Der ultimative osCommerce Review

Das Internet ist kaum zweieinhalb Jahrzehnte alt und Online-Shopping übertrifft bereits Offline-Shops. Im Wesentlichen, 67% der Millennials jetzt bevorzugen die ersteren über die letzteren.

Realistisch gesehen ist das Web noch nicht in allen Teilen der Welt verbreitet die Hälfte der Welt hat Internetzugang. Aber immer noch, E-Commerce-Unternehmen harken bereits in Billionen von Dollar.

Willst du ein Geheimnis wissen?
Online-Einkommen ist das neue Drogengeld. Jeden Tag können viele neue Unternehmen entstehen, aber wir werden gerade erst aufgewärmt.

Wir sind wahrscheinlich Jahrhunderte von einer Überschwemmung entfernt. Und das nur, wenn das praktisch möglich ist.

Natürlich gibt es Platz für alle, vor allem, wenn Sie ein Produkt haben, das der Markt dringend benötigt.

Aber machen Sie keinen Fehler ...

Ich behaupte nicht, dass E-Commerce einfach ist. Eine globale Interessentenbasis ist außergewöhnlich vielversprechend, erschwert aber auch begleitende Variablen.

Zumindest werden Sie bei Ihrem Wachstum und Ihrer Expansion zunehmend logistischen Herausforderungen gegenüberstehen. Mehr Kunden von verschiedenen Standorten führen grundsätzlich zu zusätzlichen Komplikationen.

Und wenn Sie nicht vorhaben, Einhörner zu verkaufen, können Sie sicher sein, dass Sie nicht allein sind.

Das Web bedient nicht nur Kunden. Es erstreckt sich auch auf andere Unternehmer weltweit. Das bedeutet einen harten Wettbewerb nicht nur von Anfängern, sondern auch von großen etablierten Marken.

Deine Strategien müssen also die Präzision eines japanischen Schwertes haben, wenn du dich von der Masse abheben willst.

Und leider ...

Marketing ist nur ein Teil des Puzzles. Wenn Sie Traffic anziehen, müssen Sie immer noch eine ganzheitliche Plattform für die Suche nach Produkten, die Interaktion und die Durchführung von Transaktionen bereitstellen. Über mehrere Geräte hinweg.

Ich habe alle diese Forderungen durchgemacht. Ich weiß wie es sich anfühlt. In der Tat ist dies für die meisten Online-Unternehmer aufgrund ihrer technischen Komplexität ein echtes Problem.

Gott sei Dank….

Wir haben Lösungen von Drittanbietern wie osCommerce, die eine Vielzahl von Funktionen zur Unterstützung und Erleichterung von E-Commerce-Prozessen bieten. Ich werde seine Kernelemente überprüfen, um Ihnen zu helfen, ihre Funktionalitäten zu verstehen und folglich eine fundierte Entscheidung zu treffen.

osCommerce Bewertungen: Überblick

OsCommerce gibt es schon seit einiger Zeit. Gegründet in 2000 von Harald Ponce de LeoDie E-Commerce-Lösung in Deutschland ist fast so alt wie Google.

Es ist eines der ältesten Kinder auf dem Markt, das auf PHP basierende Einkaufswagen betreibt und gleichzeitig eine Vielzahl von Funktionen für die Einführung von E-Commerce-Unternehmen bietet. Als Ergebnis haben wir gesehen, dass es in den vergangenen 18-Jahren von Tausenden von Online-Shops auf der ganzen Linie übernommen wurde.

Nun, um ganz ehrlich zu sein ...

Es hat seinen gerechten Anteil an schlechten Tagen gesehen, so ziemlich wie jede andere webbasierte Lösung, die es schon so lange gibt. Wie Hackerangriffe das, für einige Zeit, gezielte Online-Shops, die auf ihm gehostet wurden.

Glücklicherweise haben seine Entwickler in Aktion getreten und die Dinge repariert. Seit seiner Open-Source-Version steht es Ihnen auch frei, sie weiter zu modifizieren, wenn Sie ein paar Tricks auf Lager haben.

Und das bringt uns auf die bessere Seite der Dinge ...

osCommerce deckt nicht nur das Frontend Ihres Shops ab. Es erstreckt sich auch auf Produkte und bietet darüber hinaus eine breite Palette von Funktionen, die das Back-End-Management erleichtern. Ich spreche von Aufgaben wie der Verwaltung von Verkäufen und dem Hinzufügen und Verfolgen von Produkten unter anderem.

Es ist auch leicht verfügbar. Um es zu nutzen, gehen Sie einfach zu Hauptseite, laden Sie osCommerce herunter und laden Sie es auf Ihre Hauptseite hoch.

Die nachfolgende Installationsprozedur benötigt keinen Benutzer mit umfangreichen Programmierkenntnissen. Es ist ziemlich einfach und unkompliziert.

Und jetzt für die große Frage. Was bekommst du nach der Installation?

Nun, lass uns diese Show auf die Straße bringen und es herausfinden!

osCommerce Bewertungen: Top Funktionen

osCommerce ist eine ganzheitliche Lösung, die versucht, alle möglichen Bedürfnisse, die mit Standard-E-Commerce-Shops einhergehen, umfassend zu berücksichtigen.

Alles in allem würde ein Service, der nur Einkaufswagen und die entsprechenden Zahlungen unterstützt, 2000-and-Late.

So nimmt osCommerce es ein paar Stufen höher und hilft den Ladenbesitzern, auch Verkaufsberichte zu erstellen, Versandraten und Steuern zu bestimmen, Newsletter und Werbeinstallationen an Kunden zu versenden, Inventar zu verfolgen sowie Produkte hinzuzufügen und zu bearbeiten.

Mit anderen Worten, ein alter Hund, viele Tricks!

Dank seiner breiten Community von Entwicklern, die es weiterhin an sich verändernde E-Commerce-Trends anpassen.

Sie müssen sich nicht einmal um die Integration kümmern, solange Ihr Webserver oder Ihre Site MySQL und PHP installiert hat. Einfach einstecken und spielen. Wenn Sie sich über irgendetwas unsicher sind, können Sie leicht Antworten und Unterstützung in seiner Gemeinschaft finden.

Eines der besten Dinge an osCommerce ist die Tatsache, dass es der Anzahl der digitalen und physischen Produkte, die Sie verkaufen können, keine Grenzen setzt. Wenn du denkst, dass du alle Gegenstände im Wörterbuch versteigern kannst, dann versuche es auf alle Fälle.

Um den Navigationsprozess einfach zu gestalten, können alle diese Produkte nach Modell, Größe, Farbe oder sogar Version sortiert werden, wenn Sie mehr auf digitale Dinge wie Software achten.

Auf der anderen Seite können Ihre Kunden die Produkte dank ihrer grundlegenden Filteroptionen bequem durchsuchen. Dann werden sie wahrscheinlich die Tatsache lieben, dass Käufer ihre persönlichen Bewertungen zu einzelnen Produkten abgeben können.

Und falls Sie sich Sorgen um internationale Kunden machen ...

Sie werden die Plattform sicherlich zu schätzen wissen Unterstützung für mehrere Sprachen. Das bedeutet im Wesentlichen, dass Sie sich auf verschiedenen Märkten weltweit ausdehnen und bequem erschließen können.

Davon abgesehen unterstützt osCommerce auch eine breite Palette von Währungen.

Zu den bemerkenswerten erweiterten Funktionen gehören Datenbanksicherung, automatische Sicherheitsprüfungen und -updates sowie die Cache-Steuerung, die im Wesentlichen als Turbo für kürzere Ladezeiten dient.

Wenn es um die Vorlagen und DesignVielleicht macht osCommerce einen guten Versuch, mit den neuesten Trends Schritt zu halten. Aber die Themenauswahl ist auf der offiziellen Website eher begrenzt. Zum Glück, wenn Sie mehr brauchen, unterstützt die Plattform zusätzliche Themen von Drittanbieter-Marktplätzen wie ThemeForest.

Jetzt können wir natürlich nicht über E-Commerce sprechen, ohne Zahlungen zu erwähnen.

In erster Linie kann osCommerce mit Paypal integriert werden.

Aber obwohl diese Option bei westlichen Kunden überwiegend beliebt ist, gibt es viele andere Kunden, die andere Kanäle bevorzugen. Deshalb ist es auch offen für zahlreiche Zahlungs-Add-ons wie eMerchant Pay, WorldPay, BitCoin, Braintree und viele andere. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Jetzt warten Sie eine Minute. Haben wir nur Add-Ons erwähnt?

Ja, und in der Tat ist dies eines der Hauptmerkmale, auf die osCommerce stolz ist.

Seine Entwickler scheinen anzuerkennen, dass E-Commerce vor allem sehr breit und vielfältig ist.

Wir teilen vielleicht das Grundkonzept des Verkaufs über das Internet. Aber alle unsere Geschäfte arbeiten auf unterschiedlichen Frameworks, mit unterschiedlichen Setups, die separate Marktbasen bedienen. Und jeder kommt mit seinen einzigartigen Bedürfnissen und Vorlieben.

Natürlich wäre eine One-Size-Lösung für alle E-Commerce-Lösungen niemals machbar. Um dies zu umgehen, bietet osCommerce mehr als 8,000-Add-Ons, die einfach integriert werden können, um Ihre E-Commerce-Site an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen.

Nichtsdestoweniger, hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen von osCommerce:

  • Automatische Aktualisierung der Wechselkurse
  • Unterstützung mehrerer Währungen
  • Kunden- und Produktstatistiken
  • Paketliste und Rechnungsdruck direkt vom Bestellbildschirm aus
  • Einfache Datenbanksicherung und -wiederherstellung
  • Möglichkeit, Kunden über Newsletter oder E-Mail zu erreichen
  • Administrations-Back-End-Authentifizierung durch einen Benutzernamen und das entsprechende Passwort.
  • Unterstützung für sowohl virtuelle (herunterladbare) als auch physische (lieferbare) Produkte
  • Verwaltung und Bearbeitung von Produktbewertungen, Kunden, Herstellern, Produkten und Kategorien
  • Kategorien zu Kategorien Struktur
  • Produkte zu Kategorien Struktur
  • Hosting von unbegrenzten Produkten und Kategorien
  • Kompatibilität mit allen PHP 4-Versionen
  • Technischer Support und Kundenservice
  • Zahlungsabwicklung
  • Umfangreiche Integrationen
  • Mehr als 8,000 Add-Ons, die alle kostenlos zugänglich sind.

osCommerce Bewertungen: Benutzerfreundlichkeit

Wie bereits erwähnt, ist die Installation von osCommerce so einfach wie das Rezitieren des Alphabets.

Ok, nicht genau. Aber du bekommst das Bild.

Der gesamte Design-Prozess wird systematisch durch Templates organisiert, um es einfach zu machen, und hilft Ihnen, eine durchdachte Struktur zu implementieren. Dies ist natürlich nur für kompatible E-Commerce-Sites nützlich.

Wenn ich darüber nachdenke, kann ich das einfache aber kritische Konzept der universellen Integration von osCommerce schätzen. Wenn Sie der Webentwicklungsblock gewesen sind, haben Sie möglicherweise eine große Auswahl an scheinbar attraktiven Lösungen gefunden, die leider mit begrenzten Integrationsmöglichkeiten ausgestattet sind.

Und selbst wenn sie mit Ihrer Site kompatibel sind, verhalten sich ziemlich viele von ihnen so, als ob das gesamte Web in den USA basiert

osCommerce erleichtert dagegen die Lokalisierung durch die Unterstützung einer Vielzahl von Sprachen und Währungen. Ein russischsprachiger Benutzer zum Beispiel wird es genauso leicht benutzen können wie seine englischsprachigen Gegenstücke.

osCommerce Bewertungen: Preise

Eine ziemlich solide Liste von Funktionen, die wir dort erwähnt haben, um es gelinde auszudrücken.

Jetzt habe ich gesehen, dass viele lizenzierte und in der Cloud gehostete Einkaufswagenlösungen monatliche Gebühren verlangen. Bei denjenigen, bei denen die Nutzer normalerweise keine Gebühren entrichten müssen, möglicherweise nach einer ausgewählten kostenlosen Testphase.

Grundsätzlich unterschiedliche Bezahlstrukturen mit unterschiedlichen Preisen. Aber so ziemlich das gleiche Konzept.

Natürlich habe ich mehr oder weniger den gleichen Preisansatz erwartet, als ich bei osCommerce gelandet bin. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass es mehr als nur ein Wagen ist.

All diese Eigenschaften sollten zu einem vergleichsweise höheren Preis kommen, oder?

Aber weißt du was? Hier ist der Kicker ...

osCommerce ist völlig kostenlos. Ja, das hast du richtig gelesen. Entschuldigen Sie, dass ich die Seite immer und immer wieder durchsucht habe, um die Preisseite zu finden.

Es ist zumindest als Plattform kostenlos. Herunterladen und verwenden kostet Sie nicht einmal einen Cent.

Verlässt das nicht seine Entwickler im Regen? Sie müssen Benutzer zumindest für Add-On-Installationen berechnen, oder?

Nun, hier ist ein weiterer Schocker ...

Sie tun es tatsächlich nicht!

Alle Add-ons sind kostenlos. Du kannst so viele deinstallieren und benutzen wie du willst.

Aber du hast recht mit einer Sache.

Seine Entwickler brauchen auf die eine oder andere Weise einen Einkommensstrom. Deshalb verwenden sie keine gierigen Gebühren für die Add-ons, sondern verwenden eine Struktur, die für alle Parteien sehr praktisch ist.

Sie können Ihr gesamtes Spielerlebnis optimieren, indem Sie eines von osCommerces bezahlen Partner zur Unterstützung. Oder stellen Sie alternativ einen Entwickler aus dem eigenen Unterforum ein.

Beachten Sie jedoch, dass Sie einige Pfennige ausgeben müssen, um den Domain-Namen und das Hosting-Konto Ihres Shops zu bezahlen. Weil Sie einen Ort brauchen, um osCommerce zu installieren, oder?

osCommerce Bewertungen: Kundensupport

Das Team von osCommerce wird nicht für das Erstellen, Verteilen und Aktualisieren der Plattform bezahlt. Ganz bemerkenswert, ich werde ihnen das geben.

Nun wissen wir alle, dass der Kundendienst in der Regel ressourcenintensiv ist. Es beinhaltet nicht nur die Einstellung von Agenten auf Dauer, sondern auch die Schulung und Steuerung ihrer Schichten.

Das ist wahrscheinlich der Grund, warum Support-Tickets und Live-Chat gegen Aufpreis verfügbar sind.

Zuvor war dies in einem Paket namens Community Sponsorship Program enthalten, das $ 65 alle 12 Monate benötigte. Nun, das war ehrlich gesagt für den Großteil der E-Commerce-Geschäftseigentümer ziemlich vernünftig.

Unnötig zu erwähnen…

osCommerce änderte dann den Namen in Botschafter und, überraschenderweise, machte es sogar noch billiger. Es kostet jetzt 49 für eine lebenslange Mitgliedschaft.

Wenn Sie jedoch auf dem freien Zug bestehen, werden Sie trotzdem Unterstützung bekommen. Aber ziemlich begrenzt, da Sie nur Antworten aus dem aktiven Forum von osCommerce suchen können.

Bottom Line

Alles in Betracht gezogen, osCommerce hat als eine der führenden Open-Source-E-Commerce-Lösungen einen beachtlichen Lauf genommen.

Aber wir leben in einem Zeitalter, in dem sich die Dinge schneller ändern als unsere Gesamtanwendungsrate. Neue eCommerce-Trends und -Systeme kommen auf, bevor wir uns auch mit den Outgoing-Partnern auskennen.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass osCommerce nun von einer großen Anzahl von Neueinsteigern wie PrestaShop, ZenCart, CS-Cart, Magento und vielen mehr mit extremer Konkurrenz konfrontiert wird.

Während einige Unternehmer der Meinung sind, dass die letztere Gruppe besser auf ihre E-Commerce-Bedürfnisse zugeschnitten ist, bleiben viele bei osCommerce wegen seiner recht attraktiven Funktionsvielfalt.

Wie sich diese Plattform auf lange Sicht gegen die Konkurrenz behauptet, ist ein Rätsel, das nur durch zukünftige E-Commerce-Gezeiten bestimmt werden kann. Warten wir ab und sehen, wie es auf bevorstehende Online-Shopping-Muster reagiert.

In der Zwischenzeit sollte Ihre E-Commerce-Plattform-Auswahl grundsätzlich auf Ihre genauen Bedürfnisse basieren. Wenn osCommerce am besten passt, worauf warten Sie dann?

Nur eine letzte Sache zu erinnern, wie Sie sich darauf einlassen. Bitte zögern Sie nicht, einen Kommentar zu Ihrer Erfahrung abzugeben. Wir würden gerne hören, was Sie über osCommerce denken.

osCommerce
Rating: 4.0 - Überprüfung durch

Davis Porter

Davis Porter ist ein E-Commerce-Experte von B2B und B2C, der besonders von digitalen Verkaufsplattformen, Online-Marketing, Hosting-Lösungen, Webdesign, Cloud-Technologie und Software für das Kundenbeziehungsmanagement besessen ist. Wenn er nicht gerade verschiedene Anwendungen testet, wird er wahrscheinlich eine Website erstellen oder Arsenal FC anfeuern.