Freewebstore Website Builder Review (Juli 2020)

Wünschst du, du könntest Erstellen Sie eine fantastische Website, ohne einen Cent auszugeben? Wir stellen vor: Freewebstore, die Website, die Geschäftsinhabern verspricht, genau das zu tun.

Wenn Sie zum ersten Mal online starten, bietet Ihnen Freewebstore alles, was Sie für den Einstieg benötigen, einschließlich Hosting, Domainname und Webbuilding-Tool mit vorgefertigter Vorlage. Sie können sogar zahlreiche Videos und Tutorials herunterladen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Website optimal nutzen.

Diese einfache, aber zuverlässige E-Commerce-Lösung hat sich schnell zu einer der überzeugendsten und kostengünstigsten Möglichkeiten entwickelt, online aktiv zu werden.

Wie Sie jedoch in diesem Freewebstore-Test sehen werden, gibt es Vor- und Nachteile, wenn Sie beim Erstellen von Websites den "Freebie" -Ansatz wählen.

Hier finden Sie alles, was Sie über Freewebstore wissen müssen.

Freewebstore: Funktionen

freewebstore review - homepage

Entwickelt, um der ultimative kostenlose E-Commerce-Site-Builder für diejenigen zu sein, die auf der Suche nach Einfachheit und Vielseitigkeit sind. Freewebstore bietet eine Vielzahl moderner, mobiler Themen und Vorlagen zur Auswahl.

Mit dem kostenlosen Service können Sie bis zu 30-Produktlisten erstellen, ohne nach einer Kredit- oder Debitkarte zu fragen. Darüber hinaus können Sie im Gegensatz zu einigen anderen günstigen Website-Erstellern auf dem heutigen Markt eine mehrseitige Domain mit einem Blog, Versandmanagement und vielem mehr entwerfen.

Wie ist der Funktionsumfang von Freewebstore?

Einige der Dinge, die Sie bekommen, sind:

  • 40 + kostenlose Store-Designs zur Auswahl, wenn Sie nicht über Design-Know-how verfügen
  • Backend-Management-System zur Verkaufsunterstützung
  • Kostenlos für bis zu 30-Produktlisten mit Bestandsverfolgung und Kategorien
  • Plugins für Social Media Selling
  • Versandabwicklung
  • Mehrere Zahlungsoptionen, einschließlich PayPal und Stripe
  • Gelegenheit, Ihr Geschäft von Grund auf neu aufzubauen
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • Handyfreundliche Website
  • Sicherheits-Features
  • Verlassene Warenkorbwiederherstellung

Freewebstore: Webdesign-Funktionen

freewebstore review - funktionen

Beginnen wir mit dem Inhalt dieser Freewebstore-Rezension, indem wir uns die Designmerkmale ansehen, auf die Sie zugreifen können.

Wie zu erwarten ist, ist dieses kostenlose Tool zum Erstellen von Websites nicht annähernd so robust oder fortschrittlich wie andere Premium-E-Commerce-Plattformen wie Magneto oder Shopify. Sie haben jedoch Zugriff auf viele Tools, die Sie kostenlos benötigen - darunter mehr als 40-Vorlagen zur Auswahl und Hunderte von Designfunktionen.

Freewebstore verspricht alles von minimalistischen Zweifarbenthemen bis hin zu grafikintensiven Websites, je nach Ihren Vorlieben. Sie können auch Ihre Themenbibliothek erstellen und speichern und für jede Saison zwischen verschiedenen Stilen wechseln.

Folgendes haben Sie vom Site Builder von Freewebstore:

  • Reaktionsschnelle Vorlagen für Mobilgeräte
  • Auto GFX
  • Bildbearbeitung
  • Diashow erstellen
  • Einfaches Design-Umschalten per Knopfdruck
  • Theme Editor (mach deine eigene Ästhetik)
  • Google Maps-Integration für lokale Kunden
  • Ständig aktualisierte Themenauswahl
  • Persönliche Designbibliothek
  • Integration mit Social Media-Seiten und Instagram-Galerien
  • Personalisierte Logos und Banner
  • Erstellung mehrerer Seiten

Freewebstore: E-Commerce-Shop-Management

Freewebstore ist nicht nur ein Tool für die Gestaltung Ihres persönlichen Blogs oder die Inanspruchnahme Ihrer Internetecke. Diese Software wurde speziell für Unternehmen entwickelt, die Produkte verkaufen und online Geld verdienen möchten.

Natürlich ist die Verwaltung Ihres Online-Shops nicht einfach.

Damit ein Tool wie Freewebstore effektiv ist, muss es eine hervorragende Kontrolle über Ihr Backend sowie zahlreiche Möglichkeiten zur Verwaltung Ihrer Bestands- und Produktlisten bieten.

Auf der einen Seite, Freewebstore ist etwas enttäuschend, da Sie nur dreißig Produkte auf einmal auflisten können, bevor Sie ein Upgrade auf den Premium-Plan durchführen müssen. Darüber hinaus ist keine Funktion zum Drucken von Etiketten integriert. Daher benötigen Sie ein Plug-In, um den Versand zu vereinfachen.

Wenn Sie über 30-Produkte oder weniger verfügen, bietet Freewebstore eine Reihe von Funktionen zur Aktualisierung Ihres Verkaufsplans an, darunter:

  • Altersüberprüfung für Geschäfte, die Produkte verkaufen, die nicht für Kinder geeignet sind
  • Einfache Benutzeroberfläche - obwohl das Design ziemlich veraltet ist, ist es einfach zu bedienen.
  • Warnungen zu niedrigen Lagerbeständen, damit Sie sicherstellen können, dass Ihnen nie ein beliebtes Produkt ausgeht.
  • Verwandte Produktvorschläge für Cross-Selling und Up-Selling
  • Sofortige Updates zu Käufertrends und Marktveränderungen.
  • Automatische Bestandsverfolgung
  • Zugriff auf Ihr Geschäft von überall (auch auf Mobilgeräten)
  • Mahnungen, die automatisch an Ihre Kunden gesendet werden, sobald Sie neue Produkte erhalten.
  • Hochwertige Produktbilder
  • Optionen für Großeinkäufe und Großhandelstechniken
  • Produktoptionen: Lassen Sie Kunden die Größe, Farbe oder Form ihres Einkaufs ändern.
  • Import- und Exportverwaltung
  • Produktgruppen und Kategorien
  • Produktliste SEO

Es gibt auch ein paar andere nützliche Funktionen, wie z. B. den Urlaubsmodus, mit dem Kunden informiert werden, wenn Bestellungen und automatisierte E-Mails nicht bearbeitet werden können, wenn ein Produkt versandbereit ist. Sie können Leuten PDF-Rechnungen senden und ihnen sogar die Möglichkeit geben, ihre Bestellung zu verfolgen - was sich hervorragend zum Aufbau von Kundenbeziehungen eignet.

Für saisonale Verkäufe und Sonderrabatte bietet Freewebstore eine Reihe anpassbarer Rechnungen und Verkaufsoptionen.

Freewebstore: Warenkorb und Einkaufsfunktionen

Es ist ganz einfach, Ihre Kunden zum Auschecken auf Ihrer Freewebstore-Website zu ermutigen.

Im Gegensatz zu vielen anderen kostenlosen Site Buildern ist diese Software hervorragend geeignet, um den Käufern Sicherheit und Seelenfrieden zu bieten. Sie können Ihren Shop sogar mit einem SSL-Sicherheitszertifikat einrichten.

Checkout-Warenkörbe sind einfach und unkompliziert, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines Kaufabbruchs geringer ist und Sie Ihre Versandregeln an Ihre spezifischen Umstände anpassen können.

Was macht den Freewebstore so besonders?

Ein Bereich, den Freewebstore auszeichnet, ist die Auswahl der von ihm unterstützten Zahlungsoptionen. Unabhängig davon, wie die Kunden bezahlen möchten, kann die Website alles von PayPal bis Stripe mit mehr als 20-verschiedenen Zahlungsgateways aufnehmen. Features sind:

  • Unterstützung für alle gängigen Kreditkarten
  • Add-to-Cart-Einfachheit
  • Währungsrechner für den internationalen Vertrieb
  • Versandangebote von UPS und FedEx sowie anderen großen Anbietern
  • Checkout-Formulare für Verbraucherinformationen
  • Offline-Zahlungsmöglichkeiten wie die Zahlung per Scheck

Leider gibt es, wie oben erwähnt, keine Möglichkeit, Versandetiketten auszudrucken, was eine kleine Enttäuschung darstellt. Alles in allem ist es jedoch schwierig, mit dem Leistungsspektrum von zu streiten Freewebstore.

Freewebstore: Marketingfunktionen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden viele Möglichkeiten haben, einen Einkauf zu tätigen.

Wie bringen Sie Ihr Publikum überhaupt dazu, sich zu bekehren?

Freewebstore stellt sicher, dass Sie alles haben, um Ihr Publikum mit einer Reihe von Marketing-Tools zu begeistern und zu begeistern. Beachten Sie jedoch, dass Blog-Funktionen derzeit nur für den kostenpflichtigen Tarif verfügbar sind.

Sie können nicht nur Ihr SEO-Ranking mit einem gut optimierten Blog verbessern und organische Besucher anziehen, sondern auch Ihre Verkaufschancen erhöhen, indem Sie eine kostenlose Facebook-Storefront implementieren. So haben Sie noch mehr Möglichkeiten, sich mit Ihrer Zielgruppe zu verbinden.

Zu den Marketinglösungen, die Freewebstore anbietet, gehören:

  • Einfache Produktsuche mit intelligentem Algorithmus
  • Mit SEO optimierte Store-Blogs (Premium-Funktion)
  • Domain-Hosting
  • Verlassene Warenkorbdaten
  • Facebook-Schaufenster
  • Sprachpakete für ein globales Publikum
  • Produktbewertung zeigt für den sozialen Beweis
  • Google Shopping-Integration
  • Integration von Amazon- und Bing-Anzeigen
  • Newsletter und Messaging für Kundengespräche

Mit Freewebstore können kostenlose Benutzer ihre aufgelisteten Produkte auch in eine Reihe von Einkaufsverzeichnissen wie The Find, Shopzilla, PriceGrabber, Shopping.com und viele andere hochladen. Dies kann dazu beitragen, Kunden zu gewinnen, die an der Nische interessiert sind, die Sie bedienen.

Der Nachteil?

Leider ist kein automatisiertes E-Mail-Marketing integriert. Wenn Sie einen E-Mail-Flow erstellen möchten, um Ihre Leads zu pflegen, müssen Sie ein anderes Tool ausprobieren.

Freewebstore: SEO und Optimierungsfunktionen

freewebstore seo und optimierung

Es lohnt sich heutzutage, Google-freundlich zu sein.

93% der Online-Erlebnisse beginnen mit der Suche über eine beliebte Suchmaschine.

Wie kann man also die Aufmerksamkeit einiger dieser Sucher auf sich ziehen?

Nun, SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist normalerweise die beste Wahl. Mit Freewebstore haben Sie Zugriff auf alles, was Sie zur Entwicklung eines starken Suchmaschinenprodukts benötigen. SEO-Unterstützung für:

  • Facebook und Twitter Marketing
  • Google-Optimierung für Ihre Blog-Posts
  • Back-End-SEO-Unterstützung
  • Integrationen mit Google Webmaster-Tools
  • Kostenlose Google-Site-Zuordnung
  • Conversion-Tracking über Google

Leider ist Bloggen noch heute der beste Weg, um Ihre SEO zu verbessern - und das können Sie mit Freewebstore nur, wenn Sie die Premium-Version der Software haben. Das Upgrade lohnt sich jedoch möglicherweise, wenn Sie von den übrigen Diensten der Website beeindruckt sind.

Freewebstore: Analytics und Reporting

Also, wie geht es? Freewebstore tun, um nützliche Informationen zu liefern?

Wie oben erwähnt, lässt es sich in Ihre Google-Webmaster-Tools integrieren - ein guter Anfang.

Sie können Ihre Tracking-Daten in Google eingeben und sicherstellen, dass Sie immer wissen, woher Ihre Verkäufe kommen.

Google verspricht auch eine Reihe anderer Berichte und Daten, auf die Sie zugreifen können. Auf diese Weise behalten Sie stets im Auge, was Sie tun müssen, um neue Leads und Opportunities zu generieren. Sie können Dinge wie Seitenaufrufe, Besucherzahlen, beliebte Produkte und sogar die Kategorien Ihres Geschäfts verfolgen, die die meiste Aufmerksamkeit erhalten.

Da Freewebstore kostenlos ist, stammen die meisten Erkenntnisse aus Dingen wie Google Analytics.

Der Service ist bei weitem nicht so fortschrittlich wie die Berichts- und Analysetools von Unternehmen wie ActiveCampaign, die ihre Berichtsfunktionen mit Big Data und maschinellem Lernen ausstatten. Sie erhalten jedoch alle grundlegenden Informationen, die Sie benötigen, um intelligente Entscheidungen über Ihr Unternehmen zu treffen.

Freewebstore bietet handliche Verkaufsdiagramme und Übersichten, die zeigen, wo Ihr Unternehmen im Laufe der Zeit gewachsen ist. Für eine gründliche Berichterstattung müssen Sie sich jedoch umsehen.

Freewebstore: APIs und Integrationen

Freewebstore integriert sich nahtlos in Facebook, Twitterund eine Handvoll anderer Werkzeuge.

Die Anzahl der Integrationen ist bei weitem nicht so hoch wie bei Optionen wie Salesforce. Es gibt jedoch eine kostenlose Webshop-API, mit der Sie programmgesteuert die Kontrolle über Ihren Shop erlangen können.

Mit der freewebstore API und einem versierten Entwickler können Sie Ihren Shop nach Belieben anpassen. Darüber hinaus stellt die API sicher, dass Sie nicht auf die im Freewebstore verfügbaren Vorlagen beschränkt sind, wenn Sie etwas von Grund auf neu erstellen möchten.

CSS- und HTML-Zugriff sind für diejenigen verfügbar, die von Grund auf entwerfen möchten.

Freewebstore: Benutzerfreundlichkeit

Wie Sie vielleicht in diesem Freewebstore-Test bemerkt haben, steht die Einfachheit im Mittelpunkt dieser Software.

Während viele Leute sagen, dass das Backend etwas klobig und veraltet ist, ist die Verwendung nicht besonders schwierig. Die verfügbaren Funktionen sind relativ einfach, daher sollten Sie keine großen Probleme beim Durchsuchen von Vorlagen und beim Einrichten von Produktlisten haben.

Die Back-End-Tools sind zuverlässig und einfach, und bei Bedarf steht ein umfassender Kundensupport zur Verfügung.

Aber, Freewebstore ist alles andere als perfekt.

In der kostenlosen Version des Tools fehlen einige Verkaufsfunktionen, darunter eine unbegrenzte Produktliste, Social Share-Symbole auf Ihren Produktseiten und der integrierte Versandetikettendruck. Sie müssen auch für hinzugefügte Seiten wie Blog-Abschnitte bezahlen.

Freewebstore: Preisgestaltung

Im Herzen ist Freewebstore kostenlos.

Das eCommerce Store Building Tool verdient den größten Teil seines Einkommens, indem es kostenpflichtige Apps auf seinem App-Marktplatz platziert.

Wenn Sie jedoch mehr als nur 30-Produkte in Ihrem Geschäft anzeigen möchten, können Sie auch ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif durchführen. Es sind jedoch keine Preise direkt auf der Website aufgeführt. Sie müssen sich an das Unternehmen wenden, um mehr zu erfahren.

Für viele Unternehmen ist es durchaus möglich, einen kostenlosen Shop für immer von Freewebstore aus zu betreiben. Es sind keine Zahlungen oder Upgrades erforderlich.

Freewebstore: Kundenservice

Ein weiterer erwähnenswerter Punkt in diesem Test ist das Engagement des Unternehmens für exzellenten Service. Die Marke geht weit über das hinaus, um einen erstklassigen Support zu bieten, den Kunden auf der ganzen Welt konsequent loben.

Freewebstore beantwortet 99.99% seiner Support-Ticket-Anfragen innerhalb von 24-Stunden, wodurch sein Service von Weltklasse ist.

Wenn Sie bereit sind, die DIY-Methode zu unterstützen, finden Sie außerdem zahlreiche Video-Tutorials, Hilfe-Anleitungen und Blogs, in denen Sie nach zusätzlichen Informationen suchen können.

Fazit

Letztlich Freewebstore ist ein guter, benutzerfreundlicher Ladenbauer für Anfänger.

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, mit dem Online-Verkauf zu beginnen, und nicht über ein großes Budget verfügen, können Sie mit freewebstore nichts falsch machen. Es gibt absolut keine Verträge, über die Sie sich Sorgen machen müssen, es sei denn, Sie möchten sich mit Premium-Diensten befassen, und Hosting-Pläne und Domain-Namen sind ebenfalls verfügbar.

Dieses Tool ist möglicherweise nicht so fortgeschritten wie Optionen wie ActiveCampaign. Shopify und Magneto, das heißt nicht, dass es keinen Versuch wert ist.

Schließlich verlieren Sie nichts, wenn Sie diesen Service ausprobieren und ihn nicht mögen. Es ist kostenlos!

Freewebstore
Rating: 4.0 - Überprüfung durch