Das beliebteste Ecommerce-Produkt sind verpackte Konsumgüter

Was war Ihrer Meinung nach die einzige Warenkategorie, die im vergangenen Jahr den größten Umsatzanstieg verzeichnete? Bücher, Kleidung oder vielleicht auch Elektronik… sind alle falsch, bei Consumer Packaged Goods (CPG) wurde der Umsatz mit einem Plus von 42% am stärksten gesteigert, laut Schätzungen von 1010-Daten.

Vielleicht einer der Hauptgründe für diesen Anstieg war die Tatsache, dass Amazon mit seiner Funktion zum Abonnieren und Speichern (SNS) eingeführt wird, mit der Verbraucher ein Abonnement für die Produkte abonnieren können, die sie am häufigsten kaufen. laut der Meldung dies machte über 20% des gesamten Umsatzwachstums von CPG aus.

Und nicht nur irgendein Konsumgut, sondern die am schnellsten wachsende Kategorie war Waschmittel, das im Vergleich zum Vorjahr um 85% zulegte. Zahnpasta belegte mit einem Plus von 75% den zweiten Platz im Vergleich zum Vorjahr.

Es kann nicht wirklich überraschen, dass CPGs eine solche Zunahme der Popularität sehen, das ist ein Produkt, wo Sie nicht berühren und fühlen müssen, außerdem neigen die meisten Leute dazu, bei der gleichen Marke zu bleiben, weil sie wissen, dass sie bevorzugen diese Marke.

Es ist interessant festzustellen, dass E-Commerce für die wichtigsten CPG-Hersteller wie P & G, J & J oder Unilever immer noch weniger als 10% des Gesamtumsatzes ausmacht.

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.