Ghost Website Builder Review (Jan 2022) – Alles, was Sie wissen müssen

Ist dies der richtige Open Source Website Builder für Sie?

Wenn Sie Ihre erste Website starten oder nach einer neuen Blogging-Plattform suchen, die mehr bietet als Sie derzeit haben, müssen Sie einige Nachforschungen anstellen. So mühsam das auch klingen mag, es ist die einzige Möglichkeit, den richtigen Website-Builder für Ihre Anforderungen zu finden.

Zweifellos haben Sie von den Schlagern gehört: WordPress.org, Squarespaceund Wix. Sie alle haben großartige Arbeit geleistet, um ihren Namen im Internet bekannt zu machen, so dass sie praktisch Haushaltsmarken sind.

Im Gegensatz, Ghost.org, ganz wie sein Name, ist nicht so bekannt. Mit nur 7,000 aktiven Benutzern im Jahr 2021 hat dieser Open-Source-Website-Builder nicht so viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen wie seine Konkurrenten.

Aber Ghost ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes und möglicherweise die perfekte Lösung für Ihre Webanforderungen.

Dies wirft die Frage auf: Was macht Ghost so einzigartig?

Ghost Website Builder Bewertung

Für eine, Geist wurde 2013 durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert. Auch jetzt sind sie noch eine gemeinnützige Organisation. Alle Einnahmen fließen in die Entwicklung der Funktionen. Folglich ist das Unternehmen in Bezug auf Entwicklung und Kosten viel transparenter als seine Wettbewerber.

Eine faszinierende Hintergrundgeschichte ist jedoch kein Grund genug, dieses Tool in Betracht zu ziehen. Interessanter ist, dass Ghost WordPress in vielerlei Hinsicht ähnelt. Für den Anfang ist es eine Open-Source-Blogging-Plattform und daher völlig kostenlos herunterzuladen und zu verwenden. Ebenfalls, wie WordPressGhost begann als Publishing-Plattform mit dem Ziel, ein großartiges Schreiberlebnis zu bieten.

Was Ghost jedoch erhöht, ist, dass es während seiner gesamten Entwicklung diesem ursprünglichen Zweck treu geblieben ist. Als solches bietet es Schreib- und Veröffentlichungsfunktionen für Blogger und Journalisten, die bei anderen Website-Erstellern selten zu finden sind.

Aus diesen Gründen denken wir, dass Ghost einen genaueren Blick verdient. In diesem Test werden wir also alles aufdecken, was Sie über diese Lösung zum Erstellen von Websites wissen müssen!

Lass uns anfangen.

Ghost Website Builder Review: Vor- und Nachteile

Immer noch unsicher, ob Geistist für dich? Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Vor- und Nachteile dieses Website-Erstellers:

Ghost's Pros 👍

  • Es kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Sie können Ihre eigene Website hosten und so viel Zeit verbringen, wie Sie möchten, um Ihre Website einzurichten.
  • Die Pro-Pläne bieten erschwingliches Managed Hosting und qualitativ hochwertigen Service.
  • Die Veröffentlichungs- und Schreibfunktionen von Ghost, wie benutzerdefinierte Post-Vorlagen, HTML-Einfügungen und Gasteinladungen für Autoren, sind ziemlich einzigartig.
  • Ein-Klick-Installationsthemen sind verfügbar.
  • Ghost verfügt über erweiterte SEO-Funktionen, die in sein Framework integriert sind

Ghost's Cons 👎

  • Ghost-Benutzer haben nicht wie ihre Konkurrenten Zugriff auf einen App-Markt voller Integrationen. WordPress und WixZum Beispiel werden beide mit Hunderten von Apps und Widgets geliefert, die die Erweiterung der Funktionalität der Plattform vereinfachen.
  • Die Community von Ghost ist nicht riesig und nicht so aktiv wie die der Konkurrenten.
  • Telefonischer Support ist bei keinem der Ghost's Pro-Pläne verfügbar
  • Ghost ist nicht für E-Commerce geeignet. Stattdessen eignet sich die Funktionalität am besten für Veröffentlichungen und Blogs.

Ghost Website Builder Review: Preisgestaltung

Ghost Website Builder Bewertung

Wie bereits erwähnt, kann Ghost kostenlos heruntergeladen und eingerichtet werden. So können Sie in Ihrer eigenen Zeit und kostenlos eine Website erstellen. Sie haben die volle Freiheit, an Design und Funktionalität zu arbeiten, bis Sie 100% zufrieden sind.

Wenn Sie jedoch Ihre Website veröffentlichen möchten, müssen Sie einen Hosting-Anbieter auswählen und einen Domain-Namen erhalten. Vielleicht möchten Sie auch andere Tools nutzen, die sich in Ghost integrieren lassen, oder sich für ein Premium-Thema entscheiden.

Wenn Sie einen eigenen Server haben, können Sie Ihre Site selbst hosten, solange Sie wissen, was Sie tun. Wenn nicht, können Sie sich für Ghost Pro entscheiden. Dies ist ein verwalteter Hosting-Dienst, der speziell Ghost-Benutzern angeboten wird. Sie können diese Premium-Services 14 Tage lang kostenlos testen.

Der Starterplan

Dies kostet 9 US-Dollar pro Monat. Hier werden die Installation und Einrichtung von Ghost für Sie verwaltet. Darüber hinaus erleichtert dieser Plan:

  • Bis zu 25 Aufrufe Ihrer Website pro Monat
  • 1,000 Mitglieder
  • Ein Mitarbeiter
  • Ein kostenloses SSL-Zertifikat
  • Zugriff auf Ghosts CDN für schnellere Ladegeschwindigkeiten.
  • Sie können eine benutzerdefinierte Domain verbinden.
  • Zugriff auf grundlegende Integrationen, einschließlich Slack, Unsplash und FirstPromoter.
  • 15 kostenlose Themen
  • Serverwartung
  • Regelmäßige Backups
  • Bedrohungs- und Betriebszeitmanagement

Der Grundplan

Für 29 US-Dollar im Monat erhalten Sie alles im Starter-Paket. Ihre Grenzen sind jedoch erhöht auf:

  • 100 Aufrufe pro Monat
  • Sie können zwei Mitarbeiter registrieren.
  • Weitere Integrationen, einschließlich Github, Zapier und Zugriff auf die Ghost-API.

Sie erhalten auch eine grundlegende Migrationshilfe, die Migrationen von Substack, Medium, Patreon, MailChimp, Revenue und Buttondown abdeckt.

Der Standardplan

Für 79 US-Dollar pro Monat erhalten Sie alles, was oben erwähnt wurde, plus:

  • 500 Aufrufe pro Monat
  • Sie können bis zu fünf Mitarbeiter hinzufügen
  • Sie können 8,000 Mitglieder in Ihren Abonnementplänen verwalten.
  • Prioritätsunterstützung
  • Weitere Migrationshilfe für Tools wie WordPress, Podia und Memberful.

Wenn Sie zusätzlich 25 US-Dollar pro Monat zahlen, können Sie ein benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat hinzufügen.

Der Businessplan

Für 199 US-Dollar pro Monat kann der umfangreichste Plan von Ghost bis zu 1 Million Aufrufe pro Monat, 15 Mitarbeiter und 35,000 Mitglieder verarbeiten. Sie haben außerdem eine garantierte Verfügbarkeit von 99.9% und ein benutzerdefiniertes SSL-Zertifikat. Sie profitieren auch von einem dedizierten Account Manager und können Migrationshilfe für erhalten Hubspot und RebelMouse. Für zusätzliche 50 US-Dollar pro Monat können Sie ein verwaltetes Unterverzeichnis entsperren.

Ghost Website Builder Review: Funktionen

Wie wir bereits angedeutet haben, Geist ist in erster Linie ein Website-Builder, der sich auf seine Content-Management- System- und Veröffentlichungserfahrung. Dies wird durch eine Kombination aus Funktionen zum Erstellen von E-Mail-Listen, Newslettern, Abonnements und Schreibwerkzeugen erreicht.

Im Folgenden haben wir uns nach Kategorien etwas eingehender mit den Kernfunktionen von Ghost befasst:

Site Management und Editor

Mit den Website-Verwaltungsfunktionen von Ghost können Sie Websites mit benutzerdefinierten Marken erstellen, die aus statischen Seiten (für Info, Kontakt usw.) und Blog-Post-Feeds bestehen.

Du kannst auch:

  • Verbinden Sie Social Media-Konten für umfangreichere Einbettungen - die Metadaten Ihrer Website sind direkt mit Ihren sozialen Profilen verknüpft.
  • Passwort schützen Sie Ihre Webseiten.
  • Fügen Sie Code in die Kopf-, Fuß- oder Seiteninhalte Ihrer Site ein, um zusätzliche Skripte und Stile zu erhalten
  • Bearbeiten Sie mit Markdown-Unterstützung, die Ihre Syntax während der Eingabe vervollständigt
  • Aktivieren Sie die Vollbildbearbeitung für ein ablenkungsfreies Schreiben
  • Betten Sie Karten ein, die aus Bildern, HTML-Schnipsel oder dynamischem Inhalt bestehen
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Weiterleitungen
  • Veröffentlichen Sie Ihre Website in mehreren Sprachen

Und für die Zusammenarbeit mit anderen ...

  • Sie können einen Einweg-Kontolink für Gastautoren erstellen. Auf diese Weise können sie an ihrem Beitrag arbeiten und ihn veröffentlichen, wenn sie bereit sind. In ähnlicher Weise können Sie die Berechtigungen regeln, die Mitarbeitern erteilt werden - dh Sie haben die vollständige Kontrolle darüber, was sie auf Ihrer Website sehen und bearbeiten können.
  • Jeder Mitarbeiterbenutzer verfügt über ein eigenes benutzerdefiniertes Profil, das den Namen, die Biografie, den Standort und die sozialen Konten des Benutzers enthält, um vollständige Autorenmetadaten bereitzustellen.
  • Sie können Benutzer einfach sperren, damit sie keinen Zugriff auf Ihre Website haben, aber dennoch Inhalte beibehalten, die sie für Sie erstellt / veröffentlicht haben.

Veröffentlichungsfunktionen

GeistDie Veröffentlichungsfunktionen wurden explizit entwickelt, um ein hervorragendes Schreib- und Content-Management-Erlebnis zu bieten. Dazu gehört, dass Sie in der Lage sind:

  • Bearbeiten Sie den Inhalt offener Diagramme (dies wird angezeigt, wenn Sie Inhalte auf Ihrem Computer freigeben soziale Netzwerke).
  • Erstellen Sie interne Tags, um Ihre Beiträge zu organisieren. Dies macht das Filtern durch Ihren eigenen Inhalt viel einfacher.
  • Planen Sie Posts, wann immer Sie möchten, dass sie live geschaltet werden.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Auszüge Ihres Beitrags, um den Lesern eine schnelle Zusammenfassung zu bieten
  • Stellen Sie ausgewählte Beiträge auf Ihrer Website ein, um Ihre relevantesten Inhalte hervorzuheben.
  • Erstellen Sie ein Archiv mit Tags und Autoren, das leicht durchsucht werden kann, um den Lesern das Auffinden bestimmter Beiträge zu erleichtern
  • Mit Bylines für mehrere Autoren können Sie jedem Beitrag mehrere Autoren mit einem eigenen BIOS hinzufügen.
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Post-Vorlagen. Wenn Sie ein Standardformat für Ihre Beiträge oder Seiten haben, können Sie diese als Vorlage speichern, um sie schnell neu zu erstellen.
  • Sie können benutzerdefinierte RSS-Feeds erstellen, um Ihre Podcasts an iTunes zu senden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Quell-Audio einzuschließen.

SEO-Funktionen

Eine andere Sache, die Ghost auszeichnet, ist seine fortschrittliche SEO-Fähigkeiten. Andere Website-Ersteller verlangen häufig, dass Sie ein Widget oder Plugin hinzufügen, um so viel Kontrolle zu erlangen, was bedeutet, dass Ghost Ihnen hier wahrscheinlich etwas Geld sparen wird.

Zum Beispiel Ghost:

  • Erstellt automatische Google Sitemaps
  • Erstellt automatisch strukturierte Metadaten für jede Webseite.
  • Erzeugt automatisch saubere Permalinks.
  • Sie können benutzerdefinierte URL-Strukturen für Posts und verschiedene Website-Abschnitte erstellen.
  • Alle Markups enthalten aufgeräumte Attribute, einschließlich Alt-Attribute für Bilder und Link-Tags für RSS-Feeds.
  • Sie können die Metadaten und Tags für jede Webseite anpassen.
  • Ghost bietet eine überlegene, schnelle Leistung. Laut ihrer Website sind sie durchschnittlich 20x schneller als die meisten WordPress-Websites!

Mitgliedschaften und Abonnements

Obwohl sich diese Funktion noch in der Beta-Phase befindet, können Sie Ihr Blog monetarisieren, indem Sie Abonnements und Premium-Inhalte verkaufen. Sie können sogar Newsletter an Ihre Mitglieder senden. Genauer gesagt können Sie:

  • Richten Sie wiederkehrende Abonnements mithilfe der Stripe-Integration ein
  • Erstellen Sie Mitglieder-Webhooks, sodass bei jedem Hinzufügen oder Löschen eines Mitglieds ein vordefinierter Auslöser entsprechend ausgelöst wird
  • Sie können E-Mail-Newsletter mit nur wenigen Klicks senden. Sie können sogar Blog-Beiträge in einem E-Mail-Newsletter-Format veröffentlichen, sodass Leser frische Inhalte direkt aus ihrem Posteingang genießen können
  • Sie können Mitglieder über CSV importieren oder exportieren.
  • Sie können ein Anmeldesystem für Mitglieder erstellen und mit dem Sammeln von E-Mail-Adressen beginnen.

WordPress Themes

Ghost Website Builder Bewertung

Wie andere Website-Ersteller, Geist bietet auch eine Bibliothek mit kostenlosen und Premium-Themen auf dem Themenmarkt. Diese sind in Kategorien wie Newsletter, Dokumentation, Magazine, Fotografie, Podcasts, Projekte und Reisen unterteilt. Es stehen 15 kostenlose Ghost-Themen zur Auswahl.

Sie können auch benutzerdefinierte Designs gemäß der Ghost-Themendokumentation erstellen. Diese Themen verwenden standardmäßig handlebars.js, was einfach zu erlernen und dennoch leistungsstark ist! Alle Themen-Assets werden automatisch zwischengespeichert und für eine gute Leistung optimiert. Außerdem können Sie benutzerdefiniertes Routing und Vorlagen für verschiedene Datenstrukturen definieren.

Bauen Sie auf dem auf, was bereits da ist…

Ghost ist ein Open-Source-Framework und wird ständig weiterentwickelt. Sie haben völlige Freiheit über den Quellcode und können ihn mit Ihrer eigenen Funktionalität erweitern. Lesen Sie zunächst die Entwicklerdokumentation von Ghost.

Ghost Website Builder Review: Kundenunterstützung

Ghost Website Builder Bewertung

Angenommen, Sie haben jemals Probleme damit Geist. In diesem Fall können Sie sich auf die Online-Hilfe verlassen. Hier finden Sie zahlreiche Anleitungen und Tutorials zur Verwendung der Funktionen. Die Hilfedokumentation ist sehr umfangreich und leicht zu befolgen. Es gibt auch ein Entwicklerforum, in dem Sie mit Ihren Kollegen sprechen und Tipps und Tricks austauschen können.

Wenn Sie sich an das Kundensupport-Team von Ghost wenden möchten, müssen Sie Ghost Pro-Benutzer werden und den E-Mail-Support aktivieren.

Ghost Website Builder Review: Unser endgültiges Urteil

Alles in allem bietet Ghost einige beeindruckende Funktionen - insbesondere die Tools zum Schreiben und Veröffentlichen. Die Plattform bietet alles, was Sie brauchen, um ein schönes Blog mit großartiger Funktionalität zu erstellen.

Dank der erweiterten SEO-Funktionen des Frameworks können Sie Ihre Inhalte für Suchmaschinen optimieren, ohne die zusätzlichen monatlichen Kosten eines Plugins zu zahlen.

Benutzerdefinierte Post-Vorlagen und Einladungen von Gastautoren sind auch eine nette Funktion für alle, die es ernst meinen, Blogs oder Online-Journale zu betreiben.

Kurz gesagt, wenn sich Ihre Website auf Journalismus, Nachrichten oder kreatives Schreiben konzentriert, Geist hat viel zu bieten! Für alles andere sind seine Fähigkeiten nicht so weitreichend. Wir können sehen, warum die Plattform nicht so erfolgreich war wie ihre Konkurrenten. Es ist sehr spezifisch und nicht ganz so anpassungsfähig.

Außerdem ist Ghost dank seiner Open-Source-Natur und der kleineren Community nicht so einfach aufzubauen. Für Hobby-Blogger ist Ghost zu mächtig und komplex. Auf der anderen Seite könnte es für jeden, der einen vollwertigen Online-Shop eröffnen möchte, zu einschränkend sein.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Ghost der richtige Anruf für Sie ist, warum laden Sie es jetzt noch heute herunter? Es kostet keinen Cent, Sie haben also nichts zu verlieren und alles zu gewinnen, wenn Sie es versuchen. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, wie es Ihnen gefallen hat. Bald sprechen!

Ghost-Website-Builder
Rating: 4.0 - Überprüfung durch

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie für weitere informationen.

Kommentare 0 Antworten

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Rating *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten