5 Killer Infografiken, die Sie in 2016 sehen müssen

Jeder wird Ihnen sagen, dass Zahlen sehr schnell wirklich langweilig sein können, es sei denn, Sie sind eine Buchhaltung, die liebt, Zahlen zu knacken, eine gute Möglichkeit, diese Informationen anzuzeigen, ist durch Informationsgrafiken oder Infografiken. Sie können sehr langweilige Daten viel interessanter machen.

Obwohl 2016 erst ein paar Monate alt ist, haben wir bereits einige absolut atemberaubende Infografiken gesehen. Die Themen dieser Themen reichen von Matcha Tea bis zu E-Commerce-Trends für 2016 und AdWords, die 2016 leicht gemacht wurden, aber alle haben eines gemeinsam: entworfen von jemandem, der genau wusste, was er tat. 

1. Der Matcha Tee Infographik, der die ganze Geschichte erzählt

Die Schlüsselkonzepte, um über Matcha zu begreifen, schließen ein; seine Ursprünge, seine allgemeinen gesundheitlichen Vorteile, wie es mit grünem Tee, seinem antioxidativen Profil, speziellem Teegeschirr, das mit Matcha verwendet wird, wie man es zubereitet und wie es zu verschiedenen anderen Nahrungsmitteln und Getränken hinzugefügt werden kann. Die folgende Infografik fasst all diese Themen in einem kompakten, lesbaren Format zusammen, das es jedem ermöglicht, die Vorteile von Matcha auf einen Blick zu verstehen.
MatchaTeaInfographic_Final

2. 8 Web Design Trends, die in 2016 groß werden

Da immer mehr Inhalte das Web überschwemmen, sagen Experten, dass ein minimalistischer Ansatz dazu beitragen könnte, dass Ihre Website oder App 2016 wirklich populär wird. Laut Angaben des Unternehmens können Hintergrund- und Vollbildvideos die wahrgenommene Qualität von a sofort verbessern Website - vor allem, wenn die Internetgeschwindigkeit auf der ganzen Welt zunimmt und Designer auf Inhalte achten, die Ornamente enthalten, aber nicht ablenken. Weitere Designtrends für das Jahr 2016 finden Sie in der Infografik unten.

20151215020339-Design-Trends-Infografik

3. Die wichtigsten E-Commerce-Trends in 2016

US-amerikanische Online-Shopper geben 327-Milliarden in 2016, 45 von 226 in 2015 aus.

Top-E-Commerce-Trends-2016-by-EuroITGroup.com_

4. Drei Online-Einzelhandelstrends für 2016

Omnichannel ist nicht mehr nur ein zweideutiges Schlagwort, sondern wird für digitale Vermarkter dank drei wichtiger Trends im Online-Einzelhandel Realität: mobile Geräte, Millennials und Beacons - Geräte, die digitale Geräte in den physischen Einzelhandel bringen. Diese Infografik von Elastic Path veranschaulicht, wie diese Kräfte die Nachfrage nach nahtlosen digitalen Erfahrungen über Kanäle hinweg antreiben und dies auch weiterhin in 2016 tun werden.

3-Unstoppable-Forces-Infografik

5. AdWords-Optimierung leicht gemacht mit diesen 3 AdWords Workouts

Wenn es also um AdWords und die Leistungsfähigkeit von Zielseiten geht, wäre es nicht toll zu wissen genau Was tun Sie wöchentlich, um Ihren Zielen näher zu kommen? KlientBoost und Unbounce haben drei 10-minütige AdWords-Optimierungstrainings erstellt, mit denen Sie genau das tun können.

the_slimmer_comp

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.