Was ist Drop Shipping?

Dropshipping / Drop VersandWas bedeutet Drop-Shipping?

Eine Strategie, bei der ein Einzelhändler dieses gelieferte Produkt nicht inventarisiert und die Lieferadresse an den Distributor oder Hersteller zum direkten Versand an den Kunden weitergibt. Drop-Shipping reduziert die Arbeitsbelastung des Händlers, so dass Produkte schneller an den Kunden geliefert werden können.

Wenn Sie ein Produkt online bestellen, finden Sie oft die Option, das Produkt zu versenden. Für diesen Service wird eine Gebühr erhoben, aber wenn Sie das Produkt direkt vom Hersteller kaufen, ohne dass es über einen Distributor gehen muss, erhalten Sie die Ware in einem viel schnelleren Zeitrahmen. Der Händler zahlt auch eine Gebühr an den Hersteller für den Drop-Shipping-Service.

Es gibt eine Reihe von guten Gründen, Drop Shipping zu betrachten, wenn Sie ein Händler sind, aber es gibt auch einige Nachteile. Wir werden uns im Folgenden näher mit den Vor- und Nachteilen befassen.

Drop Versand Vorteile

Mindestkapitalanforderungen - Einer der größten Vorteile, die Händler dazu bringen, Drop Shipping zu wählen, sind die extrem niedrigen Kapitalanforderungen. Mit dem Drop-Shipping können Sie für fast nichts mit Online-Geschäften beginnen, da Sie keinen Inventar im Wert von Tausenden von Dollar kaufen müssen. Sie nehmen einfach Kundenaufträge entgegen und weisen Ihre Drop Ship Company an, wohin sie die Waren versenden sollen.

Schneller und einfacher Start - E-Commerce-Unternehmen sind bereits ziemlich einfach zu beginnen, aber sie sind noch einfacher, wenn Sie keine Lagerbestände auf Lager haben, oder sorgen sich um Verpackung und Versandaufträge. Drop Shipping eliminiert die Kosten für die Lagerhaltung, den Aufwand für Verpackung und Versand, die Notwendigkeit, den Lagerbestand aus buchhalterischen und steuerlichen Gründen zu verfolgen, sich Gedanken darüber zu machen, wie Retouren und eingehende Sendungen gehandhabt werden und Lagerbestände zu verwalten.

Extrem niedriger Overhead - Da Sie kein Inventar haben, können Sie ein Dropshipping-Geschäft von Ihrem Home-Office aus ausführen. Sie könnten sogar weniger als $ 100 pro Monat zahlen, um Ihr Geschäft zu führen, mit den einzigen wirklichen Ausgaben, die Ihre Internetverbindung und die anfänglichen Kosten Ihres Laptops sind.

Standort Unabhängigkeit - Sie können ein Drop-Shipping-Geschäft von überall ausführen, wo Sie eine Internetverbindung haben. Solange Sie mit Ihren Lieferanten und Kunden kommunizieren können, können Sie Ihr Geschäft betreiben.

Produktauswahl - Da Sie sich keine Gedanken über die Lagerhaltungskosten machen müssen, können Sie Ihren Kunden eine viel größere Auswahl an Produkten anbieten. Solange ein Tropfenversender den Artikel zum Verkauf auflistet, können Sie ihn auch auf Ihrer Website zum Verkauf anbieten, ohne dass Sie sich selbst dafür bezahlen müssen.

Einfache Skalierung - Bei einem traditionellen Geschäftsmodell müssen Sie, wenn Sie doppelt so viele Aufträge erhalten, fast doppelt so viel arbeiten. Mit dem Drop-Shipping-Modell führen höhere Aufträge nicht zu mehr Arbeit für Sie, sondern nur zu höheren Gewinnen. Die Drop-Shipping-Anbieter werden die Hauptlast der meisten zusätzlichen Arbeiten tragen, so dass es sehr einfach ist, Drop-Shipping-Geschäfte zu skalieren, selbst wenn sie mit anderen E-Commerce-Geschäftsarten verglichen werden.

Diese Vorteile können Drop Shipping wie die ideale E-Commerce-Lösung klingen lassen, aber nicht alles über Drop Shipping ist ideal. Es gibt auch Nachteile, und wir müssen uns diese ansehen.

Drop Shipping Nachteile

Geringe Gewinnmargen - Der größte Nachteil des Rückgangs der Schifffahrt sind die sehr geringen Gewinnmargen, die durch den Betrieb in einer extrem wettbewerbsintensiven Nische entstehen. Die Tatsache, dass es einfach zu starten ist, bedeutet, dass viele Händler einen Online-Shop einrichten werden, um Drop-Shipping-Produkte zu den niedrigsten Preisen anzubieten, um das Geschäft zu starten. Weil sie eine minimale Investition in das Geschäft und minimale Betriebskosten haben, können sie mit den kleinsten Gewinnmargen arbeiten.

Es stimmt zwar, dass diese Händler oft schlechte Websites und nicht existenten Kundendienst haben, aber es hindert Kunden nicht daran, von ihnen zu bestellen oder zumindest ihre Preise als Vergleich zu verwenden. Wenn Händler aggressiv um den Preis konkurrieren, dauert es nicht lange, bis die Gewinnmargen fast auf Null fallen. Der beste Weg, dies zu vermeiden, ist eine Nische zu wählen, die sich gut für den Versand eignet.

Inventory Management - Während es bei der Bevorratung all Ihrer eigenen Produkte nicht immer einfach ist, den Lagerbestand zu verwalten, wissen Sie am Ende des Tages doch, was Ihre Lagerbestände sind. Dies trifft nicht auf ein Versandunternehmen zu, bei dem Sie möglicherweise von mehreren Anbietern und Lagern auf der ganzen Welt einkaufen, wobei sich der Lagerbestand täglich, wenn nicht stündlich ändert. Es gibt Möglichkeiten, Inventarebenen mit denen Ihrer Lieferanten zu synchronisieren, aber nicht alle Anbieter unterstützen diese Lösungen, was zu Situationen führen kann, in denen Sie tatsächlich keine bestellten Produkte liefern können.

Versandprobleme - Wenn Sie mehrere Lieferanten haben, die Ihre Drop-Shipping-Produkte liefern, erhöhen Sie die Komplexität Ihres Versandbildes, was Ihre Versandkosten erschweren kann. In einigen Fällen müssen Sie Artikel aus mehreren Lagern versenden, um eine Bestellung zu erfüllen. Sie sind verantwortlich für die Versandkosten aus allen Lagern, aber Sie können nicht alle diese Kosten an den Kunden weitergeben, weil sie denken, dass Sie für den Versand überhöhte Preise berechnen!

Lieferantenfehler - Können Sie Verantwortung für Fehler übernehmen, die nicht Ihnen gehören? Wenn Sie eine Drop-Shipping-Geschäft beginnen, müssen Sie möglicherweise. Selbst die besten Dropversender werden Fehler machen, und wenn das passiert, müssen Sie die Verantwortung für die Fehler übernehmen und sich bei Ihren Kunden entschuldigen, die wahrscheinlich eine Kompensation bieten, um den Fehler auszugleichen. Und wenn Sie es mit einer Billig-Versandfirma zu tun haben, könnten Sie schnell mit Frustration über fehlende Artikel, verpfuschte Lieferungen und minderwertige Verpackung überwältigt werden, was den Ruf Ihres Unternehmens schädigen kann.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten