AWeber Review (Mai 2021): Bester E-Mail-Marketing-Service für E-Commerce

Seien wir ehrlich, der Betrieb eines Online-Shops erfordert einen erheblichen Arbeitsaufwand für das Marketing. Sie müssen mit Kunden über soziale Medien, Blog-Posts, Upsells während des gesamten Verkaufsprozesses, Gutscheine und alle anderen Elemente in Kontakt treten, die dazu beitragen, dass Menschen auf Ihre Website gelangen. In diesem AWeber-Bericht sprechen wir jedoch über die eine Marketingtaktik, die sich von den anderen abzuheben scheint: E-Mail-Marketing.

Sie haben nicht nur die Möglichkeit, über ihre persönlichen Posteingänge mit Kunden in Kontakt zu treten, sondern auch Services wie AWeber machen es mit automatisierten Kampagnen, schönen Vorlagen und Berichten einfach, um zu verstehen, wie gut Sie sind.

Wenn Sie nach einem suchen E-Mail-Marketing-Service für Ihre E-Commerce-GeschäftWir empfehlen, dies durchzulesen AWeber Überprüfen Sie, während wir diesen etablierten Spieler diskutieren, der unter anderem konkurrierende Dienste in Betracht ziehen sollte.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 12. August 2016 veröffentlicht und aus Gründen der Genauigkeit und Vollständigkeit vollständig überarbeitet und aktualisiert.

AWeber Review: Übersicht

AWeber ist eines der beliebtesten Tools für E-Mail-Marketing.

Es ist schon seit Jahren da, bietet über 100 E-Mail-Vorlagenoptionen zur AuswahlZusammen mit einem exzellenten Kundenservice, modernsten Automatisierungslösungen und Segmentierungsmöglichkeiten.

Wenn Sie nach etwas Einfachem und Einfachem suchen, das es Ihnen ermöglicht, eine fantastische Strategie für Lead-Nurturing und Conversions zu entwickeln, dann kann AWeber definitiv helfen. Diese benutzerfreundliche Software ist sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet.

AWeber ist überzeugend, weil es sich wirklich darauf konzentriert, die erste Wahl für E-Mail-Marketing auf dem aktuellen Markt zu sein. AWeber wurde speziell für Unternehmer und Kleinunternehmen entwickelt und transformiert das Marketingerlebnis und liefert kontinuierlich Aktualisierungen, um sicherzustellen, dass es auf diesem überfüllten Markt wettbewerbsfähig bleibt.

Obwohl AWeber ursprünglich am E-Mail-Marketing-Rennen in 1998 teilgenommen hat, ist es noch nicht veraltet. Das Unternehmen arbeitet ständig daran, den Benutzern die nächstbesten Funktionen zu bieten, um die Zustellbarkeit und die E-Mail-Leistung zu verbessern.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um zu entscheiden, ob AWeber für Sie geeignet ist.

AWeber-Bericht: Funktionen

Kampagnenmanagement - Die größte Frage, die Sie bei der Entscheidung für eine E-Mail-Marketing-Plattform haben sollten, ist, wie einfach es ist, eine professionelle E-Mail zu erstellen und zu versenden. Zum Glück wird der Kampagnenmanager mit AWeber mit einem Drag & Drop-Editor ausgeführt. Dies bedeutet, dass Sie nichts über Codierung wissen müssen.

Kampagnen

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, automatisierte Kampagnen zu entwickeln, die zu bestimmten Zeitpunkten ausgeführt werden. Wenn Sie also jedem neuen E-Commerce-Kunden eine automatisierte E-Mail senden möchten, dauert es nur einen Moment, bis die Einrichtung abgeschlossen ist.

Automatisierte Follow Ups - Eine meiner Lieblingsfunktionen ist das Versenden automatisierter Folge-E-Mails basierend auf Kundenaktivitäten. Wenn beispielsweise ein Kunde auf Ihre Website kommt und ein Produkt kauft, möchten Sie ihm möglicherweise eine Dankesnachricht senden. Wenn sie nach zwei Monaten nicht zurückkommen, verfügt AWeber über Tools zum Versenden von Gutscheinen, um die Leute zurück in den Laden zu bringen.

Solid Sign-up-Formulare - Integration mit den meisten E-Commerce-Plattformen wie Shopify and Bigcommerce ist kein Problem, und die Anmeldeformulare, die Sie in Ihrem E-Commerce-Shop platzieren, sind schnell konfiguriert und mit einer schönen Marke versehen. Auf diese Weise können Sie Ihre Liste schnell erweitern und A / B-Tests durchführen.

Anmeldeformular

Abonnentensegmentierung - Jeder, der einen Online-Shop betreibt, weiß, wie wichtig die Kundensegmentierung ist. Durch das Versenden breiter E-Mails an alle werden weniger Conversions zurückgegeben. AWeber verfügt daher über umfassende Tools zum Segmentieren der Personen auf Ihrer Liste. Vielleicht haben Sie einige Leute, die Sie als VIPs betrachten. Vielleicht möchten Sie E-Mails an Personen senden, die seit einiger Zeit nicht mehr in Ihrem Geschäft waren. Unabhängig davon sind die Funktionen vorhanden, um diese Segmentierung zu ermöglichen.

Segmentierung

Wunderbare E-Commerce-Integrationen - Von PayPal zu Etsy und Shopify zu WooCommerce, AWeber hat einen Ansturm von Integrationen mit Tools, die auf Ihrer E-Commerce-Reise kommen werden. Zum Beispiel möchten Sie möglicherweise ein E-Mail-Anmeldeformular auf Ihrer WordPress-Website von WooCommerce erhalten. Es gibt nicht nur ein Plugin dafür, sondern es dauert auch nur einen Moment, um es zu kombinieren und auf bestimmte Teile Ihrer Website zu setzen.

Integrationen

Tracking - Click-throughs und Öffnungen sind in der E-Mail-Analyse enthalten. Zeigen Sie an, an welchen Produkten die Menschen am meisten interessiert sind, und segmentieren Sie Ihre Listen anhand der Berichte, die nach dem Versenden von E-Mail-Newslettern eingehen.

AWeber Review: E-Mail-Kampagnenerstellung

Eine der wichtigsten Funktionen eines E-Mail-Marketing-Tools ist eine einfache Strategie für die Erstellung von Sendungen. Glücklicherweise bietet AWeber eine der größten Vorlagen für E-Newsletter und Ankündigungen auf dem Markt. Tatsächlich sind Hunderte verfügbar, einschließlich HTML-Vorlagen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Wenn eine große Auswahl an E-Mail-Vorlagen (über 150) nicht ausreicht, um zu beeindrucken, dann AWeber bietet außerdem mehr als 700 verschiedene Anmeldeformulare, mit denen Sie auch Ihre E-Mail-Liste erstellen können. Diese Formulare können auf Ihren Social-Media-Plattformen, Blog-Seiten, Websites usw. platziert werden.

Wie gut sind die E-Mail-Vorlagen genau?

Natürlich passen nicht alle zu Ihrem persönlichen Stil.

Es besteht eine gute Chance, dass Sie auf AWeber einige Vorlagen finden, die ziemlich veraltet sind. Sie können jedoch jederzeit die Vorlagen anpassen, die Ihnen nicht gefallen, indem Sie die im Lieferumfang enthaltenen intuitiven E-Mail-Editor-Tools verwenden. Mit diesen Funktionen können Sie Bilder in Ihre Vorlage hochladen, ein Logo hinzufügen und vieles mehr.

E-Mail-Vorlagenschriftarten

Eine besonders überzeugende Sache bei AWeber-E-Mail-Vorlagen ist, dass Sie viel Kontrolle über Ihre Schriftartenoptionen haben - mehr als Sie normalerweise von den meisten E-Mail-Marketing-Lösungen einschließlich GetResponse erhalten würden.

Die Möglichkeit, in AWeber auf Web-Schriftarten zuzugreifen, bedeutet, dass Sie eine Erfahrung bieten können, die sich stark von den grundlegenden Einheitsoptionen unterscheidet, die die meisten E-Mail-Optionen bieten. Die meisten Softwarelösungen bieten eine Handvoll „sicherer Schriftarten“ zur Auswahl, und das war's. Das macht es schwierig, sich in einem überfüllten Posteingang abzuheben.

Ein weiteres großartiges Merkmal für die Verwendung anpassbarer Schriftarten ist die Tatsache, dass Sie durch die Verwendung derselben Schriftarten wie auf Ihren Websites und Blogs mehr Konsistenz erzielen können.

RSS zu E-Mail-Vorlagen

Ein weiteres großartiges Feature über AWeber ist, dass es Zugriff auf Software bietet, die den RSS-Feed auf Ihrer Website in Newsletter umwandeln kann, die Sie nach einem bestimmten Zeitplan an Ihr Publikum senden können. Dies wird auf AWeber als „Blog-Sendung“ bezeichnet, aber Sie müssen sich nicht darauf konzentrieren, es nur für Ihr Blog zu verwenden.

Diese Möglichkeit, RSS-Feeds optimal zu nutzen, ist besonders für Blogger von Vorteil, die möchten, dass die Abonnenten auf ihrer Mailingliste automatisch Updates mit Newslettern erhalten, die die neuesten Informationen enthalten, die sie online teilen. Wenn Sie Ihre Website im Allgemeinen häufig mit Blogs und Nachrichten aktualisieren und diese Informationen mit Ihren Abonnenten teilen möchten, können Sie mit AWeber viel Zeit sparen.

Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie auf AWeber nicht dieselben Vorlagen für Ihre RSS-Inhalte verwenden können wie für Ihre anderen E-Mails. Es gibt spezielle Vorlagen für RSS-Mails, an die Sie sich halten müssen. AWeber bietet Ihnen jedoch eine große Auswahl.

Autoresponder E-Mail-Erstellung

Während jede E-Mail-Vorlage für Ihre gesamte Kommunikationsstrategie für Kunden wichtig sein kann, gibt es für Unternehmen von heute einige Dinge, die attraktiver sind als eine Autoresponder-Funktion. Mit Autorespondern in Ihren E-Mail-Marketing-Tools können Sie die Art und Weise automatisieren, wie Sie mit bestimmten Triggern auf Ihren Zielmarkt zugreifen.

Wenn Sie beispielsweise eine Autoresponder-Serie einrichten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden immer eine E-Mail erhalten, wenn sie etwas in ihrem Warenkorb lassen oder eine Transaktion abschließen. AWeber behauptet tatsächlich, das erste Unternehmen zu sein, das 1998 den Autoresponder entwickelt hat - was ein großer Punkt für sie ist, wenn es wahr ist.

Da AWeber Wenn man den Leuten sagt, dass sie die Erfinder des ursprünglichen Autoresponders waren, würde man wahrscheinlich annehmen, dass ihre automatisierten E-Mails phänomenal wären. Es ist jedoch meistens nur okay. Sie erhalten einige der erweiterten Funktionen, die Sie beispielsweise in GetResponse oder ActiveCampaign erhalten, nicht - aber Sie erhalten eine relativ einfache Strategie zum Einrichten von E-Mails basierend auf Triggern.

Sie können beispielsweise automatisch allen Abonnenten eine sofortige E-Mail-Benachrichtigung senden, sobald sie sich bei Ihrer Liste anmelden. Wenn Sie Ihre Erfolgschancen erhöhen möchten, können Sie auch die Möglichkeit nutzen, Sie in sozialen Medien zu verfolgen, die per E-Mail verschickt werden. Außerdem erhalten Sie einen Aktionscode, mit dem Sie Ihre Kunden schnell einkaufen können.

Typische Autoresponder sind sehr einfach zu erstellen und eignen sich hervorragend für Einsteiger im E-Mail-Marketing. Das Auslösen Ihres Autoresponders basierend auf Käufen und Aktionen der Benutzer ist jedoch nicht so einfach wie bei einem Mitbewerber GetResponse or Mailchimp.

Natürlich können Sie Ziele erstellen oder Automatisierungsregeln verknüpfen, um E-Mails auf bestimmte Weise zu senden. Sie erhalten jedoch nicht die vollständige Strategielösung zum Aufbau einzigartiger Verbindungen zu Ihrem Publikum, die Sie von anderen Wettbewerbern erhalten würden. Beispielsweise gibt es keine CRM-Funktion, mit der Sie wichtige Daten zu Ihren Kunden in Ihre E-Mail-Kampagne aufnehmen können, wie Sie sie mit GetResponse erhalten würden.

AWeber Review: Integrationen

Wenn Funktionen (wie Autoresponder) auf ein bestimmtes E-Mail-Marketing-Tool beschränkt sind, ist eine der besten Möglichkeiten zur Aktualisierung Ihrer Funktionalität in der Regel die Integration. Eine breite Palette von Integrationen bietet Unternehmen mehr Möglichkeiten, die Funktionen ihrer E-Mail-Marketing-Tools zu erweitern. Da die heutigen Unternehmen eine große Auswahl an Software für das Marketing verwenden, einschließlich CRMs und Tools zur Erstellung von Blogs, ist es sinnvoll, in E-Mail-Marketing-Services zu investieren, die gut mit anderen zusammenarbeiten.

AWeber stellt eine Verbindung zu einer Vielzahl anderer cloudbasierter Tools her, z. B. Webbuilder wie WordPress und Wix, CRM-Lösungen wie Salesforce und Tools für Zielseiten wie Instapage und darüber hinaus. Abhängig von den von Ihnen ausgewählten Integrationen können die Angebote von AWeber recht weit fortgeschritten sein. Einige enthalten beispielsweise einen Codeausschnitt, den Sie einer Website hinzufügen können, während andere über einzigartige Widgets verfügen.

Die Integrationen von AWeber sind weitreichend und es gibt sogar eine praktische Suchfunktion auf der Website, mit der Sie die für Sie richtigen Optionen finden können. Sie können beispielsweise verfügbare Integrationen nach Kategorien wie CRM, Content Management, Zielseiten, Lead-Generierung, Mitgliedschaften und mehr durchsuchen.

AWeber ist jedoch nicht ganz so nahtlos und unkompliziert, wenn es um das Einbinden in andere Software geht, wie einige der anderen Alternativen im Web, wie z. B. MailChimp. Sie sollten kein Problem damit haben, diese Lösung mit anderen SaaS-Apps (Software as a Service) zu kombinieren, aber Sie werden möglicherweise feststellen, dass die Integrationen nicht so ausführlich sind wie anderswo.

AWeber Review: Automatisierung

Wie oben erwähnt, gibt es in der heutigen E-Mail-Software einige Dinge, die wichtiger sind als die richtige Lösung für die Automatisierung. AWeber ist ziemlich gut, wenn es darum geht, die Kopfschmerzen des E-Mail-Marketings von den Schultern zu nehmen. Mit komplexen Workflows, die If-this-then-That-Logik enthalten, können Sie über die Grundlagen Ihrer typischen Tropfkampagnen (siehe oben) hinausgehen.

AWeber bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Vertriebs- und Marketing-Flussdiagramme zu erstellen, in denen E-Mails und Interaktionen entsprechend den Benutzeraktionen, E-Mail-Öffnungen, Site-Besuchen, Link-Klicks und vielem mehr erstellt werden.

Insgesamt fallen die Automatisierungslösungen auf AWeber Gehen Sie viel weiter als Ihre E-Mail-Autoresponder, was eine großartige Sache ist. Es besteht sogar die Möglichkeit, über AWeber-Kampagnen auf Funktionen zuzugreifen. Auf diese Weise können Sie bestimmte Benutzeraktionen initiieren, insbesondere Klicks und Öffnungen. Sie können Ihren Segmenten auch bestimmte Tags hinzufügen, um zu bestimmen, welche Art von Inhalten an welche Kunden gesendet werden soll.

AWeber hat kürzlich eine Reihe neuer Marketing-Automatisierungen in sein Feature-Set „Kampagnen“ aufgenommen. Es ist nicht fortgeschritten für die Art von Kampagnen, die Sie mit Dingen wie GetResponse, Mailchimp oder sogar erstellen können Klaviyo. AWeber stellt jedoch sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um Ihre E-Mail-Strategie wirklich auf Vordermann zu bringen.

AWeber Review: Optimierung

Je mehr Sie an Ihrem E-Mail-Marketingplan arbeiten, desto mehr erfahren Sie über Ihre Kunden und wie diese auf bestimmte E-Mails reagieren.

Ein wichtiger Teil der Aktualisierung Ihrer E-Mail-Strategie besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihre Nachrichten regelmäßig optimieren und verbessern. Sie können dies mit AWeber auf verschiedene Arten tun:

AWeber Split Testing

Split-Tests oder A / B-Tests sind eine der einfachsten Möglichkeiten, um Ihre Optimierungsstrategie zu aktualisieren und zu verbessern. Bei A / B-Tests senden Sie einfach separate Varianten Ihrer Newsletter an einen bestimmten Teil Ihrer Mailingliste. Indem Sie überwachen, was passiert, wenn Sie so etwas wie ein CTA oder ein E-Mail-Image ändern, können Sie Ihre Chancen auf Conversions und Lead-Nurturing verbessern.

Die meisten E-Mail-Marketing-Programme, einschließlich AWeber, werden mit Optionen geliefert, mit denen Sie Ihre A / B-Teststrategie optimal nutzen können. Obwohl Sie mit nicht die größte Auswahl an Split-Test-Optionen erhalten AWebererhalten Sie genug, um einige Änderungen an Ihren Kampagnen vorzunehmen.

Im Abschnitt "Nachrichten" in Ihrem Dashboard gibt es eine Funktion namens "Split-Tests" für Ihre Broadcast-E-Mails. Auf diese Weise können Sie angeben, an wen Sie Ihre Test-E-Mails senden möchten, und vieles mehr. Sie können nur 3 Varianten gleichzeitig testen - im Vergleich zu 5 für GetResponse. Dies ist jedoch immer noch hilfreich, wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie mit Ihren E-Mails umgehen sollen.

Denken Sie daran, dass Sie bei Ihren Split-Tests im Allgemeinen sowieso nicht zu viele Varianten gleichzeitig testen möchten, da dies zu Verwirrung führen kann.

Darüber hinaus sind Split-Tests auf AWeber möglicherweise nicht so weit fortgeschritten wie bei GetResponse. Sie sind jedoch viel besser als bei einigen anderen E-Mail-Marketing-Tools. Beispielsweise können Sie 2-Varianten nur in Campaign Monitor verwenden.

Viele andere E-Mail-Marketing-Tools, einschließlich MailChimp, bleiben gleichzeitig bei den 3-Varianten als Industriestandard.

AWeber Reporting

Eine weitere großartige Möglichkeit, Ihre E-Mail-Marketingstrategie auf die nächste Stufe zu heben, ist ein wenig Berichterstellung und Analyse. Die E-Mail-Analyse in AWeber ist ziemlich gut. Sie können eine Reihe fantastischer Messdaten überwachen, darunter Öffnungsrate, Klickrate und E-Mail-Bounce.

Sie können auch andere nützliche Informationen anzeigen, z. B. das Wachstum der E-Mail-Liste im Laufe der Zeit, Anmeldemethoden und vieles mehr. Sie können auch herausfinden, wo Ihre E-Mails geöffnet werden (geografischer Standort) und welche Art von vorherigen Aktionen ein Kontakt ausgeführt hat. Haben sie zum Beispiel schon einmal Gegenstände bei Ihnen gekauft?

Die Berichtsoptionen von AWeber sind wahrscheinlich etwas detaillierter als bei Lösungen wie Campaign Monitor. Es gibt jedoch sicherlich bessere Möglichkeiten da draußen. Zum Beispiel, Klaviyo bietet eine der umfassendsten Berichtslösungen auf dem heutigen Markt.

AWeber Datensegmentierung

Eine weitere Lösung für Unternehmen, die ihre E-Mail-Marketingstrategien optimieren möchten, ist die Segmentierung. Je mehr Sie Ihre E-Mail-Marketing-Daten und Abonnenten segmentieren, desto einfacher ist es, personalisierte und benutzerdefinierte Nachrichten an Ihre Zielgruppe zu senden.

mit AWeberkönnen Sie Segmente basierend auf dem Inhalt verschiedener Felder in Ihrer Datenbank erstellen, z. B. geöffnete E-Mails, besuchte Seiten, geklickte Links usw. Es ist etwas schwierig herauszufinden, wie Sie zu dem Bildschirm gelangen, auf dem Sie Ihre Segmente erstellen, da Sie Ihr Dashboard durchsuchen müssen, anstatt alles direkt auf Ihrer Listenseite zu erledigen.

Einige Lösungen wie Campaign Monitor und Mailchimp sind etwas intuitiver, wenn es um die Bereitstellung Ihrer Segmentierungsfunktionen geht. Sie können jedoch jederzeit herausfinden, wie Sie AWeber verwenden.

Ein großes Problem bei den Segmentierungsfunktionen in AWeber ist jedoch, dass Sie E-Mails nicht gleichzeitig an mehrere Segmente senden können. Dies kann ein wenig problematisch sein, wenn Sie mehrere Segmente haben, die sich überlappen müssen, um eine spezifischere Marketingstrategie zu erstellen. Sie haben auch Probleme, wenn Sie versuchen, bestimmte Segmente von Ihren Marketingkampagnen auszuschließen.

AWeber Review: Nachteile

Als E-Mail-Marketing-Tools gehen, AWeber hat viel zu bieten.

Es ist eines der angesehensten Werkzeuge auf dem Markt, dank seiner Einfachheit und Tradition. Während sich andere Tools im Laufe der Jahre drastisch weiterentwickelt haben, bleibt ein Großteil der Funktionalität von AWeber recht einfach. Dies könnte ein bewusster Schritt für AWeber sein, der eine einfache Möglichkeit schaffen möchte, das Marketing für seine Kunden in Gang zu setzen. Einige Unternehmen benötigen jedoch erweiterte Funktionen.

Einige der häufigsten Nachteile sind:

  • Es ist nicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt: Es gibt günstigere Optionen, die Ihnen möglicherweise mehr Funktionen für bestimmte Dinge bieten, z. B. die Automatisierung Ihrer Marketingkampagnen. GetResponse bietet wohl eine weitaus bessere Lösung für Autoresponder-Strategien zu einem günstigeren Preis.
  • Nicht alle Vorlagen sind ideal: Obwohl AWeber eine große Auswahl an Vorlagen bietet, ist es wichtig zu wissen, dass Qualität genauso wichtig ist wie Quantität. Einige der Vorlagen werden moderne Unternehmen einfach nicht ansprechen.
  • Die Segmentierung ist begrenzt: Wenn es darum geht, Ihre Kampagnenlisten zu segmentieren und bestimmte Kunden von Sendungen auszuschließen, macht AWeber die Sache nicht einfach. Wenn Sie Ihre Strategie für benutzerdefinierten E-Mail-Inhalt wirklich aktualisieren möchten, müssen Sie möglicherweise einen anderen E-Mail-Anbieter ausprobieren.

RSS-E-Mail ist nicht ideal: Es gibt bestimmte Vorlagen, die Sie verwenden müssen, wenn Sie RSS-E-Mails mit AWeber senden möchten - und sie sind nicht gerade die intuitivsten der Welt. Erstens gibt es keine Drag-and-Drop-Funktion zum Bearbeiten Ihrer E-Mail-Nachrichten - und Ihre Vorlagen sind in ihren Optionen ziemlich eingeschränkt.

AWeber Review: Preisgestaltung

ehrfürchtige Preisgestaltung

A 30-Tage kostenlose Testversion ist für diejenigen gedacht, die loslegen und genau sehen möchten, was es zu bieten hat. Dies hat sich gegenüber einer kürzeren Testphase von 1 US-Dollar in der Vergangenheit geändert und macht es auf dem Markt weitaus wettbewerbsfähiger. Darüber hinaus bietet diese App sechs verschiedene Zahlungspläne, mit denen Sie viel einfacher Geld sparen und den Plan erhalten, der am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Was sind die AWeber Preispläne Sie können wählen aus?

  • $ Pro Monat 19 - Erhalten Sie Support für bis zu 500 Abonnenten, unbegrenzte E-Mails, Automatisierung, Segmentierung, Analyse, Kundenunterstützung, Anmeldeformulare, Integrationen, Bildhosting, über 6,000 Fotos, über 700 Vorlagen und Schulungsressourcen.
  • 29 US-Dollar pro Monat - Erhalten Sie Unterstützung für 501 bis 2,500 Abonnenten sowie alle im vorherigen Plan enthaltenen Funktionen.
  • 49 US-Dollar pro Monat - Erhalten Sie Unterstützung für 2,501 bis 5,000 Abonnenten sowie alle im vorherigen Plan enthaltenen Funktionen.
  • 69 US-Dollar pro Monat - Erhalten Sie Unterstützung für 5,001 bis 10,000 Abonnenten sowie alle im vorherigen Plan enthaltenen Funktionen.
  • 149 US-Dollar pro Monat - Erhalten Sie Unterstützung für 10,001 bis 25,000 Abonnenten sowie alle im vorherigen Plan enthaltenen Funktionen.
  • Angebot anfordern - Sie müssen mit ihnen sprechen, wenn Sie Unterstützung für über 25,000 Abonnenten benötigen.

Beachten Sie, dass vierteljährliche und jährliche Abrechnungszyklen verfügbar sind, wenn Sie sie benötigen.

Aweber Review: Kundenbetreuung

E-Commerce-Shops benötigen ständige Unterstützung, um sicherzustellen, dass sie durch kaputte E-Mails kein Geld verlieren. Glücklicherweise, AWeber hat eine der besten Mannschaften der Branche und bietet Live-Kundensupport per Chat oder Telefon. Sie haben auch die Möglichkeit, eine E-Mail zu senden, wenn Sie möchten.

Wissensbasis

Der Hauptgrund, warum ich ihre Unterstützung so sehr mag, ist die große Anzahl von Ressourcen, die auf ihrer Website aufgeführt sind. Zum Beispiel gibt es eine Wissensdatenbank, um Ihre eigenen Recherchen abzuschließen, während die kostenlosen Live-Webinare und Video-Tutorials gut funktionieren, um einen visuelleren Einblick in das System zu erhalten. Der Systemstatus wird immer auf der Website angezeigt, und Sie können auf Marketingleitfäden, Erfolgsgeschichten, Infografiken und deren Blog zugreifen, um Updates, Informationen und Tutorials zu erhalten.

Insgesamt berührt AWeber fast alles, was Sie in Bezug auf Support erwarten würden.

AWeber Review: Alternativen zu prüfen

Letztendlich ist AWeber ein hervorragendes Werkzeug für Anfänger, aber es wird nicht für jeden die richtige Option sein. Wenn Sie erweiterte Funktionen von der Automatisierung bis zum Berichtswesen benötigen, gibt es auf dem Markt attraktivere Lösungen.

Werfen wir einen Blick auf die Alternativen.

SendinBlue

SendInBlue ist heute ein fantastisches und sich schnell entwickelndes Werkzeug in der E-Mail-Marketing-Landschaft. Mit herausragenden Lösungen für SMS-Marketing, IP-Optimierung und mehr eignet sich SendinBlue hervorragend für Unternehmen, die ihre Zustellbarkeit verbessern und gleichzeitig ihre E-Mails automatisieren möchten.

Für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob SendinBlue für sie geeignet ist, ist der kostenlose Plan ein guter Ausgangspunkt für Ihre Experimente. Sie können täglich bis zu 300-E-Mails an unzählige Kontakte senden und für nur $ 25 pro Monat auf einen Lite-Tarif zugreifen, wenn Sie anfangen, für Ihre Tools zu zahlen. Prüfen Lesen Sie unseren neuesten SendinBlue-Test um mehr zu erfahren.

👍 Vorteile:

  • SMS-Marketing für Multi-Channel-Werbung
  • Automatisierungs- und Transaktions-E-Mail-Funktionen
  • Reihe von Tools zur Verbesserung der Zustellbarkeit

👎 Nachteile:

  • Integrationsmöglichkeiten sind begrenzt

HubSpot

Hubspot-E-Mail-Marketing

HubSpot haben gerade eine kostenlose Version ihres E-Mail-Tools gestartet. Das sind fantastische Neuigkeiten, denn Sie können jetzt die Kraft des E-Mail-Marketings mit kombinieren Das leistungsstarke CRM von HubSpot (Lesen Sie unsere HubSpot CRM Überprüfung), damit Ihre E-Mails für jeden Empfänger personalisiert werden.

Mit dem Drag-and-Drop-Editor können Sie schnell E-Mail-Kampagnen erstellen, die Ihre Marke widerspiegeln und sich professionell fühlen. Aber auch wenn Sie nicht besonders an Design interessiert sind oder wenn Ihnen die Inspiration ausgeht, können Sie ganz einfach mit einer der vielen verfügbaren zielbasierten E-Mail-Vorlagen beginnen.

Sobald Sie die perfekte E-Mail erstellt haben, können Sie Personalisierungstoken einfügen, die automatisch mit den Informationen gefüllt werden, die Sie in Ihrem CRM für jeden Ihrer Empfänger gespeichert haben. Durch die Personalisierung Ihrer E-Mails erhöhen sich die Öffnungs- und Klickraten.

Mit den integrierten A / B-Tests und -Analysen können Sie die Auswirkungen Ihrer Reichweite messen und maximieren.

Probieren Sie HubSpot Email Marketing kostenlos aus

👍 Vorteile

  • Senden Sie bis zu 2,000-E-Mails pro Monat kostenlos
  • Kommt mit einem kostenlosen CRM und vielen Optionen zur Listensegmentierung
  • Leistungsstarke Personalisierungsfunktionen
  • Drag & Drop-Editor

👎 Nachteile

  • A / B-Tests und Automatisierung sind kostenpflichtige Funktionen

Klaviyo

klavyio homepage

Klaviyo ist eines der beeindruckendsten E-Mail-Marketing-Tools für Unternehmen, die auf modernste Berichterstellung und Listensegmentierung zugreifen möchten. Für fortschrittliche und wissenschaftliche E-Mail-Marketingstrategien ist Klaviyo die Lösung für Unternehmen von heute - ideal, um Ihre Targeting- und Berichterstellungserfahrungen optimal zu nutzen.

Es gibt auch in Klaviyo verschiedene benutzerfreundliche Drag & Drop-Elemente und Vorlagenverwaltungsfunktionen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer Autoresponder beginnen.

Sie können mehr über die Art der Funktionen erfahren, die mit kommen Klaviyo in unserem Testbericht hier.

👍 Vorteile:

  • Beeindruckende Listensegmentierung
  • Starke Marketing-Automatisierungslösungen
  • Hervorragende Berichterstattung

👎 Nachteile:

  • Es hat eine gewisse Lernkurve
  • Datenmigration ist nicht einfach

GetResponse

Für beeindruckendes und umfassendes E-Mail-Marketing ist es schwierig, mit GetResponse einen Fehler zu machen. Dies ist eine der beliebtesten und angesehensten Lösungen für Listensegmentierung, Social Media Marketing und Auto-Responder-Funktionen auf dem heutigen Markt. GetResponse ist sogar für die Integration in Google Analytics verfügbar, um hervorragende E-Mail-Marketing-Kennzahlen zu erhalten.

GetResponse bietet eine Reihe von Sonderfunktionen, darunter proprietäre Apps für Ihr Smartphone, QR-Code-Generatoren und vieles mehr. Es gibt auch einige ziemlich günstige Optionen, wenn Sie mit einem begrenzten Budget feststecken. Finde mehr heraus mit unserer GetResponse Bewertung hier.

👍 Vorteile:

  • Leistungsstarke Funktionen zur Listenautomatisierung
  • Landingpage-Editor
  • Fantastisch für Autoresponder

👎 Nachteile:

  • Einige Vorlagen sind etwas veraltet

MailerLite

Wenn Sie nach einer der kostengünstigsten E-Mail-Marketing-Lösungen suchen, die derzeit erhältlich sind, können Sie mit MailerLite nur schwer etwas falsch machen. Eine der jüngsten Ergänzungen auf dem Markt, MailerLite ist eine einfache und umfassende Lösung für Newsletter und Autoresponder. Es gibt eine Reihe robuster Tools und vor allem einen lebenslangen Plan. Das bedeutet, dass Sie auf verschiedene Funktionen zugreifen können, ohne etwas auszugeben.

Für kleinere Unternehmen, die nicht viel für ihre E-Mail-Aktivitäten ausgeben müssen, ist MailerLite ein unglaubliches Angebot. Es ist flexibel, gut gestaltet und ideal für den Einstieg in E-Mail-Autoresponder. Es ist jedoch sicherlich nicht das fortschrittlichste Werkzeug auf dem Markt.

👍 Vorteile:

  • Budget und frei für das Leben Optionen
  • Einfach zu bedienende Oberfläche
  • Hervorragende Auswahl an Werkzeugen

👎 Nachteile:

  • Nicht sehr stark für die Analytik
  • Begrenzte E-Mail-Vorlagen

Aweber Review: Fazit

Während eine seltsame bezahlte Testversion und eine doofe Preisgestaltung verwendet wurden, um AWeber zurückzuhalten, ist es klar, dass das Unternehmen daran gearbeitet hat, diese Probleme zu beheben. Meiner Meinung nach ist es jetzt die leistungsstärkste Option für E-Mail-Marketing, wenn Sie einen Online-Shop betreiben. Sie erhalten nicht nur Integrationen in Ihr Geschäft, sondern die Vorlagen sind auch unglaublich.

AWeber Es verdient ernsthafte Rücksichtnahme bei allen E-Commerce-Unternehmern, und es dauert nur einen Moment, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die Plattform mit der kostenlosen Testversion bietet.

Sie können Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion von starten indem Sie hier klicken.

Wenn Sie Fragen zu dieser AWeber-Bewertung haben, können Sie uns gerne im Kommentarbereich unten eine Nachricht senden.

AWeber
Rating: 5.0 - Überprüfung durch

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.