Was sind Linking Root Domains?

Was bedeutet das Verknüpfen von Root-Domains?

Wenn eine Site in der Suchmaschinenoptimierung mit einem anderen oder mehreren Links verknüpft ist, wird Website A als eine verknüpfende Stammdomäne bezeichnet. der Plural, der die Root-Domains miteinander verbindet, ist die Gesamtzahl der einzelnen Links, die einmal oder mehrmals mit einer bestimmten Site verlinkt sind. Wenn eine Domäne mehr als einmal mit einer Site verknüpft wird, wird sie immer noch als nur eine verknüpfende Stammdomäne gezählt.

Linking Root DomainsDie Beliebtheit einer Website kann anhand der verknüpften Stammdomänen untersucht werden. Dies ist jedoch nicht so einfach wie die Anzahl der Websites, mit denen Ihr Inhalt verknüpft ist. Inhalte, die mit zwei Websites von Behörden verknüpft sind, werden in den Suchmaschinenergebnissen weitaus höher eingestuft als Inhalte, die mit einem Dutzend oder mehr mittelmäßigen Blogs verknüpft sind. Auch das ist aber als Links von in zu einfachdiviDoppelseiten sind oft leistungsfähiger als ein Link von der Stammdomäne selbst. Bedenken Sie auch, dass das Verknüpfen von Stammdomänen nur einer von Tausenden von Faktoren ist, die von Suchmaschinen bei der Generierung von SERPs verwendet werden.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten