HubSpot-Preise: Der ultimative Leitfaden für 2020: Welches Paket passt zu Ihnen?

Ich bin verwundert über HubSpot-Preise?

Du bist nicht der Einzige.

HubSpot ist eine der beliebtesten CRM- und Marketinglösungen, die derzeit erhältlich sind.

Ein Innovator, wenn es um Inbound-Promotion geht, HubSpot gibt es seit mehr als einem Jahrzehntund es scheint, als würden ständig neue Wege beschritten, um ihre Kunden zu begeistern.

Während HubSpot viele Dinge zu schätzen weiß, einschließlich der hochmodernen Lead-Management-Tools und -Analysen, sind die Leute oft verwirrt, wenn es darum geht, die Preise herauszufinden.


💡Im Gegensatz zu anderen CRMs, bei denen Sie ein bisschen von allem im selben Paket erhalten, bietet HubSpot einen DIY-Ansatz für Vertrieb und Marketing, bei dem Unternehmensleiter ausschließlich für die von ihnen gewünschten Tools bezahlen können. Es gibt eine Handvoll Produkte, je nachdem, wonach Sie suchen, darunter:

Wie funktionieren ALLE Preise von HubSpot?

Lass es uns herausfinden.

Was Sie von HubSpot-Preisen erwarten können

HubSpot hat so viel zu bieten, dass wir uns nacheinander auf jedes ihrer Pakete konzentrieren werden.

👉 Bevor wir uns jedoch individuell mit Ihren Optionen befassen, gehen wir zunächst auf die Grundlagen ein, die Sie von den HubSpot-Preisen erwarten können. Zum Beispiel:

  • Alle Preise sind monatlich.
  • Jeder Plan, der mehr als $ 400 kostet, wird normalerweise jährlich in Rechnung gestellt
  • Alle kostenlosen Pläne sind mit einem integrierten HubSpot-Branding ausgestattet
  • Es stehen sieben Währungen zur Verfügung: AUD, SGD, COP, GBP, USD, JAP, EUR
  • Durch teurere Pläne erhalten Sie mehr Funktionen sowie zusätzliche „Benutzer“. Die Benutzer in einem Paket sind wie Administratorkonten - Personen, die auf alles zugreifen können.

Um Ihr Einkaufserlebnis noch individueller zu gestalten, können Sie auf Ihren HubSpot-Preis mit zusätzlichen Extras aufbauen. Beispielsweise können Sie zu jedem Preisplan von HubSpot Folgendes hinzufügen:

  • Zusätzliche Benutzer: Der Preis für weitere Benutzer hängt von der von Ihnen festgelegten Richtlinie ab. Jeder neue Benutzer, der zum Verkaufs- und Service-Hub hinzugefügt wird, kostet beispielsweise etwa 50 USD für das Starterpaket oder 80 USD für den Pro-Plan. Für Enterprise-Benutzer wird ein Aufpreis von 120 US-Dollar pro Monat berechnet.
  • Berichte: Implementieren Sie benutzerdefinierte Berichte in Ihr CRM mit Dashboards und Vorlagen, auf die Sie per E-Mail zugreifen können. Dies kostet $ 200 pro Monat.
  • API: Geben Sie Ihrem CRM mehr Flexibilität mit einem API-Paket, das das Anrufvolumen Ihrer Integrationen erhöht. Die Preise beginnen bei 500 $ pro Monat.

HubSpot bietet auch die Option, "Ihr eigenes Bundle zu erstellen".. Dies bedeutet, dass Sie die Einstiegsfunktionen in Marketing mit den Pro-Funktionen in Sales kombinieren können, um ein einzigartiges Paket für Ihre Anforderungen zu erstellen. Alle Funktionen, die Sie auswählen, basieren auf dem kostenlosen CRM.

HubSpot-Preise: Inhaltsverzeichnis

👉 Sehen wir uns nun alle HubSpot-Preise einzeln an, einschließlich:

HubSpot Onboarding-Preise

Eine weitere Sache, die Sie bei der HubSpot-Preisgestaltung beachten müssen, ist, dass Onboarding obligatorisch ist.

Zumindest für einige Kunden.

»Wenn du ein Benutzer von Marketing Hub Professional oder EnterpriseDann müssen Sie Onboarding-Services kaufen. HubSpot ist der Ansicht, dass es von entscheidender Bedeutung ist, dass mindestens „grundlegende“ Onboarding-Funktionen zur Verfügung stehen, damit Sie wissen, wie Sie die Marketing-Tools optimal nutzen können.

Die zusätzlichen Kosten für das Onboarding bedeuten natürlich, dass Sie noch mehr Geld für Ihr neues Paket haben. Das Onboarding kostet ca. $ 600 für das Basispaket. Sie können alles über HubSpot CRM aus der Ferne lernen - was praktisch ist, wenn Sie keine Zeit haben, einen Tutor persönlich zu treffen.

✨ Für $ 2,450 können Sie auch festlegen, dass ein spezialisierter Implementierungsexperte an Ihren HubSpot-Erfahrungen für 90-Tage mit Ihnen zusammenarbeitet.

Wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen, bietet HubSpot auch Schulungs- und Beratungsdienste an, wie zum Beispiel:

  • Inbound-Beratung (monatlich), mit vierteljährlichen Berichten: 350 USD pro Monat
  • Inbound-Beratung (laufend), für fünf Stunden pro Monat: 650 USD pro Monat
  • Technische Beratung (laufend), für fünf Stunden pro Monat: 650 USD pro Monat
  • Premium-Beratung: Beratung durch einen professionellen und einen Inbound-Berater pro Monat: 1,200 USD pro Monat.
  • Marketing Grundausbildung: Ein einmaliger 3-Tageskurs, in dem Sie alles über die HubSpot-Plattform erfahren: $ 1,000.

HubSpot CRM: Die freie Stufe

Während verschiedene Aspekte der Preisstrategie von HubSpot teuer sein können, bietet das Unternehmen ein attraktives Angebot in Form seines kostenlosen CRM.

Das Tool bietet Zugriff auf alle HubSpot-Lösungen für Marketing, Vertrieb und Kundenservice, die Sie zum Starten einer einfachen Kampagne benötigen. Sie können beispielsweise mit bis zu 1,000,000-Kontakten interagieren und das einfache Speichersystem von HubSpot nutzen.

Die HubSpot CRM ist die Grundlage für alle anderen bezahlten Pakete, die Sie möglicherweise kaufen. Mit ihm können Sie:

  • Erstellen Sie personalisierte Marketingsequenzen
  • Entwerfen Sie E-Mail-Vorlagen von Grund auf oder verwenden Sie vorgefertigte Vorlagen
  • Verfolgen Sie die Leistung Ihrer E-Mail-Kampagnen
  • Erhalten Sie Echtzeitbenachrichtigungen zu Conversions
  • Bereichern Sie Ihre Kontaktdatensätze automatisch mit einem benutzerfreundlichen Kontaktverwaltungssystem
  • Tätigen Sie Anrufe aus Ihrem CRM heraus
  • Zeichnen Sie wichtige Gespräche mit Kunden und Mitarbeitern auf
  • Buchbesprechungen mit Kalenderintegrationen
  • Erstellen Sie individuelle Angebote und Verkaufsangebote
  • Verfolgen Sie Aufgaben und Geschäftsaktivitäten
  • Verfolgen Sie Ihren gesamten Verkaufstrichter in einem übersichtlichen visuellen Dashboard
  • Erfassen Sie Kundeninteraktionen automatisch über alle Kanäle hinweg
  • Chatten Sie mit Kunden in Echtzeit mit Live-Chat-Funktionen

Hubspot-Preisgestaltung - CRM

Das HubSpot CRM ist zwar einfach, bietet jedoch eine fantastische Einführung in die Möglichkeiten, die Sie mit Ihren Verkaufs- und Marketing-Tools in der richtigen Umgebung haben. Darüber hinaus erhalten Sie ein Gefühl dafür, was HubSpot leisten kann, bevor Sie mit der Investition in kostenpflichtige Tools beginnen.

Probieren Sie HubSpot CRM aus

👉 Lesen Sie unsere HubSpot CRM Überprüfung.

HubSpot Marketing Hub

Wie Sie vielleicht erraten haben, die HubSpot Marketing Hub wurde für Unternehmen entwickelt, die sich vor allem auf ihre Werbemaßnahmen konzentrieren möchten.

Mit dem HubSpot Marketing Hub können Sie eine Content-Marketing-Strategie entwerfen, die auf dem basiert, was Sie mit Ihrem kostenlosen CRM-System über Ihre Zielgruppe gelernt haben. Es besteht auch die Möglichkeit, eine eigene responsive Website ohne Programmier- oder Entwicklerkenntnisse zu erstellen und zu verwalten. HubSpot bietet Tausende anpassbarer Vorlagen zum Durchsuchen.

Sobald Sie Ihre Online-Präsenz mit einer beeindruckenden Website eingerichtet haben, können Sie Blogs erstellen, die für die Suchmaschinenoptimierung optimiert sind, Anzeigen verwenden, um die Bekanntheit zu steigern, und sogar Ihre Inhalte über mehrere soziale Kanäle hinweg teilen. Eigenschaften des HubSpot Marketing Hub einschließen:

  • Erstellung einer Website durch Ziehen und Ablegen mit Blog-Posts, Webseiten, Zielseiten und vollständig anpassbaren Inhalten. Ihre Designs sind auch sofort einsatzbereit - perfekt für Smartphone-Nutzer.
  • Pflegen Sie Leads mit anpassbaren E-Mail-Vorlagen und automatisierten Kampagnen. Erreichen Sie Ihre Kunden, wo immer sie sind, und stellen Sie sicher, dass jeder Lead über einen personalisierten Kaufweg für E-Mail-Tropfkampagnen verfügt.
  • Stellen Sie Ihre Inhalte Ihrem Publikum zur Verfügung Überall, wo sie sind, mit SEO-Vorschlägen in Echtzeit und Veröffentlichungsoptionen für soziale Medien. Sie können sogar den richtigen Zeitpunkt für die Veröffentlichung verfolgen, um Ihre Website optimal zu nutzen.
  • Personalisierte Landing Pages Dies soll Ihre Kunden überzeugen, weiter auf Ihre Website zu klicken und Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu erkunden. Sie können auch A / B-Tests durchführen, um sicherzustellen, dass Sie die Conversions ständig erhöhen.
  • Reporting und Analyse: Da der HubSpot Marketing Hub automatisch in HubSpot CRM und andere Tools wie Salesforce integriert wird, können Sie wichtige Details zu Ihren Kunden nachverfolgen und diese für zukünftige Verkäufe verwenden.

Hubspot Pricing - Marktanalyse

HubSpot-Preise für die Marketing Hub beinhaltet:

  • $ 50 pro Monat für das Starter Pack. Dieses Paket ist für bis zu 1000-Kontakte geeignet und bietet alles, was Sie von HubSpot CRM erwarten, sowie Live-Chat, Konversations-Bots, Popup-Formulare, Analyse von Website-Aktivitäten, Listensegmentierung, E-Mail-Marketing und Anzeigen-Retargeting.
  • HubSpot Professional im Marketing Hub für $ 800 pro Monat. Mit diesem Paket erhalten Sie alles, was Sie im Starter-Paket erhalten haben, sowie die Option, Ihre Marketingbemühungen mit intelligenten Inhalten zu automatisieren. Sie erhalten auch SEO- und Content-Strategie-Tools, Blog- und Social-Media-Unterstützung, A / B-Tests, Handlungsaufforderungen, Zielseiten, Videohosting, Website-Traffic-Analyse und unzählige anpassbare Berichte.
  • HubSpot Enterprise: Das Enterprise-HubSpot-Preispaket bietet Unterstützung für 10,000-Kontakte (nicht nur 1,000) und alles, was Sie in der Professional-Suite erhalten. Für £ 3,200 pro Monat Sie erhalten auch Zugriff auf Single Sign-On, soziale Berechtigungen, hierarchische Teams, zusätzliche Domänen, E-Mail-Frequency Caps, CMS-Mitgliedschaft, Analytics-APIs, gefilterte Analytics-Ansichten und benutzerdefinierte Ereignisse / Trichter.

Probieren Sie HubSpot Marketing Hub aus

HubSpot Sales Hub

HubSpot möchte sicherstellen, dass Unternehmen herausfinden können, wer tatsächlich an ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert ist. Das HubSpot Sales Hub hilft dabei.

Mit dem Sales Hub können Unternehmen in Echtzeit verfolgen, was mit ihren Website-Besuchern passiert, einschließlich der Webseiten, die am meisten Interesse finden. Darüber hinaus können Sie nachverfolgen, wie oft bestimmte Benutzer Details zu einzelnen Kontakten aufrufen und protokollieren, damit Sie Ihre E-Mail-Marketing-Inhalte einfacher anpassen können.

Merkmale der HubSpot Sales Hub einschließen:

  • Einfache Automatisierung mit personalisierten Folge-E-Mails und Erinnerungen
  • Erstellen und teilen Sie E-Mail-Vorlagen, um sich wiederholende Inhalte in ansprechende Informationen zu verwandeln
  • Benachrichtigungen, die Sie darüber informieren, wenn ein potenzieller Kunde auf einen Link klickt, eine E-Mail öffnet oder einen Anhang anhängt.
  • Automatisierung für zeitaufwändige Aufgaben wie Lead-Rotation und Aufgabenerstellung
  • Tracking und Analyse für Ihre gesamte Pipeline
  • Integration mit HubSpot CRM, um zu sehen, welche Deals Sie gewinnen und verlieren
  • Vereinfachen Sie das Treffen mit interessierten Kunden mithilfe von Kalenderintegrationen

HubSpot Pricing - Sales Hub

Wie sieht die HubSpot-Preisstrategie aus? Sales Hub?

Erneut stehen drei Optionen zur Auswahl, darunter:

  • Starter: 1 bezahlter Benutzer, $ 50 pro Monat. Beinhaltet alles, was Sie mit HubSpot CRM erhalten, sowie E-Mail-Tracking, Benachrichtigungen und Abläufe, Lead-Anrufe, Live-Chat, Terminplanung, Nachverfolgung der Auftragspipeline und Analyse der Produktivität von Vertretern.
  • Professional: 5 bezahlte Benutzer, $ 400 pro Monat. Alles, was Sie mit dem HubSpot Starter-Preis erhalten haben, plus 1: 1-Video, automatisiertere Verkaufsprozesse, Sequenzwarteschlangen, Angebote, Salesforce-Integrationen, Unterstützung mehrerer Währungen und Teammanagement.
  • Unternehmen: 10 bezahlte Benutzer, $ 1,200 pro Monat. Die teuerste der HubSpot-Optionen - Enterprise umfasst alle Funktionen von Professional sowie Anrufumschreibung, vorausschauende Lead-Bewertung, eSignature-Unterstützung, wiederkehrende Ertragsverfolgung, Angebotsgenehmigungen, bessere Benutzerverwaltung und Single Sign-On.

Probieren Sie HubSpot Sales Hub aus

HubSpot Service Hub

Marketing- und Vertriebsstrategien sind für das Geschäftswachstum von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie sich jedoch wirklich von einem modernen Markt abheben möchten, müssen Sie wissen, wie Sie auch Ihren Kunden unglaubliche Erlebnisse bieten können. Das bedeutet, in einen konsistenten Serviceplan zu investieren.

Der Service Hub von HubSpot wurde entwickelt, um die Reibung zu verringern, mit der Kunden konfrontiert sind, wenn sie mit einem Unternehmen zu tun haben, das Teams verteilt und aufgeteilt hat. Der Service Hub vereint alle Ihre Arbeiten in derselben Umgebung, mit einem Posteingang für Gespräche, Live-Chat-Funktionen, Facebook Messenger und vielem mehr. Wie bei den anderen HubSpot-Paketen ist auch bei HubSpot alles mit CRM angereichert!

Die HubSpot Service Hub Bietet eine fantastische Helpdesk-Umgebung mit integriertem Berichtswesen und integrierter Automatisierung. Dies bedeutet, dass Sie E-Mails und Chats auf einfache Weise in Servicetickets umwandeln können, die einfach zu verfolgen und zu verwalten sind. Features sind:

  • Einfaches Gesprächsmanagement über einen universellen Posteingang mit zusammengefassten E-Mails, Chats, Social Media-Kontakten und mehr.
  • Tickets zur Verfolgung und Verwaltung von Kundenproblemen. Sie können Mitgliedern Ihres Teams auch bestimmte Tickets zuweisen und ihnen auch eine Frist zuweisen.
  • Feedback-Unterstützung: Überprüfen Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden mit Umfragen und Abstimmungen, um entscheidendes Feedback zu erhalten.
  • Automatisierung und Routing: Stellen Sie sicher, dass Ihre Verkaufs- und Marketingkampagnen mit der Automatisierung und dem Routing für die gesamte Käuferreise weiterhin im richtigen Tempo ablaufen.
  • Knowledgebase: Stellen Sie sicher, dass Sie stets Antworten auf wichtige Kundenfragen haben, und greifen Sie auf eine Wissensdatenbank mit nützlichen Artikeln und Dokumentationen zu.
  • Team-E-Mail: Entwerfen Sie hochmoderne E-Mail-Aliase, die eingehende E-Mails automatisch in Tickets umwandeln.
  • Live-Chat-Funktionalität: Nehmen Sie an intensiveren Gesprächen mit Ihren Kunden teil oder bieten Sie ihnen Self-Service-Möglichkeiten durch Gesprächs-Bots.

HubSpot Preise - Service Hub

Die Preise für die HubSpot Service Hub ist den HubSpot-Preisen für den Verkaufsservice sehr ähnlich. Auch hier können Sie zwischen Starter-, Professional- oder Enterprise-Paketen wählen, basierend auf der Anzahl der Benutzer und den Arten von Funktionen, die Sie benötigen.

  • Starter: $ 50 für einen bezahlten Benutzer. Beinhaltet alles, was Sie mit dem HubSpot CRM erhalten, sowie Ticketing, Live-Chat, Konversations-Posteingang, Anruffunktionen, KI-Bots, Team-E-Mail, E-Mail-Vorlagen und -sequenzen, Terminplanung, Ticketberichte, Berichte zur Mitarbeiterproduktivität und Analyse der Zeit bis zum Abschluss.
  • Professional: $ 400 pro Monat für 5-Nutzer. Enthält alles, was Sie vom Starter-Paket erhalten, sowie Ticketstatus- und Routing-Services, Aufgabenautomatisierung und die Option, mehrere Ticket-Pipelines gleichzeitig zu entwerfen. Es gibt auch viele Self-Service-Funktionen, eine Wissensdatenbank, Video-Hosting und -Management, benutzerdefinierte Berichte, NPS-Umfragen und ein Insights-Dashboard.
  • Unternehmen: $ 1,200 pro Monat für 10-Nutzer. Das Enterprise-Paket enthält alles, was Sie in der Professional-Suite erhalten, sowie Zugriff auf Playbooks, Ziele, hierarchische Teams, Benutzerrollen, Slack-Integration, Single Sign-On, berechnete Eigenschaften und Webhooks für Self-Service.

Probieren Sie HubSpot Service Hub aus

Die HubSpot Growth Suite

Jetzt kennst du das HubSpot Preise und Funktionen das geht in jeden "Hub" für Kunden. Das ist alles schön und gut, aber was ist, wenn Sie mehrere Aspekte aus jeder Umgebung kombinieren möchten?

Eine Möglichkeit ist das Entwerfen eines eigenen Bundles mit der HubSpot-Bundling-Funktion.

Die Alternative?

Verwenden Sie das HubSpot Growth Suite Preisstrategie.

Mit der Growth Suite erhalten Sie einen praktischen 25-Rabatt von% auf alle Einzelpreise, sodass Sie insgesamt ein Vermögen an Ihren Funktionen sparen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Aspekte von Vertrieb, Service und Marketing in derselben Umgebung zu kombinieren. Wie oben erwähnt, sind alle HubSpot-Preisoptionen für die Growth Suite mit dem kostenlosen integrierten HubSpot CRM ausgestattet.

Genau wie bei den einzelnen oben genannten Hubs ist die Growth Suite-Bundles Die Preise richten sich nach der Anzahl der Benutzer und der Anzahl der benötigten Funktionen.

Werfen wir einen Blick auf jede Option:

  • Die Starter Growth Suite: Auf diese Weise erhalten Sie alle Starter - Bundles, die wir oben für Vertrieb, Service und Marketing erwähnt haben, kombiniert mit dem HubSpot CRM. Die Starter-Suite enthält alle Grundlagen der HubSpot-Inbound-Marketing-Umgebung. für einen Preis von $ 113 pro Monat. Wenn Sie nach einer erschwinglichen Einstiegslösung für alle Ihre Vertriebs- und Marketinganforderungen suchen, ist dies möglicherweise die perfekte Option für Sie.
  • Die Professional Growth Suite: Die Pro Growth Suite wurde für Menschen entwickelt, die mit ihren Vertriebs-, Marketing- und Service-Paketen noch einen Schritt weiter gehen möchten. Sie ist das Mid-Range-Paket von HubSpot. Mit Funktionen aus den Professional-Suiten für Vertrieb, Marketing und Service sowie dem HubSpot-freien CRM ist das Pro-Paket wahrscheinlich die beliebteste derzeit verfügbare Wachstumssuite. Es kostet $ 1,200 pro Monat.
  • Die Enterprise Growth Suite: Schließlich bietet die Enterprise Growth Suite alle wichtigen Funktionen aus den Enterprise Sales, Marketing und Service Hubs. Wenn Sie keine Kompromisse bei den Funktionen für Sie und Ihr Business-Team eingehen möchten, ist dies die richtige Suite für Sie. Anstatt $ 5,600 für jeden Hub einzeln zu zahlen, müssen Sie nur $ 4,200 pro Monat zahlen. Es ist immer noch ein heftiger Preis, aber der Rabatt macht einen großen Unterschied.

HubSpot-Preisgestaltung - Growth Suite

Welches HubSpot-Preispaket passt zu Ihnen?

HubSpot-Preise kann eine Menge zu nehmen sein.

Es gibt so viele verschiedene Funktionen und Pakete, je nachdem, was Sie erreichen möchten. Außerdem ist HubSpot in Bezug auf ein CRM deutlich teurer als einige Mitbewerber wie Active Campaign oder Zoho CRM.

Es wird jedoch eine persönliche Erfahrung sein, den richtigen Preis für Sie herauszufinden.

Für einige Unternehmen ist es naheliegend, mit dem kostenlosen HubSpot CRM zu beginnen und basierend auf den Tools zu bauen, die sie am meisten benötigen. Für andere wird der Enterprise-Plan der einzige Weg sein, um weiterhin ein wettbewerbsintensives Big Business aufzubauen.

Welches HubSpot-Preispaket spricht Sie an?

Lass es uns im Kommentarbereich wissen.

HubSpot
Rating: 5.0 - Überprüfung durch