Printify Review: Einfache und schnelle Möglichkeit, Produkte mit Ihren Designs zu erstellen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Duschvorhänge mit Ihrem ursprünglichen Design zu bedrucken?

Wie wäre es mit Kaffeetassen mit Insider-Witze? Oder Statement-Handy-Fälle?

Diese maßgeschneiderten Produkte werden überall im Internet verkauft, aber die gute Nachricht ist, dass es immer Platz für mehr Kreativität gibt.

Schließlich werden Ihre Ideen völlig einzigartig sein, so dass Sie mit Ihren besten Designs Geld verdienen können.

Die Hauptprobleme, auf die Sie stoßen, sind Fulfillment, Billing, Design und Sourcing. Glücklicherweise, Drucken kümmert sich um alle diese.

Homepage ausdrucken

So funktioniert Printfiction

Das Ziel hinter dem Drucken eines einzigartigen Designs ist es, Geld zu verdienen. Ihre Margen werden jedoch reduziert, wenn Sie die Produkte selbst beziehen und erfüllen müssen. Mit Printfig werden diese Probleme jedoch aus der Gleichung entfernt.

Also, wie funktioniert es?

Es ist ein Prozess in vier Schritten.

  1. Wählen Sie, welche Art von Produkt Sie verkaufen möchten. Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Tassen oder Handytaschen oder T-Shirts verkaufen. Dies sind die rohen Gegenstände, auf denen Sie Ihre Designs platzieren.
  2. Erstellen Sie ein Design und platzieren Sie es auf dem Produkt. Printify verfügt über Design-Tools, mit denen Sie Bilder, Designs, Logos und mehr hochladen können. Sie lassen das Design einfach auf das Produkt fallen und passen dann Dinge wie Größe und ob Sie etwas auf der Rückseite des Produkts möchten.
  3. Wähle einen Anbieter aus. Sie haben oft mehrere Optionen, wenn es um Lieferanten geht, und sie können Sie Proben anfordern, bevor Sie beginnen, Produkte auf Ihrer eigenen Website zu verkaufen.
  4. Platzieren Sie das Produkt auf Ihrer Website. Verwenden Sie die WooCommerce-, Shopify- und Etsy-Integrationen, um den Prozess zu beschleunigen.
  5. Einen Verkauf machen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich, während Printify diesen gesamten Schritt für Sie erledigt. Dies umfasst die Auftragserfüllung, Fertigungsaufträge, Abrechnung und Versand.

Daher können Sie beispielsweise $ 12 für ein T-Shirt mit Ihrem benutzerdefinierten Design bezahlen. Dann listen Sie das Shirt für $ 30 auf Ihrer eigenen Website auf. Die Erfüllung wird alles von erledigt DruckenEs fallen also keine zusätzlichen Kosten für diesen Prozess an. Sobald das Shirt zum $ 30-Preis verkauft wird, machen Sie den Unterschied von $ 18.

Geschickt, nicht wahr?

Entwerfen Sie eine breite Palette von Produkten von hochwertigen Druckanbietern

Ich habe ähnliche Druck- und Fulfillment-Produkte wie diese bereits getestet, aber bei der Durchsicht von Printify fiel etwas auf. Das Unternehmen deckt nicht nur alle Aspekte der Erfüllung für Sie ab, sondern liefert auch hochwertige Lieferanten.

Die meisten Optionen, die ich sehe, befinden sich in den Vereinigten Staaten. Sie erhalten viele detaillierte Informationen über die Lieferanten, bevor Sie eine Entscheidung treffen, und Sie können Proben Ihrer Produkte ohne Pushback erhalten.

Okay, um zu beginnen, ging ich auf die Produktauswahlseite. Auf der linken Seite können Sie bestimmte Produkte wie T-Shirts, V-Necks, Tank Tops, Hoodies, Laptop-Hüllen, Taschen, Wohnaccessoires, Wandtattoos und vieles mehr filtern.

Die Auswahl hier ist ziemlich beeindruckend. Ich wählte die Kategorie Taschen und sah Optionen für Budget Tote, AOP Tote, Schule und Schulter-Tragetaschen. Sie müssen sich auch nicht mit langweiligen Baumwoll-T-Shirts zufrieden geben. Die Lieferanten bieten sehr spezifische Produktdesigns mit verschiedenen Materialien, Farben, Ärmelschnitten und mehr.

Nachdem Sie Ihre Produktentscheidung abgeschlossen haben, ist es Zeit zu prüfen, welche Druckanbieter verfügbar sind. Dafür suche ich Anbieter für normale weiße T-Shirts. Drucken Es gibt eine unglaubliche Menge an Informationen, wie zum Beispiel den Mindestpreis, den Sie zahlen müssen, die durchschnittliche Produktionszeit und welche Bereiche des Shirts der Anbieter bedruckt.

Zum Beispiel:

Einer der Anbieter unterstützt nur den Rücken- und Frontdruck, ein anderer druckt den Hals und den Ärmel. Sie werden auch sehen, welche Größen die einzelnen Anbieter bereitstellen können, sowie die Grundfarben. Es hängt also alles von Ihren Recherchen bei diesen Anbietern ab, aber Printify macht es relativ einfach, solche Vergleiche anzustellen.

Zum Beispiel muss ich nur ein Design auf der Vorderseite meines T-Shirts drucken, daher macht es für mich keinen Sinn, den höheren Preis für ArtGun zu bezahlen.

Allerdings mag ich die anständigen Preise von Die Traumverbindung, und die große Auswahl an Farben hilft auch.

Nachdem Sie einen guten Druckanbieter gefunden haben, können Sie in die Designmodule ein Foto oder ein Logo hochladen. Dies ist ein ziemlich einfaches Design-Tool, bei dem sich der Großteil Ihrer Designarbeit in Photoshop befindet, bevor Sie daran arbeiten Drucken. Sie können jedoch jederzeit Ansichten ändern, zoomen und anderen Positionen des Produkts etwas hinzufügen.

Produkt ausdrucken

Eine der besten Eigenschaften von Printify ist die direkte Integration in Ihren Online-Shop. Da ist ein Printfig WordPress Plugin für diejenigen, die WooCommerce-Shops betreiben, zusammen mit einem Shopify-App drucken für diejenigen auf Shopify.

Nachdem Ihr Entwurf abgeschlossen ist, können Sie einige sehen Mockups und legen Sie eine Beschreibung und einen Preis fest. Daher fallen die Produktbeschreibung und der Preis automatisch in Ihren Online-Shop, ohne dass Sie dies manuell tun müssen.

Im folgenden Screenshot können Sie beispielsweise die Preise für bestimmte Hemdgrößen anpassen. Printify berechnet sogar, wie viel Gewinn Sie von jedem Verkauf erwarten können.

Das WooCommerce Integration Es ist ziemlich einfach, da Sie nur auf die Schaltfläche klicken müssen, die für Sie relevant ist. Printify hält die Schaltflächen Shopify und WooCommerce Connect für Sie in Ihrem Dashboard bereit.

Das WooCommerce-Integrationsvideo ist unten gezeigt, aber ich schätze, dass der durchschnittliche Benutzer absolut kein Problem damit hat, dies herauszufinden. Printify hat den Integrationsprozess wunderbar vorangetrieben.

YouTube-Video

Das Unternehmen hat auch eine vollständige Anleitung dazu Verbinden Sie Printify mit einem WooCommerce-Store.

Printify Review: Ist es das Richtige für Sie?

Drucken ist keine App, mit der Ihre Kunden Produkte entwerfen können. Es ist eher so, wenn Sie eine brillante T-Shirt- oder Tassenidee haben und mit dem Online-Verkauf beginnen möchten. Es ist auch für diejenigen gedacht, die sich keine Sorgen um die Erfüllung machen wollen, da Printify diesen Schritt vollständig abdeckt.

Ich behaupte, dass Printify bei weitem die beste Lösung ist, wenn es darum geht, Ihre individuellen Produkte schnell zum Verkauf zu bringen. Sie müssen sich nur um Design und Verkauf kümmern. Sobald der Verkauf abgeschlossen ist, übernimmt Printify für Sie.

Wenn Sie Fragen zu diesem Printify-Test haben oder wenn Sie Ihre Erfahrungen mit Printify teilen möchten, schreiben Sie eine Zeile in die nachstehenden Kommentare.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.