5 muss neue Tools für E-Commerce-Websites haben

Wenn Sie ein Online-Geschäft haben, müssen Sie die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens verbessern, Kundensupport hinzufügen, Belohnungen erstellen, die Online-Auftragsabwicklung aus dem Geschäft verwalten und viele andere Einzelhandelsgeschäfte. Eine nie endende Geschichte: Alle diese Probleme können Probleme verursachen, wenn sie nicht entsprechend verwaltet werden. Heute bin ich froh, Ihnen einige meiner beliebtesten neuen E-Commerce-Tools zu zeigen, die das Management von Unternehmen erleichtern.

1. HappyFox

Bieten Sie einen großartigen Kundenservice mit Happyfox

Mit effizienten und einfachen CRM-Lösungen ist HappyFox ideal für Online-Händler, da die meisten Kunden online einkaufen, weil es sofort und flexibel ist, oder? Es ist auch für Mobilgeräte geeignet, sodass Sie die stetig wachsende Anzahl an mobilen Kunden abdecken können.
Ich mochte zwei seiner Hauptmerkmale: die Cloud-basierten Helpdesk-Optionen (ermöglicht Unternehmen, Kundenfragen und -bedürfnisse von überall und jederzeit zu verwalten) und die Tatsache, dass es 35-Sprachen unterstützt (auf diese Weise erhöht es die Kundenservice-Fähigkeit). Im Durchschnitt kann ich mit ihrer integrierten Technologie Kundenfragen innerhalb von 2 Stunden beantworten.

2. Schiffsdraht

Shipwire ecommerce logistiscs tool

Die Online-Speicherplatzdomäne ist erheblich günstiger als der physische Speicherplatz. Daher entfernt Shipwire den Speicherplatzbedarf aus dem E-Commerce. Ihre Lager- und Versandlösungen sind kostengünstig, ganz zu schweigen von der weltweiten Netzwerk- und Cloud-basierten Technologie.
Meine bevorzugten Hauptmerkmale: Es lässt sich leicht in bestehende Auftragsverwaltungssysteme integrieren, es ist global (im weitesten Sinne des Wortes), es ist ein automatisiertes Versandsystem, das die Effizienz steigert, Zeit spart und kundenorientiert ist.

3. Cratejoy

Cratejoy E-Commerce-Abonnement-Service

Im Grunde hilft es Ihnen, mehr zu tun, wenn es um Bestandsverwaltung, traditionelle E-Commerce-Karten und dergleichen geht. Meine bevorzugten Hauptmerkmale: Es überprüft die Kundenadressen vor dem Versand und reduziert so den Zeitaufwand für die Bearbeitung von Rücksendungen und verlorenen Bestellungen. die Coupon- und Promotion-Systeme (zur Belohnung von Kunden und zur Förderung neuer Abonnenten) sowie das Drucken mit einem Klick. Sie bieten auch ermäßigtes Porto durch Verhandlungen mit dem United States Postal Service an. Wichtiger Einschnitt bei konstanten Kosten.

4. Sellerie

Sellerie vorbestellt E-Commerce-Tool

Diese App bietet etwas ganz Nützliches: Sie können beruhigt sein, denn sie ermöglichen es Kunden, den Einkauf in einer einzigen Transaktion zu bündeln. Es schafft die Fähigkeit, Vorbestellungen zu akzeptieren oder Vorkehrungen für komplexe Versandanforderungen zu treffen. Hauptmerkmale, die ich mag: Es kann in jede E-Commerce-Website integriert werden, es bietet Non-Stop-Support und individuelle Checkout-Optionen, um verschiedene Bedürfnisse zu erfüllen, es sammelt angemessene Verkaufsgebühren, Steuern und Versandkosten.

5. AddShoppers

Addshopper Social Media E-Commerce-Tool

Gut informiert und einfach zu verstehen, fördert diese App das Engagement der sozialen Medien mit Sharing-Buttons, sozialen Belohnungen und Empfehlungsprogrammen. Da das Sammeln von Daten die beste Möglichkeit ist, Trends zu überprüfen und zu verwalten, ist die Messung von Kampagnen oder Aktionen in sozialen Medien obligatorisch. Meine Lieblingsfunktion: Ihr Sharing-Widget funktioniert mit jeder E-Commerce-Site und es ist auch ziemlich attraktiv. Schaltflächen können angepasst werden.

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.