Freiberufliche Optionen für E-Commerce-Entwicklung und Design

Einen Platz zu finden, an dem man einen E-Commerce-Designer oder -Entwickler einstellen kann, ist etwas komplizierter, als es zunächst scheint. Sie haben die Möglichkeit, mit Jobbörsen, Expertengemeinschaften oder billigen Arbeitsstellen zu gehen.

Ich werde Orte wie Upwork und Freelancer.com nicht direkt empfehlen. Obwohl ich ein paar von Fiverr entworfene Logos hatte, reden wir über den Aufbau und die Verwaltung Ihrer E-Commerce-Website. Dies sind einige der komplexeren Formen von Websites da draußen, so dass es nicht empfehlenswert ist, wenn Sie einige erschwingliche Designer und Entwickler finden, die dafür bekannt sind, einen guten Job zu machen.

Ich sage nicht, dass die Leute auf Fiverr und anderswo nicht gut sind, aber Ausgaben für ein paar Jobs sollten für schnelle Website-Fixes und vielleicht für kleinere Design-Projekte reserviert sein.

Der Punkt ist, Sie sind besser dran auf Communities oder Listen, wo die E-Commerce-Designer und Entwickler überprüft und genehmigt werden. Auf diese Weise werden Sie eher lokale Talente finden, die sich die Zeit nehmen, Sie als normalen Kunden zu behandeln.

Shopify Experten

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: Riesige Reichweite (Chicago hat Projekte von $ 500 bis $ 10,000)

Wenn Sie sich dafür entschieden haben Shopify, oder wenn Sie versuchen, Ihre zuvor entwickelten zu bearbeiten Shopify speichern, ist die vernünftige Wahl mit dem zu gehen Shopify Expertengemeinschaft. Dies sind geprüfte Profis, und Sie können einige Optionen finden, die erschwinglicher sind, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.

Darüber hinaus bieten sie erfahrenen Entwicklern, Designern, Vermarktern und Fotografen. Oh ja, und sie haben Leute, die nur zum Aufbauen da sind Shopify Webseiten. Mein Lieblingsteil ist das Shopify hat die Auflistungen nach Ort getrennt. Auf diese Weise können Sie sich mit einem Unternehmen oder einer Person in Ihrer Nähe verbinden.

WooCommerce Experten

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: Von $ 50 zu $ ​​200 pro Stunde

Die WooCommerce Experts-Seite wird für diejenigen empfohlen, die mit WordPress vertraut sind. Das heißt, die gesamte WooCommerce-Community ist auf der ganzen Welt verteilt, so dass es wahrscheinlich schwieriger wird, jemanden in Ihrer Nähe zu finden. Insgesamt sind die Stundensätze ziemlich vernünftig, und einige der Designer und Entwickler bieten sogar volle Projektpreise, so dass die Uhr nicht immer tickt.

Sie können nach Designer oder Entwickler filtern. Sie haben sogar einige Filter, um Entwickler ausfindig zu machen, die speziell an der Filialverwaltung und den Sensei-Produkten arbeiten. Jeder Freelancer oder jede Firma ist mit den vertrauten WooCommerce-Produkten gekennzeichnet. Sie können also nur die Personen ansprechen, die mit den Mitgliedsseiten zufrieden sind.

Bigcommerce Partner

Wie viel Sie erwarten können, zu zahlen: hängt von der Arbeit ab (viele listen Preise nicht auf, bis Sie mit ihnen sprechen)

Es scheint wie das Bigcommerce Experten sind etwas teurer als andere Plattformen, aber es ist schwer zu sagen. Sie können anhand der Gebühren filtern, die jedes Unternehmen erhebt, aber ich habe den Filter "$ 0-500" ausgewählt und dabei fast die gleichen Ergebnisse erzielt wie den Filter "$ 45,000 plus". Daher würde ich davon ausgehen, dass viele der Entwickler und Designer flexibel sind und Ihnen die von Ihnen angegebenen Services bieten.

Squarespace-Spezialisten

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: Um $ 50 zu $ ​​200 pro Stunde

Da Squarespace einer meiner Lieblingsorte ist, um unglaubliche Designs zu finden, macht es Sinn, dass die Portfolios der Experten wunderbar aussehen. Ich mag, dass die $ 50 pro Stunde Option da ist, aber bedenken Sie, dass einige der Entwickler ziemlich teuer werden können. Sie haben die Möglichkeit, nach Preis zu filtern, und sie haben eine große Auswahl an Kategorien basierend auf den Arten von Diensten, die Sie benötigen.

Beispielsweise können Sie Freiberufler und Unternehmen finden, die sich nur auf die Einrichtung von Squarespace für Anfänger konzentrieren. Auf diese Weise können Sie an Ihren Produkten arbeiten und eine komplette Website erhalten, ohne sie selbst erstellen zu müssen. Design, Programmierung und Fotografie sind weitere Kategorien auf der Squarespace Specialists Seite, oder entscheiden Sie sich für eine Full-Service-Firma, die die ganze Arbeit für Sie erledigt. Vergiss nicht, dass dir das einen schönen Pfennig kostet.

Volusionsexperten

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: Einige Experten berechnen weniger als $ 500 pro Job. Andere sind mehr als $ 5,000.

Wenn es sich bei Volusion um Ihre bevorzugte E-Commerce-Plattform handelt, stehen Ihnen einige Experten zur Auswahl. Es ist wahrscheinlich die schlechteste Auswahl (in Bezug auf die Menge) von Designern und Entwicklern auf dieser Liste, aber die Portfolios sehen schön aus.

Volusion bewertet auch die Experten und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welche mehr Erfahrung als andere haben. Schließlich markieren sie alle Freiberufler und Unternehmen, so dass Sie wissen, ob sie Nischenaufgaben wie Site-Übersetzung, Verfeinerung der Suche, benutzerdefinierte SQL- oder Speichermigrationen ausführen.

Smashing Magazine Jobs

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: $ 75 für freiberufliche Auflistung. $ 225 für die Vollzeit-Anzeige. Dann müssen Sie den tatsächlichen Designer bezahlen.

Ein Job-Board ist eine Möglichkeit, eine fruchtbarere Sammlung von Einreichungen zu erhalten, so dass Sie die Anwendungen durchsehen und sehen können, ob Sie viel finden können. Es ist wahrscheinlicher, dass du auf diese Weise ein paar beschissene Einsendungen erhältst, aber ein bisschen mehr Arbeit kann dir einen wertvollen Partner bringen. Smashing Jobs ist die beste Jobbörse, wenn Sie Ihre Suche auf Technologieexperten konzentrieren. Es hat alles von Designern bis hin zu Programmierern, sowohl freiberuflich als auch Vollzeit.

Tatsächlich

Wie viel Sie erwarten können zu zahlen: Kostenlose oder gesponserte PPC für die Auflistung + was auch immer Sie bezahlen den Designer, den Sie mieten.

In der Tat klingt wie ein Klischee Jobbörse in diesem Artikel zu teilen, aber ich habe es aus zwei Gründen getan: 1. So viele Jobbörsen kommen und gehen, aber in der Tat war immer konsequent. 2. Sie finden eher einen Kandidaten, der weiß, was er tut, im Gegensatz zu einem Ort wie Freelancer.com.

Für einmalige Jobs

Ja, manchmal brauchen Sie nicht mehr als einen Freiberufler, um Ihr Warenkorbdesign anzupassen oder ein schickes Logo für Sie zu erstellen. In diesem Fall, gehen Sie mit einer der bietenden oder billigen Arbeitsstellen. Die einzige Seite, die ich empfehlen sollte zu vermeiden, ist Freelancer.com, weil sie heutzutage wahnsinnig überladen ist und Sie möglicherweise einen Anfall mit allen Popups und Chat-Boxen haben.

Wie auch immer, dies sind einige großartige Optionen für schnelle Design- oder Entwicklungsarbeiten:

Fazit

Die freiberuflichen Möglichkeiten für E-Commerce-Entwicklung und Design sind reichlich vorhanden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie auf die richtigen Seiten schauen. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wo Sie die besten E-Commerce-Entwickler, Designer, Vermarkter und Fotografen einstellen können, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.