Modalyst vs Dropified: Die Schlacht der Dropshipping-Plugins

Sie haben beschlossen, einen E-Commerce-Shop einzurichten. Jetzt müssen Sie effizient arbeiten und ein erfolgreicher Teil der E-Commerce-Community werden. Mit welcher App werden Sie diese erstklassigen Produkte finden? Wie wähle ich am besten aus? Dies sind die Fragen, die in diesem Test von Modalyst vs. Dropified beantwortet werden sollen.

Es gibt Dutzende von Plugins. Aber seien Sie versichert, Sie müssen nicht weiter suchen. Wir werfen einen Blick auf zwei Dropshipping-Apps, die von E-Commerce-Geschäftsinhabern zu Tausenden verwendet werden.

Dropshipping ist unglaublich beliebt, weil es wenig (oder gar keinen) finanziellen Aufwand gibt und die Risiken daher gering sind. Kein Wunder also, dass Tausende von Unternehmern das Internet nach den richtigen durchsuchen Dropshipping-App um die wichtigsten Produkte zu finden, die es zu verkaufen gilt.

Hier werfen wir einen Blick auf zwei der Hauptakteure auf dem Dropshipping-Plugin-Markt: Modalyst und Dropfied. Unsere Mission ist es, einen kurzen Überblick zu geben, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, welche am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Klingt gut? Tauchen wir ein!

Wer ist Modalyst?

Sitz in San Francisco Modalyst wurde 2012 von CEO Jill Sherman und Alain Miguel gegründet. Interessanterweise war Miguel 30 in Forbes '30 unter 2015 gelistet - beeindruckend, oder?

Modalyst ist eine Dropshipping-Automatisierungssoftware für E-Commerce-Unternehmen. Es bietet E-Commerce-Shop-Besitzern namhafte Marken, die qualitativ hochwertige Produkte anbieten.

Beispiele für die angebotenen Waren sind Taschen, Schuhe, Accessoires und Kleidung. Auf der Website von Modalyst heißt es, dass „mehr als 150,000 erfolgreiche E-Commerce-Unternehmen Modalyst-Produkte in ihr Geschäft aufgenommen haben.“ Mit Sicherheit kann man davon ausgehen, dass sich Tausende von Unternehmern nicht irren können.

Also, wie geht es? Modalyst Arbeit?

Ihre Beschreibung auf ihrer Website fasst den Prozess in vier einfachen Schritten zusammen:

  1. Sie wählen die Markenprodukte, die Sie auf Ihrer Website verkaufen möchten, mit nur einem Klick aus
  2. Dann kaufen Ihre Kunden die Produkte über Ihren Online-Shop.
  3. Anschließend kaufen Sie die Bestellung Ihres Kunden (nachdem Sie eine Art Aufschlag berechnet haben) über den bei Modalyst aufgeführten Lieferanten
  4. Schließlich versendet der Lieferant die Produkte direkt an Ihren Kunden. Sowohl Sie als auch Ihre Online-Käufer erhalten automatisch Tracking-Informationen, sodass Sie jederzeit genau sehen können, wo sich Ihre Sendungen befinden.

Mit anderen Worten, Sie als E-Commerce-Shop-Inhaber müssen im Voraus nichts kaufen.

Sie werden auch erfreut sein zu hören, Modalyst ist gut bewertet In der Presse. Aber nehmen Sie nicht nur unser Wort, diese Bewertungen sind einfach auf ihrer Homepage zu finden.

Modalyst gegen Dropified

Wer ist Dropified?

Like Modalyst, Dropified ist auch eine Anwendung, mit der E-Commerce-Shop-Besitzer laut Website:

„Importieren und verwalten Sie schnell und einfach Dropshipping-Produkte in Ihre bevorzugte E-Commerce-Plattform (wie WooCommerce, Shopifyund andere) und versenden Sie dann die Produkte, die Sie direkt an Ihre Kunden verkauft haben. “

Auch diese Kunden können wie Modalyst so ziemlich überall auf der Welt leben, und Sie als Ladenbesitzer haben keinen physischen Kontakt zu dem, was Sie verkaufen.

Die Dropified-Homepage bietet eine Fülle von begeisterten Kundenbewertungen und hat derzeit über 44,714 registrierte Benutzer! Und wieder, wie Modalyst, ist es in der Presse gut rezensiert.

Ebenso Dropified beschreibt auch, was es in vier einfachen Schritten macht:

  1. Ihr Kunde gibt seine Bestellung in Ihrem Online-Shop auf
  2. Dropified erteilt dann dem Lieferanten die Bestellung des Kunden
  3. Der Lieferant versendet die Kundenanfrage an Ihren Kunden
  4. Der Kunde erhält automatisch Tracking-Informationen, damit er seine Lieferung von Anfang bis Ende im Auge behalten kann.

Einfach, nicht wahr?

Modalyst gegen Dropified

Modalyst vs Dropified: Ein kurzer Preisvergleich

Monatliche

Modalyst

  • 0 US-Dollar für den Hobby-Plan: Damit können Sie 25 Modalyst-Produkte in Ihrem Geschäft einstellen.
  • 35 US-Dollar für den Start-up-Plan: Damit können Sie 250 Modalyst-Produkte in Ihrem Geschäft verkaufen.
  • $ 90 für den Pro Plan: Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Produkten veröffentlichen!

Alle Pläne erheben eine Transaktionsgebühr von 5% für jeden Einkauf, den ein Kunde von Ihnen tätigt.

Modalyst gegen Dropified

Dropified

Beide Pläne sehen eine 14-tägige kostenlose Testversion vor

  • $ 47 für den Builder-Plan: Damit können Sie 15,000 Dropified-Produkte in Ihrem Geschäft auflisten.
  • $ 127 für den Premium-Tarif: Damit können Sie satte 50,00 Dropified-Produkte in Ihrem Online-Shop verkaufen.

Modalyst gegen Dropified

Jährliche

Modalyst Wenn Sie jährlich zahlen, erhalten Sie 25% Rabatt auf die Start-up- und Pro-Pläne.

Wohingegen, Dropified Für den Builder-Plan werden monatlich 39 US-Dollar (insgesamt 468 US-Dollar pro Jahr) und für den Premier-Plan 97 US-Dollar pro Monat (1,164 US-Dollar pro Jahr) berechnet.

Modalyst: Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Vorteile von Modalyst sind:

  • Es gibt einen kostenlosen Plan, der sich für Anfänger und kleinere Unternehmen eignet.
  • Sie können Ihr Inventar mithilfe von Echtzeitalarmen automatisch verwalten
  • Sie können Ihre Produktpreise ändern
  • Es gibt keine Mindestbestellmengen bei Lieferanten von Modalyst
  • Sie erhalten eine Auftragsverfolgung für Kunden
  • Sie profitieren von einer umfangreichen Produktauswahl

Die Nachteile bestehen jedoch darin, dass Sie ein Upgrade auf einen höheren Tarif durchführen müssen, um Zugang zu den Premium-Marken von Modalyst zu erhalten.

Dropified: Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Vorteile von Dropified sind:

  • Sie erhalten eine kostenlose zweiwöchige Testversion
  • Einfache Integration, insbesondere mit Shopify
  • Ein nützliches Dashboard, mit dem Sie Ihre Einnahmen und Ihr Inventar auf einfache Weise verwalten können
  • Mit nur einem Klick können Sie Produkte in Ihrem Online-Shop auflisten
  • Sie können mehrere Filialen verwalten
  • Dropified integriert sich in viele verschiedene E-Commerce-Plattformen
  • Es ist einfach, Ihre Nettogewinne zu sehen
  • Automatisierte Auftragsabwicklung
  • Dropified unterhält enge Beziehungen zu vielen Lieferanten, darunter Wish, Walmart, eBay, Amazon und AliExpress

Die Hauptnachteile sind jedoch die folgenden Dropified ist eine teure Option für Startups. Außerdem beschweren sich einige Benutzer, dass bei einem Anruf beim Kundendienst kein Mensch am anderen Ende darauf wartet, ihren Anruf entgegenzunehmen!

Integrationen

Modalyst vs Dropified: Ihre Websites

Wir fanden, dass die Dropified Die Website fühlt sich wie ein Homespun an, obwohl sie trotz ihres Designs alle Informationen enthält, die ein E-Commerce-Ladenbesitzer von Möchtegern benötigt, bevor er den Sprung wagt.

Außerdem wirkt die Homepage etwas unübersichtlich, aber vielleicht sollte sie so aussehen, wer weiß ... was noch wichtiger ist, sie ist stolz darauf, wie zufrieden ihre Kunden mit ihnen sind, und es gibt viele Bewertungen von echten Live-Nutzern und ihren Nutzern Fotos. Das bringt ein paar Glaubwürdigkeitspunkte, oder?

Die Website von Modalyst unterscheidet sich von der Website, da sie sich eher an ein B2B-basiertes Publikum richtet. Wir fanden es professioneller, aber es war schwieriger, Informationen zu beschaffen. Die Informationen sind da, aber einige davon sind nicht so leicht zugänglich wie bei Dropified.

Modalyst vs Dropified: Training und Entwicklung

Es gibt eine große Auswahl an Trainingsvideos im Dropified Website, und die meisten können in die Kategorie "How to .." von Video eingestuft werden. Zu den behandelten Themen gehört, wie Sie 'Connect Your Shopify Speichern, verbinden Sie Ihren WooCommerce-Shop mit der Variantenzuordnung in Dropified und so weiter.

Es gibt auch einen gesamten Hilfebereich, in den Kunden ihre Anfragen eingeben können. Darüber hinaus gibt es eine Chatbox für den Live-Chat und einen FAQ-Bereich, in dem Themen wie das Einrichten Ihres Kontos, erweiterte Funktionen und Bestellungen behandelt werden.

Die Schulungs- und Entwicklungsmaterialien von Dropified haben unserer Meinung nach einen hohen Standard. Der Gesamteindruck ist, dass es sich um eine Organisation handelt, die ihren Kunden helfen und sie durch alle Probleme und Schwierigkeiten führen möchte, die sie möglicherweise auf ihrem Weg haben.

Modalyst gegen Dropified

Modalyst verfügt auch über ein Hilfezentrum, das Sie durch die ersten Schritte, Preisregeln, Versand usw. führt. Auch hier gibt es ein Suchfeld, in das Kunden die Fragen eingeben können, die sie beantworten möchten. Es gibt auch einen Live-Chat, allerdings nur zwischen 9 und 5 Uhr PST.

Einige Schulungsblogs sind auf der Homepage von Modalyst sichtbar. Einige Beispiele umfassen eine Anleitung zu den besten zu verkaufenden Produkten, "Wie man Geld online verdient, ohne etwas zu bezahlen", "Ihr Dropshipping-Geschäftsplan: 11 Schritte zum Erfolg von E-Commerce" und "Dropshipping bei Amazon und eBay: 5 Tipps für den sofortigen Erfolg". "

Kunden von Modalyst Sie haben auch die Möglichkeit, sie aufzufordern, Ihr Profil zu erstellen, was wir für ziemlich ordentlich hielten.

Modalyst-Hilfe

Modalyst vs Dropified: Welcher hat die Nase vorn?

Niemand kann Ihnen sagen, welche Dropshipping-App Sie auswählen sollen. Dies liegt an Ihnen und den Anforderungen Ihres bestehenden oder noch jungen E-Commerce-Shops. Was wir jedoch sagen können, ist, dass Dropified wahrscheinlich der richtige Weg ist, wenn Sie etwas mehr Hand halten müssen.

Aber wenn Sie es vorziehen, mit einer Lösung mit mehr B2B-Fokus zu arbeiten, dann Modalyst ist deine Go-To-App. Beide Apps arbeiten mit einer ganzen Reihe von Integrationen zusammen, so dass zwischen ihnen nur wenig ist. Dies gilt auch, wenn Sie so weit wie möglich automatisieren möchten. Wenn Sie sich jedoch gerade erst einrichten und sich beim Dropshipping nicht ganz sicher sind, dann Dropified könnte ziemlich teuer werden, sobald Ihre kostenlose Testversion abgelaufen ist. Aber wenn Sie das Budget haben, sagen wir, machen Sie es!

Für welches Plugin wirst du dich entscheiden? Modalyst oder Dropfied? Lassen Sie uns im Kommentarfeld unten wissen, wie Sie mit diesen Apps umgegangen sind. Oder haben Sie bereits eines dieser beiden Plugins verwendet? In jedem Fall würden wir gerne Ihre Meinung hören (die guten und die schlechten - haben Sie also keine Angst, Ihre Meinung zu äußern)!

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie .