Amazon kauft Whole Foods - Was bedeutet das für E-Commerce?

Amazon kaufte Whole Foods Market für $ 13.6 Billion und es wurde viel berichtet. Ich werde nicht wiederholen, was viele Verleger gemacht haben. Recode und TechCrunch schrieb über den Kauf an einem Freitag, der den Einzelhandel in den USA für die nächsten 15-20 Jahre verfolgen wird.

Jeff Bezos sagte in 2011 bekannt: „Wir sind bereit, langfristig zu denken. Wir beginnen beim Kunden und arbeiten rückwärts. Und, ganz wichtig, wir sind bereit, für lange Zeit missverstanden zu werden. “Dies ist der Grund, warum Amazon kann innovativ sein anders als jede andere Firma in der Geschichte.

Weiterlesen Amazon kauft Whole Foods - Was bedeutet das für E-Commerce?

Alibaba - Eine Wirtschaft, die auf China basiert

Vor einigen Wochen, als Jack Ma in Detroit war, um kleine und mittlere Unternehmen zum Verkauf an chinesische Kunden zu überreden, sagte er etwas, über das größtenteils nicht berichtet wurde. Alibaba hofft auf eine Wirtschaft werden anstatt ausschließlich als Marktplatz gesehen zu werden.

Die Idee ist sehr einfach Alibaba wird 2 Milliarden Menschen bedienen und den Bruttowarenwert von 1 Billionen auf seinen Marktplätzen durchgehen lassen und 10 Millionen Unternehmen auf seinen verschiedenen Plattformen von 2020 verkaufen lassen.

Weiterlesen Alibaba - Eine Wirtschaft, die auf China basiert

Warum Cross Border E-Commerce ist die Zukunft des E-Commerce

Cross-Border-E-Commerce ist ein Phänomen, das in aller Stille enorm an Dynamik gewonnen hat, da Kunden Produkte von außerhalb ihrer Grenzen kaufen. Der letzte 2 Jahre E-Commerce hat gesehen verteilter ecommerce (kaufen Sie Buttons in bestimmten sozialen Netzwerken - Twitter und Pinterest) und in jüngerer Zeit konversationeller E-Commerce hat sich als ein Anwärter für die Zukunft herausgestellt. Conversational E-Commerce wird als ein möglicher Anwendungsfall für den Kundendienst angesehen, der die Verwendung von Technologie zur Kommunikation einschließt. Ich persönlich sehe das als Modeerscheinungen, wo der grenzüberschreitende E-Commerce das Potenzial hat, die Zukunft des E-Commerce zu sein.

Weiterlesen Warum Cross Border E-Commerce ist die Zukunft des E-Commerce

Sind chinesische Marktplätze die Zukunft?

Zeigen chinesische Marktplätze die Zukunft von? Logistik? Letzte Woche beide Alibaba und JD.com kündigten bedeutende Projekte an, die sich auf die Zukunft des E-Commerce in China auswirken werden. Chinesischer E-Commerce ist einer der interessantesten Märkte, da es sich um große börsennotierte Unternehmen handelt, die Einnahmen in Milliardenhöhe erzielen, basierend auf ihrer Position auf dem Markt. Alibaba, JD.com und VIPShop sind alle Marktführer, jedoch in Bezug auf Markteigentum Alibaba ist bei weitem dominant im E-Commerce-Ökosystem.

Weiterlesen Sind chinesische Marktplätze die Zukunft?

Die Auswirkungen des Brexits auf den britischen E-Commerce

Der europäische E-Commerce befindet sich an einer Kreuzung, da neue Gesetze in Bezug auf Zahlung und Geoblocking von Produkten in der Endphase der Einführung sind. Großbritanniens Entscheidung, die Europäische Union (Brexit) in 2-Jahren zu verlassen, wird auch das europäische E-Commerce-Ökosystem verändern. Britisch basierte Unternehmen sind in der Lage E-Commerce zu nutzen, da sich auch ein Kanal definitiv ändern wird.

Derzeit - für die nächsten 2-Jahre wird es Diskussionen und Änderungen zu Politik und Gesetzgebung für E-Commerce in Europa geben. Der Status quo bleibt bestehen, bis die Europäische Union und die britische Regierung ihrer Trennung zustimmen.

Weiterlesen Die Auswirkungen des Brexits auf den britischen E-Commerce