Was ist Kanonisierung?

KanonisierungWas bedeutet Kanonisierung?

Der Prozess der Auswahl von URLs für einen bestimmten Inhalt. Moderne Websites ermöglichen in der Regel den Zugriff auf ihren Inhalt von mehreren URLs, die Abfragedaten enthalten. Der Prozess hilft bei der Verwaltung, welche der URLs von den Suchmaschinen indiziert und gutgeschrieben werden.

In SEO befasst sich die URL-Kanonisierung mit Websites, die mehr als eine URL aufweisen, von denen nur eine als kanonische Form der URL erkannt wird. Ein Beispiel für eine Website mit mehr als einer URL wäre http://wikipedia.com, http://www.wikipedia.com, http://www.wikipedia.com/, http://www.wikipedia.com/?source=asdfAlle diese URLs verweisen auf dieselbe Website.

Canonicalization wird den Suchmaschinen mitteilen, welche Seite als Masterkopie der Seite betrachtet werden sollte. Dies hilft, doppelte Inhaltsprobleme zu vermeiden und dient auch dazu, das gesamte Gewicht des eingehenden Links mit einer Seite zu kombinieren. In der Praxis teilt die Kanonisierung den Suchmaschinen mit, welche Version einer Seite in Suchergebnissen angezeigt werden soll und an welche Kopie einer Seite Traffic gesendet werden soll.

Das Problem doppelter Inhalte auf Ihrer Website ist komplex, aber um die Dinge zu vereinfachen, stellen Sie einfach fest, dass, wenn die Suchmaschinenspinnen Ihre Website crawlen und es viele doppelte Inhalte gibt, diese möglicherweise Ihren ursprünglichen Inhalt verfehlen. Darüber hinaus kann eine große Menge an doppeltem Inhalt Ihre Einstufungsfähigkeit in den Suchergebnissen verringern. Bei mehreren Versionen derselben Seite besteht auch das Risiko, dass die Suchmaschinen die falsche Version als Hauptversion der Seite auswählen. Kanonisierung kann Ihnen also helfen, Ihren doppelten Inhalt zu kontrollieren.

Werde ein E-Commerce-Experte

Geben Sie Ihre E-Mail ein, um die Party zu starten