MotoCMS Review: Ein unglaublicher Drag and Drop Ecommerce Builder für alle

Ein Drag & Drop-Website-Builder bekommt im Allgemeinen eine hohe Empfehlung von einem Kerl wie mir. Das liegt daran, dass ich weiß, dass viele E-Commerce-Profis und Website-Designer im Allgemeinen nicht so erfahren sind, wenn es darum geht, eine Website zu erstellen. Daher möchten sie keinen Code berühren.

Drag-and-Drop-Builder bieten jedoch auch Vorteile für fortgeschrittene Benutzer. So können Sie die Entwicklungszeit reduzieren und mehr Website-Designs für Kunden bereitstellen.

Ich habe vorher MotoCMS in Aktion gesehen, aber ich hatte noch nie die Gelegenheit, damit herumzuspielen. Es ist ein schlanker Website-Builder, aber jetzt hat das Unternehmen eine E-Commerce-Website-Lösung, ergänzt durch eine große Auswahl an E-Commerce-Vorlagen.

MotoCMS dient als Content-Management-System, ähnlich wie WordPress oder Magento. Du musst also rausgehen und dein eigenes Hosting finden, um die Seite zu betreiben.

Außerdem bietet MotoCMS eine komplette Lösung, mit Vorlagen, Design-Tools und schöne Drag & Drop-Funktionalität. Lass uns einen tieferen Blick darauf werfen.

MotoCMS-Funktionen

Schönes Produkt für alle Geräte

Produktvitrinen werden über MotoCMS automatisch vervollständigt, unmittelbar nachdem Sie alle Ihre Artikel hochgeladen haben. Ich kann nicht sagen, wie frustriert ich mit dem Anzeigen von Produktgalerien in geworden bin Shopify. Jede Vorlage hat eine andere Vorgehensweise.

MotoCMS macht es jedoch viel einfacher, und Sie können die Produktvitrinen direkt vom Backend-Drag & Drop-Editor bearbeiten. Sie bieten auch erweiterte Bearbeitungswerkzeuge für Abschnitte, Hintergrundstile und alles andere, was Sie auf der Seite sehen.

Ein schlanker Drag & Drop Builder

Der Drag-and-Drop-Builder von MotoCMS ist viel einfacher zu verwenden als der von Visual Composer von WordPress. Es ist dem von WIX ähnlich, aber es ist nicht so grundlegend, dass ein fortgeschrittener oder intermediärer Benutzer seine Augen verdrehen würde. Ich denke, dass MotoCMS mit diesem einen guten Punkt erreicht hat, und das ist wahrscheinlich der Grund, warum sie so viel für ihre Vorlagen verlangen. Weil der Drag & Drop-Builder es wert ist.

Das Tool bietet alles von Bildern über Zeilen und Schaltflächen bis hin zu Abstandsoptionen. Jedes Element auf Ihrer Website ist anpassbar und die Tatsache, dass jede Vorlage für MotoCMS erstellt wird, bedeutet, dass Sie nicht auf viele Fehler stoßen werden.

Statistiken für Ihren Store

Die Statistiken erscheinen auf Ihrem Dashboard für eine schnelle Referenz. Ein paar Diagramme sind verfügbar, um zu sehen, wie es Ihrem Geschäft geht, und einige der Messwerte umfassen Lebenszeitverkäufe, Bestellungen, Kunden, Produkte, tägliche Bestellungen, tägliche Kunden und mehr.

Das Nachschlagen der letzten Aufträge dauert nur eine Sekunde, da alle in diesem Bereich aufgeführt sind.

Produktmanagement + Rabatte

Der Bereich Produktmanagement hat mich sehr beeindruckt, da Sie sich jedes Produkt ohne große Verwirrung ansehen können. Es erinnert mich daran, wie Shopify Produktmanagement sieht aus, was ein großes Kompliment ist.

Das Anzeigen von Preisen und Lagerbeständen erfolgt auf einen Blick, und das Hinzufügen neuer Produkte wird auf derselben Seite abgeschlossen. Sie haben Registerkarten für Kataloge, Marken, Kategorien und Rabatte. Ich finde es tatsächlich viel einfacher, Kategorien und Kataloge über MotoCMS zu organisieren und anzuzeigen, als Orte wie Shopify und Bigcommerce.

Viele vorgefertigte E-Commerce-Seiten

Vorgefertigte Seiten sind aus zwei Gründen wunderbar: Erstens müssen Sie sich nicht von Grund auf neu machen, und zweitens sehen sie oft viel besser aus, als wenn Sie sie von Grund auf neu erstellen würden.

Bei Online-Shops ist dies umso mehr der Fall, wenn Sie alle Arten von zufälligen Seiten benötigen, wie z. B. Über uns-Seiten, Produkt-Galerien, Kontakt, 404, Allgemeine Geschäftsbedingungen und Rücksendungen.

Jede MotoCMS-Vorlage enthält eine Auswahl an vordefinierten 16-Seiten, die alle nützlich sind, wenn Sie versuchen, eine Website in kurzer Zeit zu starten.

MotoCMS-Preise

Du bezahlst technisch gesehen nicht das CMS, sondern die Vorlage, mit der du dich entscheidest. Die Template-Preise sehen im Vergleich zu einer Plattform wie WordPress hoch aus, aber alle Templates sind so gestaltet, dass sie mit MotoCMS funktionieren und sie sehen alle sehr modern aus. Nicht nur das, sondern Sie erhalten Zugriff auf das leistungsstarke Content-Management-System, das viel einfacher zu bedienen ist als normales WordPress.

Wie auch immer, alle angebotenen Vorlagen haben unterschiedliche Preise. Zum Beispiel ist eine der neuesten MotoCMS-Vorlagen, Zoe, wie folgt aufgeführt:

  • Nur die Vorlage - $ 199
  • Vorlage + Installation - $ 248
  • Vorlage + Installation + Hosting - $ 297

Denken Sie daran, dass der MotoCMS-Builder und die Vorlagen für eine kostenlose 14-Testversion verfügbar sind. Sie erhalten Zugang zu allen bezahlten Funktionen für diese zwei Wochen.

MotoCMS Unterstützung

Das Erste, was mir an der MotoCMS-Unterstützung aufgefallen ist, ist, dass das System über Support-Videos und Anleitungen im Dashboard verfügt. Auf diese Weise sind Sie nicht völlig verwirrt, wie Sie mit dem CMS umgehen müssen. Sie können sich die Tutorials ansehen oder sie überspringen, wenn Sie möchten.

Darüber hinaus können Sie einen Online-Chat starten oder einen Anruf vom Support-Team anfordern, der direkt im Dashboard verfügbar ist. Ich werde sagen, dass dies die zugänglichste Supportinformation ist, die ich seit einiger Zeit gesehen habe. Es ist nicht allzu oft, dass Sie kaum nach den Support-Informationen suchen müssen.

Außerdem hat MotoCMS mehrere Social-Media-Seiten, eine vollständige Wissensdatenbank, eine Community und einen Ort, an dem Sie Ihre eigenen Anfragen stellen können, wenn Ihre Forschung keine Lösung bietet.

Alles in allem macht MotoCMS so ziemlich alles, was ich von einem Support-Standpunkt aus fragen würde.

Wer sollte MotoCMS in Betracht ziehen?

Ich mag MotoCMS für Leute die WordPress ein wenig zu verwirrend finden. Die Website-Erstellungstools von MotoCMS sind für die Entwickler weitaus besser gepackt, organisiert und zugänglich, und Sie müssen nicht nach einem Thema von mehreren Händlern suchen. Sie können auch direkt über MotoCMS für das Hosting bezahlen, wenn Sie möchten.

Es ist auch keine schlechte Plattform für erfahrene, freiberufliche Entwickler, da Sie alle benötigten Tools in einem Paket erhalten, so dass Sie Ihr gesamtes Geschäft darauf ausführen können.

Wenn Sie Fragen zu dieser MotoCMS-Bewertung haben oder Erfahrung mit der Plattform haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

MotoCMS
Rating: 4.0 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.