Virales Traffic-Wachstum mit Inhalten: Wie Ryan Stewart Laces wuchs und über eine Million Besucher in einem Jahr antrieb

Ryan Stewart von Webris ist ein rundum cooler Typ. Er wurde auf einigen der größten Marketing-Publikationen wie Moz und Ahrefs vorgestellt, und sein Beitrag, warum er aufgehört hat, SEO-Dienstleistungen zu verkaufen, war einer der beliebtesten Artikel auf dem Moz-Blog im letzten Jahr.

Dann stieß ich auf eine Fallstudie eines E-Commerce-Shops, den er zusammengestellt hatte. Ich wurde weggeblasen.

Er legte tatsächlich dar, wie er die gesamte Website erstellt, Inhalte produziert und im ersten Jahr über eine Million Besucher pro Monat erreicht hat. Ich habe mit E-Commerce-Unternehmen aller Größen gearbeitet, und dies war eines der schnellsten Traffic-Wachstum, die ich seit einer Weile gesehen habe.

Interessanterweise wurde der gesamte Verkehr von Inhalten und sozialen Inhalten bestimmt. Oh- und habe ich erwähnt, dass er ein System dafür entwickelt hat und das Ganze ausgelagert hat?

Heute werde ich Ihnen zeigen, wie er LacesOut.net gebaut und über eine Million Besucher in weniger als einem Jahr erreicht hat, und wie Sie es auch tun können.

Das Problem mit Amazon

Kunden fragen mich das ständig - warum verkaufen wir nicht einfach mit Amazon FBA? Warum müssen wir eine E-Commerce-Website aufbauen?

Die Antwort ist steuern.

Indem Sie Ihr eigenes E-Commerce-Geschäft end-to-end aufbauen, haben Sie die vollständige Kontrolle über das Geschäft. Wenn Sie mit Amazon verkaufen, unterliegen Sie den Richtlinienänderungen, Verkehrsverlusten und günstigen Mitbewerbern. Außerdem ist der Cutoff von Amazon bis zu 30 Prozent von der Obergrenze entfernt, und es ist schwierig, profitabel zu sein, wenn Sie gerade erst anfangen.

Ganz zu schweigen von der Unfähigkeit, mehr Traffic durch Inhalte zu erzielen.

Ryan hatte den gleichen Grund - er wollte die vollständige Kontrolle über sein E-Commerce-Geschäft und er beschloss, die Website von Grund auf neu aufzubauen. Und mit Diensten wie Shipstation, die den Verkaufsprozess für Sie automatisieren können, ist der Aufbau einer eigenen E-Commerce-Website der beste Weg.

Die Nische

Die Wahl einer Geschäftsnische ist der erste Schritt. Da er vorhatte, importierte Waren weiterzuverkaufen, entschied er sich, etwas Billiges und etwas Leichtes zu transportieren (was eine andere Art zu sagen ist, dass es klein, nicht sperrig sein sollte).

In der Tat, wenn Sie mich fragen würden, welches Inventar am besten für Anfänger funktioniert, würde ich das gleiche empfehlen. Wählen Sie immer Produkte, die leicht zu transportieren sind, gute Gewinnspannen bieten und keine Probleme beim Import (Elektronik) verursachen.

Ryan ging noch einen Schritt weiter und analysierte als Content-Vermarkter, wie gut das Produkt vermarktet werden kann.

Er bemerkte eine Marktlücke in Schnürsenkel, fand heraus, dass er sie billig zu einem Bruchteil der Verkaufskosten aus China beziehen konnte, und dass sie selten Probleme mit dem Zoll verursachten.

Also entschied er sich für ein E-Commerce-Geschäft, das Schnürsenkel für Turnschuhe verkaufte.

Die E-Commerce-Plattform

WordPress ist offensichtlich der Weg zu gehen, wenn Sie in eine Menge Blogging und Content-Marketing sind.

Ryan eingerichtet LacesOut mit WordPress und WooCommerce zur Einrichtung des Shops und hatte Vorlagen für die Produktseiten auf Upwork individuell gestaltet.

In der Tat hatte er nur Vorlagen für die Homepage, Produktseiten, Ressourcen-Seiten, Blog und Blog-Post-Seiten auf Upwork entwickelt.

Wenn Sie jedoch anfangen, würde ich empfehlen, die Standardthemen oder Layouts zu verwenden. Es wird Ihnen eine Menge Entwicklungsschwierigkeiten und Geld sparen.

Die Site-Struktur

Die URL-Struktur ist einer der wichtigsten SEO-Faktoren für Online-Shops.

Woocommerce vereinfacht dies mit einfachen Strukturen, die optimiert werden können. Ryan verwendete Produktkategorieseiten für seine Hauptkategorien mit dem Slug

/Produktkategorie/Kategoriename

und individuell / Produkt /Produktname/ für alle Produktseiten.

Er bemerkte, dass fast alle seine Konkurrenten (einschließlich des großen, schlechten Amazonas) ein Überprüfungsschema hatten, das sie im SERP hervorhob. Also ging er voran und ließ das Überprüfungsschema auf den Kategorieseiten markieren.

Außerdem stellte er fest, dass die Suchabsicht für Pluralschlüssel unterschiedlich war. Zum Beispiel, wenn jemand nach 'blauen Sneakers Schnürsenkel' suchte, würde eine Produktseite, die dieses bestimmte Produkt verkauft, das sein, wonach sie suchen.

Wenn sie jedoch nach "blauen Sneakers Schnürsenkeln" oder ähnlichen Plural-Stichwörtern suchen, bevorzugen sie lieber eine Vielzahl von ihnen zur Auswahl. Also optimierte er seine Kategorieseiten mit Plural Keywords.

Er fügte auch 50-100 Inhaltswörter für jede Kategorieseite hinzu, so dass alle einen eindeutigen Inhalt und nicht nur eine einfache Liste von Produkten hatten.

Benutzererfahrung

User Experience gilt als der wichtigste Rankingfaktor in 2017. Und es ist ein Kinderspiel - wenn Sie sich um Ihre Besucher kümmern und ihnen geben, was sie brauchen, dann verdienen Sie es, einen Rang einzunehmen.

Ryan hat viel darüber nachgedacht und Produktseiten entworfen, die die Absicht des Suchenden wirklich befriedigen. Außerdem hat er den Kaufprozess durch den Einsatz von PayPal vereinfacht und den Fokus auf die Optimierung von LacesOut für Handys gelegt.

Auf der Produktseite sorgte er dafür, dass aus verschiedenen Blickwinkeln mehrere Hi-Res-Bilder des Produkts entstanden, denn auch das machen große Marken und was Anwender von vertrauenswürdigen Marken erwarten.

Neben diesen Punkten fügte er auch schnelle benefit-driven bullet points hinzu, die die Nützlichkeit des Produkts vermittelten.

Die Keyword-Jacking-Strategie Ryan verwendet Inhaltslücken und produziert Inhalte im Maßstab

Wenn es um E-Commerce geht, gibt uns Content einen Vorteil gegenüber anderen und ermöglicht Vermarktern, eine Menge Dinge zu tun, die wir sonst nicht können:

1. In erster Linie erhalten Sie durch den Inhalt natürlich Links. Es ist fast unmöglich, Links zu Ihren Produkt- oder Kategorieseiten zu erhalten, es sei denn, Sie haben ein gutes Partnerprogramm. Wie bei jedem anderen Inhalt im Web können Sie jedoch Inhalte auf Ihrer E-Commerce-Website verwenden, um Links zu verknüpfen und die Domain-Autorität zu erhöhen.

2. Es braucht Zeit, um mit Produktseiten zu ranken. Und das ist ein riesiges Problem, weil die # 1-Priorität bei jedem neuen Geschäft Einnahmen generieren soll. Aber Ranking mit qualitativ hochwertigen Inhalten zu bekommen, ist super einfach, wenn es richtig gemacht wird, und es ist einfach zu skalieren.

3. Inhalte sind leicht zu bewerben. Produktseiten nicht. Stellen Sie sich vor, was es wünschenswert wäre, wenn die Leute weiterhin Links zu Produktseiten zu sozialen Netzwerken teilen. Es passiert einfach nicht. Inhalte werden auf natürliche Weise in sozialen Netzwerken geteilt.

4. Die Leute kaufen nicht nur Sachen von irgendjemandem online. Sie müssen sie aufwärmen, richtig brandmarken und dann verkaufen. Der Inhalt ist der beste Weg, Leute in deinen Trichter zu treiben.

Also Inhalt ist der Schlüssel.

Aber wie kommen wir zu Content-Ideen und wie skalieren wir sie?

Ryan hat eine tolle Sache Video wo er uns durch den Prozess führt, aber ich habe eine noch detailliertere Schritt für Schritt Anleitung für Sie zusammengestellt.

Die Grundidee dieser Strategie besteht darin, Keywords zu finden, für die die großen Marken in Ihrem Bereich ein Ranking erstellen, das Inhaltsranking für diese Keywords zu analysieren und sie dann mit besseren Inhalten zu überbieten.

Klingt einfach, oder?

Der unten beschriebene Prozess zeigt Ihnen, wie Sie dies im Maßstab tun können. Benutze zuerst Semrush, um deine Konkurrenten zu finden. Semrush ist eines der besten Tools auf dem Markt für Keyword-Recherche. Sie haben einen sehr praktischen Reiter namens "Wettbewerber" in der Rubrik "Organic Research".

Auf dieser Registerkarte erhalten Sie eine gute Vorstellung von Ihren Hauptwettbewerbern und davon, wie sie sich in Bezug auf Traffic und Rankings verhalten.

Wir können sehen, dass Lacesuples.com der Hauptkonkurrent von Lacesout.net ist

Sehen wir uns nun die Keyword-Daten für laceduplaces.com an

Wir können auf "Vollständigen Bericht anzeigen" klicken, um alle Keywords zu sehen, für die die Domain bewertet wurde. Lassen Sie uns nun ein paar Filter anwenden.

Klicken Sie auf "Advances filters", um die Filter zu öffnen:

Wenden Sie nun die folgenden Filter an:

Schließen Sie alle Keywords aus, die sich in Positionen befinden, die größer als 20 sind, und klicken Sie auf "Anwenden".

Exportieren Sie nun alle Keyword-Daten, indem Sie auf "Exportieren" klicken und in Google Tabellen importieren (Sie können Excel verwenden, wenn Sie dies bevorzugen).

Nach dem Import in Google Tabellen entfernen wir alle Spalten außer Keyword, Position, Suchvolumen, Keyword-Schwierigkeitsindex, CPC und URL.

Wir sortieren sie dann nach URL und verstecken alle Keywords, für die die Homepage von lacesuples.com rankt.

Jetzt sollten Sie eine Liste aller gut sortierten Seiten und der Keywords, für die sie zusammen mit dem Suchvolumen gelistet werden. Im obigen Screenshot sehen Sie, dass die Größentabelle Seite für alle Arten von Schlüsselwörtern wie Schuhgrößen, Schuhspitzenlänge, Schuhgröße, etc.

Dies ist ein perfektes Beispiel für eine Seite, die wir erstellen können, um diese Keywords zu übernehmen.

Als Nächstes fügen wir rechts eine Spalte mit dem Titel "Thema" hinzu und fügen ein Thema hinzu, das den Inhalt der Seite und die Schlüsselwörter, für die sie rankt, zusammenfasst.

Für das obige Beispiel wäre ein Beispiel für ein Thema "Schuhgrößen- und Längenführung für Turnschuhe". Wir kopieren das dann in alle Zeilen mit dieser URL.

Wir befolgen dann den gleichen Vorgang für alle Gruppen von URLs, um eine Reihe von Themen zu erhalten (zusammen mit Keyword-Daten, CPCs und konkurrierenden URLs).

Dann erstellen wir ein weiteres Blatt im Dokument für den Themen-Ideationsprozess.

Sie können entweder die Spalten wie im Screenshot gezeigt benennen oder eine Kopie davon erstellen diese Vorlage.

Jetzt kopieren und fügen wir alle Themen, die wir zusammengefasst haben, aus der Liste der Schlüsselwörter in der vorherigen Liste und fügen diese Themen einzeln in das Themen-Ideenblatt ein.

Bevor Sie beginnen, installieren Sie das Chrome-Plugin Schlüsselwörter überall. Es ist ein praktisches Plugin, das Ihre Suchvolumen von Keywords direkt in den SERPs anzeigt.

Lassen Sie uns das gleiche Beispiel wie oben verwenden:

Jetzt müssen Sie nur noch den Themensatz googlen und sich den Wettbewerb, das Suchvolumen, die Anzahl der Anzeigen und den bereits bewerteten Inhalt ansehen und einen Blick in Ihren Blog-Editor (oder das WordPress-Dashboard) werfen wenn Sie ähnliche Posts in der Vergangenheit veröffentlicht haben.

Wenn wir uns die SERP für "Schuhgrößen und Längenangaben für Turnschuhe" ansehen, können wir folgendes sehen:

  1. Auf der ersten Seite befinden sich einige Websites von niederen Behörden
  2. Keine Werbung auf der Seite
  3. Der Inhalt der Rangliste ist nützlich, aber es gibt definitiv Raum für Verbesserungen
  4. Die LSI-Schlüsselwörter haben ein niedriges bis mittleres Suchvolumen

Unter LSI-Schlüsselwörtern verstehen wir die Suchbegriffe, die sich auf Keywords beziehen, im unteren Bereich. Google ist der Meinung, dass diese Keywords in gewisser Weise mit unserem Suchbegriff in Zusammenhang stehen. Daher ist es sinnvoll, diese Keywords in unseren Content aufzunehmen und für sie eine Rangfolge zu ermitteln.

Jetzt können wir weitermachen und die Themen-Ideenvorlage füllen:

Hat das Thema genügend Suchvolumen?

Ich würde Ja sagen. Dies unterscheidet sich von Nische zu Nische, aber die allgemeine Idee ist, dass, wenn das Thema das Potenzial hat, eine wertvolle Ressource zu sein und eine ordentliche Menge an Traffic jeden Monat zu fahren, dann sollten Sie dafür gehen.

Können wir konkurrieren?

Ja, wir können - auf der ersten Seite gibt es ein paar niedere Webseiten.

Anzeigen?

Keine Werbung auf der Seite Anzeigen sind ein Hinweis darauf, wie wettbewerbsfähig das Keyword / Thema sein kann.

Reise?

Die Reise ist nur die Position der Post im Verkaufstrichter. Ryan verwendet vier Arten von Inhalten: Viral, Discover, Consider und Customer.

Viraler Inhalt wird nur verwendet, um viele Augen zu bekommen und die Marke mit potenziellen Kunden vertraut zu machen. Inhalte auf der Ebene "Entdecken" werden verwendet, um Menschen dazu zu bringen, Produkte und Produkttypen zu entdecken.

Inhalte auf der Ebene "Erwägen" können verwendet werden, um Personen dazu zu bringen, ein bestimmtes Produkt, das Sie verkaufen, zu berücksichtigen, und Inhalte auf der Ebene "Kunde" können verwendet werden, um Ihre bestehenden Kunden zu pflegen oder weiterzuverkaufen.

Das oben genannte Thema "Schuhgrößen und Längenangaben für Turnschuhe" ist ein "Discover Level" -Thema, da wir nur unsere Produkte und Marken mit dem Inhalt vorstellen.

Neu oder neu schreiben?

Es ist immer besser, einen bereits vorhandenen Post neu zu schreiben oder zu bearbeiten, anstatt neue Inhalte zu produzieren. Wenn Sie ähnliche Posts in der Vergangenheit veröffentlicht haben, können Sie "Rewrite" oder "Rework" hinzufügen. Wenn Sie zuvor noch keine ähnlichen Posts veröffentlicht haben, fügen Sie "New" hinzu.

Notizen?

In der Spalte "Notizen" müssen Sie lediglich Ihre Anmerkungen zu dem Inhalt notieren, der auf der ersten Seite zur späteren Bezugnahme aufgeführt wird.

Wir wiederholen diesen Vorgang für die gesamte Themenliste.

Als nächstes erstellen wir ein neues Blatt namens "Content Calendar". Sie können entweder die Spalten wie im Screenshot gezeigt benennen oder eine Kopie davon erstellen Vorlagenblatt.

Ein Content-Kalender ist für einen gut strukturierten Content-Marketing-Plan unerlässlich. Ryan's Content-Kalender-Vorlage macht es sehr einfach, den gesamten Inhaltserstellungsprozess auszulagern.

Die Bühne ist die "Reise" vom Thema Ideenblatt. Zielgruppen sind die verschiedenen Zielgruppen, auf die Sie mit Ihrem Unternehmen ausgerichtet sind. Thema ist die Themenidee, die wir im Themen-Ideenblatt formuliert haben.

Schlüsselwörter sind eine Kombination aus den Haupt- und LSI-Stichwörtern, die wir von den SERPs gefunden haben.

Für das Thema "Schuhgrößen und Längenangaben für Turnschuhe" wären Beispiele für Keywords

  • Schnürsenkel Länge Anleitung
  • Stiefel Spitze Länge Rechner
  • Wanderschuh Spitzenlänge
  • adidas Schnürsenkel Länge
  • Converse Schnürsenkel Länge
  • Arbeitsschuh Spitzenlänge
  • Vans Schuhspitze Länge

Für die WettbewerbSie können entweder das Semrush-Keyword-Schwierigkeitsindex aus dem Keyword-Jacking-Blatt verwenden oder andere Keyword-Kriterien wie das Moz-Keyword-Schwierigkeits-Score verwenden.

Für VerkehrSie können einfach die Summe der Suchvolumina von Keywords in Ihre Liste eingeben (Suchvolumina können im SERP mit dem Chrome-Plugin "Keywords Everywhere" angezeigt werden).

Weiter ist das Inhaltsrahmen Säule. Inhaltsrahmen sind nur die Formate von Blogposts, die Sie verwenden möchten. Sie können Skyscraper-Posts, Experten-Roundups, aktualisierte Nachrichten, kuratierte Roundup-Posts, Experten-Guides oder Gast-Posts sein, je nachdem welches Framework am besten für das Thema geeignet ist.

Für unser Thema - Schuhgrößen- und Längenanleitung für Sneaker ist ein Long-Form-Expertenführer am idealsten.

Der Mittel ist nur die Art von Inhalten, die für die Post am besten geeignet wäre. Sie können Videos, normale Blogposts oder Infografiken sein. Ich würde es vorziehen, wenn unser Schuhgrößen-Leitfaden eine Infografik ist, da es einfacher ist, solche Daten mit Infografiken darzustellen.

Videos können eine gute Idee sein, wenn viele Videos auf der ersten Seite für unsere Themen- oder Ziel-Keywords platziert werden.

Jetzt ist hier was:

Die restlichen Spalten sollen Ihnen die Möglichkeit geben, die Erstellung von Inhalten in einem strukturierten Prozess auszulagern, damit Sie diese erweitern können.

Sie können weitermachen und das Formular ausfüllen Titel, Anzahl der Wörter, Autor, Gliederung, Fälligkeitsdatum und Werbeplan Spalten und weisen Sie sie Ihren Verfassern direkt aus Google Tabellen zu.

Das Ausgraben von Keywords von einem einzelnen Mitbewerber kann Ihnen ein paar Dutzend bewährter Content- und Keyword-Ideen liefern. Ryan tut dies mit einer Reihe von Mitbewerbern von Semrush-Daten, um eine lange Liste von Inhaltsideen zu erstellen, mit denen er die Erstellung von Inhalten monatelang skalieren kann.

Über 90% des Traffics von LacesOut kommt von SEO, und Content ist der Motor für diesen ganzen Traffic. Durch die Möglichkeit, den Content-Ideenfindungsprozess abzubilden, können sie Inhalte regelmäßig verbreiten und konsistent wachsen.

Ein kurzer Blick auf den Tab "Top-Inhalt" in Ahrefs zeigt, dass der überwiegende Teil des Traffics vom Content getrieben wird:

Wie Ryan Inhalte fördert

Soziale Netzwerke sind heute die angesagtesten Orte online. Die Entwicklung einer sozialen Präsenz und die Einbeziehung Ihrer Zielgruppe sind für das Branding unerlässlich.

Und das ist es, was Ryan empfiehlt, wenn Sie nach sozialen Themen suchen. Identifizieren Sie zunächst die sozialen Netzwerke, in denen sich Ihre Zielgruppe aufhängt und mit ähnlichen Marken interagiert. Dann gehe in diesen Netzwerken all-in.

Von Anfang an merkte Ryan, dass Marken in den Bereichen Schuhe und Mode, einschließlich seiner Konkurrenten, auf Instagram und Facebook groß waren.

Also stellte er einen Prozess zusammen, um alle seine Inhalte in den beiden Netzwerken zu teilen, und beschloss, auf Facebook zu werben, um die Markenbekanntheit zu steigern und Inhalte zu bewerben.

In der Tat ist ein Non-ROI-fokussierter Branding-Ansatz der Weg zu gehen, wenn Sie Menschen mit Ihrer Marke vertraut machen möchten. Und die Werbeplattform von Facebook ist robust genug, um auf sehr gezielte Zielgruppensegmente aufmerksam zu machen.

Jetzt, da er eine Content- und Branding-Strategie hatte, war nur noch eine "fehlende Zutat" übrig. Links.

Die Link Building Strategien Ryan verwendet, um LacesOut wachsen

Ryans Link-Building-Kurs ist eine der umfassendsten und systematischsten Linkbuilding-Kurse auf dem Markt.

Werfen wir einen Blick auf die Strategien, die er verwendet hat, um Links für LacesOut.net zu erstellen

Produkt Review Reichweite

Die Idee hier ist einfach. Sie senden ein kostenloses Produkt an Blogger, die Produktbewertungen veröffentlichen, und Sie erhalten einen Link als Gegenleistung.

Aber wie finden Sie Blogger, die solche Produkte überprüfen?

Geben Sie Suchoperatoren ein.

Alles, was Sie tun müssen, ist nach Fußabdrücken wie suchen inurl: / review / um Blogger zu finden, die Produktbewertungen in Ihrer Nische machen.

Hier ist ein Google-Blatt mit einer langen Liste von Suchoperatoren für Produktbewertungen.

Nachdem Sie eine Liste potenzieller Blogs zusammengestellt haben, in denen Sie Ihr Produkt platzieren können, listen Sie diese sorgfältig in einem Google-Blatt auf.

Der nächste Schritt besteht darin, die Kontaktdaten des Bloggers oder Webmasters zu finden.

Ich habe diesen Vorgang ausführlich in meinem ausführlichen Beitrag erläutert E-Commerce-SEO, aber hier ist eine schnell aktualisierte Methode, um dies zu skalieren:

Suchen Sie den Vor- und Nachnamen des Bloggers oder Webmasters und den Domain-Namen der Website und listen Sie diese in drei separate Spalten auf.

Verwenden Sie diese E-Mail Finder Google Blatt mit diesen Daten E-Mail-Adressen zu finden. Hunter kann ungefähr zwei Drittel der E-Mail-Adressen korrekt finden. Vielleicht möchten Sie LinkedIn-Profile von Bloggern nach E-Mail-Adressen durchsuchen, wenn Hunter sie nicht finden kann.

Nachdem Sie die E-Mail-Adressen aller Interessenten gesammelt haben, senden Sie ihnen nur noch das Pitch.

Aber zuvor sollten wir eine vordefinierte Antwort in Google Mail hinzufügen. Es wird Ihnen eine Menge Zeit sparen.

Gehen Sie zunächst zu den Einstellungen in Google Mail:

Wechseln Sie dann zu Labs und aktivieren Sie die Funktion "Eingereichte Antworten".

Von nun an wird das Verfassen-Fenster eine neue Funktion haben:

Sie können Vorlagen, allgemeine Antworten usw. hinzufügen und sie in den Antworten vor dem Speichern speichern und später verwenden, wie Sie möchten.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Templates an Blogger senden möchten.

Jetzt lass uns weitermachen und unser Spielfeld bauen:

Hey {{Name}},

Ich bin {{Mein Name}} und führe den Store unter {{Mein Store-Name}} aus. Wir verkaufen {{Produkttyp und Beschreibung und warum wir anders sind}}.

Ich dachte mir, ich würde mich melden, weil ich versuche, mich mit Influencern wie dir zusammenzutun, und wir tun dies auf verschiedene Arten:

  1. Kostenloses Produkt von unserer Website
  2. Gesponserte Posts oder Reviews
  3. Gesponserte Social Shout-Outs

Wäre das für Sie interessant? Wenn Sie, bitte lassen Sie mich wissen- Ich würde gerne unterhalten ????

Vielen Dank,

{{My Name}}

{{My Social Profile}}

Das ist alles dazu!

Sobald sie mit ihren Anforderungen oder Raten antworten, können Sie antworten, senden Sie ihnen ein kostenloses Produkt oder bezahlen Sie für einen Beitrag, wenn Sie möchten.

Erhalten von PR-Erwähnungen und qualitativ hochwertigen Links mit Infografiken

Infografiken sind nur visuelle Darstellungen nützlicher Daten. Sie waren in den letzten Jahren sehr beliebt und werden heutzutage in einem Ausmaß missbraucht, dass die meisten Blogger dies als Spam betrachten.

Aber von der Arbeit, die wir für Kunden tun MostashEs gibt zwei Arten von Infografik-Typen, die immer noch sehr gut funktionieren: Interaktive (animierte) Infografiken und kleine Datenvisualisierungen.

Diese unterscheiden sich von den langen Infografiken der 3-Seite mit Klumpen von Text und Vektoren.

In der Tat, kleine Datenvisualisierungen wurden auch verwendet, um Links zu bauen:

Er benutzte die obige Infografik, um Links von Orten wie HotNewHipHop.

In Ordnung, das funktioniert, aber wie finden Sie die Datenpunkte für die Grafik?

Erinnern Sie sich an das Beispielthema, das wir für die Content-Keyword-Jacking-Strategie gefunden haben: "Schuhgrößen und Längenangaben für Turnschuhe"?

Das ist ein großartiges Beispiel für ein Thema, das wir zusammenstellen können.

Fast jede Art von nützlichen Daten kann in einer Infografik visualisiert werden.

Buzzsumo und der Ahrefs Content Explorer sind dafür nützliche Werkzeuge:

Alles, was Sie tun müssen, ist die Suche nach "Sneakern" (das ist unsere Nische) in der Registerkarte "Trending Now", um Inhalte und Themen Ideen, die gut auf soziale getan haben.

Sie können auch für "Schulter Nischen" (Eltern oder verwandte Nischen) gehen, um eine größere Gruppe von Bloggern anzusprechen. Beispiele für Schulternischen für "Sneaker" sind Sport, Mode etc.

Sobald Sie einige gute Daten gesammelt haben, können Sie den Designteil an Upwork auslagern (Ryan nutzt Upwork) oder Wettbewerbswebsites wie 99designs entwerfen. (We gestalte tolle Infografiken auch btw.)

Sobald das Design fertig ist, können Sie loslegen und Journalisten, Online-Magazin-Autoren und Blogger anstellen. Ich habe detailliert beschrieben, wie Sie in meinem Beitrag Journalisten finden und Webseiten drücken können E-Commerce-SEO.

Aber meine Lieblingsstrategie, um Websites zu finden, die Infografiken in einer bestimmten Nische veröffentlichen, ist die Google-Suche nach umgekehrten Bildern.

Hier ist der Schritt für Schritt Prozess:

  1. Gehe zu visual.ly/view (welches ein Infografik-Verzeichnis ist) und suche nach Schuhen (unsere Nische)
  2. Öffnen Sie die Infografikseiten nacheinander, klicken Sie mit der rechten Maustaste und suchen Sie Google nach Bild
  3. Kopieren Sie alle Websites, auf denen die Infografik veröffentlicht wurde, und listen Sie sie in einem Google-Blatt auf. Tun Sie dies für alle Infografiken auf Visual.ly

Das ist es. Jetzt haben Sie eine Liste von Websites, die in der Vergangenheit Infografiken zu 'Schuhen' veröffentlicht haben. Diese Websites veröffentlichen Ihre Grafik- oder Datenvisualisierung mit größerer Wahrscheinlichkeit als zufällige Blogs. Sie können auch nach Blogs suchen, die Infografiken in Schulternischen wie "Mode" veröffentlicht haben.

Nachdem Sie nun eine Liste mit Interessenten erstellt haben, können Sie den gleichen Prozess wie für Blogger zur Produktbewertung verwenden. Suchen Sie den Vor- und Nachnamen und verwenden Sie dann das E-Mail-Finder-Blatt, um E-Mail-Adressen mithilfe der Hunter-API zu suchen.

Dann senden wir ihnen eine Tonhöhe (oder gespeicherte gespeicherte Antwort), die wie folgt aussieht:

Hey {{Name}},

Ich war ein Fan von deinen Inhalten auf {{Blog Name}}. Ich fand den letzten Post auf {{Recent Post Topic}}.

Ich habe mich gefragt, ob Sie zufällig Inhalte aus externen Quellen akzeptiert haben.

Ich habe fleißig an einer visuellen Darstellung von {{Infographic Topic}} gearbeitet und es kommt ziemlich gut raus. Sie können hier eine Vorschau sehen - {{Preview Link}}.

Stört es dich, wenn ich dir einen Link sende, wenn er fertig ist? Ich öffne auch etwas Inhalt. Alles, was ich dafür erbitte, ist eine Art der Zuordnung zu {{My Site Name}}.

Sag mir einfach einen Ruf wenn du interessiert bist ????

Vielen Dank,

{{My Name}}

{{Social Profiles}}

Wenn sie zu Ihnen zurückkommen, können Sie ihnen die Infografik und einen gut geschriebenen Inhalt (300-500-Wörter) senden, der dem Ton des Inhalts auf ihrer Website entspricht.

Erstellen von Links mit Gastblogging

Gast Blogging ist immer noch eine der ältesten und am besten skalierbaren Möglichkeiten zum Erstellen von Links. Die Idee ist einfach: Sie liefern gute Inhalte und erhalten dafür Links.

Ryan folgt dem üblichen Ansatz: Er verwendet Suchoperatoren, um nach Blogs zu suchen, die Gastpostsendungen akzeptieren, und dann werden sie Themen aufstellen, die Artikel von Autoren schreiben und dann mit Links veröffentlichen, die auf LacesOut verweisen.

Hier ist eine riesige Liste von Suchoperatoren mit denen Sie Gast-Blogs finden können.

Der Prozess ist einfach. Sobald Sie eine Liste mit Interessenten und deren Einreichungsadressen, Kontaktseiten oder Kontakt-E-Mail-Adressen haben, können Sie ihnen eine Pitch-Datei senden, die wie folgt aussieht:


Solange Sie sicherstellen, dass Sie das, was Sie versprechen, in Ihrem Pitch halten und unnötigerweise auf ein Minimum hinaus verlinken, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Posts zu veröffentlichen.

Wie Ryan die Erstellung und Förderung von Inhalten skalierte

Der Content Keyword Hacking-Prozess, den ich bereits erwähnt habe, beschreibt, wie Ryan in der Lage ist, viele Themenideen für sein Geschäft zu formulieren und zu skizzieren. Nachdem er die Dokumente und Themen an Ort und Stelle hatte, musste er die Arbeit nur den Autoren zuweisen und Fälligkeitsdaten festlegen.

Aber woher können wir gute Autoren bekommen?

Ryan hat Upwork benutzt. Ich empfehle Upwork und Problogger Jobs.

Nachdem sein Verfasser den Beitrag erstellt hat, ordnet er ihn einem VA zu, der den Beitrag in WordPress entwirft, die erforderlichen visuellen Assets und Bilder dafür erstellt (mit voreingestellten Photoshop-Vorlagen) und die Social Media-Posts mit Buffer einplant.

Aber wo können wir VAs finden, die das alles tun?

Sie können viele auf Upwork finden, aber Ryan hat tatsächlich eine VA mit guten Kommunikationsfähigkeiten eingestellt und ihm Walk-Through-Videos für die ganze Sache geschickt.

In der Tat verwendete er Walk-Through-Videos für fast sein ganzes Training.

Er hat einen sehr systematischen und robusten Prozess für den Linkaufbau, der vier Rollen umfasst: Der Lead SEO (der die gesamte Arbeit zuweist und beaufsichtigt und Aufgaben auf hoher Ebene ausführt), der Link Prospector (der Link-Opportunitys über Suchoperatoren und Kontaktdetails findet ), der Outreacher (der sich um den E-Mail- und Beziehungsaufbau mit Bloggern und Interessenten kümmert) und der Content-Writer (der je nach Anforderung Inhalte recherchiert und produziert).

Durch die Segmentierung des gesamten Linkbuilding-Prozesses in spezifische Aufgaben kann er für jede spezifische Rolle VAs (virtuelle Assistenten) einstellen und ausbilden und den reibungslosen Ablauf der Arbeit sicherstellen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben.

Sobald der Lead-SEO das Team anweist, 10-Gastbeitrag-Links zu erstellen, findet der Link-Prospektor Blogs, die Gastposts mit den ihm zugewiesenen Keywords akzeptieren, und die Suchoperatoren, die er kennt (aus seinen Trainingsvideos). Er listet alle diese in einem Dokument auf, das mit dem Lead SEO und dem Outreacher geteilt wird.

Der Outreacher wendet sich dann an all diese Interessenten, ordnet Themen an und ordnet sie dem Content Writer im selben Dokument zu. Der Content Writer erstellt dann den Inhalt und fügt den Doc-Link in dasselbe Gdoc ein. Der Outreacher korrigiert dann den Post und sendet ihn an den Blogger.

Könnte es noch schlanker werden?

Dieser Prozess wurde fortgesetzt, bis der Outreacher 10-Platzierungen erhalten konnte.

Ryan verwendet denselben Prozess, um das Verbindungsaufbau für hunderte von Clients zu verwalten. Der größte Vorteil dieses Prozesses besteht darin, dass die Rollen nach der Definition und Festlegung der Rollen automatisch über Google Tabellen erstellt werden.

Du bist dran. Wie gehst du Ryans Prozess und Strategie an?

Headerbild mit freundlicher Genehmigung von Soodesign

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.