipping-GeschäftEs liegt an Ihnen, den richtigen Firmennamen für sich selbst zu entwickeln. Sie müssen alles berücksichtigen, vom Kundensupport bis hin zur Hervorhebung Ihrer Website. Das Dropshipping-Unternehmen nur der Versand für Sie.

Schließlich können Sie sogar entscheiden, dass Sie einige Ihrer eigenen Produkte in den Mix aufnehmen möchten, und ein traditionelles Geschäftsmodell mit der Dropshipping-Methode kombinieren.

Wir hoffen, diesen Artikel gelesen zu haben; Sie fühlen sich eher darauf vorbereitet Dropshipping starten mit Shopify. Wenn Sie Fragen haben, posten Sie diese im Kommentarfeld unten. Wir möchten unseren Lesern so viel wie möglich bei ihren unternehmerischen Reisen helfen und freuen uns über alle Anfragen. Bald sprechen!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie .