Eine detaillierte Skrill Review: Ist Skrill die richtige Zahlungsplattform für Sie?

Skrill hat eine interessante Geschichte. Ich habe einige Händler fragen lassen, ob es ein Betrug ist oder nicht. Seien wir uns klar - ich kann sicher sein, dass es ein legitimer Zahlungsverarbeiter ist. Es gibt jedoch einige Probleme mit der Transparenz - insbesondere in den Vereinigten Staaten.

Und Sie werden feststellen, dass die Gebühren oft weniger als wünschenswert sind. Dies liegt jedoch häufig daran, dass Skrill ein Risiko eingeht, indem Händler unterstützt werden, die nicht von PayPal und anderen gängigen Prozessoren unterstützt werden. In diesem Skrill-Bericht erfahren Sie von diesem interessanten Unternehmen und ob Sie es überhaupt in Erwägung ziehen sollten.

Skrill Rezension

Skrill Review: Für wen?

Skrill verwendet, um in erster Linie zum Speichern und Übertragen von Online-Gewinnspielen verwendet werden. Das Unternehmen wurde ursprünglich Moneybookers genannt, und obwohl das Spielen auf Skrill immer noch unterstützt wird, wurde es entwickelt, um mehrere andere Produkte und Dienstleistungen zu umfassen.

Zum Beispiel wird von Skrill eine mobile Geldbörse bereitgestellt, und Sie haben auch die Möglichkeit, sich für E-Commerce-Händler-Services (auch als Zahlungsabwicklung bezeichnet) zu registrieren.

Der Hauptvorteil von Skrill ist, wie einfach es ist, Zahlungen in eine Vielzahl von Ländern zu senden, anzunehmen und zu speichern. Skrill scheint von internationalen Transaktionen getrieben zu sein, und deshalb hat ein Unternehmen in einem „riskanteren“ Land manchmal keine andere Wahl, als mitzumachen Skrill.

Die Vorteile liegen also darin, dass Skrill mehr Risiken eingeht als andere Zahlungssysteme wie PayPal. Es ist bekannt für hervorragende Sicherheitsmaßnahmen, um das Risiko auf sich zu nehmen.

Eine andere Sache, die zu beachten ist, ist, dass Skrill bekanntermaßen Zahlungen für riskantere Industrien erlaubt. Dazu gehören Glücksspiele, Dienstleistungen für Erwachsene und Schusswaffen. Dies ist keine Garantie, aber mehrere Benutzerberichte weisen darauf hin, dass es für Sie viel einfacher ist, mit Skrill als mit PayPal zu arbeiten, wenn Sie so etwas verkaufen.

Aber diese Art von Risiko ist mit einem Preis verbunden. Die Dienstleistungen und Produkte sind im Vergleich zur Konkurrenz ziemlich gleich, so dass Sie nichts extra bekommen. Die Preise und Gebühren sind jedoch nicht wettbewerbsfähig, und ich gehe davon aus, dass dies etwas mit dem von Skrill übernommenen Risiko zu tun hat.

Wenn Sie also ein Unternehmen in einem Land oder einer Branche betreiben, das nicht von unterstützt wird PayPal (Lesen Sie unser ganzes PayPal-Überprüfung), Beginnt Skrill ansprechender zu werden. Für Unternehmen in den USA oder in den meisten europäischen Ländern ist dies jedoch nicht sinnvoll.

Skrill Review: Gebühren und andere Ausgaben

Sie werden schnell feststellen, dass die Gebühren und Ausgaben ein weiterer Grund sind, warum US-Unternehmen Skrill normalerweise vermeiden sollten. Zu Beginn werden auf der Website keine Informationen zu Händlergebühren oder -preisen angezeigt. Überhaupt keine.

Sie müssen sich an das Verkaufsteam wenden, was für mich zeigt, dass Skrill aus einem bestimmten Grund nicht transparent ist.

Darüber hinaus hat Skrill eine Währungsumrechnungsgebühr von 3.99%.

Das heißt, wenn ich eine Zahlung in einer anderen Währung als meinem Land akzeptiere und diese in meine eigene Währung umrechnen möchte, werde ich mit 3.99% belastet.

Wenn Sie in einigen Ländern ein Unternehmen betreiben, müssen Sie diese Kosten einfach aufessen. Skrill bietet eine Debitkarte, mit der Sie Ihr Geld einlagern können. Diese ist jedoch nur für diejenigen im Europäischen Wirtschaftsraum verfügbar. US-Händler haben also diesen kleinen Bonus nicht.

Nun, da wir uns damit befasst haben, dass US-Unternehmen Skrill nicht berücksichtigen sollten, wollen wir uns die Tarife und Gebühren für europäische Unternehmen ansehen - da dies die einzigen Preise sind, die ich finden konnte.

  • Chargeback-Gebühren betragen € 25.
  • Transaktionen mit dem Digital Wallet sind 1.9% + € 0.29.
  • In einem E-Commerce-Shop erhalten Sie auch eine schnelle Kasse: 1.9% + € 0.29.

Die Umrechnungskurse sind natürlich wichtig, aber im Moment sparen Sie kein Geld im Vergleich zu PayPal im US-Dollar.

Die gute Nachricht ist, dass Skrill kein Geld für Betrugsschutz, Kontopflege und Account-Konfiguration erhebt.

Mit einem Skrill-Konto scheinen keine monatlichen Gebühren verbunden zu sein, aber auf der Website gibt es einige vage Aussagen darüber, wie sich der jeweilige Händler unterscheidet (so könnten sich die Gebühren ändern). Aber im Allgemeinen sollten Sie nur die transaktionsbasierten Gebühren bezahlen, wenn Sie mit Ihrem Geschäft fortfahren.

Aber ...

Und das ist ein großes aber. Skrill offenbart auf seiner Website nicht, dass eine bestimmte Gebühr erhoben wird, wenn Ihr Online-Shop monatlich Transaktionsgebühren von weniger als € 10 generiert.

Basierend auf einigen der Konkurrenz könnte diese Gebühr extrem hoch sein. Daher ist es enttäuschend, ein weiteres Beispiel dafür zu sehen, dass Skrill nicht transparent mit Händlern ist.

Ein paar mehr Gebühren

Wenn Sie jemals PayPal verwendet haben, um Geld an Ihre Bank zu senden, wissen Sie, dass es kostenlos ist, unabhängig davon, ob Sie ein Verbraucher oder Händler sind. Tatsächlich bleiben viele Prozessoren bei diesem Modell. Sie berechnen für die Verarbeitung, aber lassen Sie Geld an Ihre Bank ohne eine Gebühr senden.

SkrillAuf der anderen Seite gibt es eine Gebühr von € 4, wenn Sie Geld von Ihrer Skrill-Geldbörse auf eine Bank überweisen möchten. Dies ist ein wenig lächerlich, es sei denn, Sie können PayPal aufgrund Ihres Landes, Ihrer Währung oder Ihrer Branche nicht mehr verwenden.

Schließlich haben Händlerrückerstattungen eine Gebühr mit ihnen verbunden. Im Vergleich zu anderen Prozessoren ist dies ein weiteres Beispiel dafür, dass die Gebühren von Skrill etwas außer Kontrolle geraten sind. Die meiste Zeit schickt ein Prozessor die Geld- und Transaktionsgebühr zurück, damit Sie nicht alle diese Kosten essen.

Skrill zahlt jedoch für jede Rückerstattung eine € 0.49-Gebühr ein. Sie hoffen also besser, dass Ihre Kunden nicht viele Produkte zurückgeben.

Skrill Review: Produkte und Dienstleistungen

Wie wir bereits ein paar Mal in diesem Artikel erwähnt haben, ist die Grundfunktionalität von Skrill der von PayPal sehr ähnlich. Es funktioniert als eine Online-Brieftasche und ein Händler Zahlungsprozessor. So könnte eine normale Person Geld von einem Freund senden oder empfangen, oder Sie haben die Möglichkeit, Zahlungen für Ihr Geschäft anzunehmen oder zu empfangen.

Es gibt jedoch eine Gebühr, um Geld an einen Freund zu senden. Ab sofort ist diese Gebühr 1.9% des gesendeten Geldes, und es kostet $ 20.

Viele Spieler und Verbraucher von risikoreicheren Produkten und Dienstleistungen haben sich an diese Gebühren gewöhnt, aber normale Verbraucher würden mehr als die 0% Gebühr verspotten, um eine Zahlung an einen Freund mit PayPal zu senden.

Um die Verbrauchergebühren geht es uns jedoch nicht, da es sich hier um einen Blog über die besten E-Commerce-Plattformen und Zahlungsprozessoren handelt.

Unglücklicherweise, Skrill schlägt erneut mit Online-Informationsmangel zu, zumindest was die Dienstleistungen der Händler angeht.

Aber hier sind, was wir für Sie ausgraben könnten:

Es werden zwei Arten von Merchant-Services angeboten - so genannte gehostete Zahlungen und Wallet-Zahlungen.

Die Wallet-Zahlungen sind wie die "Lite-Version" von gehostet. Der Dienst sagt im Wesentlichen, dass Händler Zahlungen von jedem Kunden mit der Brieftasche annehmen können, solange dieser Kunde auch die Skrill-Brieftasche verwendet.

Die gehosteten Zahlungen sind dagegen entweder auf Ihrer E-Commerce-Website eingebettet oder werden über eine Skrill-Checkout-Seite verarbeitet. Es ist nicht so schwierig, Skrill auf Ihrer Website einzubetten, also würde ich annehmen, dass Sie sich dafür entscheiden würden, anstatt Kunden auf eine externe Seite umzuleiten.

Was können Sie sonst noch von Skrill erwarten?

  • Unterstützung für einige interessante Zahlungsmethoden - 20 lokale Zahlungsmethoden werden unterstützt, zusammen mit 80 direkten Bankverbindungen.
  • Eine Ein-Klick-Checkout-Option - Ähnlich wie beim Einkauf bei Amazon können Skrill Wallet-Benutzer auf einen Button klicken und einen Einkauf in Ihrem Geschäft abschließen. Diese Funktion ist nicht so einzigartig, aber sie ist enthalten.
  • Support für wiederkehrende Zahlungen - Es ist wieder einmal schön zu sehen, dass diese Funktion in Skrill enthalten ist, aber es hebt sich nicht von der Konkurrenz ab. Die Kombination aus wiederkehrenden Zahlungen und dem One-Click-Checkout ist jedoch sehr sinnvoll für diese Glücksspielseiten.
  • Senden von Zahlungen an viele Menschen - Dadurch können Sie eine große Gruppe von Personen auswählen und Zahlungen an alle gleichzeitig senden. Es kann nützlich sein, wenn Sie mit mehreren Herstellern oder Lieferanten arbeiten.
  • Kleine Transaktionen für Apps - Wenn Sie eine Gaming-Website verwalten, haben Sie möglicherweise auch eine App für dieses Spiel. Ich denke, das könnte auch für einen E-Commerce-Shop mit einer eigenen App funktionieren. Im Grunde können Kunden von Skrill Micropayments in einer Smartphone-App senden.
  • Integration mit vielen E-Commerce-Plattformen - Viele Konkurrenten haben das auch, aber Sie sollten wissen, dass Skrill Apps und Support für Plattformen wie Shopify, Magento, WooCommerce und viele mehr bietet.

Skrill Review: Wie läuft die Kundenbetreuung?

Die Qualität des Kundensupports für einen Zahlungsprozessor wird normalerweise durch die Ressourcen auf seiner Website bestimmt und was frühere Kunden gesagt haben. Allerdings tendiere ich dazu, Benutzerbewertungen nicht so stark zu belasten, da ich finde, dass Bewertungen selten geschrieben werden, wenn die Leute gute Laune haben.

Das heißt, die Bewertungen sind ziemlich gemischt, so dass ich hauptsächlich über die Online-Ressourcen sprechen werde.

Eine Hilfe wird bereitgestellt, aber die Artikel sind nicht so detailliert oder zahlreich. Es gibt eine E-Mail-Adresse, die Sie kontaktieren können. Dies ist wahrscheinlich Ihre beste Route. US-Händler haben keinen Telefon-Support, aber europäische Händler tun es.

Ein letztes Wort

Mit begrenzten Informationen über die Funktionen und Gebühren online ist es kein Wunder Skrill hat seinen gerechten Anteil an verärgerten Kunden. Es ist klar, dass US-amerikanische Händler Skrill meiden sollten, aber Europäer könnten es mit dem speziellen Kundensupport- und Debitkarten-Angebot für nützlicher halten. Ich denke immer noch, der einzige Grund, warum Sie Skrill verwenden würden, ist, wenn Sie spielen, spielen oder vielleicht riskante Investitionen tätigen. Dasselbe gilt für Unternehmen in "riskanten" Ländern, in die PayPal einsteigen kann.

Ansonsten gibt es keinen Grund, die hohen Gebühren zu tragen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Skrill-Rezension haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Skrill Bewertung: 4.5 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.