Das beste Online-Bestellsystem für Restaurants

Die besten Tools, um Restaurantbesitzer zum Kochen zu bringen

Wenn Sie einen Dienst über einen Link auf dieser Seite abonnieren, verdient Reeves and Sons Limited möglicherweise eine Provision. Siehe unsere Ethikerklärung.

Das beste Online-Bestellsystem für Restaurants macht Ihren Gastronomiebetrieb einfacher und effizienter. Während der Betrieb jeder Art von Geschäft mit Herausforderungen verbunden ist, müssen Restaurants besondere Herausforderungen berücksichtigen, wie den Überblick über die Tische, die Verwaltung von Bestellungen und sogar das Aufteilen von Rechnungen mit Hilfe der richtigen POS-Lösung.

Da die Restaurantbranche weiter wächst und etwa 60 % der Verbraucher mindestens einmal pro Woche Lieferungen oder Speisen zum Mitnehmen bestellen, müssen Führungskräfte sicherstellen, dass sie über die richtige Technologie verfügen, um Bestellungen jeder Art und Größe zu verwalten.

Über ein Online-Bestellsystem können Restaurantbesucher schnell und bequem auf die gewünschte Speisekarte zugreifen und die Artikel auswählen, die sie kaufen möchten. Das Online-System sendet dann die Bestellung an den Lieferanten oder kitchen automatisch zur Verarbeitung.

Lassen Sie uns einige der besten Online-Bestellsysteme für Restaurants erkunden.

Welches sind die besten Online-Bestellsysteme?

Die heutigen Online-Bestellsysteme für Restaurants können in einer Vielzahl unterschiedlicher Formate und Größen erhältlich sein. Möglicherweise erhalten Sie eine Technologie, die in Ihrem Namen Bestellungen von Online-Konsumenten entgegennimmt und an die Mitarbeiter weiterleitet. In vielen Fällen beinhalten Online-Bestellsysteme auch Insider-Blicke auf Dinge wie Kundenpräsenz, Wachstum und Stimmung im Laufe der Zeit.

Das richtige Online-Bestellsystem hängt davon ab, was Sie mit Ihrer Gastronomie erreichen möchten. Werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten Optionen.

1. Square Online für Restaurants

square online für Restaurants - Bestes Online-Bestellsystem für Restaurants

Square für Restaurants ist eine dedizierte Restaurant-POS- und Online-Lösung, die von einem der weltweit größten Zahlungsabwickler entwickelt wurde. Das All-in-One-System baut auf dem proprietären Square Technologie, um Ihnen alles, was Sie für Ihr Restaurant brauchen, in einem Paket zu bieten.

Sie können Funktionen basierend auf der Art des von Ihnen betriebenen Restaurants auswählen, mit Optionen für Pubs und Lounges, Imbissbuden, Kundenservice und Full-Service-Unternehmen. Die Software integriert sich auch in Ihre Square POS Software. Sie können die Grundrisse optimieren, Konversationsmodifikatoren verwenden, um Ihre Chancen auf eine Bestellung zu verbessern, und sogar Kunden eine Aufladung geben, indem Sie eine Runde Getränke mit ein paar einfachen Berührungen auf Ihrem Bildschirm wiederholen.

Thew Square for Restaurants-Ökosystem hält alle auf dem gleichen Stand, sodass Sie ein effektiveres Geschäft führen können. Dies bedeutet, dass Sie Zugriff auf a kitchen Display-System, um Ihr Restaurant auf dem Laufenden zu halten, Online-Bestellungen, um Bestellungen von Ihrer Website entgegenzunehmen und mehr.

Das Importieren eines Menüs in Ihre Verkaufsumgebung ist einfach, und Sie können auch Facebook und Instagram für mehr kanalübergreifenden Verkauf integrieren.

Preisgestaltung ????

Square for Restaurants hat eine ziemlich einfache Preisstruktur. Es gibt einen kostenlosen Plan ohne monatliche Gebühren, oder Sie können für 60 USD pro Monat und 40 USD zusätzlich für jedes zusätzliche Gerät auf den Plus-Plan upgraden. Der Premium-Plan beginnt bei 299 US-Dollar.

Abgesehen von den monatlichen Abonnementgebühren müssen Sie sich der Bearbeitungsgebühren bewusst sein, die damit verbunden sind Square. In der Regel sind dies rund 2.6% und 10 Cent pro Dip, Swipe und kontaktloses Bezahlen. Für digitale Zahlungen fallen Gebühren von 2.9% zuzüglich 30 Cent an.

Vorteile:

  • Einfach zu bedienendes System lässt sich gut in die Verkaufsstelle integrieren
  • Gute Erschwinglichkeit
  • Hochwertiger Kundenservice
  • Bequemer Zugriff auf zusätzliche Funktionen wie kitChen-Anzeige
  • Nehmen Sie in Sekundenschnelle Änderungen am Menü vor

Nachteile:

  • Software und Hardware können schwierig einzurichten sein

Für wen ist es am besten? ✅

Wenn Sie bereits verwenden Square für Ihre Point-of-Sale-Lösung, oder Sie verlassen sich auf den bekannten Zahlungsabwickler, werden Sie wahrscheinlich gut damit zurechtkommen Square für Restaurants ss Ihr Verkaufssystem. Die Technologie ist einfach zu bedienen, bequem und überraschend günstig

2. TouchBistro

touchbistro - Bestes Online-Bestellsystem für Restaurants

In den letzten paar Jahren, TouchBistro hat sich einen guten Ruf als führendes All-in-One-Restaurantmanagementsystem erworben. TouchBistro verspricht, Unternehmen die gesamte Technologie zur Verfügung zu stellen, die sie für die Führung eines Unternehmens auf einer praktischen Plattform benötigen, und bietet die perfekte Mischung aus Einfachheit und Praktikabilität.

Ähnlich Square für Restaurants ist das leistungsstarke TouchBistro POS das Herzstück der Restaurant-Bestellverwaltungsumgebung. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um Gäste zu begeistern und Ihren Umsatz zu steigern. Sie können sogar eine Reihe von Add-On-Produkten kaufen und integrieren, um mehr Funktionalität zu erhalten.

TouchBistro kann alle Aspekte eines professionellen Restaurants für Sie übernehmen. Dazu gehört, Ihnen zu helfen, Reservierungen und Buchungen für Kunden online vorzunehmen, Geschenk- und Treuekarten zu aktivieren und vieles mehr. Sie können auch auf eine Reihe von Hardwareoptionen in Form einer digitalen Menütafel, eines Selbstbedienungskiosks, eines kundenorientierten Displays und kitchen-Display-System.

Preisgestaltung ????

Die Preisstruktur von ToucchBistro ist relativ einfach und leicht zu befolgen. Die schnelle und zuverlässige Technologie kostet ab 69 US-Dollar pro Monat für den Zugriff auf Menüverwaltung, Etagen- und Tischverwaltung, Personalverwaltung, Tischbestellung, Berichterstellung und Analysen und sogar Integrationen.

Benutzer können ihr TouchBistro-Erlebnis auch mit Zugang zu Bonusfunktionen wie „Reservierungen“ für 229 USD pro Monat, Online-Bestellungen für 50 USD pro Monat, Geschenkkarten für 25 USD pro Monat und Treuepläne für 99 USD pro Monat anpassen. Es gibt auch Selbstbedienungskioske (86 USD pro Monat), digitale Speisekarten (20 USD pro Monat) und kitchen-Display-System und ein kundenseitiges Display.

Vorteile:

  • Leicht verständliche Preisstruktur
  • Hervorragend geeignet, um alle Arten von Restaurants zu betreiben
  • Einfache und intuitive Umgebung
  • Viele Hardware-Integrationen verfügbar
  • Völlig transparenter Support

Nachteile:

  • Erfordert einen Drittanbieter-Zahlungsabwickler
  • Lokales Hosting ist erforderlich.

Für wen ist es am besten? ✅

Mit TouchBistro erhalten Sie ein völlig transparentes Support-Erlebnis, perfekt, um Ihre Beziehung und Ihren Ruf bei Ihren Kunden zu verbessern. Außerdem erhalten Sie eine leicht verständliche Preisstruktur.

3. Upserve

upserve - Bestes Online-Bestellsystem für Restaurants

Erstellt von der Lightspeed Mannschaft, Upserve ist ein umfassendes Online-Bestellsystem für Restaurantbesitzer. Upserve wurde entwickelt, um Ihnen zu helfen, den Prozess der Einrichtung Ihres Online-Menüs zu rationalisieren, damit Kunden Bestellungen aufgeben können. Upserve bietet alle Tools, die Sie benötigen, in einem praktischen Paket. Die Restaurant-Management-Software bietet Zahlungsabwicklung, Point-of-Sale-Technologie und wertvolle Erkenntnisse, um Ihre Margen zu steigern.

Upserve verspricht, Kunden bei jedem Schritt mit umfassendem Service und Support zu unterstützen. Sie erhalten auch einen Cloud-basierten Restaurant-POS zum Verfolgen von Einkäufen und Transaktionen. Upserve kombiniert bequem Reservierungssysteme, Bestandsverwaltung, Zahlungen und POS-Technologie, um Ihnen eine umfassende und leicht verständliche Umgebung zu bieten.

Die Plattform bietet ein paar kostenlose Tools für Benutzer zum Auschecken, aber wenn Sie eine umfassende Restaurant-Bestellplattform wünschen, müssen Sie mindestens für das Starter-Paket „Core“ bezahlen. Das fortschrittlichste Paket, Pro Plus, kombiniert alle Funktionen von Upserve in einem System.

Preisgestaltung ????

Die Preise für Upserve beginnen bei 59 USD pro Monat für das Core-Abonnementpaket. Außerdem müssen Sie für Ihre Transaktionen mindestens ein 60-Dollar-Terminal bezahlen. Das Pro-Paket für 199 US-Dollar pro Monat hat ein ermäßigtes Terminal für 50 US-Dollar und bietet Funktionen, die Sie von Core nicht erhalten, wie Menüoptimierung, Serverleistungsverfolgung, Rezeptkosten, 1-Klick-Kauf und Warnungen bei niedrigem Inventar. Für den umfassendsten Funktionsumfang benötigen Sie Pro Plus für 359 US-Dollar pro Monat mit einem 40-Dollar-Terminal.

Vorteile:

  • Arbeitet online und offline
  • Umfangreiches Angebot an Berichten inklusive Menüoptimierung
  • Warnungen bei niedrigem Lagerbestand und Lieferantenverwaltung
  • Treueprogramme und Prämienprogramme
  • Zugriff auf mobile Apps

Nachteile:

  • Kann teuer sein, den vollen Funktionsumfang zu erhalten
  • US-basierter Support ist möglicherweise nicht für jeden ideal

Für wen ist es am besten? ✅

Upserve von lightspeed bietet ein sehr umfassendes Funktionspaket für die heutigen Online-Restaurants. Sie können Berichte und Informationen online oder offline verwalten und auf benutzerdefinierte Berichtsfunktionen zugreifen, wenn Sie bereit sind, etwas mehr zu bezahlen.

4. RestoLabs

restolabs - Bestes Online-Bestellsystem für Restaurants

RestoLabs bietet Unternehmen ein vollständig kundenspezifisches Bestellsystem für den Restauranterfolg. Die Lösung macht es schnell und einfach, digitale Bestellerlebnisse zu erstellen, komplett mit Abholoptionen bis zur Bordsteinkante und kontaktloser Lieferung. Sie können auch auf Funktionen wie berührungslose Bestellungen im Geschäft zugreifen, die sich ideal für die Umgebung nach einer Pandemie eignen, und schnelle Onboarding-Tools für neue Mitarbeiter.

RestoLabs ist eine der flexibleren Online-Bestelllösungen auf dem Markt. Die Technologie kann in eine Reihe von POS-Lösungen sowie Treueprogrammsystemen integriert werden. Sie können Ihren Service auch mit mehr als 30 Zahlungsgateways verknüpfen.

Die schnelle Menüeinrichtung und Echtzeitbenachrichtigungen helfen Ihnen, Ihrem Publikum einen Schritt voraus zu sein. Außerdem haben Sie Zugriff auf aussagekräftige Analyseberichte und integrierte Marketingtools, damit Sie mehr über Ihre Kunden erfahren und auf Grundlage Ihres Wissens Werbeaktionen erstellen können.

Preisgestaltung ????

Wie bei vielen SaaS-Lösungen erhalten Sie bei RestoLabs einen Rabatt, wenn Sie bereit sind, für Ihren Service jährlich statt monatlich zu bezahlen. Das günstigste Paket mit monatlicher Abrechnung beginnt bei 45 US-Dollar für mobile Webbestellungen, Bestellbenachrichtigungen in Echtzeit, Prämienprogramme und Echtzeitanalysen. Wenn Sie bereit sind, auf den Premium-Plan für 85 USD pro Monat zu aktualisieren, erhalten Sie mehr Benachrichtigungsoptionen und alle Funktionen von Basic. Es ist auch ein Enterprise-Plan verfügbar, aber Sie müssen sich an das Team wenden, um ein Angebot zu erhalten.

Vorteile:

  • Hervorragende Auswahl an Berichtsfunktionen
  • Eingebaute Marketingtools
  • Flexible Konnektivität zu POS-Lösungen und Zahlungsgateways
  • Berührungslose Bestellung und kontaktlose Lieferung
  • Vollständig brandfähige Anwendung

Nachteile:

  • Einige Tools zur Leistungsüberwachung fehlen
  • Für größere Marken möglicherweise nicht ideal

Für wen ist es am besten? ✅

Wenn Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Online-Bestellungen einzurichten und auf die Informationen zuzugreifen, die Sie für den Erfolg in der digitalen Welt benötigen, ist die Restolabs-Anwendung der perfekte Kauf. Das System ist einfach zu bedienen und unkompliziert genug für kleinere Unternehmen.

5. MenüDrive

menudrive - Bestes Online-Bestellsystem für Restaurants

MenüDrive ist eine einfache und effektive Lösung für die Online-Bestellung von Speisen auf einer Restaurant-Website. Mit einem der umfassendsten verfügbaren Marketingtools und einer Vielzahl von Tools zur Verwaltung von Online-Bestellungen hat dieses System viel zu bieten. Sie können QR-Code-Signages, Flyer und druckbasierte Marketingtools erstellen sowie Zugriffsanalysen erstellen, um festzustellen, welche Ihrer Menüpunkte für Ihre Zielgruppe am attraktivsten sind.

Eines der Dinge, die dieses Bestell-App-System einzigartig machen, ist seine Fähigkeit, den Markt und Ihr Geschäft zu bewerten und die richtigen Preise für Ihre Essenslieferstrategie vorzuschlagen. Dies reduziert den Arbeitsaufwand, den Sie leisten müssen, um treue Kunden zu gewinnen.

Es gibt ein Treueprogramm und einen Treue-ROI-Rechner, einen Gewinnspannenrechner, einen Rezeptkostenrechner und ein vollständiges System für die Google My Business-Prüfung. Sie erhalten auch Zugriff auf E-Mail-Vorlagen, Vorlagen zur Erstellung von Schaufenstern und soziale Medien kits.

Preisgestaltung ????

Die Preise für MenuDrive sind ziemlich einfach. Die Online-Bestellplattform erhebt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 149 USD, um Ihr mobiles Bestellsystem zum Laufen zu bringen. Danach gibt es nur noch einen Plan mit einer monatlichen Gebühr von 149 US-Dollar. Dies mag im Vergleich zu einigen anderen Optionen auf dem Markt ziemlich teuer erscheinen, aber es ist tatsächlich ein ziemlich guter Wert, wenn Sie alle Funktionen berücksichtigen, die Sie erhalten werden.

Vorteile:

  • Fantastische Auswahl an Rechnern und Analysen für Kundendaten
  • Treueprogramm und Marketingtools
  • Social Media kit für Facebook-Bestellung
  • Tracking für Menüpunkte, damit Sie in die richtigen Lebensmittel investieren können
  • Einfache Preisstruktur

Nachteile:

  • Kann ziemlich teuer sein
  • Es dauert eine Weile, um zu lernen, wie man alles benutzt.

Für wen ist es am besten? ✅

MenuDrive ist wahrscheinlich die beste Wahl für Sie, wenn Sie umfassende Einblicke und Analysen suchen. Sie haben Zugriff auf eine Reihe von Berichten, um Dinge wie Treue und die Kosten von Menürezepten zu verfolgen. Es gibt sogar eine Google my Business-Prüfung.

6. GloriaEssen

The GloriaEssen app ist ein kostenloses Online-Bestellsystem speziell für Restaurants. Die von Oracle erworbene Lösung hilft Unternehmen, ihre Zielgruppe zu binden, indem sie schnelle und einfache Online-Bestellungen ermöglicht. Sie können Ihre Website ganz einfach in eine Lösung zum Geldverdienen verwandeln und Ihren Kunden die Freiheit geben, alles zu tun, vom Durchsuchen der Menüs bis zur Tischreservierung.

GloriaFood kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre eigene Website zu erstellen, wenn Sie noch keine Präsenz für Ihr Unternehmen haben. Wer das verkaufsoptimierte System für seine Seite nutzt, kann nach Unternehmensangaben bis zu 162% Umsatzsteigerung erzielen.

Dieses Restaurant-Online-Bestellsystem lässt sich leicht in Ihr POS-System integrieren und bietet endlose Möglichkeiten für Kreditkartenzahlungen und provisionsfreie Buchungen. GloriaFood tut auch sein Bestes, um Kundensupport zu bieten, damit Sie bei Ihrem Lieferservice und Ihrer Bestelllösung Unterstützung erhalten, wenn etwas schief geht.

Preisgestaltung ????

Es ist eine 100% kostenlose Version der GloriaFood-Anwendung verfügbar, die Zugriff auf unbegrenzte Bestellungen an unbegrenzten Standorten ohne Verträge oder Einrichtungsgebühren bietet. Sie zahlen nur für die zusätzlichen Dienstleistungen, die Sie nutzen möchten, z. B. Kreditkartenzahlungen für 29 USD pro Monat, erweitertes Marketing für 19 USD pro Monat, verkaufsoptimierte Website-Erstellung für 9 USD pro Monat und gebrandete mobile Apps für 59 USD pro Monat.

Vorteile:

  • Kostenloser Service verfügbar
  • Einfach tolle Liefer-Apps erstellen
  • Komfortables Backend für unbegrenzte Lieferaufträge
  • Option zum Erstellen einer Website für Ihre Online-Bestellsoftware
  • Marketingtools verfügbar
  • Einfach für Kunden Essen zu bestellen
  • Zusatzleistungen verfügbar

Nachteile:

  • Kann mit zusätzlichen Extras teuer werden
  • Keine Tools zur Kundenbindung

Für wen ist es am besten? ✅

Wenn Sie eine bequeme kostenlose Lösung suchen, um Ihr Geschäft zum besten Restaurant zu machen, ist GloriaFood eine gute Wahl. Die Lösung ermöglicht es Restaurants und Bäckereien gleichermaßen, eine großartige Website einzurichten, die sich auf das Kundenerlebnis konzentriert. Sie können sogar auf die POS-Integration zugreifen.

Auswahl des besten Online-Bestellsystems

Das beste Online-Bestellsystem für Restaurants hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Alle oben genannten Optionen helfen Ihnen dabei, bestehende Kunden zu halten und neue Kunden mit einer Vielzahl hilfreicher Funktionen zu gewinnen. Egal, ob Sie nach einem einfachen Widget suchen, das sich mit Bestellsystemen von Drittanbietern wie uber eats verbinden lässt, oder ob Sie etwas Näheres suchen Toast POS, da ist für jeden etwas dabei.

Die richtige Bestelllösung lässt sich in die von Ihnen gewünschten Apps wie GrubHub und ChowNow integrieren und macht es einfach, Kunden eine Reihe von Dienstleistungen anzubieten, wie z. B. die Abholung am Straßenrand. Es lohnt sich auch, nach Marketingtools und Integrationen mit Dingen wie Ihren Instagram- oder Facebook-Seiten zu suchen.

Kleine Restaurants können davon profitieren, zuerst eine Softwarelösung mit einer kostenlosen Version auszuprobieren, da dies ihnen hilft, einen Einblick in die Funktionen zu erhalten, die sie erhalten können, bevor sie zu viel Geld ausgeben.

Rebekah Carter

Rebekah Carter ist eine erfahrene Content-Erstellerin, Nachrichtenreporterin und Bloggerin, die sich auf Marketing, Geschäftsentwicklung und Technologie spezialisiert hat. Ihre Expertise umfasst alles von künstlicher Intelligenz über E-Mail-Marketing-Software bis hin zu Geräten mit erweiterter Realität. Wenn sie nicht schreibt, verbringt Rebekah die meiste Zeit mit Lesen, Erkunden der Natur und Spielen.

Kommentare 0 Antworten

Hinterlasse uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rating *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.