Online Backup: Die besten Cloud Backup Services

Nach einer ausführlichen Rezension, die sich über viele Wochen erstreckt, fühlen wir das Crashplan ist derzeit der beste Online-Backup-Service, da er im Vergleich zu allen anderen Cloud-Backup-Services das umfassendste Allround-Tool-Set bietet. Danach haben wir Backblazegefolgt von dem immer noch so schlanken und minimalen Carbonite-Service. Aber das wirft die Frage auf: Was ist ein Cloud-Backup-Service und für wen? Bevor Sie sich mit allen Details befassen, sollten Sie unbedingt verstehen, wie sich eine durchschnittliche Cloud-Sicherung auf Ihr Leben oder Ihr Unternehmen auswirkt. Die kurze Version geht so: Sie haben Tonnen von Dateien auf Ihrem Computer, einige persönliche, andere für Unternehmen. Viele der Dateien haben möglicherweise einen ideellen Wert oder enthalten möglicherweise Informationen, die Ihre finanzielle Sicherheit gefährden könnten. Unternehmen speichern auch vertrauliche Informationen in diesen Dateien oder Kundendatensätzen, die für rechtliche und kundenspezifische Servicezwecke aufbewahrt werden müssen.

Angenommen, Ihr Chef oder ein Partner kommt zu Ihnen und fragt, ob Sie eine Möglichkeit zum Speichern aller Unternehmensdateien empfehlen könnten. Oder vielleicht ist dies eine Interaktion zwischen Ihnen und Ihrem Lebensgefährten über alte Filme, persönliche Dateien und Bilder der Kinder. Was würden Sie sagen? Vielleicht Google Drive oder Dropbox?

Ja, diese Dienste sind sehr nützlich und kostenlos. Sie gelten jedoch als Cloud-Speicherdienste und nicht als Cloud-Sicherungen. Was ist der Unterschied? Nun, Speicher erfordert, dass Sie die Elemente, die Sie auf Ihrem lokalen Computer oder Ihrer Festplatte haben, mitnehmen und in die Cloud hochladen. Daher müssen Sie die Bewegung selbst durchführen, und die Dateien müssen entweder verschoben oder kopiert werden. In der Regel verwenden Benutzer Speicherplatz für Elemente, auf die sie später zugreifen können, aber vielleicht sind sie nicht so wichtig. Dies ist vergleichbar mit einem Lagerhaus mit dem ganzen Kram aus dem Studentenzimmer.

Kurz gesagt, die meisten Dinge, die Sie einlagern, können ersetzt werden. Sie tun die Arbeit, um es in diesen Speicher zu legen, und Sie vertrauen darauf, dass ein Unternehmen es für Sie sicher hält.

Sehen wir uns nun ein Cloud-Backup an. Der beste reale Vergleich, den ich mir vorstellen kann, ist eine Situation, in der jemand, dem du vertraust, in dein Haus kommt, alle deine wertvollsten Gegenstände ergreift und sie in einen Safe legt. Es ist sicherer und Sie müssen die Arbeit nicht selbst erledigen. Nicht zu vergessen, diese Person kommt jeden Tag oder Monat zu Ihnen nach Hause, um zu sehen, ob Sie etwas anderes schützen möchten.

Eine Cloud-Sicherung ist wie eine digitale Version, bei der Sie die Dateien angeben, die Sie auf Ihrem Computer oder Ihrer Festplatte sichern möchten, und ein Dienst plant Sicherungen, sodass Sie nicht einmal wissen, dass dies geschieht. Wenn Sie also auf eine kaputte Festplatte oder einen gehackten Computer starren, müssen Sie lediglich die Dateien von Ihrem Backup wiederherstellen.

Wenn Sie sich für einen dieser Dienste anmelden, werden Ihre Dateien mit den Servern des Unternehmens verbunden. Alle Datenübertragungen sind verschlüsselt, sodass niemand außer Ihnen auf sie zugreifen kann. Es hängt vom Dienst ab, aber viele von ihnen ermöglichen geplante Sicherungen zusammen mit schnellen Dateiübertragungsgeschwindigkeiten.

Denken Sie daran, dass vollständige System-Backups in der Regel nicht verfügbar sind. Wenn Ihr Computer also fritiert, müssen Sie höchstwahrscheinlich das Betriebssystem und die von Ihnen installierten Anwendungen neu installieren.

Zu den Dateien, die Sie online sichern können, gehören:

  • Unterlagen
  • Dateien, die von einigen dieser Software und Anwendungen erstellt wurden, die Sie möglicherweise neu installieren müssen (z. B. hat ein CRM wahrscheinlich tausende von Kundeninteraktionen, die Sie speichern möchten.)
  • Videos
  • Audioclips
  • Finanzunterlagen
  • Design-Dateien
  • Bilder

Zu Beginn meiner Recherchen entschied ich mich, 10-Lösungen für die beliebtesten Cloud-Backup-Lösungen zu testen, um die vielversprechenden Optionen zu reduzieren. Was meine drei wichtigsten Möglichkeiten betrifft, bietet CrashPlan einen dreifachen Zielschutz. Sie vertrauen also nicht nur auf ein Cloud-Backup, sondern auch auf eine physische Festplatte. Der Dienst verfügt über unbegrenzte Speicherkapazität, sodass Sie sich keine Gedanken über die Größe Ihrer Dateien oder die Anzahl der auf die Server hochgeladenen Dateien machen müssen.

Die 448-Bit-Verschlüsselung verfügt über eine private Schlüsseloption, die zeigt, dass es für jemanden fast unmöglich ist, in Ihre Dateien zu hacken und sie Ihnen zu entnehmen. Ich finde es auch gut, dass alle Ihre Dateien mobil sind. Wenn Sie also auf Reisen auf eine Geschäftsdatei zugreifen möchten, müssen Sie nur Ihr Tablet herausnehmen, um zu sehen, was Sie von Ihrem Computer gesichert haben. Neben der intelligenten Sicherungsfunktion bietet CrashPlan einen weiteren Vorteil, da es eine Familiensicherungslösung bietet, mit der Sie den Sicherungsverlauf aller Familienmitglieder überwachen können. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Kinder die Sicherung für tatsächlich produktive Dateien verwenden, hilft dies damit.

Backblaze kommt auf Nummer zwei, aber es ist nicht weit hinter CrashPlan. Sie können mit einem persönlichen, geschäftlichen oder geschäftlichen Cloud-Backup gehen, von denen alle eine vernünftige Preisgestaltung bieten. Sie können sich von jedem Gerät und Computer aus bei Ihrem Konto anmelden und erhalten E-Mail-Wiederherstellungen. Das bedeutet, dass eine Festplatte an Sie gesendet wird, wenn Sie einige Ihrer Dateien wiederherstellen müssen. Das Tool verfügt über unbegrenzten Backup-Speicher und Sie erhalten kontinuierliche und automatische Backups, solange Sie für den Service bezahlen. Oh ja, und du kannst einen verlorenen Computer durch Backblaze finden.

Carbonite ist unsere Wahl für die einfachere, minimalistischere Cloud-Backup-Lösung. Selbst die Website des Unternehmens sieht sauberer und verdaulicher aus als die Konkurrenz. Wie Sie vielleicht erwartet haben, liegt das Feature-Set hinter der ersten und zweiten Auswahl, aber das bedeutet nicht, dass es für einige Leute nicht geeignet ist.

Inhaltsverzeichnis

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Während meiner Zeit als Marketingprofi habe ich mit vielen Managern und CEOs gesprochen, Marketingpläne für sie erstellt und ihnen geholfen, wenn sie Fragen zu unserer Marketingsoftware hatten. Daher haben wir ein Kundenbeziehungsmanagement-Tool verwendet, um alle Konversationen zu protokollieren und Hinweise darauf zu geben, dass sie in Zukunft möglicherweise kontaktiert werden müssen. Dies war äußerst wichtig, da die nächste Person, die mit ihnen telefonierte, wissen müsste, was zuvor besprochen worden war.

Aus diesem Grund habe ich einiges über das automatisierte Cloud-Backup-System gelernt, das für die Sicherung der CRM-Dateien verwendet wird. Ich wusste, dass es eine Katastrophe wäre, wenn meine Firma diese Dateien verlieren würde. Also musste ich gelernt haben, wie man die wiederkehrenden Backups einrichtet und eincheckt, um zu sehen, ob von Zeit zu Zeit alles funktionierte.

Danach wechselte ich zu einer Karriere als Schriftsteller und E-Commerce, in der Backups in meinem Leben unverzichtbar geblieben sind. Ich habe auch gelernt, dass E-Commerce-Shops extrem anfällig für Probleme mit ihren lokalen Dateien sind. Zum Beispiel neigen Hacker dazu, diese Händler anzusprechen, weil sie vertrauliche Kundeninformationen enthalten. Wenn ein E-Commerce-Shop gehackt werden würde, könnten alle diese Daten verloren gehen. Möglicherweise haben Sie auch Mitarbeiter, die versehentlich eine Phishing-E-Mail geöffnet haben, oder vielleicht etwas falsches getan haben, das einen Computer oder eine Festplatte zum Absturz bringt.

Ich erinnere mich an ein Mal bei meinem alten Job, als ein Mitarbeiter von mir auf einen Link von einer Phishing-E-Mail klickte und das ganze Netzwerk abstürzte. Zum Glück hatte uns der Leiter unserer IT-Abteilung mit einer vollständigen Sicherung von jedem einzelnen Computer vorbereitet. Sicher, es hat eine Weile gedauert, bis alles wieder funktionierte, aber es hätte uns aus dem Geschäft bringen können, wenn dieses Backup nicht da wäre.

So wie ich Hunderte von Online-Tools in der E-Commerce-Welt teste, verstehe ich die Vor- und Nachteile von Cloud-Backups und weiß, wie viel Kummer sie Ihnen ersparen können, wenn Sie sich für die richtige Lösung entscheiden.

Für wen ist Online-Backup gedacht?

Jedes Unternehmen sollte über eine solide Cloud-Backup-Lösung verfügen. Jeder einzelne. Zumindest wenn Sie Ihr Produkt ernst nehmen und planen, Geld zu verdienen.

Wie für Einzelpersonen, einige können es brauchen, während andere es weitergeben können. Zum Beispiel ist es mir wirklich egal, wenn alle meine persönlichen Fotos, Dateien und Dokumente verloren gehen. Warum? Weil ich alle wichtigen in meinem Google Drive oder auf einer physischen Festplatte abspeichere. Ich weiß, dass Googles Sicherheit erstklassig ist, und ehrlich gesagt, ich wäre enttäuscht, wenn ich einige meiner Fotos verlieren würde, aber es wäre nicht das Ende der Welt. Ganz zu schweigen davon, dass viele meiner Fotos und andere Formen von Medien an Orte wie Facebook und Instagram hochgeladen werden, also auch technische Speicherorte sind.

Andere Individuen sind jedoch anders. Wenn Sie vertrauliche Familiendateien oder jahrzehntelange Bilder haben, die Sie nicht gespeichert haben, sollten Sie nach einer automatisierten Cloud-Sicherung suchen. Ich genieße das besonders für Leute, die nicht gut darin sind, ihre Dateien regelmäßig zu speichern. Ich tendiere dazu, dies einmal im Monat zu tun, aber andere können Jahre warten, bevor sie erkennen, dass es eine gute Idee ist, alle ihre Steuerdokumente auf eine Festplatte zu bringen.

Alles in allem ist ein persönlicher Cloud-Sicherungsdienst eine Frage dessen, was Sie speichern möchten und wie oft Sie diese Sicherungen selbst durchführen.

Für Unternehmen ist das völlig anders. Kleinste kleine Unternehmen benötigen ständige Backups von Bestellanforderungen bis hin zu juristischen Dokumenten. Viele von ihnen haben Kundendienstteams und sollten die Dateien sichern, die alle Interaktionen mit Kunden dokumentieren. Eine Sache, die ich bei meinem Marketing-Job bemerkt habe, ist, dass niemand daran gedacht hätte, Dateien zu sichern, wenn nicht bereits ein System eingerichtet wurde.

Sie und Ihre Mitarbeiter haben tägliche Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Das letzte, worüber Sie nachdenken sollten, ist, ob Ihre Marketingvideos gespeichert und für die spätere Verwendung gespeichert wurden. Und das ist der Hauptgrund, warum automatische Backups so wichtig sind. Ihr Unternehmen kann nicht wachsen, wenn Ihre Mitarbeiter jeden Tag über solch eine niedere Aufgabe nachdenken müssen. Deshalb sollten Sie es aus ihren Händen nehmen und eine Katastrophe in der Zukunft verhindern.

Dies gilt insbesondere für große Unternehmen, da es Ihren Mitbewerbern nichts ausmacht, wenn sie Ihre sensiblen Daten in die Hände bekommen könnten (oder wenn Sie alles verloren haben). Das Ziel wird auf Ihrem Rücken deutlich größer, wenn Sie Ihr Unternehmen erweitern. Und mit mehr Leuten, die Sie verwalten müssen, sind Sie viel weniger auf manuelle Backups fokussiert.

Aus diesem Grund haben die von uns empfohlenen Dienste Unternehmenslösungen, die alle die Geschwindigkeit und Unterstützung bieten, die Sie für das, was Sie erreichen möchten, benötigen.

Wie habe ich die besten Online-Sicherungsdienste ausgewählt und getestet?

Jetzt, wo klar ist, wer einen Cloud-Backup-Service in Betracht ziehen sollte, werfen wir einen Blick auf die Finalisten, auf die wir in den letzten Wochen gestoßen sind, als wir unsere Recherchen abgeschlossen haben:

Als ich mit meiner Analyse und meinem Vergleich begann, wollte ich sicherstellen, dass alle ein ausgeglichenes Spielfeld hatten. Ich habe in der Vergangenheit mit ein paar von ihnen gearbeitet, aber ich tat so, als hätte ich sie nie zuvor gesehen. So kam ich wie ein neuer Kunde in die Review. Ich wusste jedoch, wonach ich suchte, was es mir ein wenig leichter macht zu erklären, was die beste Lösung für Sie sein könnte.

Dieser Ansatz ermöglicht es mir, herumzuspringen und die Funktionen zu testen, die ich am meisten schätze. Beispielsweise sollte eine automatische Sicherung in jede der Sicherungslösungen integriert werden. Ich würde annehmen, dass eine Cloud-Backup-Firma mit dieser Funktion beginnen würde, wenn sie irgendwelche Überlebenspläne hätte.

Also dachte ich mir, dass drei Hauptmerkmale in der Top-Backup-Lösung enthalten sein müssen, mit der ich gehe. Ich beschränkte meine Suche auf die sechs, die ich oben aufgelistet habe, aber jetzt ist es Zeit, die Premium-Optionen von den guten zu trennen.

Die drei wichtigsten Features sind:

  • Automatisierte, geplante Sicherungen - Wir haben vorher darüber gesprochen, aber ich möchte klarstellen, dass ich wirklich glaube, dass dies der Hauptgrund ist, warum Leute sich für ein Cloud-Backup entscheiden sollten. Ihr Zeitplan ist viel zu hektisch, um über das Sichern Ihrer persönlichen und geschäftlichen Dateien nachzudenken, also sollten Sie einen Weg finden, dies für Sie zu tun. Ich mag ein Backup-Tool, das flexible Zeitpläne und manuelle Optionen bietet. Ich mag es auch, wenn Sie eine intelligente Sicherungslösung finden, die zuerst die wichtigsten Dateien auswählt.
  • Mehrere Sicherungsoptionen und Speicherorte - Zwei Backups sind besser als eins und drei Backups sind besser als zwei. Wenn ich über ein Cloud-Backup-System mit 100-Backups stolpere, würde dies wahrscheinlich ganz oben auf meiner Liste stehen. Es ist ein bisschen übertrieben, aber zumindest wissen Sie, dass Ihre Daten sicher sind. Diese Funktion bietet im Allgemeinen unterschiedliche Sicherungen, da eine zweite Cloud-Sicherung keine große Verbesserung darstellt. Daher suchen wir lokale, Cloud- und Festplatten-Backups.
  • Unbegrenzte Backups und Speicherplatz - Dies hängt auch mit den Dateitypen zusammen, die Sie hochladen. Grundsätzlich möchten wir keine Beschränkungen für die Dateien, die in die Cloud hochgeladen werden. Wenn 5-TB-Daten benötigt werden, muss der Dienst damit umgehen. Wenn eine Ihrer Dateigrößen viel größer als normal ist, möchten wir sicherstellen, dass das Dateisicherungssystem sie noch für Sie speichert.

Mit diesen drei Must-Have-Features wird unsere Liste ein wenig eingeengt. Welche sind noch da?

Herausgefallen:

  • Acronis - Der Cloud-Speicher scheint zwar ein hohes Niveau zu erreichen, begrenzt Sie jedoch abhängig von Ihrem Plan. Beispielsweise heißt es, dass Sie mit dem Jahresabonnement 500 + GB Cloud-Speicher kostenlos erhalten. Ich bin mir nicht sicher, wo genau diese Grenze liegt, aber sie haben eine Art Limit auf der Website, daher neige ich zu der Meinung, dass es nicht unbegrenzt ist.
  • iDrive - Hier ist ein weiterer Dienst, der keinen unbegrenzten Sicherungsspeicher hat. Der persönliche Plan stellt 1TB für die Speicherung bereit, während der Geschäftsplan 250GB enthält.
  • Zoolz - Wieder einmal schlägt ein Cloud-Speicher einen anderen Anwärter aus.

Jetzt haben wir drei Cloud-Speicheroptionen zur Auswahl. Lassen Sie uns daher auf einige andere Funktionen eingehen, die sowohl für Unternehmen als auch für Einzelpersonen von großer Bedeutung sind.

Die folgenden Funktionen konzentrieren sich auf Flexibilität und Sicherheit. Sie sehen, wie Sie ein fehlerfreies Sicherungssystem erstellen möchten, aber Sie möchten nicht, dass die Sicherheit überhaupt abnimmt.

Zu den zusätzlichen Features, die für Cloud-Speicherdienste eine ganze Menge bedeuten, gehören:

  • Sicherheit, die nicht nur den Anforderungen entspricht, sondern über die Pflicht hinausgeht - Verschlüsselung ist die erste Verteidigungslinie, wenn es um Cloud-Backup-Systeme geht. Sie verschlüsseln die hochgeladenen Daten vollständig. Wenn also jemand versucht, sich in das System einzuklinken oder einige Ihrer hochgeladenen Dateien abzufangen, bedeutet das für sie nichts. Ich möchte auch einen privaten Schlüssel von den meisten dieser Dienste sehen, da dies nur eine weitere Sicherheitsschicht ist. Ein privater Schlüssel zwingt einen Eindringling, seinen privaten Schlüssel irgendwo zu finden oder zufällig zu erraten. Denken Sie daran, dass menschliche Störungen nicht die einzige Bedrohung für einen Cloud-Server darstellen. Es kann auch Brände, Überschwemmungen und viele andere Naturkatastrophen geben, die Server zerstören. Es ist also schön, Kühlsysteme und andere Dinge zu sehen, die solche Probleme verhindern.
  • Mobile Unterstützung für den Zugriff auf Ihre Computerdateien und das Sichern von Daten von Ihren Geräten - Die Top-Cloud-Backup-Tools bieten Apps oder andere Möglichkeiten, auf Ihre gespeicherten Dateien über mobile Geräte zuzugreifen. Auf diese Weise, wenn Sie geschäftlich außerhalb der Stadt unterwegs sind und im Büro oder zu Hause etwas von Ihrem Computer abholen müssen, warten Sie alles auf Ihren Download. Es ist auch schön zu sehen, wann ein Cloud-Backup auch mit all Ihren Geräten verbunden werden kann. Schließlich haben Sie wahrscheinlich viele Fotos und Dokumente, die Sie auf Ihrem Telefon und Tablet sichern müssen.
  • Eine intelligente Backup-Lösung, die Datei-Backups priorisiert - Dies ist keine der häufigsten Funktionen, aber wir haben es in CrashPlan bemerkt und sind aufgefallen. Neben der intelligenten Sicherung, die die Dateigröße minimiert, werden die neuesten Dateien überprüft, damit diese zuerst gesichert werden. Die Dateien, an denen Sie gerade arbeiten, sind wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt die wichtigsten. Daher ist es sinnvoll, mehr Ressourcen für die zu sichernden Dateien bereitzustellen.
  • Gelöschte Dateiwiederherstellung - Irgendwann löschen Sie eine Datei, die nicht entfernt werden sollte. Einer der Gründe, warum Backups so schön sind, liegt darin, dass sie Ihre gelöschten Dateien nicht vollständig löschen. Wenn Sie also eine Reihe von Dokumenten löschen, aber später feststellen, dass Sie dies nicht getan haben sollten, können Sie in die Sicherung gehen und sie vollständig unversehrt finden.
  • Dateiverlaufsprotokolle - Dieser Vorgang wird mit der Wiederherstellung gelöschter Dateien durchgeführt, außer dass er eine Liste aller Sicherungen enthält, die Ihr System in der Vergangenheit in der Cloud erstellt hat. Es ist vergleichbar mit einem Browserverlaufsprotokoll, sodass Sie schnell zu den letzten Protokollen zurückkehren können, um sich eine Datei anzusehen, an der Sie gerade gearbeitet haben. Es sollten mehrere Versionen zur Verfügung stehen. Wenn Sie also zu einem früheren Entwurf eines Rechtsdokuments oder eines Romans, den Sie gerade schreiben, zurückkehren möchten, ist dies alles möglich.
  • Optionen für die Auswahl, wohin Ihre wichtigeren Dateien gehen sollen - Obwohl eine direkte Sicherung in der Cloud bedeutet, dass Ihre Dateien auf den Servern des Unternehmens landen, sollten Sie Optionen haben, um einige Ihrer Dateien auf externen Festplatten oder sogar auf Ihrem lokalen Computer zu speichern. Wir haben oben über mehrere Backup-Optionen gesprochen, aber dies erweitert diese Funktionalität, indem Sie Ordner und den tatsächlichen Speicherort für diese besonders wichtigen Dateien auswählen können.
  • Funktionen zum Verwalten von Dateisicherungen, die von der Familie ausgeführt werden - Ein Familienplan macht Ihre Backups nicht nur für mehrere Personen günstiger, sondern erweitert Ihre Reichweite über die gesamte Familie. Zum Beispiel haben Sie möglicherweise mehrere Kinder, die den Speicher für ihre eigenen Dateien verwenden. Wenn Sie das Gefühl haben, nutzloses oder unangemessenes Material zu speichern, können Sie Einschränkungen festlegen oder einfach den Sicherungsverlauf überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihr Konto ordnungsgemäß verwendet wird.
  • Schnelle und sichere Restaurierung und Zugang - Einige Cloud-Backup-Dienste bieten Ihnen die Möglichkeit, ein Flash-Laufwerk zu erhalten, das von einem Kurierdienst bereitgestellt wird, wenn Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten. Ich sehe diese Option gern, wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Daten absolut sicher sind. Auf der anderen Seite ist es besser, einen schnelleren, mobilen oder lokalen Zugriff auf Dateien zu haben, wenn wir über einfachere Dateien wie Fotos und Familienvideos sprechen.
  • Anpassbare Upload-Geschwindigkeiten und -Limits - Alles hängt von Ihrem Plan ab, aber manchmal möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Backup-Server nicht überlasten. Manchmal ist es schön zu wissen, dass Sie kein zusätzliches Geld bezahlen müssen, weil Sie ein Upload-Limit überschritten haben. Was wir hier suchen, sind einfache Anpassungstools für den Upload-Prozess, die möglicherweise die Dateigröße begrenzen oder wie schnell die Dateien hochgeladen werden.

Unsere Wahl für den besten Online-Backup-Service: CrashPlan

Obwohl es eine harte Konkurrenz hat, Crashplan ist der klare Führer, nachdem es gegen alle Dienste mit ähnlichen Merkmalen antritt. Denken Sie daran, dass Sie nicht sofort auf CrashPlan zugehen sollten, nur weil wir es als Nummer eins haben. Möglicherweise stellen Sie fest, dass eine andere Cloud-Backup-Lösung für Sie günstiger ist, oder möchten Sie eine zufällige Funktion, die CrashPlan nicht bietet. Bei den wichtigsten Funktionen, die wir von einem Cloud-Backup-Tool erwarten würden, gewinnt CrashPlan definitiv.

Die drei Must-have-Funktionen sind alle in CrashPlan enthalten, aber lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie CrashPlan mit neun anderen Elementen funktioniert, die wir besprochen haben:

  • Sicherheit, die nicht nur den Anforderungen entspricht, sondern über die Pflicht hinausgeht - Mit der 448-Bit-Verschlüsselung, die mit dem CrashPlan-System geliefert wird, können Sie sich beruhigt zurücklehnen. Sie erhalten außerdem einen privaten Schlüssel als Option, der Ihre Backups weiter stärkt und es anderen Benutzern so erschwert, Zugriff auf Ihre Dateien zu erhalten. CrashPlan entspricht den militärischen Sicherheitsstandards und legt großen Wert auf Kühlung und Brandschutz, nur für den Fall, dass die Elemente versuchen, die Server auszuschalten.

  • Mobile Unterstützung für den Zugriff auf Ihre Computerdateien und das Sichern von Daten von Ihren Geräten - Alle mit CrashPlan gesicherten Dateien stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Der Dienst verfügt über eine App für mobile Geräte, dh Sie können unterwegs Dateien herunterladen und auf Ihren anderen Geräten einchecken, um genau zu sehen, wann sie zuletzt gesichert wurden. Die Dateien auf Ihren mobilen Geräten können dann ebenfalls gesichert werden, sodass Sie in Ihrem kleinen Netzwerk von Geräten eine konstante Synchronisierung erhalten.
  • Eine intelligente Backup-Lösung, die Datei-Backups priorisiert - Wir haben dieses Feature tatsächlich in CrashPlan gefunden und waren der Ansicht, dass es einbezogen werden sollte, da wir davon ausgingen, dass es den Service um ein Vielfaches hervorhebt. Kurz gesagt, die intelligente Backup-Funktion optimiert Ihre Dateien im Hintergrund und macht sie kleiner und effizienter für das Backup. Außerdem werden die neuesten Dateien zuerst gesichert, so dass Sie sich beim Bearbeiten eines Artikels leicht zurechtfinden.

  • Gelöschte Dateiwiederherstellung - Wenn eine Datei in CrashPlan gelöscht wird, können Sie immer zurückgehen und sie in Ihrem Backup finden. Keine Datei ist zu alt oder zu nutzlos, um CrashPlan komplett loszuwerden. Dies wirkt sich nicht auf Ihren eigenen Speicher aus, da CrashPlan nur eine zusätzliche Funktion mit eigenen Ressourcen übernimmt.
  • Dateiverlaufsprotokolle - Sie erhalten Zugriff auf mehrere Versionen, Sie können auswählen, wie die Versionen einer Datei gespeichert werden. Was ist cool ist, dass die Versionsgeschichte ist völlig unbegrenzt, so dass Sie nicht für Hunderte von Versionen aus einer Ihrer Dateien geladen werden.
  • Optionen für die Auswahl, wohin Ihre wichtigeren Dateien gehen sollen - CrashPlan verfügt über einen dreifachen Zielschutzplan, sodass Ihre Dateien in der Cloud, auf einer externen Festplatte und auf Ihrem lokalen Computer gesichert werden. Das Unternehmen bietet auch Optionen, wenn Sie zu viele Dateien zum Speichern auf nur einer externen Festplatte haben. Es sieht so aus, als müssten Sie alle Festplatten bereitstellen, aber das Entfernen einer Festplatte von Ihrem Computer macht nichts mit Ihren Backups. Sie haben die Flexibilität, beliebige Festplatten hinzuzufügen und zu entfernen, die Sie wünschen.

  • Funktionen zum Verwalten von Dateisicherungen, die von der Familie ausgeführt werden - CrashPlan ist einer der wenigen Cloud-Backup-Services mit einem dedizierten Familienplan, sodass Sie Ihre gesamte Familie problemlos mit Backup-Lösungen einrichten können. Darüber hinaus können Sie einige Personen in Ihrer Familie einschränken und in den Verlaufsprotokollen nachsehen, wofür die Sicherungen verwendet werden.
  • Schnelle und sichere Restaurierung und Zugang - Das Wiederherstellen von Backups aus der Cloud dauert nur wenige Sekunden. In der Tat ist die mobile App eine der einfachsten Möglichkeiten, auf diese Dateien zuzugreifen, wenn Sie in Gefahr sind. Nicht alle Pläne bieten verschickte Flash-Laufwerke für zusätzlichen Schutz, aber die Businesspläne haben mehrere Optionen wie diese.

  • Anpassbare Upload-Geschwindigkeiten und -Limits - Ich hatte Probleme, alle Einstellungen zu finden, mit denen Sie die Upload-Geschwindigkeiten und -Limits anpassen können. Das gesagt. CrashPlan hat keine Beschränkungen hinsichtlich Speichergröße, Bandbreitenbeschränkungen oder Dateitypen, wodurch Sie die Flexibilität erhalten, die Sie benötigen. Ich weiß jedoch, dass manche Leute Grenzwerte für Angestellte und Kinder wünschen, so dass dies ein Problem sein könnte.

Der Zweitplatzierte: Backblaze

Backblaze ruft den #2-Spot in die Liste ein, daher möchte ich durch die gleichen Funktionen, über die wir oben gesprochen haben, genau anzeigen, wo Backblaze in Bezug auf das Gesamtfeature-Set möglicherweise versagt hat. Einer der Hauptgründe, warum wir Backblaze so sehr mögen, liegt in den Geschäftspreisen. Sie haben es geschafft, einen jährlichen Preisplan für nur $ 50 pro Computer zu erstellen, was den Preis eines persönlichen oder familiären Plans ähnelt.

Sowohl die persönlichen als auch die geschäftlichen Cloud-Backup-Pläne sind vergleichbar mit CrashPlan, aber Sie werden feststellen, dass einige Elemente fehlen.

Schaut euch die folgenden Punkte an, um zu sehen, wie Backblaze mit CrashPlan vergleichbar ist:

  • Sicherheit, die nicht nur den Anforderungen entspricht, sondern über die Pflicht hinausgeht - Es ist ziemlich klar, dass die Sicherheit mit Backblaze ernst genommen wird. Das Unternehmen nutzt sichere Rechenzentren mit gehärteter Sicherheit und 24-Stundenpersonal. Die redundante Stromversorgung gewährleistet, dass Ihre Daten jederzeit verfügbar sind, und verhindert Probleme mit Stromausfällen und sogar Naturkatastrophen. Sie verfügen über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, die oft als eine der sichersten Methoden zum Schutz Ihrer Daten betrachtet wird. Auf diese Weise müssen Sie einen Code verwenden, der an Ihr Telefon gesendet wird, um sich bei Ihrem Konto anzumelden. Schließlich verwendet Backblaze die Verschlüsselung, um Ihre Daten während der Übertragung zu schützen. Ach ja, und ähnlich wie bei CrashPlan können Sie sich für einen persönlichen Schlüssel entscheiden, um auf Ihre Dateien zuzugreifen.
  • Mobile Unterstützung für den Zugriff auf Ihre Computerdateien und das Sichern von Daten von Ihren Geräten - Mit dem System können Sie auf iPads, iPhones und Android-Geräten auf Ihre Dateien zugreifen. Sie können Dateien auf mehrere Geräte herunterladen und eine Wiederherstellung direkt von dort aus vornehmen.
  • Eine intelligente Backup-Lösung, die Datei-Backups priorisiert - Der Business-Plan priorisiert Dateien, damit Mitarbeiter nicht zuerst darüber nachdenken müssen, welche der wichtigsten Dateien zuerst gespeichert werden. Darüber hinaus konsolidiert das System Dateien und macht sie klein, so dass Sie sich keine Sorgen darüber machen müssen, wie viel Speicherplatz verwendet wird.
  • Gelöschte Dateiwiederherstellung - Dateien können mit Backblaze von Anfang an wiederhergestellt werden. Dies schließt auch gelöschte Dateien ein und es ist ein ziemlich einfacher Prozess. Alles, was Sie tun müssen, ist, in Ihr Konto zu gehen und den Zeitrahmen festzulegen, in dem Sie diese Dateien gelöscht haben könnten. Suchen Sie die Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und stellen Sie sie auf Ihrem Gerät wieder her.

  • Dateiverlaufsprotokolle - Backblaze ermöglicht Wiederherstellungen aus den letzten 30-Tagen. Dies gilt nur für die neuesten Versionen, aber im Allgemeinen müssen Sie erst einmal auf diese viele überprüfen. Insgesamt würde ich sagen, dass die CrashPlan History Logs umfassender und nützlicher sind, aber zumindest gibt Backblaze Ihnen etwas, mit dem Sie arbeiten können.

  • Optionen für die Auswahl, wohin Ihre wichtigeren Dateien gehen sollen - Neben der Priorisierung von Dateisicherungen müssen Sie Ihre Backups nicht nur auf einen Speicherort beschränken. Beispielsweise können mehrere Festplattenlaufwerke verwendet werden, dh Sie können eine Festplatte für die vertraulichsten Informationen festlegen und eine weitere, die alle Ihre Familienfotos sichern kann.
  • Funktionen zum Verwalten von Dateisicherungen, die von der Familie ausgeführt werden - Backblaze verfügt über keine Werkzeuge, um den Mitarbeitern in Ihrer Familie Backup-Funktionen zur Verfügung zu stellen. Sie könnten technisch einen Geschäftsplan starten, um weitere Benutzer hinzuzufügen, aber es ist nicht genau für die Überwachung Ihrer Familiennutzung in irgendeiner Weise konzipiert. Allerdings ist der Businessplan ziemlich erschwinglich, also ist es keine schlechte Wahl für Familien.
  • Schnelle und sichere Restaurierung und Zugang - Die Wiederherstellung unterscheidet sich von Plan zu Plan etwas, aber Sie erhalten eine Art Wiederherstellungsfunktion mit dem von Ihnen gewählten Plan. Mit dem persönlichen Plan können Sie beispielsweise eine Datei kostenlos wiederherstellen. Sie können sich auch ein 128 GB-Flashlaufwerk über FedEx senden lassen. Sie haben eine weitere Option für eine 4TB-Festplatte. Für beide ist es erforderlich, dass Sie zusätzliches Geld zahlen, aber es ist schön zu wissen, dass sie verfügbar sind.

  • Anpassbare Upload-Geschwindigkeiten und -Limits - Backblaze bietet nicht nur eine schnelle Backup-Geschwindigkeit, Sie können sie auch anpassen, je nachdem, wie schnell Ihre Dateien in der Cloud gespeichert werden sollen. Darüber hinaus können Sie der Größe der Dateigrößen Grenzen setzen. Ich mag es, dass sie Ihnen einen Geschwindigkeitsprüfer geben, da es eigentlich keine andere Möglichkeit gibt, zu sehen, wie schnell Ihre Dateien in der Cloud landen.

Wie die Konkurrenten vergleichen

Werfen wir einen Blick auf unsere Liste der Cloud-Backup-Lösungen:

Die Top-Auswahl

CrashPlan sticht am meisten hervor, da die meisten Tools zur Dateiverwendung unbegrenzt sind und über eine schlanke Oberfläche verfügen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand über die Preisgestaltung beschweren würde, und Sie können aus geschäftlichen und persönlichen Plänen wählen. Nicht zu vergessen, es ist eines der besten Werkzeuge für Familien, da sie einen schönen Familienplan mit Überwachung und mehreren Benutzern bieten.

Wir haben ein paar andere Kategorien, die Sie unbedingt beachten sollten. Obwohl Backblaze in keine dieser Kategorien fällt, würde ich es für mich selbst in Erwägung ziehen, wenn ich ein extrem günstiges Backup für mein Geschäft haben möchte. Sie können den $ 50-Preis für ein Jahr nicht schlagen, zusammen mit den unbegrenzten Daten, Dateigrößen, externen Laufwerken und mehr.

Unsere Wahl für die Einfachheit: Karbonit

Carbonite bietet die grundlegendsten Funktionen, was einer der Gründe ist, warum ich es am liebsten für Anfänger und Leute, die lieber mit den einfachsten Interfaces arbeiten, mag. Die Preise entsprechen denen der Konkurrenz und bieten interessante Features wie eine Spiegel-Image-Sicherung, automatische Video-Backups und einen Kurier-Recovery-Service. In der Tat sieht dieses automatische Video-Backup sehr gut für Videofilmer oder Familien aus, die viele Videos aufnehmen. Sie müssen sich keine Gedanken machen, da alle Ihre Videos in der Cloud gespeichert sind.

Unsere Wahl für das schnellste: Acronis

Hier ist die Sache mit Geschwindigkeit: Alle diese Dienste sind ziemlich verdammt schnell. Wie Sie oben in unserer Analyse sehen konnten, bietet die Mehrzahl der Cloud-Backup-Services intelligente Backups, bei denen die neuesten Dateien zuerst auf dem Server gesichert werden. Darüber hinaus verfügen die meisten Tools über großartige Systeme zum Konsolidieren von Speicherplatz und um sicherzustellen, dass die meisten Dateien ohne Qualitätsverlust komprimiert werden.

Acronis verfügt jedoch über eine Vielzahl von Funktionen zur Beschleunigung der Benutzeroberfläche, von der Komprimierung bis zum Ausschließen von Sicherungen. Die Funktion zum Ausschließen von Backups ermöglicht das automatische Entfernen von Dateien, die Sie nie aufbewahren möchten. Dadurch wird es viel einfacher, Speicherplatz für die wichtigsten Dateien freizugeben. Dies beschleunigt das gesamte System, da Sie keine unnötigen Dateien hochladen müssen.

Unsere Wahl für kleine Unternehmen: iDrive

Wenn Sie über ein Cloud-Backup für Ihr kleines Unternehmen nachdenken, würde ich entweder mit CrashPlan, Backblaze oder iDrive gehen. Sowohl CrashPlan als auch Backblaze geben Ihnen die Tools, die Sie benötigen, um Ihre Geschäftsdateien sicher zu machen, während Sie gleichzeitig im Hintergrund laufen, so dass Sie sich nicht allzu viele Gedanken machen müssen. Das iDrive-Tool ist ein wenig teurer, aber es sichert alle Ihre Computer, Server und Smart Devices in einem Konto.

Wenn Sie also Dokumente und Dateien aus Ihren Marketing-, Vertriebs- und Finanzabteilungen haben, können Sie alles für einen reibungslosen Übergang einrichten. Der mobile Zugriff wird auch von iDrive unterstützt, sodass Personen in Ihrer Organisation unterwegs schnell Dateien abrufen können. Besonders gefällt mir das für Verkäufer, da viele von ihnen vielleicht unterwegs sind. Schließlich werden alle Daten in Echtzeit gesichert, und Sie können Unterkonten erstellen. Diese Unterkonten werden von Ihren Mitarbeitern verwaltet. Sie können jedoch die Aktivitäten überwachen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Ressourcen ordnungsgemäß genutzt werden.

Unsere Wahl für den günstigsten Online-Backup-Service: Zoolz

Sie müssen bei einer jährlichen Gebühr bleiben, aber die Zoolz-Preise sind bei weitem die günstigsten für eine Cloud-Backup-Lösung. Zu Beginn geht der Plus-Plan für $ 39.99 pro Jahr. Dies gibt Ihnen drei Benutzer und 500 GB Speicher. Obwohl der Funktionsumfang im Vergleich zu unseren Top-Optionen etwas verwässert ist, kann ich einige kleine Unternehmen sehen, die damit völlig einverstanden sind. Neben der Preisgestaltung und Speicherung bietet dieser Plan ein externes / Netzlaufwerk, keine Backup-Einschränkungen und Standardunterstützung.

Der zweite Plan namens Family unterstützt fünf Benutzer und 1TB Speicher. Dies wird für Haushaltsbackups empfohlen und beginnt bei $ 69.99 pro Jahr. Schließlich bietet der Heavy-Plan 4TB und fünf Benutzer für $ 249.99 pro Jahr. Es wird nicht als Enterprise-Lösung dienen, aber ich mag es für kleine und mittlere Unternehmen. Der Plan bietet unbegrenzte externe / Netzwerk-Laufwerke, keine Backup-Einschränkungen und Premium-Support.

Einige abschließende Gedanken und Dinge zu erinnern

Manchmal ist die Preisgestaltung für Unternehmen und Einzelpersonen das Wichtigste. Wenn das der Fall ist, geh mit Zoolz. Wenn Sie jedoch ein wenig Flexibilität bei Ihrem Budget haben, würde ich sofort mit dem Testen beginnen Crashplan. Es ist den Konkurrenten weit überlegen und bietet zahlreiche einzigartige Funktionen wie Familienüberwachung und intelligente Sicherungen.

Darüber hinaus sind die drei wichtigsten Optionen für Unternehmen besser geeignet. Wenn Sie Fragen zu den besten Cloud-Backup-Diensten haben, können Sie im Kommentarbereich eine Zeile einfügen.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.