Out-of-Stock-Polizei: Die neue Shopify App auf dem Block

Gelegentlich sind Produkte ausverkauft - alles Shopify Händler stehen von Zeit zu Zeit vor diesem Dilemma. Manchmal liegt dies daran, dass das Produkt unglaublich beliebt ist, aber leider kann dies auf die Unzuverlässigkeit des Lieferanten oder andere nicht mildernde Umstände zurückzuführen sein. Sollte dies jemals in Ihrem Geschäft passieren, müssen Sie den Käufern mitteilen, dass das Produkt nicht vorrätig ist. Der einfachste Weg ist die Verwendung der Shopify Nicht vorrätige Polizei-App.

Diese App organisiert Waren in Ihrem Online-Produktkatalog nach Ihren Lagerbeständen. Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Kunden mit Ihrer Website zu verbinden, starke Verkaufszahlen aufrechtzuerhalten und eine ordnungsgemäße SEO-Optimierung durchzuführen.

Nachdem dies gesagt ist, wollen wir untersuchen, wie Shopify Die Out-of-Stock-Polizei macht genau das.

Was ist nicht vorrätige Polizei?

Zusamenfassend, Nicht vorrätige Polizei ist ein Shopify App für E-Commerce-Shop-Besitzer, verfügbar über die Shopify Appstore.

Es hilft Ihnen bei der Verwaltung von Artikeln in Ihrem Online-Shop, die vorübergehend nicht vorrätig sind. Es wurde von EGNITION entwickelt und soll Unternehmern helfen, ihre Aktien organisiert, sichtbar und leicht zu verkaufen zu halten.

Wenn du bist Verkauf von Hunderten oder Tausenden von Produkten,

Sie möchten, dass Ihre Website weiterhin lebendig und aktiv aussieht. Das Letzte, was Sie möchten, sind Seiten, die mit "nicht vorrätigen" Hinweisen übersät sind. Dies ist ein sicherer Weg, um als unprofessionell zu wirken. Sie möchten einem Kunden nicht Tonnen von "nutzlosen" Optionen präsentieren. Für den Käufer ist dies natürlich unglaublich frustrierend. Sie können sogar Ihren Laden verlassen, wenn sie nach etwas Bestimmtem suchen - nicht cool.

Nicht vorrätige Polizei

Wie macht die nicht vorrätige Polizei das?

Einfach ausgedrückt, anstatt nicht auf Lager befindliche Artikel zu "verschwinden", werden sie am Ende Ihrer Produktkollektionen angezeigt.

Sie müssen lediglich Sammlungen für die App aktivieren und Nicht vorrätige Polizei erledigt den Rest. Infolgedessen haben Sie mehr Zeit, sich auf den Verkauf und die Wiederauffüllung Ihrer Waren zu konzentrieren, als zu verwalten, wo sich Produkte auf Ihrer Website befinden.

Die bemerkenswertesten Merkmale der nicht vorrätigen Polizei

Nicht vorrätige Polizei

  • Steigert die Suchmaschinenoptimierung
  • Verschiebt nicht vorrätige Artikel automatisch an den unteren Rand Ihrer Verkaufsseiten und erhöht sie, wenn sie wieder auf Lager sind.
  • Ermöglicht Suchmaschinen, nicht vorrätige Produkte in ihrem Suchmaschinenindex zu halten, was sich hervorragend für SEO eignet.
  • Sie können eine Inventaranzahl für aktivierte Sammlungen an bestimmten Speicherorten anzeigen.
  • Automatischen Zuweisen / Aufheben der Zuweisung eines Tags zu ausverkauften Produkten.
  • Zugang zum Kundendienst rund um die Uhr

Lassen Sie uns einige dieser Funktionen genauer untersuchen…

Nicht vorrätige Artikel fördern die Suchmaschinenoptimierung

Wenn Kunden nach Artikeln suchen, werden immer noch nicht vorrätige Produkte angezeigt, da Suchmaschinen diese nicht auslassen. Bei Suchmaschinen liegt der Fokus natürlich darauf, ob die Zielseite verfügbar ist. Aus diesem Grund sind nicht vorrätige Seiten immer noch indiziert.

Wohingegen, Nicht vorrätige Polizei ermöglicht es Ihnen, Nutzen Sie SEO zu Ihrem Vorteil, indem Sie Kunden darüber informieren, wann nicht vorrätige Artikel wieder auf Ihrer Website verfügbar sind. Wenn Ihre Kunden diesen Artikel wirklich wollen, warten sie darauf. Wenn Produkte ausgeblendet sind, werden die Seiten deindiziert, und Sie könnten diese wichtigen Verkäufe verpassen. Dies ist aus Sicht des organischen Verkehrs von Vorteil und ermöglicht es Suchmaschinen, mehr Besucher in Ihr Geschäft zu locken.

Nicht vorrätige und vorrätige Artikel

Diese App organisiert Ihre Produktkollektionen, was zu einer verbesserten Benutzererfahrung für Ihre Kunden führt. Wie bereits erwähnt, werden vorrätige Produkte ganz oben auf der Seite angezeigt. Es liegt auf der Hand, dass Kunden eher kaufen, wenn sie sehen können, was leicht verfügbar ist.

Wenn sie nur Gegenstände sehen, die sie nicht kaufen können, gehen sie woanders hin.

Wenn Ihre Artikel jedoch längere Zeit nicht verfügbar sind, können Sie sie ausblenden. Sie können Ihre App-Einstellungen so ändern, dass diese Elemente automatisch ausgeblendet werden, wenn die betreffenden Produkte nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums zurückkehren. Auf diese Weise können Sie Sammlungen ohne zusätzliche manuelle Arbeit an Ihre Inventurzyklen anpassen.

Es gibt auch eine automatisierte Option, die Sie auswählen können. Dies bedeutet, dass die App täglich nicht mehr vorrätige Produkte in den von Ihnen ausgewählten Kollektionen automatisch herunterdrückt.

Tagging

Die App weist allen nicht vorrätigen Artikeln ein Tag zu, damit Sie intelligente Sammlungen erstellen können. Es ist einfach, Produkte ein- oder auszuschalten, und das Etikett wird automatisch entfernt, wenn ein Artikel wieder auf Lager ist.

Unterstützung

Sie können rund um die Uhr auf den Support zugreifen Shopify Hilfezentrum. Kunden können ihre Fragen eingeben oder auf die zugreifen Shopify Community-Forum, um mit anderen E-Commerce-Shop-Besitzern in Kontakt zu treten. Sie können auch über Instant Chat, Twitter, E-Mail und Telefon auf die Hilfe zugreifen.

Es ist hervorzuheben, dass ihr mittlerer Kommunikationskanal ihre Chat-Blase ist. Das Kundensupport-Team ist unglaublich reaktionsschnell und hilfsbereit. Es ist immer jemand verfügbar, der Support-Fragen beantwortet. Es wird also 24 Tage im Jahr rund um die Uhr überwacht. Es ist jedoch kein Echtzeit-Chat. Je nach Priorität und Wichtigkeit der Frage kann die Antwort innerhalb von Minuten erfolgen. Etwa 7% ihrer Supportanfragen werden innerhalb der ersten ein oder zwei Stunden gelöst.

Warum nicht ausverkaufte Produkte verstecken?

Möglicherweise können Sie Produkte, die nicht mehr verfügbar sind, einfach ausblenden. Wenn Sie jedoch Artikel aus dem Lagerbestand an den unteren Rand einer Seite verschieben, können Sie ein Gefühl der Dringlichkeit erzeugen. Eine Art „Buzz“, der sie dazu ermutigt, entweder verfügbare Produkte zu kaufen oder sich anzumelden, um herauszufinden, wann die nicht vorrätigen Artikel wieder eingehen werden.

Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden mit minimalem Aufwand zeigen, dass Ihr Geschäft gefragt ist. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Verbraucherdaten von Kunden, die Warnungen zur Verfügbarkeit von Lagerbeständen abonnieren.

Kurz gesagt, Sie geben sich eine höhere Chance, mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, selbst wenn der gewünschte Artikel nicht vorhanden ist!

Bewertungen

Nicht vorrätige Polizei

Insgesamt lieben Rezensenten diese App. Die meisten Benutzer geben dieser Lösung eine 5-Sterne-Bewertung. Sie mögen, wie einfach es zu bedienen ist, wie es nicht vorrätige Artikel am Ende der Seite organisiert und wie gut die Kundenbetreuung ist.

AnzeigenPreise

Preise für nicht vorrätige Polizei

Es gibt eine kostenlose 7-Tage-Testversion sowie ein kostenloses Paket (Bronze). Danach gibt es vier bezahlte Pläne:

  • Silber: 4.99 USD pro Monat
  • Gold: 9.99 USD pro Monat
  • Platin: 14.99 USD pro Monat
  • Rhodium: 19.99 USD pro Monat

Sie erhalten 100% der Funktionalität für jeden Plan. Alle Pläne bieten alle Optionen, die die App bietet, darunter:

  • Automatisierte Prozesse: Nicht vorrätige Artikel nach unten drücken, nicht vorrätige Produkte kennzeichnen und nicht vorrätige Produkte ausblenden
  • Andere benutzerdefinierte Sortierregeln
  • 24/7-Unterstützung

Die Preisstrukturen variieren je nachdem, wie viele Produkte Sie verarbeiten und wie groß Ihre Sammlungen sind.

Mit dem Bronze-Paket können Sie bis zu 49 Produkte und 99 Kollektionen verarbeiten. Mit dem Silver sind es 499 Produkte und bis zu 99 Kollektionen. Während es sich beim Gold um 4,999 Produkte und bis zu 99 Kollektionen handelt, handelt es sich beim Platinum um 9,999 Produkte ODER 100-300 Kollektionen und beim Rhodium um mehr als 10,000 Produkte oder mehr als 300 Kollektionen.

Gesamteindruck

Hier ist eine App, die das Kundenerlebnis verbessert, indem sie die Gefährdung durch nicht vorrätige Artikel begrenzt und gleichzeitig Ihr Publikum mit den Produkten beschäftigt, die Sie auf Lager haben.

Dies ist eine weitere Möglichkeit, die Conversions und damit die Verkaufszahlen insgesamt zu verbessern. Darüber hinaus hilft die App dabei, Ihre SEO in Schach zu halten, und beseitigt manuelle Arbeit im Zusammenhang mit der Verwaltung von nicht vorrätigen Produkten.

Haben Sie das verwendete Nicht vorrätige Polizei App? Wenn ja, würden wir gerne im Kommentarfeld unten davon hören!

Nicht vorrätige Polizei
Rating: 4.5 - Überprüfung durch

Rosie Grieben

Rosie Greaves ist eine professionelle Content-Strategin, die sich auf Digital Marketing, B2B und Lifestyle spezialisiert hat. Neben E-Commerce-Plattformen ist sie auch auf Reader's Digest, G2 und Judicious Inc. veröffentlicht. Besuchen Sie ihre Website Blog mit Rosie .