Printify Rückblick (September 2021): Einfache und schnelle Möglichkeit, Produkte mit Ihren Designs zu erstellen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Duschvorhänge mit Ihrem ursprünglichen Design zu bedrucken?

Wie wäre es mit Kaffeetassen mit Insider-Witze? Oder Statement-Handy-Fälle?

Diese maßgeschneiderten Produkte werden überall im Internet verkauft, aber die gute Nachricht ist, dass es immer Platz für mehr Kreativität gibt.

Schließlich werden Ihre Ideen völlig einzigartig sein, so dass Sie mit Ihren besten Designs Geld verdienen können.

Die Hauptprobleme, auf die Sie stoßen, sind Fulfillment, Billing, Design und Sourcing. Glücklicherweise, Printify kümmert sich um alle diese.

Was ist Printify Print-on-Demand?

printify Bewertungen - Homepage

Printify ist ein umfassender Print-on-Demand-Service, mit dem Geschäftsinhaber individuelle Designs erstellen können, die sie auf T-Shirts, Hoodies und anderen Produkten platzieren können. Wenn Sie eine kreative E-Commerce-Site mit dem Komfort betreiben möchten dropshipping, Printify kann helfen.

Im Gegensatz zu traditionellen Bekleidungs- und Druckereien Printify druckt nicht in großen Mengen – sie stellen nur Produkte her, wenn sie verkauft sind, und sie kümmern sich um deren Fulfillment – ​​also müssen Sie es nicht. Unternehmen wie Printify können Ihnen grundlegende Artikel wie Hoodies und T-Shirts anbieten, aber auch eine Reihe von Nicht-Bekleidungsprodukten.

Die Auswahl reicht von Kleidung und T-Shirts über Schuhe und Accessoires, Schmuck, Schreibwaren bis hin zu Wohnaccessoires. Es gibt auch einen Mockup-Generator, mit dem Sie sehen können, wie Produkte in verschiedenen Farben und Größen aussehen könnten, bevor Sie mit dem Verkauf beginnen.

Hier ist wie Printify - so funktioniert es:

Das Ziel beim Drucken eines einzigartigen Designs ist es, Geld zu verdienen. Ihre Margen werden jedoch verringert, wenn Sie die Produkte selbst beschaffen und ausführen müssen. Aber mit Printify Diese Probleme werden aus der Gleichung entfernt.

Also, wie funktioniert es?

Es ist ein vierstufiger Prozess.

  1. Wählen Sie, welche Art von Produkt Sie verkaufen möchten. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Tassen, Handyhüllen oder T-Shirts verkaufen. Dies sind die Rohstoffe, auf denen Sie Ihre Designs platzieren.
  2. Erstellen Sie ein Design und platzieren Sie es auf dem Produkt. Printify verfügt über Designtools, mit denen Sie Bilder, Designs, Logos und mehr hochladen können. Sie legen das Design einfach auf dem Produkt ab und passen dann die Größe an und ob Sie etwas auf der Rückseite des Produkts wünschen oder nicht.
  3. Wähle einen Anbieter aus. Sie haben oft mehrere Optionen, wenn es um Lieferanten geht, und sie können Sie Proben anfordern, bevor Sie beginnen, Produkte auf Ihrer eigenen Website zu verkaufen.
  4. Platzieren Sie das Produkt auf Ihrer Website. Verwenden Sie das WooCommerce, Shopifyund Etsy-Integrationen, um den Prozess zu beschleunigen.
  5. Einen Verkauf machen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich Printify führt diesen gesamten Schritt für Sie aus. Dies umfasst die Auftragserfüllung, Fertigungsanforderungen, Rechnungsstellung und Versand.

Daher können Sie beispielsweise $ 12 für ein T-Shirt mit Ihrem benutzerdefinierten Design bezahlen. Dann listen Sie das Shirt für $ 30 auf Ihrer eigenen Website auf. Die Erfüllung wird alles von erledigt PrintifyEs fallen also keine zusätzlichen Kosten für diesen Prozess an. Sobald das Shirt zum $ 30-Preis verkauft wird, machen Sie den Unterschied von $ 18.

Geschickt, nicht wahr?

Entwerfen Sie eine breite Palette von Produkten von hochwertigen Druckanbietern

Ich habe bereits ähnliche Druck- und Fulfillment-Produkte wie dieses geprüft, aber beim Durchlaufen ist mir etwas aufgefallen Printify. Das Unternehmen deckt nicht nur alle Aspekte der Erfüllung für Sie ab, sondern liefert auch an hochwertige Lieferanten.

Die meisten Optionen, die ich sehe, befinden sich in den Vereinigten Staaten. Sie erhalten viele detaillierte Informationen über die Lieferanten, bevor Sie eine Entscheidung treffen, und Sie können Proben Ihrer Produkte ohne Pushback erhalten.

Okay, um zu beginnen, ging ich auf die Produktauswahlseite. Auf der linken Seite können Sie bestimmte Produkte wie T-Shirts, V-Necks, Tank Tops, Hoodies, Laptop-Hüllen, Taschen, Wohnaccessoires, Wandtattoos und vieles mehr filtern.

Die Auswahl hier ist ziemlich beeindruckend. Ich wählte die Kategorie Taschen und sah Optionen für Budget Tote, AOP Tote, Schule und Schulter-Tragetaschen. Sie müssen sich auch nicht mit langweiligen Baumwoll-T-Shirts zufrieden geben. Die Lieferanten bieten sehr spezifische Produktdesigns mit verschiedenen Materialien, Farben, Ärmelschnitten und mehr.

Nachdem Sie Ihre Produktentscheidung abgeschlossen haben, ist es Zeit zu prüfen, welche Druckanbieter verfügbar sind. Dafür suche ich Anbieter für normale weiße T-Shirts. Printify Es gibt eine unglaubliche Menge an Informationen, wie zum Beispiel den Mindestpreis, den Sie zahlen müssen, die durchschnittliche Produktionszeit und welche Bereiche des Shirts der Anbieter bedruckt.

Zum Beispiel:

Einer der Anbieter unterstützt nur das Drucken von hinten und vorne, während ein anderer den Hals und den Ärmel bedruckt. Sie sehen auch, welche Größen jeder Anbieter liefern kann, zusammen mit den Grundfarben. Es hängt also alles von Ihrer Recherche dieser Anbieter ab, aber Printify macht es ziemlich einfach, solche Vergleiche anzustellen.

Zum Beispiel muss ich nur ein Design auf der Vorderseite meines T-Shirts drucken, daher macht es für mich keinen Sinn, den höheren Preis für ArtGun zu bezahlen.

Allerdings mag ich die anständigen Preise von Die Traumverbindung, und die große Auswahl an Farben hilft auch.

Nachdem Sie einen guten Druckanbieter gefunden haben, können Sie in die Designmodule ein Foto oder ein Logo hochladen. Dies ist ein ziemlich einfaches Design-Tool, bei dem sich der Großteil Ihrer Designarbeit in Photoshop befindet, bevor Sie daran arbeiten Printify. Sie können jedoch jederzeit Ansichten ändern, zoomen und anderen Positionen des Produkts etwas hinzufügen.

printify PRODUKTE

Eines der besten Teile über Printify ist, dass es direkt in Ihren Online-Shop integriert wird. Da ist ein Printify WordPress Plugin für diejenigen, die laufen WooCommerce Geschäfte, zusammen mit einem Printify Shopify App für die auf Shopify.

Nachdem Ihr Entwurf abgeschlossen ist, können Sie einige sehen Mockups und legen Sie eine Beschreibung und einen Preis fest. Daher fallen die Produktbeschreibung und der Preis automatisch in Ihren Online-Shop, ohne dass Sie dies manuell tun müssen.

Im folgenden Screenshot können Sie beispielsweise die Preise für bestimmte Hemdgrößen anpassen. Printify hat sogar eine Berechnung, wie viel Gewinn Sie von jedem Verkauf erwarten können.

Das WooCommerce Die Integration ist ziemlich einfach, da Sie nur auf die Schaltfläche klicken müssen, die für Sie gilt. Printify hat der Shopify . WooCommerce Verbinden Sie die für Sie bereitgestellten Schaltflächen in Ihrem Dashboard.

Der durchschnittliche Benutzer wird absolut kein Problem damit haben, herauszufinden, wie er Pritify verbinden kann Shopify or WooCommerce. Printify hat den Integrationsprozess wunderbar beschleunigt.

Printify Bewertung: Preisgestaltung

printify

Es gibt kein Unternehmen, das ohne jegliche Kosten geführt werden kann. Jedoch, Printify macht den Einstieg sehr einfach und günstig. Es gibt keine versteckten Gebühren, über die Sie sich Sorgen machen müssen, und keine Provision, die Sie für jede Transaktion zahlen müssen.

Stattdessen können Sie alle Funktionen von Printify kostenlos, wenn Sie möchten, und Sie bezahlen nur die Materialien und Artikel, die Sie beim Verkauf Ihres Produkts benötigen. Dies bedeutet, dass Ihr Gewinn vollständig vom Verkaufspreis abzüglich der Gesamtkosten für Versand und Druck abhängt.

Um sicherzustellen, dass Sie mit jedem Verkauf einen Gewinn erzielen, müssen Sie die Kosten der Artikel, die Sie auf Ihre POD-Website stellen, sowie den Preis, den Sie für verschiedene Versandzeiten zahlen müssen, im Auge behalten verschiedene Orte. Sie berechnen dann einen Preis für Ihre Produkte, mit dem Sie auf eine Art Gewinn zugreifen können.

Es gibt drei Arten von Preisplänen von Printify, beginnend mit der kostenlosen Option. Wenn Sie ein Online-Geschäft in POD gründen, können Sie mit dem kostenlosen Plan beginnen, der Ihnen Zugriff auf unbegrenzte Produktdesigns und 5 Geschäfte pro Konto bietet.

Es gibt den im kostenlosen Plan enthaltenen Mockup-Generator sowie die manuelle Auftragserstellung. Shopify, eBay- und Etsy-Integration, 24/7-Händlersupport, Self-Service-Hilfecenter. Andere Optionen sind:

  • Premium: 29 USD pro Monat für 10 Geschäfte pro Konto, bis zu 20 % Rabatt auf alle Produkte, unbegrenzte Produktdesigns und alle Funktionen des kostenlosen Dienstes.
  • Unternehmen: Wenn Sie mehr als 10,000 Bestellungen pro Tag haben, können Sie ein Enterprise-Konto zu einem maßgeschneiderten Preis erhalten von Printify das unterstützt unbegrenzte Stores pro Konto, unbegrenzte Produktdesigns und bis zu 20% Rabatt auf alle Bestellungen. Es gibt auch alle Funktionen des Premium-Plans und Sie erhalten einen dedizierten Account Manager und benutzerdefinierten Support.

Dies bedeutet, dass die wesentlichen Merkmale von Printify sind kostenlos, aber Sie können zusätzliche Vorteile wie Produktrabatte und Premium-Support erhalten, wenn Sie bereit sind, für ein monatliches Abonnement zu zahlen.

Printify Review: Benutzerfreundlichkeit & Integrationen

Printify's benutzerfreundliche und übersichtliche Website macht das Erstellen von Produkten zum Verkauf extrem einfach. Es könnte nicht einfacher sein, Ihre Designs bereit zu machen, um sie mit der Welt zu teilen, insbesondere mit dem praktischen Mockup-Generator, der verfügbar ist. weil Printify Versand, Rechnungsstellung und Auftragsabwicklung übernimmt, muss der Designer nicht in viel Inventar oder Material investieren.

Printify kann Ihnen sogar dabei helfen, die Designer zu finden, die Sie brauchen, um schöne Designs für Ihre Produkte zu erstellen, es gibt ein Netzwerk zur Hand und Sie können sogar nach Ihren eigenen Designern in Ihrer Freizeit suchen.

Um das Leben noch einfacher zu machen, Printify wird auch in die eCommerce-Plattformen integriert, die Sie bereits verwenden. Es gibt eine spezielle App für Shopify, WooCommerce, und Etsy.

So integrieren Sie Ihre Shopify Speichern mit Printify

Wenn Sie bereits eine haben Shopify speichern, dann können Sie es mit integrieren Printify sehr leicht. Sie müssen das verfügbare „Printify“App für Ihre Shopify in der speichern Shopify Marktplatz. Dann melde dich bei deinem Printify Konto erstellen, oder erstellen Sie eines, wenn Sie noch kein Konto haben.

Sobald Sie dies getan haben, werden die Designs, die Sie erstellen Printify mit deinem synchronisieren Shopify Konto automatisch. Dies ist sehr praktisch und kann Ihnen viel Zeit sparen, wenn Sie bereits einen Shop auf einer unterstützten Plattform haben.

Bei Plattformen, die nicht integriert sind, müssen Sie für jedes Produkt, auf dem Sie erstellen, manuell Einträge erstellen Printify. Es kann ein bisschen zeitaufwändig sein, aber es ist immer noch relativ einfach. Sobald du hast Printify . Shopify in Verbindung gebracht.

  • Zugriff auf Printify's kostenloser Mockup-Generator um benutzerdefinierte Produkte wie Aufkleber, Hoodies, Sweatshirts, Leggings und verschiedene andere Produkte zu erstellen.
  • Legen Sie Ihre Versandkosten und Fulfillment-Services fest, und alles, was Sie sonst noch brauchen, um Ihre Shopify Laden läuft.
  • Benachrichtigungen für eingehende Bestellungen einrichten, und Sie erhalten automatisch Benachrichtigungen von Shopify wenn Sie eine Bestellung erhalten. Diese Bestellungen gehen an Printify zur Erfüllung.
  • Arbeiten Sie mit Marketing und großartigem Kundenservice an der Entwicklung Ihres Markenimages. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Kunden weiterhin unterstützen müssen, auch wenn Printify kümmert sich für Sie um den Versand.

Printify Review: Kundenbetreuung

Printify macht es Ihnen relativ einfach, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Funktionsweise Ihres Shops oder der Erstellung von Produkten haben. Auf der Website gibt es ein Kontaktformular, das Sie bei Fragen ausfüllen können, oder Sie können sich über die E-Mail-Adresse mit uns in Verbindung setzen.

Es besteht auch die Möglichkeit, Kontakt mit aufzunehmen Printify auf einer der verschiedenen Social-Media-Plattformen, die es verwendet, was eine gute Wahl sein könnte, wenn Sie so schnell wie möglich eine Antwort erhalten möchten, da Printify's Team sollte recht schnell auf soziale Nachrichten reagieren.

Für diejenigen, die Social Media oder Kontaktformulare nicht mögen, gibt es auch die Möglichkeit, Ihr Problem selbst zu lösen. Printify hat ein umfassendes Hilfecenter, in dem Sie Antworten auf verschiedene Fragen zu Bestellung, Produktion, Versand, Verbindungen mit Amazon und vielem mehr finden.

Wenn Sie sich in den USA, Kanada oder an einem der vielen anderen Orte befinden, die Printify unterstützt, dann sollten Sie keine allzu großen Probleme haben, Hilfe bei Ihrem On-Demand zu bekommen dropshipping.

Alternativen zu Printify

Printify ist ein hervorragender Print-on-Demand-Service für Unternehmen jeder Größe. Sie können alles von Aufklebern bis hin zu Hoodies mit hervorragender Druckqualität und schnellem Versand in den USA erstellen. Es besteht sogar die Möglichkeit zur Integration mit eBay und Shopify und veredeln Sie Ihre Designs mit Halsetiketten und anderen zusätzlichen Extras. Plus, mit einer API-Funktionalität, Hinzufügen von Printify zu Ihrem eCommerce-Shop ist einfach.

Wenn jedoch die kostenlosen und Premium-Planoptionen von Printify nicht anspricht, dann gibt es andere Alternativen, wie zum Beispiel:

Printify vs Printful

printful Startseite - printify Bewertungen sehen

Wenn Führungskräfte zwischen zwei Print-on-Demand-Tools wählen, fällt die Entscheidung meistens zwischen Printify . Printful. Printful ist eine leistungsstarke Wahl für den Versand von Produkten rund um den Globus. Das Unternehmen lagert Fulfillment und Druck nicht an Dritte aus, sodass Sie genau wissen, mit wem Sie zusammenarbeiten.

Printful kann direkt auf Kleidungsstücke und Sublimation drucken, während Printify bietet nicht die gleiche Vielfalt. Es gibt auch die Tatsache, dass Printify ist bei der internationalen Lieferung nicht so schnell in Betracht zu ziehen. Fernversand ab Printify kann bis zu einem Monat dauern.

Printify können Ihre Produkte jedoch in einem Lager aufbewahren, wo Printful Gewohnheit. Darüber hinaus bieten beide Tools eine breite Palette von Integrationen, eine komfortable Back-End-Umgebung und einen praktischen Mockup-Generator.

Printify vs Print Aura

Kunden, die nicht an den verfügbaren Funktionen von interessiert sind Printify könnte stattdessen Print Aura in Betracht ziehen. Diese White-Label-Lösung ermöglicht es Kunden, ihre eigene Website zu erstellen, genau wie Sie es tun würden Wix und andere Kanäle. Sie können Kleidung kreieren, um Ihre Marke hervorzuheben und einige der besten Druckqualitäten zu erhalten. Es besteht die Möglichkeit, über T-Shirts hinaus alle Arten von Merchandise-Artikeln zu erstellen.

Like Printify, Aura drucken stellt sicher, dass Sie Ihre Produkte in so wenigen Werktagen wie möglich an Ihre Kunden versenden können. Sie müssen sich keine Sorgen um umfangreiche Gebühren und Enterprise-Plan-Optionen machen. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass Sie Muster bestellen, bei denen die Qualität ein wenig ein Hit und Miss ist. Mit Print Aura erhalten Sie auch nicht immer den besten Kundenservice.

Zu beachten ist, dass Sie bei Print Aura zwar qualitativ hochwertige Produkte erhalten können, jedoch möglicherweise mehr ausgeben müssen, als Sie im Voraus erwarten. Das Print Aura-Portfolio kann für kleine Unternehmen mit kleinem Budget, die ihr Geschäft schnell aufbauen möchten, ziemlich teuer sein.

Wer sollte verwenden Printify?

Um die ideale Print-on-Demand-Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln, müssen Sie die richtigen Tools für das Wachstum auswählen. Leider bedeutet dies für viele Führungskräfte, schwierige Entscheidungen zu treffen, wie zum Beispiel Printful vs Printify, oder ob Sie einen Dienst wie Teelaunch nutzen sollten.

Für Print-on-Demand-Produkte, Printify ist ein einigermaßen zuverlässiges Werkzeug. Sie können mit diesem Unternehmen eine gute Gewinnspanne erzielen, da Sie kein Vermögen für monatliche Abonnements ausgeben müssen. Es gibt auch viele Möglichkeiten, Ihr Print-on-Demand-Geschäft in einem Tempo zu skalieren, das zu Ihnen passt. Das Hinzufügen neuer Produkte und Optionen zu Ihrem Portfolio ist schnell und einfach.

Die Tatsache, dass Printify ermöglicht Ihnen den Zugriff auf viele Anpassungsoptionen ist großartig. Denken Sie außerdem daran, dass Sie mit einer Vielzahl von Versandmarken zusammenarbeiten können, um sicherzustellen, dass Ihre Produkte so schnell wie möglich an Ihre Kunden geliefert werden. Allerdings könnten zahlreiche Versanddienstleister bedeuten, dass die Servicequalität etwas inkonsistent ist.

Printify hat definitiv das Potenzial, sowohl für größere Unternehmen als auch für kleinere Marken gute Margen zu erzielen. Wenn Sie erreichen möchten, dass Sie ein gutes Angebot für Ihre Waren erhalten, dann Printify kann praktisch jedes Budget unterstützen. Darüber hinaus ist die Qualität der Print-on-Demand-Artikel auch ziemlich gut. Sie können sicherstellen, dass Ihr Geschäft nicht nur mit Printify, wächst aber auch relativ konstant.

Das Beste an Printify ist, dass Sie für Premium-Pakete nur bezahlen müssen, wenn Sie möchten. Sie können also kostenlos mit der Funktionalität experimentieren und sehen, wie Sie sich zuvor fühlen.

Printify Review: Ist es das Richtige für Sie?

Printify ist keine App, mit der Ihre Kunden Produkte entwerfen können. Eher ist es für, wenn Sie eine glänzende T-Shirt- oder Becheridee haben und anfangen möchten, sie online zu verkaufen. Es ist auch für diejenigen, die sich keine Sorgen um Erfüllung machen wollen, wenn man bedenkt Printify deckt diesen Schritt in seiner Gesamtheit ab.

Ich würde das argumentieren Printify ist bei weitem die beste Lösung, wenn es darum geht, Ihre kundenspezifischen Produkte schnell online zum Verkauf zu bringen. Die einzigen Dinge, über die Sie sich Sorgen machen müssen, sind Design und Verkauf. Sobald der Verkauf abgeschlossen ist, Printify übernimmt für Sie.

Außerdem ist im Vergleich zu einigen anderen Print-on-Demand-Tools Printify ist beeindruckend unkompliziert und flexibel. Mit dem Mockup-Generator ist es ganz einfach, die Artikel zu entwerfen, die Sie für Ihr Markenproduktportfolio benötigen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Integrationen, die Ihnen helfen, Ihren Vertrieb so schnell wie möglich zu starten.

All das, und Printify gibt Ihnen auch ziemlich anständige Preise. Obwohl es Premium-Pläne mit monatlichen Gebühren gibt, müssen Sie diese nicht bezahlen. Im Vergleich zu anderen Tools auf dem Markt ist es kein Wunder, dass Printify ist eine beliebte Wahl für Print-on-Demand-Leader.

Außerdem ist im Vergleich zu einigen anderen Print-on-Demand-Tools Printify ist beeindruckend unkompliziert und flexibel. Mit dem Mockup-Generator ist es ganz einfach, die Artikel zu entwerfen, die Sie für Ihr Markenproduktportfolio benötigen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Integrationen, die Ihnen helfen, Ihren Vertrieb so schnell wie möglich zu starten.

All das, und Printify gibt Ihnen auch ziemlich anständige Preise. Obwohl es Premium-Pläne mit monatlichen Gebühren gibt, müssen Sie diese nicht bezahlen. Im Vergleich zu anderen Tools auf dem Markt ist es kein Wunder, dass Printify ist eine beliebte Wahl für Print-on-Demand-Leader.

Wenn Sie Fragen dazu haben Printify Rezension, oder wenn Sie Ihre Erfahrungen mit teilen möchten Printify, schreibe eine Zeile in die Kommentare.

Printify
Rating: 4.5 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein in Chicago ansässiger Autor, der sich auf E-Commerce-Tools, WordPress und soziale Medien konzentriert. Wenn er nicht gerade angelt oder Yoga praktiziert, sammelt er Briefmarken in Nationalparks (wenn auch hauptsächlich für Kinder). Schauen Sie sich Joes Portfolio an um ihn zu kontaktieren und vergangene Arbeiten einzusehen.