So verbessern Sie den Umsatz mit Hilfe des Bloggens drastisch

Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Website mit E-Commerce-Funktionalität betreiben oder eine einfache Business-Website, auf der einige Ihrer Dienste und Kontaktinformationen aufgelistet sind. Das gesamte Ziel einer Website besteht darin, die Plattform für die Umwandlung von Stammkunden in zahlende Kunden zu nutzen.

Nun kann dies bedeuten, dass Sie versuchen, mehr E-Mail-Abonnements zu erhalten. Oder vielleicht möchten Sie, dass Leute Sie am Telefon anrufen. Unabhängig von Ihrem Gesamtziel wird Ihnen ein Blog mehr helfen, als Sie jemals erwarten könnten.

Wir alle wissen, dass das Bloggen eine Möglichkeit ist, den Suchmaschinen einen Schubs zu geben. Wenn Ihr Inhalt solide ist und Sie keine Keywords in jeden von Ihnen erstellten Absatz stecken, wird Google Ihre Platzierungen in den Suchergebnissen wahrscheinlich etwas nach oben verschieben.

Dies allein wird Ihrem Geschäft mehr Umsatz bringen.

Was sind jedoch einige der einzigartigen Möglichkeiten, mit Hilfe des Bloggens den Umsatz drastisch zu verbessern?

Integrieren Sie interne Links zu Verkaufsseiten in Ihre Blogbeiträge

Um mit einem Blog zu beginnen, müssen Sie einen Website-Builder suchen. Viele Unternehmen wenden sich an Dienste wie WIX, wo der Drag & Drop-Builder weitaus fortgeschrittener ist als andere, und Sie können innerhalb von Minuten eine schöne Website und einen Blog einrichten. Die Verwaltung einer E-Commerce-Website ist kein Problem, und auch die Vorlagen sind sehr gut. Der nächste Schritt ist zu starte einen tollen blogDies ist bei einem Tool wie WIX kein Problem, da alle Websitevorlagen über einen Bereich zum Verwalten von Bloginhalten und zum Veröffentlichen verfügen.

Sobald das Blog konfiguriert ist, sollten Sie nach Wegen suchen, um den Umsatz mit Ihren Inhalten zu steigern. Die erste Methode besteht darin, intern auf Verkaufsseiten zu verlinken. Beispielsweise haben Sie möglicherweise eine Landing Page für Ihr eBook oder einige Produktseiten für Elemente. Vermeiden Sie es, unnatürliche Links zu erstellen, aber wenn Sie die Möglichkeit haben, Personen auf Ihre Verkaufsseiten zu verweisen, entscheiden Sie sich dafür!

Sprechen Sie gelegentlich über Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Blogbeiträgen

Neben dem Linken zu Ihren Verkaufsseiten kann es ein tolles Storytelling sein, wenn Sie natürlich Referenzen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen hinzufügen. Dies sind reale Fallstudien. Zum Beispiel ist es nicht ungewöhnlich, dass Autoren über den Prozess des Schreibens eines Buches oder über das, was sie bei der Vermarktung des Buches gelernt haben, sprechen. Es ist sinnvoll, auf das Buch Bezug zu nehmen, das sie tatsächlich geschrieben haben, um mehr Verkäufe zu erzielen.

Habe ein Modul für verwandte Produkte am Ende deiner Beiträge

Wenn Sie eine Online-Shop Sie sollten in der Lage sein, ein verwandtes Produktmodul in einige Teile Ihrer Website einzufügen. Dies lässt sich gut mit einigen anderen Punkten dieses Artikels kombinieren. Zum Beispiel wird der Header "Write Reviews" (Write Reviews) unten besprechen, dass es keine schlechte Idee ist, jemanden zwingende Bewertungen über Ihre Produkte schreiben zu lassen. Nun, genau wie in Ihrem E-Commerce-Shop, wird es andere Artikel geben, die sich auf den Artikel beziehen, der überprüft wird.

Mit WIX ist dies ziemlich einfach, wenn man bedenkt, dass es etwas gibt, das als Wixstores bezeichnet wird, das einen vollständigen E-Commerce-Shop generiert. Nach dem Einfügen eines Blogs dauert es nur einen Moment, bis Sie mit verwandten Produktmodulen herumspielen können.

Schreiben Sie Bewertungen

Es scheint ein wenig seltsam, Bewertungen über Ihre eigenen Produkte zu schreiben und sie in Ihrem eigenen Blog zu veröffentlichen. Ich bezweifle, dass irgendjemand sie ernst nehmen wird, da das Produkt nicht unparteiisch ist. Wenn Sie jedoch einen Gastblogger erreichen, wird dieses Problem gelöst. Wir empfehlen, dass jemand eine Bewertung auf einer anderen Website schreibt oder jemanden findet, der bereits eine Bewertung für Ihr Unternehmen verfasst hat. Auf diese Weise können Sie sie bezahlen, um zu Ihrem Blog zurückzukehren und zu beschreiben, wie es ihnen gefällt.

Verwenden Sie Landing Pages, wenn Sie auf Produkte und Services verlinken

Erwähnen und Verknüpfen von Produkten und Dienstleistungen ist eine Sache, aber was passiert, wenn Benutzer tatsächlich durchklicken? Zielseiten haben gezeigt, dass Conversions um einiges verbessert werden. Daher ist es sinnvoll, sie beim internen Linken in Ihrem Blog zu verwenden. Dies ist eine übliche Praxis beim Posten von Google-Anzeigen. Warum also nicht dieselbe Technik mit Ihrem eigenen Blog implementieren? Sie können auf Wix.com viele verschiedene Vorlagen finden, um Ihre eigene Zielseite zu erstellen. Sie müssen sich also keine Gedanken um den Entwurf oder den technischen Aspekt machen.

Link zu relevantem Blog-Inhalt auf den Produktseiten

Es ist üblich, dass Unternehmen versuchen, Verkäufe zu erzielen, indem sie Blogbeiträge auf Produktseiten leiten. Aber was ist andersherum? Da viele Ihrer Produktseiten auch in den Suchmaschinen aufgeführt sind, kann es vorkommen, dass ein Benutzer auf einer Produktseite landet, die nicht alle seine Fragen erfüllt.

Wenn Sie jedoch einige Blog-Links von dieser Produktseite einschließen, können sie möglicherweise die Antworten finden, die sie benötigen. Beispielsweise könnte ein Online-Shop, der Sneakers verkauft, einen Link zu einem Blogbeitrag mit Videos von Personen herstellen, die herumlaufen und die Sneakers modellieren. Möglicherweise haben Sie sogar einen Blogbeitrag über die Pflege der Schuhe, damit sie länger halten.

Schreiben Sie ein Tutorial und fügen Sie eine Einkaufsliste hinzu

Tutorials sind in der Welt des Bloggens enorm und sie sind in Kombination mit einer Business-Website oder einem Online-Shop noch sinnvoller. Angenommen, Sie betreiben einen Baumarkt und möchten, dass mehr Menschen durch Ihre Türen gehen. Ein Tutorial zum Erstellen und Lackieren eines Kaminsimses kann die Aufmerksamkeit einiger Benutzer auf sich ziehen.

Das einzige Problem ist, dass sie in einen anderen Laden gehen können, um die Vorräte zu kaufen!

Um dieses Problem zu lösen, geben Sie am Anfang oder Ende des Lernprogramms eine einfache Einkaufsliste an. Geben Sie die genauen Marken an, die sie kaufen sollen, und verlinken Sie zu den Produktseiten, wenn Sie sie haben.

Zu dir hinüber

Da Sie nun die Möglichkeit hatten, die besten Möglichkeiten zur drastischen Verbesserung des Umsatzes mithilfe des Bloggens zu verstehen, können Sie eine Zeile im Kommentarbereich hinterlassen. Erzählen Sie uns, wie Sie mit dem Bloggen den Umsatz gesteigert haben, und erläutern Sie, was Sie sonst noch vorhaben.

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von StockSnap

Bogdan Rancea

Bogdan ist Gründungsmitglied von Inspired Mag und hat in diesem Zeitraum fast 6-Jahre Erfahrung gesammelt. In seiner Freizeit studiert er gern klassische Musik und erforscht die bildende Kunst. Er ist auch ziemlich besessen von Fixies. Er besitzt bereits 5.