Spionieren Sie die Top-Seiten Ihrer Konkurrenten aus und erforschen Sie neue Märkte mit SEMrush

Vorbei an unseren zahlreichen SEMrush Bewertungen Ich gebe zu, dass es in den letzten Jahren eines der besten Market-Intelligence-Tools ist. Keine Frage. Es hat sich immer wieder gezeigt, dass es nicht nur in der SEO-Forschung, sondern auch in der Konkurrenzinformationen über Suchplattformen und soziale Medien äußerst zuverlässig ist.

Genauer gesagt, SEMrush bietet eine Vielzahl solider Tools, mit denen Sie Einblicke in organische Keywords, organische Konkurrenten, Domain-Ranking auf SERPs, Google-Werbekampagnen, Google-Display-Anzeigen, Backlinks, Anzeigen mit Produktlisten, Suchmaschinen-Traffic usw. gewinnen können.

Das sind verdammt viele Funktionen auf einer Plattform. Daher ist es verständlich, warum SEMrush als All-in-One-Suite für digitale Intelligenz weithin bekannt ist.

Interessanterweise scheint SEMrush jedoch noch Platz für weitere Tools zu haben. Und so hat es kürzlich seine zahlreichen Funktionen erweitert, um noch einen weiteren Satz von Intelligence-Assets bereitzustellen, gerade als wir dachten, die Plattform könnte unmöglich besser werden.

Worüber rede ich hier genau?

Nun, es stellt sich heraus, dass Sie jetzt viel tiefer in den Datenverkehr Ihrer Konkurrenten für Informationen auf deren jeweiligen Top-Webseiten sowie in die entsprechenden Checkout-Trends, das Kundenvolumen, die Top-Produkte usw. eintauchen können.

Und das ist nicht alles. SEMrush hat zusätzlich das eingeführt, was es als „Market Explorer" Tool, mit dem Sie Berichten zufolge ausführlich über neue Märkte recherchieren können.

Dann hol dir das. Laut dem Team von SEMrush können Sie diese neuen Funktionen strategisch kombinieren, um aussagekräftigere Informationen über Chancen zu erhalten, die Ihr Unternehmen möglicherweise nutzen möchte.

Das klingt nach etwas, das es wert ist, überprüft zu werden, unabhängig davon, ob Sie regelmäßig SEMrush verwenden oder nicht.

Und so taten sie es. SEMrush hat sich die Zeit genommen, alle neuen Funktionen von SEMrush gründlich auszuprobieren. Wir haben inzwischen zahlreiche Tests durchgeführt, um Ihnen die Wahrheit und nichts als die Wahrheit darüber zu geben, ob die neuen Tools Ihrem Geld einen Knall geben.

Lassen Sie uns also ohne weiteres alles untersuchen, was wir über SEMrushs „Top Seiten" Feature und "Market Explorer" Werkzeug.

Die Top-Seiten-Funktion

Als wir uns mit diesem neuen Bericht auf den Weg machten, stellte sich heraus, dass es nicht nur um Einblicke auf der obersten Seite geht. Lassen Sie sich also nicht vom Namen täuschen. SEMrushs neues “Top-Seiten ” Diese Funktion ist viel mehr als nur ein Mittel zum Generieren von Berichten über die leistungsstärksten Seiten.

Hier ist eine vollständige Aufschlüsselung aller Informationen, die ich daraus erhalten konnte:

Die beliebtesten Seiten, Produkte und Dienstleistungen der Wettbewerber

Ich denke, das ist ein bisschen offensichtlich.

Und ja, ich habe bestätigt, dass SEMrush tatsächlich in der Lage ist, die Verkehrsmuster Ihrer Konkurrenten zu analysieren, um die Hauptinteressenbereiche zu identifizieren.

Es werden die spezifischen Seiten festgelegt, die den Großteil des Datenverkehrs anziehen, von wo aus Sie die Top-Produkte oder -Dienstleistungen Ihrer Mitbewerber weiter bestimmen können.

Und warum sollte das relevant sein?

Stellen Sie sich vor, Sie decken die spezifischen Webseiten auf, auf die sich Ihre Konkurrenten verlassen haben. Diese Informationen allein können Ihnen helfen, eine effektive Gegenstrategie zu planen.

Sie können beispielsweise ähnliche Seiten auf Ihrer Website einführen, da der Zielmarkt immer noch derselbe ist.

Und falls der Produktwettbewerb zu aggressiv für Ihren Geschmack ist, können Sie das Gegenteil tun - vermeiden Sie es, Ihren Konkurrenten direkt einzubeziehen, indem Sie alle Ihre Marketinganstrengungen auf den Rest der Produkte konzentrieren.

Wenn Ihr Konkurrent beispielsweise bei „B“ großartig ist, können Sie dies ignorieren, indem Sie stattdessen die Produkte „A“ und „C“ priorisieren. Nachdenklich, meinst du nicht?

Das Volumen der Kunden Ihrer Mitbewerber

Zuvor SEMrush ging nur so weit, die Verkehrszahlen Ihrer Konkurrenten anzuzeigen. Die Funktion "Top Pages" hat dies geändert, indem sogar die Aktivitäten der Website-Besucher Ihrer Mitbewerber verfolgt werden.

Es geht jedoch nicht zu sehr ins Detail. Vielmehr werden die URL-Parameter des Website-Verkehrs Ihrer Konkurrenten überwacht. Anschließend können Sie Schlussfolgerungen basierend auf URL-Indikatoren wie „kostenlose Testversion “,„ Testversion “,„ Bezahlen “,„ Kasse “, oder "Kasse “(Sie können die Liste der Seiten nach diesen und ähnlichen Schlüsselwörtern filtern).

Daher ist es möglich, das Conversion-Volumen zu schätzen, das jeder Ihrer Hauptkonkurrenten erzielt, basierend auf der Anzahl der Website-Besucher, die Artikel in ihren Warenkorb legen, bevor sie zur Kasse gehen und schließlich ihre Zahlung abschließen.

Kampagnentrends der Wettbewerber

Mit einer Liste der Top-Seiten vor Ihnen können Sie die Kampagnentendenzen Ihrer Konkurrenten anhand ihrer Verkaufsmuster weiter analysieren.

Wenn Sie beispielsweise versuchen, verschiedene URLs chronologisch zu organisieren, können Sie sich wiederholende saisonale Kaufmuster identifizieren. Und das könnte bedeuten, dass Ihre Konkurrenten saisonale Marketingkampagnen durchgeführt haben.

Aber das ist nicht alles. Solche Informationen sind auch nützlich, wenn Sie versuchen, die Upselling- und Cross-Selling-Trends Ihrer Konkurrenten zu bewerten.

Nicht indizierte Landing Pages der Wettbewerber

Nicht alle Zielseiten werden von Google indiziert. Einige Ihrer Konkurrenten verstecken möglicherweise absichtlich ihre leistungsstärksten Zielseiten vor Suchmaschinen, um Intelligence-Tools, die den Suchverkehr verfolgen, irrezuführen.

Ok, ich muss zugeben, dass dieser Trick sogar für ein Problem gewesen sein könnte SEMrush hauptsächlich. Bis zum "Top-Seiten" Feature kam letztendlich zu seiner Rettung.

Im Moment decken die Erkenntnisse der Top-Seiten daher sogar die versteckten Zielseiten Ihrer Konkurrenten ab. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, alle effektiven Strategien und Kampagnen zu bewerten, die Ihre Konkurrenten auf ihren leistungsstärksten versteckten Seiten verwenden.

Beliebte Inhalte auf den Plattformen Ihrer Mitbewerber

Bei den Erkenntnissen der Top-Seiten geht es nicht immer um die leistungsstärksten Produkte und Dienstleistungen. In einigen Fällen helfen sie Ihnen auch dabei, die Art des Inhalts zu identifizieren, der bei Ihrer Zielgruppe gut ankommt.

Der Trick besteht darin, einfach zu überprüfen und zu bestätigen, ob eine der Inhaltsseiten Ihrer Mitbewerber zu den beliebtesten Seiten gehört. Anschließend können Sie die entsprechenden Inhaltsthemen überprüfen, um eine ungefähre Vorstellung von der Art der Inhalte zu erhalten, die Sie in Ihren Blogs veröffentlichen sollten.

Am Ende könnten Sie sogar etwas über die Inhaltstrends erfahren, die Ihre Konkurrenten für höhere Umsätze genutzt haben.

Verkaufsstrategien der Wettbewerber

Wenn Sie die leistungsstärksten Verkaufsseiten Ihrer Mitbewerber im Auge behalten, sollten Sie feststellen können, wann immer sie ihre Verkaufsstrategien ändern.

SEMrush Traffic Analytics macht es Ihnen sogar viel einfacher, indem Sie Aufzeichnungen über die vergangenen Einblicke auf der obersten Seite führen. Daher müssen Sie nur die vorherigen Trends mit den aktuellen vergleichen, um eine gute Vorstellung davon zu erhalten, wie sich die Verkaufsstrategien Ihrer Wettbewerber entwickelt haben.

Kommen Sie und denken Sie darüber nach, das Ganze muss nicht dort enden. Sie können die Analyse weiterhin verwenden, um die zukünftigen Trends Ihrer Konkurrenten vorherzusagen und sich möglicherweise im Voraus auf Gegenkampagnen vorzubereiten. Klingt nach einer fairen Methode, um Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein.

Regionale Märkte und Sprachen mit der besten Leistung

Wenn Sie ein E-Commerce-Händler sind, der sich mit mehreren regionalen Märkten in verschiedenen Sprachzonen befasst, sollten Sie den Erkenntnissen der Top Pages Ihrer Mitbewerber besondere Aufmerksamkeit widmen.

Allein die Verkehrsinformationen sollten auf die Regionen mit der besten Leistung Ihrer Konkurrenten hinweisen, basierend auf den Verkehrszahlen und dem Verkaufsvolumen, die sie auf ihren lokalisierten Seiten oder in ihrer Subdomain aufzeichnen.

Infolgedessen entdecken Sie möglicherweise neue vielversprechende regionale Märkte oder erhalten möglicherweise Einblicke in die Leistung von Produkten in verschiedenen Regionen sowie in den Gesamtwert jeder unabhängig lokalisierten Site-Version.

Auf diese Weise entscheiden Sie sich letztendlich für die Regionen und Sprachen, die Sie priorisieren sollten.

Die potenzielle Leistung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung

Die Einführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung ist in der Regel mit vielen Unsicherheiten verbunden. Ja, das stimmt, ich war dort und weiß genau, wie es sich anfühlt.

Also war ich natürlich ziemlich aufgeregt, als ich das lernte Top Seiten Der Bericht in SEMrush Traffic Analytics ist auch bei Produkteinführungen hilfreich.

Trotzdem ist der Trick hier ziemlich einfach. Bewerten Sie einfach die potenzielle Leistung Ihrer Vorstellungen anhand der Verkehrszahlen, die auf den Produktseiten Ihrer Mitbewerber veröffentlicht wurden. Insbesondere sollten Sie sich auf die Wettbewerber konzentrieren, die dieselbe Produktpalette verkaufen, die Sie auf den Markt bringen möchten.

Wenn Sie dann einen Konkurrenten mit positiven Verkaufstrends identifiziert haben, versuchen Sie, dessen Kampagnenstrategien zu analysieren, um Einblicke in den Umgang mit Ihrem Zielmarkt zu erhalten.

Das Market Explorer Tool

Wenn es um Marktforschung geht, ist die Top Seiten Feature macht einen ordentlichen Job in Ordnung, aber seien wir ehrlich. Sie benötigen viel mehr als nur die Seiteneinblicke der Wettbewerber, um fundierte Entscheidungen über die wichtigsten Marktparameter zu treffen.

Zum Glück war sich SEMrush dessen immer bewusst und veröffentlichte schließlich eine Lösung in Form von "Market Explorer" Werkzeug.

Nun, wie der Name schon sagt, die SEMrush Market Explorer Tool befasst sich mit Marktforschung. Zusammen mit dem Traffic Analytics-Tool (einschließlich des Top Pages-Berichts) ist Market Explorer Teil des SEMrush Competitive Intelligence Add-On. Es kann zusätzlich zur Hauptsuite von SEMrush erworben werden, um E-Commerce-Unternehmen bei der Durchführung von Due Diligence-Prüfungen für alle relevanten Parameter zu unterstützen und zu vermeiden, dass sie in unbekannte Marktgebiete vordringen.

In einfachen Worten kann man sich also vorstellen Market Explorer als eine Art Wahrsagerei, die Sie wissen lässt, was Sie auf der Straße erwarten sollten, wenn Sie sich entscheiden, fortzufahren.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass dieses Tool nicht vollständig unabhängig arbeitet. Sie sollten es normalerweise zusammen mit anderen SEMrush-Tools verwenden, um die Wirksamkeit der Marktforschung zu erhöhen.

Apropos, der Marktforschungsprozess ist in drei grundlegende Phasen unterteilt:

  • Branchen- und Marktüberblick
  • Zielgruppenanalyse
  • Eingehende Wettbewerbsanalyse

Stufe 1: Branchen- und Marktüberblick

Hier geht es darum, Ihnen einen allgemeinen Überblick über den Markt zu geben, in den Sie sich begeben möchten, sowie über die zugehörigen Branchenvariablen.

Nun, obwohl es viele verschiedene Ansätze gibt, die man hier möglicherweise anwenden könnte, SEMrush Market Explorer verwendet Fallstudien von Wettbewerbern, um die branchenüblichen Bedingungen zu demonstrieren. Das heißt, es analysiert verschiedene Marktparameter basierend auf der Leistung zuvor bestehender Unternehmen.

Branchenführer identifizieren

Und wie könnte man besser anfangen, als die Branchenführer zu identifizieren, die allgemein als erfolgreich gelten?

Ja, das ist richtig- Market Explorer Sie müssen die herausragendsten Marken angeben, bevor Sie fortfahren können.

Sie müssen sich jedoch nicht an alle erinnern. Ein E-Commerce-Unternehmen sollte ausreichen. Geben Sie einfach den Domainnamen in das System ein und SEMrush hilft Ihnen dabei, zusätzliche Optionen zu finden.

Wie?

Nun, im Wesentlichen SEMrush zeigt eine Liste verwandter Unternehmen an, aus denen Sie auswählen können.

Und wenn es darum geht, würde ich Ihnen raten, sie anhand ihres Listenrankings zu priorisieren - von den oberen bis zu den untersten Optionen.

Letztendlich sollten Sie in der Lage sein, jeden einzelnen Branchenakteur anhand seiner Verkehrstrends, Verkehrsquellen, Zielgruppeneigenschaften, Verkehrsaufkommen usw. zu bewerten. Alle diese Analysen werden von durchgeführt Market Explorer.

Aber das ist nur der erste Schritt. Nachdem Sie das Verkehrsaufkommen überprüft haben, sollten Sie mit den Marktwachstumsindikatoren fortfahren.

Marktwachstumsindikatoren analysieren

Die Marktwachstumsdynamik macht den Unterschied zwischen einem potenziell vielversprechenden Markt und einem Markt, der sich auf einem Plateau zu befinden scheint.

Daher steht die Verkehrsgröße an sich nicht im Mittelpunkt. SEMrush hilft Ihnen vielmehr bei der Analyse des gesamten Marktwachstums, indem es die Verkehrsänderungen im Laufe der Zeit verfolgt. Dazu müssen Sie verschiedene Verkehrsmuster nach ihren entsprechenden historischen Daten filtern.

Branchentrends überprüfen

Wenn Sie sich mit einer äußerst volatilen Branche wie dem Gastgewerbe befassen, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass sich die Verkehrsmuster saisonal drastisch ändern. Auf ein hohes Verkehrsaufkommen an einem Punkt könnte eine Periode extrem niedriger Lead-Generierungsniveaus folgen.

Natürlich mag das unglücklich klingen, aber die Wahrheit ist, dass es nicht so ist. Obwohl das Gastgewerbe keine ganzjährige Branche ist, sind die Markttrends in der Regel regelmäßig. Sowohl die Hoch- als auch die Nebensaison betreffen normalerweise alle Spieler.

Sie sollten sich jedoch stattdessen Sorgen über unregelmäßige Branchentrends machen. Sie bestätigen dies, indem Sie die Verkehrszahlen für jedes Unternehmen mit den entsprechenden Marktnummern vergleichen.

Ein stabiler Markt mit regelmäßigen Branchentrends zeigt beim Vergleich der beiden Indikatoren wiederholt einen parallelen Trend. Ein Rückgang der Markttrends sollte mit einem verringerten Datenverkehr in jedem Unternehmen einhergehen und umgekehrt.

Bestimmen Sie die aktuelle und zukünftige Geschäftsrichtung

Ein solider Geschäftsplan wird am besten erstellt, wenn Sie alle aktuellen Informationen, die Sie von den in die Stichprobe einbezogenen Unternehmen sammeln, kritisch analysieren und vergleichen. Sie sollten sich insbesondere auf die heutigen Indikatoren konzentrieren, wie z. B. den Fortschritt der Unternehmensentwicklung bei verschiedenen Unternehmen, die entsprechenden Geschäftsmodelle sowie die wichtigsten Produkte und Dienstleistungen.

Wenn Sie sie dann umfassend analysieren und vergleichen, sollten Sie sich ein gutes Bild von der aktuellen Marktentwicklung und der Art der verkauften Produkte machen. Auf diese Weise können Sie in naher Zukunft fundierte Vorhersagen über den Zustand des Geschäftsumfelds treffen.

Betrachten Sie mögliche Bedrohungen

SEMrush Darüber hinaus können Sie potenzielle Geschäftsbedrohungen identifizieren, denen Sie in Zukunft ausgesetzt sein könnten. Außerdem können Sie sich entsprechend auf das Wettbewerbsniveau vorbereiten, das auf Ihren Markteintritt wartet.

OK Fair genug. Aber wie genau ermitteln Sie die möglichen Marktbedrohungen mit dem Market Explorer Werkzeug?

Eigentlich ganz einfach. Sie sehen, dass SEMrush standardmäßig Einblicke in die Art von Unternehmen bietet, gegen die Sie in Ihrem Interessengebiet antreten.

Kombinieren Sie diese Ergebnisse nun mit den Markttrends und Ihren Produktüberlegungen, und Sie werden mögliche Marktlücken erkennen, die Ihre Konkurrenten möglicherweise in Zukunft zu schließen versuchen.

Stufe 2: Bewertung der Zielgruppe

Neben Markt- und Brancheninformationen bietet die Market Explorer Das Tool bietet Traffic Insights, mit denen Sie Ihre Zielgruppe definieren können.

Bei der Zielgruppenanalyse geht es nun genau darum, zu definieren, wen Sie an Ihren Kampagnen beteiligen, wo Sie mit ihnen interagieren, wann Sie sie erreichen, die effektivsten Einbeziehungskanäle sowie die begleitenden Optimierungsmaßnahmen.

Und ja, SEMrush bietet alle Analysefunktionen, die Sie möglicherweise für diese Definitionen benötigen. Aber holen Sie sich das - für das bestmögliche Ergebnis sollten Sie sich auf das verlassen Market Explorer Werkzeug zusammen mit dem SEMrush Verkehrsanalyse ' Funktionen.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Aufschlüsselung des gesamten Zielgruppenprozesses sowie die entsprechenden Toolfunktionen, die Sie nutzen können:

Bestimmen Sie die Marktgröße

Bevor wir überhaupt fortfahren, ist es erwähnenswert, dass sich die Marktgröße von der Branchengröße unterscheidet. Während letzteres hauptsächlich in Währung bewertet wird, wird Ersteres anhand des Volumens potenzieller Kunden beschrieben. Und genau das versuchen Sie hier festzustellen.

Zum Glück SEMrush Market Explorer macht dies durch seinen Marktübersichtsbericht unglaublich einfach. Ein schneller Scan der Zahlen sollte die Verkehrstrends in Ihrer ausgewählten Branche von Interesse aufzeigen.

Tatsächlich geht es über die heutigen Zahlen hinaus und zeigt sogar die vergangenen Trends sowie die entsprechende Wachstumsrate im Laufe der Zeit.

Daher sollte es Ihnen leicht fallen, das Marketingbudget zu berechnen, das Sie benötigen, um ein solches Publikum zu erreichen.

Untersuchen Sie die Verbraucherdemographie und Psychographie

Verbraucherdemografien wie Geschlecht und Alter sind zufällig einer der Faktoren, die das Verbraucherverhalten und die Kaufmuster in allen Branchen stark beeinflussen.

Darüber hinaus hängt die Art und Weise, wie Sie Ihre Produkte vermarkten und Ihre Marken positionieren, wesentlich von der demografischen Zielgruppe und den dazugehörigen psychografischen Daten ab. Eine Kampagne kann nur dann effektiv sein, wenn der Werbeinhalt gut mit den Interessen und dem Lebensstil des Publikums übereinstimmt.

Nun, es stellt sich heraus SEMrush Market Explorer hilft Ihnen auch dies zu definieren. Der Verkehrsbericht enthüllt nicht nur die allgemeine Zielgruppenübersicht, sondern auch die Merkmale verschiedener Personen, die überwiegend mit den Unternehmen der Branche interagiert haben.

Stellen Sie den Wert des Standorts fest

Das Betreten eines neuen Standorts kann aufgrund der zahlreichen Variablen, die ins Spiel kommen, ein sehr riskantes Unterfangen sein. Jeder Standort hat seine eigene Kultur, Sprache, Jahreszeiten, Demografie sowie Nachfrage- und Angebotsschwankungen.

In westlichen Ländern beispielsweise kaufen Verbraucher zwischen Oktober und Dezember besonders gern ein, im Gegensatz zu Verbrauchern aus dem Osten. Der Hauptgrund dafür ist, dass die beiden Kundengruppen unterschiedliche Urlaubskalender haben.

Aber beeilen Sie sich noch nicht, Kalender zu überprüfen. Sie müssen zuerst die vielversprechendsten Zielgruppen identifizieren, bevor Sie sich mit ihren kulturellen Besonderheiten befassen.

Der einfachste Ansatz wäre hier die Überprüfung des Geo Distribution-Berichts in SEMrush Traffic-Analyse. Indem Sie dann die genauen Standortquellen für den Verkehr Ihrer Konkurrenten identifizieren, sollten Sie in der Lage sein, die fruchtbarsten Zielgruppenstandorte zu ermitteln.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass diese Option nicht für alle realisierbar ist. Der beste Kandidat wäre ein Dropshipping-Händler oder möglicherweise eine große internationale Marke.

Kleinere E-Commerce-Händler hingegen denken normalerweise an bestimmte Länder. In diesem Fall wäre es die beste Option, den ersten Schritt zu überspringen und direkt in die Bewertung des Marktes des Landes einzusteigen.

Der Market Explorer Mit diesem Tool können sie ihre Erkenntnisse nach Regionen filtern, um verschiedene Verbrauchersegmente genauer analysieren zu können.

Studieren Sie das Verhalten Ihrer Zielgruppe

Das Verständnis der Interessen Ihrer Zielgruppe ist von entscheidender Bedeutung. Aber es hört hier nicht auf. Wenn Sie Ihr Publikum wirklich herausfinden möchten, müssen Sie über seine Interessen hinausgehen und sogar deren Verhalten analysieren.

Aber versteh mich nicht falsch. Wir sprechen nicht über irgendein Verhalten. Das Verhalten des Publikums bezieht sich hier vielmehr auf die Antwortmuster, Kaufmuster und Tendenzen beim Surfen im Internet.

Mit anderen Worten, Sie müssen daher die Art der Websites kennen, auf denen sie die meiste Zeit verbringen, die Plattformen, die sie häufig besuchen, die Art der Surfgeräte, die sie verwenden usw.

All diese und viele andere Erkenntnisse finden Sie in der SEMrush Traffic-Analyse Werkzeug. Um die häufigsten Verhaltensweisen zu ermitteln, vergleichen Sie die Erkenntnisse des Publikums des dominantesten Wettbewerbers mit den Verkehrsanalysen der übrigen Wettbewerber. Achten Sie dann natürlich besonders auf die gemeinsamen Elemente.

Stufe 3: Detaillierte Wettbewerbsanalyse

Nachdem Ihr Markt, Ihre Branche und Ihre Zielgruppe herausgefunden haben, bleibt nur noch eine eingehende Analyse der Wettbewerber.

Ok, ich weiß, was Sie hier denken könnten. Wir haben bereits in unseren vorherigen Phasen Wettbewerber identifiziert. Wozu dient dieser Schritt?

Nun, Sie sehen, die Sache mit der Konkurrenzanalyse ist, dass grundlegende Informationen nicht ausreichen. Die wertvollsten und aufschlussreichsten Informationen können nur nach einer umfassenden Analyse aller relevanten Parameter generiert werden.

Und genau dort SEMrushDie Intelligence-Funktionen der Wettbewerber kommen ins Spiel. Sie helfen Ihnen dabei, nicht nur Ihre direkten, sondern auch die indirekten Konkurrenten zu analysieren, die zufällig alternative Produkte anbieten.

Alles in allem beinhaltet eine detaillierte Wettbewerbsanalyse:

Produktforschung

Hier geht es darum zu verstehen, wie Ihre Konkurrenten das Produkt beeinflussen und welche Stärken und Schwächen sie haben. Letztendlich können Sie die resultierenden Ergebnisse verwenden, um potenzielle Produktpositionierungsmöglichkeiten zu identifizieren.

Analyse der Marketingstrategien Ihrer Wettbewerber

Sobald Sie alle relevanten Produktvariablen bewertet haben, können Sie umfangreiche Untersuchungen zu den Marketingstrategien Ihrer Wettbewerber durchführen.

Dies ist eine Sache, auf die Sie wetten können, dass SEMrush vollständig perfektioniert wurde. Während es ist Market Explorer Das Tool bietet hilfreiche Einblicke für Wettbewerber. Es ist nur eines der vielen Tools zur Analyse von Wettbewerbern auf der SEMrush-Plattform.

Der Traffic-Analyse Das Tool ist besonders nützlich, wenn es um die Erforschung von Wettbewerbsstrategien geht. Es kann Sie genau zu den Hauptbereichen führen, in denen Ihre Konkurrenten den Großteil ihrer Marketingbemühungen konzentrieren. Außerdem werden die genauen Plattformen und digitalen Kanäle angezeigt, auf die sich Ihre Konkurrenten für die Lead-Generierung, das Publikum und den Datenverkehr verlassen.

Der Market Explorer Das Tool bietet andererseits eine einfache und direkte Möglichkeit, die jeweiligen Anteile Ihrer Wettbewerber zu analysieren. Darüber hinaus können Sie die Leistung verschiedener digitaler Marketingkanäle bewerten.

Um einen genaueren Einblick in digitale Marketingkanäle zu erhalten, verfügt SEMrush über rund 40 weitere Tools zur eingehenden Analyse der organischen und bezahlten Taktiken der Wettbewerber, der Inhalte und der Präsenz in sozialen Medien sowie der PR-Bemühungen der Wettbewerber.

Fazit

Und da haben Sie es, meine Damen und Herren. Es ist offensichtlich, dass beide SEMrush Traffic Analytics ' Top Seiten Funktion und SEMrush Market Explorer Tool wird ihr Ende des Schnäppchen halten.

Das heißt aber nicht SEMrush war vorher schwach. Die Plattform hat sich in den Bereichen digitale Marketingforschung und Wettbewerbsinformationen gut genug entwickelt, und die zusätzlichen Tools dienen nur als zusätzliche Ressourcen zur Stärkung eines beeindruckend starken Systems.

Nun, ich muss zugeben, dies sind die Arten von Updates, die mir Gänsehaut verursachen, da ich es total genieße, innovative digitale Tools auszuprobieren.

Hoffen wir jedoch, dass SEMrush die Benutzererfahrung mit der Zeit nicht beeinträchtigt. Wenn Sie sich das vorstellen, sind zu viele Tools auf einer Plattform möglicherweise etwas überwältigend.

Trotzdem ist es ein Daumen hoch von uns hier bei Ecommmerce-Plattformen.

Davis Porter

Davis Porter ist ein E-Commerce-Experte von B2B und B2C, der besonders von digitalen Verkaufsplattformen, Online-Marketing, Hosting-Lösungen, Webdesign, Cloud-Technologie und Software für das Kundenbeziehungsmanagement besessen ist. Wenn er nicht gerade verschiedene Anwendungen testet, wird er wahrscheinlich eine Website erstellen oder Arsenal FC anfeuern.