Der beste Print-on-Demand-Schmuck Dropshipping Unternehmen

So verkaufen Sie POD-Schmuck

Wenn Sie einen Dienst über einen Link auf dieser Seite abonnieren, verdient Reeves and Sons Limited möglicherweise eine Provision. Siehe unsere Ethikerklärung.

Suchen Sie den besten Print-on-Demand-Schmuckservice? Obwohl dropshipping und Print-on-Demand-Lösungen als leistungsstarke Geschäftsstrategie immer beliebter werden, verstehen viele Menschen immer noch nicht den Umfang dieser Dienste. Print-on-Demand-Unternehmen können eine riesige Produktpalette herstellen, einschließlich individueller Schmuckstücke.

Wie bei den meisten Print-on-Demand-Produkten hängt die Art der benutzerdefinierten Schmuckstücke, die Sie erstellen können, von der POD-Firma ab, mit der Sie zusammenarbeiten. Einige bieten personalisierte Gravuren für Armbänder, Halsketten und Ohrringe an, während andere Vinyl- oder Statement-Stücke mit individuellen Drucken versehen.

Wenn Sie vorhaben, Ihrer Print-on-Demand-Produktliste Schmuck hinzuzufügen, ist es entscheidend, das richtige Unternehmen zu finden, mit dem Sie zusammenarbeiten können. Hier sind einige unserer Top-Angebote für Print-on-Demand-Dienste.

1. Printful

Printful ist heute nicht ohne Grund eines der führenden Print-on-Demand-Unternehmen der Welt. Der Dienstleister ist bekannt für sein riesiges Produktsortiment, das von Tragetaschen und Handyhüllen bis hin zu Socken und Schlüsselanhängern reicht. Für Print-on-Demand-Schmuckanforderungen, Printful bietet individuell gravierten Schmuck für Armbänder, Halsketten und Ohrringe an.

Sie können aus einer Reihe attraktiv aussehender Schmuckprodukte wählen, darunter Artikel in Sterlingsilber, und Ihren Kunden ermöglichen, die Produkte in Ihrem Geschäft zu personalisieren. Es besteht auch die Möglichkeit, Designs mit eigenen speziellen Gravuren zu versehen und sie stattdessen auf diese Weise zu verkaufen.

Die kühle Sache über Printful Schmuck ist in Kombination mit Shopify, können Sie den Mock-up-Generator innerhalb des Systems zu Ihrem Shop hinzufügen, sodass die Benutzer tatsächlich sehen können, wie sich ihr gewähltes Design ändert, wenn sie den gewünschten Text hinzufügen.

Vorteile 👍

  • Professionelles Schmuckdesign
  • Individuelle Gravuroptionen mit Shopify Integration
  • Auswahl an Ohrringen, Armbändern und Halsketten
  • Hochwertiger Service mit exzellenter Kundenbetreuung
  • Benutzerfreundliche Umgebung

Nachteile 👎

  • Bietet nur Schmuckgravuren an

Am besten für ✅

Printful ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie Ihr Portfolio um neue Produkte erweitern möchten und bereits verschiedene Print-on-Demand-Artikel verkaufen. Mit Printful, können Sie mit demselben Dropshipper-Service, den Sie zum Erstellen von Wandkunst und Kleidung verwenden, personalisierte Schmuckstücke erstellen. Alles ist einfach zu bedienen und Sie erhalten großartige Modelle für Ihre Produktseiten und Facebook-Anzeigen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, um zu lernen, wie Sie Ihre Shopify und Printful Konten finden Sie unsere Beratung hinter den Kulissen hier.

2. Printify

Printify ist ein weiteres hervorragendes Print-on-Demand-Unternehmen, das für seine vielseitige Produktauswahl bekannt ist. Als Anbieternetzwerk, Printify bezieht und druckt Produkte von Partnern auf der ganzen Welt. Dies bedeutet, dass Ihre Designoptionen von dem von Ihnen gewählten Anbieter abhängen. Im Vergleich zu einigen Alternativen, Printify's Auswahl an Schmuck und Accessoires ist etwas eingeschränkt. Sie können Dinge wie Erkennungsmarken und Anhänger mit einer benutzerdefinierten Gravur gestalten.

Printify bietet auch Dinge wie die Anpassung von Uhrenbändern und die Möglichkeit, Schmuckkästchen mit Ihren eigenen Designs zu erstellen. Sie werden jedoch nicht die große Auswahl an Schmuckdruckoptionen haben, die Sie von anderen POD-Unternehmen erhalten, die sich mehr auf Accessoires konzentrieren.

Eine zwingende Sache über Printify ist der Premium-Plan, mit dem Sie 20% aller Ihrer Bestellungen erhalten. Dies ist hervorragend, wenn Sie planen, große Produktmengen zu verkaufen. Mit dem Premium-Plan können Sie nicht nur Schmuck verkaufen, sondern auch eine Reihe anderer Accessoires wie Taschen, Gesichtsmasken und Uhren. Dies ist ideal für Unternehmen, die ein breites Produktportfolio verkaufen möchten.

Vorteile 👍

  • Ausgezeichneter Premium-Plan für Rabatte
  • Breite Palette von Produkten
  • Bequeme individuelle Gravur
  • Fähigkeit, mit mehreren Anbietern zu arbeiten
  • Kostengünstiger Versand

Nachteile 👎

  • Nicht viele Schmuckoptionen

Am besten für ✅

Wenn Sie bereits über eine umfangreiche Produktpalette verfügen, die das Printify Umgebung, und Sie möchten nur ein paar neue Elemente in den Mix aufnehmen, dies ist die richtige Wahl für Sie. Obwohl der Produktkatalog für Schmuck hier gering ist, können Sie Ihrem Angebot einige hochwertige Accessoires hinzufügen, um Ihr Geschäft hervorzuheben.

Wenn Sie Hilfe benötigen, um zu lernen, wie Sie Ihre Shopify und Printify Konten finden Sie unsere Beratung hinter den Kulissen hier.

3. Shop3D

Shop3D vielleicht nicht so bekannt wie Printify und Printful, aber es ist eine ausgezeichnete Wahl für Schmuck-Print-on-Demand-Anforderungen. Das Unternehmen Shop3D bietet eine umfangreiche Auswahl an Optionen zur Personalisierung von Schmuck, sodass Sie die Aufmerksamkeit der Kunden durch 3D-gedruckte Designs gewinnen können.

Shop3D hat eine eigene Print-on-Demand-App für Shopify, so dass Sie Ihrem Geschäft ganz einfach Print-on-Demand-Schmuckfunktionen hinzufügen können. Während die meisten Unternehmen im POD-Bereich Gravuren zur Individualisierung anbieten, ist Shop3D dank seiner hochmodernen 3D-Druckmaschinen einer der Marktführer für hochwertigen 3D-gedruckten Schmuck.

Shop3D ist eine gute Wahl für kleinere Unternehmen, da es keine Mindestbestellmenge gibt. Wenn Sie kein Fan von 3D-gedruckten Produkten sind, können Sie auch mit Goldschmieden und Schmuckdesignern für einzigartige Kreationen zusammenarbeiten.

Im Gegensatz zu den meisten Standard-Print-on-Demand-Unternehmen bietet Shop3D eine riesige Auswahl an Schmuckprodukten, darunter Krawattenklammern, Halsketten, Ohrringe, Haarnadeln, Armbänder, Ringe und Manschettenknöpfe. Sie können auch zwischen Sterlingsilber, Rosé-, Gelb- und Weißgold oder sogar Messing und Bronze wählen.

Vorteile 👍

  • Hochwertige Materialien für tollen Schmuck
  • Atemberaubende Auswahl an benutzerdefinierten Designoptionen
  • Fantastisch für den Einsatz mit Shopify
  • Arbeiten Sie mit führenden Designern zusammen
  • Umfassende Finish-Optionen

Nachteile 👎

  • Kann teuer sein

Am besten für ✅

Wenn Sie wirklich einzigartige Schmuckstücke kreieren möchten, um sich von der Masse abzuheben, können Sie mit Shop3D nur schwer etwas falsch machen. Das Entwerfen Ihrer eigenen 3D-Druckprodukte ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Unternehmen hervorzuheben. Shop 3D stellt Qualitätsprodukte her und hat keine Mindestbestellmenge für kleinere Unternehmen.

4. Shineon

ShineOn gilt weithin als einer der beliebtesten POD-Schmuckhersteller auf dem Markt. Das Unternehmen kreiert und verkauft seinen eigenen maßgefertigten Schmuck und gibt gleichzeitig anderen Unternehmensführern die Möglichkeit, im Erdgeschoss für zusätzliche Gewinne einzusteigen.

Im Gegensatz zu den meisten Print-on-Demand-Unternehmen ist ShineOn einer der wenigen, der sich ausschließlich auf Schmuck und Accessoires konzentriert. Das bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass Ihnen eine große Auswahl an Produkten zur Verfügung steht. Die Produkte umfassen alles von individuellen Schlüsselanhängern mit Gravuren bis hin zu atemberaubenden Silber- und Goldketten, Ohrringen und Armbändern.

Eine Sache, die man im Hinterkopf behalten sollte, ist, dass ShineOn eher ein Print-on-Demand-Marktplatz als ein traditioneller Print-on-Demand-Anbieter ist. Überlegen Redbubble statt Printify. Es gibt jedoch eine Shopify App, sodass Sie ShineOn in Ihren bestehenden Shop integrieren können. Interessanterweise können Sie Ihren Artikeln auch einzigartige benutzerdefinierte Nachrichten und Geschenkverpackungen hinzufügen, um sie noch stärker hervorzuheben.

ShineOn eignet sich am besten für Unternehmen, die Produkte in den USA verkaufen, da die Produkte von einer Fabrik in Tampa, Florida, versendet werden. Wenn Sie sich jedoch in Amerika befinden, sollten Sie von einem ziemlich schnellen Versand profitieren.

Vorteile 👍

  • Ausgezeichnete Auswahl an Schmuckprodukten
  • Viele Möglichkeiten, Ihr Portfolio anzupassen
  • Es gibt bereits einen Marktplatz, der Ihnen hilft, Kunden zu finden
  • Fantastische hochwertige Artikel
  • Schneller Versand in den USA

Nachteile 👎

  • Kann für den weltweiten Vertrieb problematisch sein

Am besten für ✅

ShineOn ist eine gute Option, wenn Sie einen ersten Schub benötigen, um Kunden zu finden, die auch Schmuck verkaufen. Sie können eine Produktseite für ein bestehendes Publikum auf dem ShineOn-Marktplatz erstellen, anstatt Ihre gesamte Werbearbeit alleine erledigen zu müssen.

5. Beeoux

Beeoux ist ein weiteres bekanntes Print-on-Demand-Unternehmen, das sich speziell auf Schmuck konzentriert. Der beliebte Dienst verfügt über Integrationen mit führenden E-Commerce-Umgebungen wie Etsy, Shopifyund WooCommerce. Ähnlich wie andere Top-POD-E-Commerce-Plattformen verfügt Beeoux über einen umfangreichen Produktkatalog, der alles von individuell gravierten Produkten bis hin zu Freiform-Sterlingsilber umfasst.

Sie können alle Arten von Produkten zu Ihrem hinzufügen Shopify Shop mit Beeuox, einschließlich Print-on-Demand-Schmuck mit Vollfarboptionen, wie Uhrenarmbänder und Anhänger. Obwohl Beeuox hauptsächlich Fulfillment-Zentren in den USA und Deutschland hat, kann das Unternehmen weltweit versenden, wenn Sie mit dem Verkauf an internationale Kunden beginnen möchten.

Ein großer Vorteil von Beeuox besteht darin, dass Sie im Gegensatz zu den meisten Print-on-Demand-Lösungen keine zusätzlichen Kosten für den Versand zusätzlicher Produkte an denselben Ort zahlen. Dies ist ideal, wenn Sie in der Regel viele Produkte in großen Mengen an Kunden verkaufen.

Beeoux ist eine der vielfältigsten Lösungen für den Online-Verkauf von Schmuck, mit unzähligen Möglichkeiten, Ihre Marke durch auffällige Accessoires zu verwandeln. Wenn Sie T-Shirts und andere gängige Print-on-Demand-Produkte verkaufen möchten, müssen Sie leider auf einen anderen Anbieter zurückgreifen, da sich der Service ausschließlich auf Schmuck konzentriert.

Vorteile 👍

  • Ausgezeichnete Auswahl an Schmuckdesign-Optionen
  • Integration mit führenden E-Commerce-Tools
  • Günstiger Versand weltweit
  • Ideal für den Verkauf in großen Mengen
  • Fügt regelmäßig neue Produkte hinzu

Nachteile 👎

  • Nur zum Verkauf von Schmuck geeignet

Am besten für ✅

Beeoux ist eine der besten Optionen für den Verkauf von Print-on-Demand-Schmuck in einer Reihe von Stilen. Es gibt eine große Auswahl an Produkten, aus denen Sie einen riesigen Katalog für Ihre Kunden erstellen können. Sie erhalten auch einen erschwinglichen Versand, um mit Kunden auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten.

So verkaufen Sie POD-Schmuck mit Shopify

Die Suche nach einem Unternehmen, das Ihren Schmuck entwirft, Ihre Produktmodelle erstellt und Ihre Artikel an Kunden versendet, ist nur der erste Schritt. Nachdem Sie sich für Ihren POD-Service entschieden haben, benötigen Sie auch eine Plattform, auf der Sie Ihre Artikel präsentieren und Kunden gewinnen können.

Viele der oben genannten POD-Lösungen verfügen über Integrationen, mit denen Sie Ihre Designs einfach mit Ihrem Online-Shop verknüpfen können. Es gibt zwar alle Arten von Integrationen für Tools wie Amazon, eBay und WooCommerce, die beliebteste Wahl ist normalerweise Shopify.

Shopify vereinfacht das Hinzufügen von Print-on-Demand-Produkten zu Ihrer Website. Mit praktischen Vorlagen und einem einfachen Drag-and-Drop-Builder können Sie schnell und einfach einen Markenshop erstellen. Sobald Sie Ihren Shop haben, ist die Integration mit POD-Diensten, E-Mail-Marketing-Tools und anderen wichtigen Diensten schnell und einfach.

Besuchen Sie den App-Marktplatz auf Shopify um die App für Ihren bevorzugten POD-Dienst hinzuzufügen. Sie müssen zuerst prüfen, ob eine Integration verfügbar ist – aber viele der Top-Anbieter verbinden sich damit Shopify. Sie sollten auch in der Lage sein, Ihre POD-Lösung zu verknüpfen Shopify am anderen Ende, Laden von Produktbildern und Inhalten auf bestimmte Seiten für Ihre Website.

Sehen Sie sich diesen Leitfaden an, um Linking Shopify mit Printful für eine Anleitung, wie Sie einen führenden POD-Anbieter mit Ihrem Geschäft verbinden können.

Tipps für den Verkauf von POD-Schmuck

Verkauf von Print-on-Demand-Schmuck mit Hilfe des Rechts dropshipping ist eine hervorragende Möglichkeit, mit minimalen Anfangsinvestitionen ein profitables Geschäft zu starten. Wie bei jedem Unternehmen benötigen Sie jedoch die richtige Strategie, um Ihre Bemühungen zum Erfolg zu führen. Egal, ob Sie nach Tools wie Gearbubble suchen, um trendige Accessoires zu verkaufen, oder sich mit dem Verkauf von hochwertigem Schmuck unter Ihrer eigenen Marke einen Namen machen möchten, hier sind einige Tipps, die Sie im Hinterkopf behalten sollten.

  • Finden Sie die richtige Preisgestaltung: Wenn Sie personalisierten Schmuck in der richtigen Qualität verkaufen, sollten Sie damit einen anständigen Gewinn erzielen können. Stellen Sie sicher, dass Sie genau wissen, wie viel Gewinn Sie von jedem Artikel erwarten können.
  • Erweitern Sie Ihren Produktkatalog: Beginnen Sie mit etwas Einfachem, wie maßgeschneiderte Halsketten und Ohrringe, aber führen Sie nach und nach neue Arten von Produkten für Ihre Kunden ein. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Umsatzpotenzial zu erweitern und Ihr Markenimage zu verbessern.
  • Nutzen Sie die saisonale Nachfrage: An bestimmten Tagen im Jahr, wie dem Muttertag und dem Valentinstag, kaufen die Menschen eher ein Schmuckstück als Geschenk. Nutzen Sie diese Möglichkeiten mit Facebook-Anzeigen, Werbeaktionen und sogar Rabatten.
  • Wissen Sie, wo Sie Ihren Schmuck präsentieren können: Wenn Sie Schmuck online verkaufen möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Stücke außerhalb Ihrer Produktseite sehen. Betrachten Sie visuelle Social-Media-Plattformen wie Pinterest und Instagram, um Ihre Waren zu präsentieren.
  • Holen Sie sich Proben: Stellen Sie sicher, dass Sie Qualitätsprodukte verkaufen, indem Sie im Voraus nach Mustern der Artikel fragen, die Sie verkaufen möchten. Auf diese Weise können Sie auch hochwertige Bilder für Ihre Produktseite aufnehmen. Wenn Sie die Fotografie nicht selbst beherrschen können, bezahlen Sie einen Profi dafür.
  • Setzen Sie auf stetiges Wachstum: Nur weil der POD-Verkauf einfacher sein kann, als ein Geschäft von Grund auf aufzubauen, heißt das nicht, dass Sie nicht ständig an Ihrem Unternehmen arbeiten sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie neue Marketingtechniken erkunden, mit SEO experimentieren und einen hervorragenden Kundenservice bieten, um Ihr Unternehmen beim Wachstum zu unterstützen.

Verkauf von POD-Schmuck

Der Verkauf von POD- oder White-Label-Schmuck ist eine hervorragende Möglichkeit, sich als wachsendes Unternehmen einen Namen zu machen. Der Schmuckmarkt wird bei Unternehmern immer beliebter, aber es gibt immer noch Möglichkeiten für Unternehmen, einzusteigen und die riesige Verkaufslandschaft zu nutzen.

Mit der richtigen POD-Lösung können Sie aus einer Reihe von Schmuckstücken auswählen und Ihr Geschäft in Echtzeit wachsen sehen. Denken Sie daran, Ihre Verkaufsstatistiken im Auge zu behalten, während sich Ihr Geschäft entwickelt, damit Sie erfahren, welche Art von Schmuckprodukten Ihre Kunden am meisten anziehen.

Rebekah Carter

Rebekah Carter ist eine erfahrene Content-Erstellerin, Nachrichtenreporterin und Bloggerin, die sich auf Marketing, Geschäftsentwicklung und Technologie spezialisiert hat. Ihre Expertise umfasst alles von künstlicher Intelligenz über E-Mail-Marketing-Software bis hin zu Geräten mit erweiterter Realität. Wenn sie nicht schreibt, verbringt Rebekah die meiste Zeit mit Lesen, Erkunden der Natur und Spielen.

Kommentare 2 Antworten

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Rating *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

shopify erste Ein-Dollar-Promo 3 Monate