Der ultimative Leitfaden zur Auswahl von ZitroneStand Pläne und sehen, wie viel Sie zahlen müssen

LemonStand wird als die E-Commerce-Plattform vermarktet, die auf Wachstum ausgelegt ist, und sie wird diesem Anspruch gerecht, da die meisten ihrer Kunden Unternehmen sind, die einen starken Fokus darauf haben, schnell zu expandieren und legitimen Cashflow zu generieren.

Trotzdem ist es nicht immer einfach zu sagen, ob Ihr Unternehmen in diesen Kundenstamm fällt oder nicht. Daher wollte ich Ihnen einen detaillierten Überblick über die Preispläne von LemonStand geben, die Ihnen genau zeigen, für wen jeder Plan bestimmt ist. Das heißt, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Vergleichen von LemonStand-Preisplänen

Ein Vergleich der LemondStand-Preisgestaltung wurde viel einfacher, seit das Unternehmen seine "all-inclusive" -Preisrichtlinie bekannt gab. Dies bedeutet, dass alle Kernfunktionen in jedem Preisplan verfügbar sind.

LemonStand-Starterplan

Das bedeutet, dass Sie für $ 19 / Monat eine unbegrenzte Anzahl von Produkten und Bandbreite erhalten, was für einen Einstiegsplan selten ist, eine unbegrenzte Anzahl von Mitarbeitern, ein anpassbarer Checkout für Ihren eigenen Domainnamen, Echtzeitberechnungen für Frachtführer und unbegrenzte Benutzerkonten für Mitarbeiter , Up-Sells und Cross-Sells, vollständige Design- und Code-Anpassung für Entwickler und vor allem keine Transaktionsgebühren. Die einzige Einschränkung ist die Anzahl der Bestellungen, die Sie monatlich annehmen können, in diesem Fall 75-Bestellungen / Monat und die Support-Priorität.

Die Null-Transaktionsgebühren machen es für alle Unternehmen einfacher, auch wenn Sie sich noch um Kreditkartenbearbeitungsgebühren sorgen müssen. Erweiterte SEO und vollständig anpassbare Designs ermöglichen es Ihnen, Ihre Website so zu gestalten, wie Sie es möchten. Nicht zu vergessen, das benutzerdefinierte SSL-Zertifikat stellt sicher, dass alle Transaktionen sicher sind und Ihre Kunden beruhigt sind.

Preis: $ 19 pro Monat

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Da der LemonStand-Startup-Plan nur 75-Bestellungen pro Monat zulässt, empfiehlt sich dieser Plan für kleine Unternehmen, die gerade erst anfangen. Ich empfehle Ihnen auch, nur mit LemonStand zu gehen, wenn Sie ein legitimes Geschäft haben, da die Plattform wirklich für Unternehmen geeignet ist, die über einen konsistenten Cashflow verfügen und nun wollen, dass die Tools ein wenig größer werden. Ein Erfinder, der den Markt für ein Produkt testen möchte, kann mit LemonStand nicht erfolgreich sein.

LemonStand-Wachstumsplan

Mit dem LemonStand Professional-Plan können Sie bis zu 300-Bestellungen pro Monat skalieren, einschließlich aller Funktionen. Sie erhalten weiterhin Standard-E-Mail-Support

Goggle Analytics-Berichtsbeispiel

Preis: $ 69 pro Monat

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Wenn Ihr Unternehmen den nächsten Schritt aus der „Small Business“ -Phase heraus unternimmt, ist ein Wechsel zu diesem Plan die beste Idee.

Möglicherweise benötigen Sie weitere Vorausanalysen oder benötigen eine zweite Person, um mit der Website zu helfen. Egal, der Wachstumsplan hat was Sie brauchen.

LemonStand Professional Plan

Der LemonStand Professional-Plan enthält alles, was Sie in LemonStand Growth erhalten würden, außer dass er auch E-Mail-Support mit Priorität (Reaktionszeit von 12-Stunden) hat und Sie bis zu 1000-Bestellungen pro Monat annehmen können.

LemonStand Dienstleistungen

Preis: $ 199 pro Monat

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Die Preisgestaltung ist für dieses Niveau ziemlich vernünftig, wenn man bedenkt, dass es in erster Linie für mittlere Unternehmen bestimmt ist, die schnell wachsen und alle Unterstützung benötigen, die sie bekommen können.

Wenn Sie Abonnements oder Großhandelsartikel anbieten, benötigen Sie den Professional-Plan, damit Ihr Geschäft reibungslos läuft.

LemonStand Premium-Plan

Der LemonStand Enterprise Plan ist für den Fall, dass Sie eine komplett benutzerdefinierte Website entwerfen möchten. Sie benötigen möglicherweise einige einzigartige Funktionen oder Sie benötigen nur zusätzliche Unterstützung von den Experten von LemonStand.

Moderner E-Commerce-Shop

Es ist klar, dass Sie fast alles bekommen würden, was in den anderen Plänen angeboten wird, aber Sie müssen das Unternehmen kontaktieren, um Ihre speziellen Bedürfnisse zu klären.

Preis: $ 399 pro Monat, aber Sie müssen das Unternehmen für weitere Informationen kontaktieren.

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Dies ist am besten für jedes Unternehmen geeignet, das über einzigartige E-Commerce-Funktionen oder ungewöhnliche Kunden- oder Produktfelder verfügt. Ich würde annehmen, dass es hauptsächlich für große Unternehmen ist, die tief in die Kundensegmentierung einsteigen, oder für ein Unternehmen, das Marktführer mit einem Produkt ist, das es vorher nicht gab.

Wie viel werden Sie für Domains, Hosting und Setup mit LemonStand ausgeben?

Eine Sache zu beachten, wenn Sie mit LemonStand gehen ist, dass sie eine bieten Launch-Paket für Unternehmen, die derzeit Websites haben und ihre alten, mies aussehenden Seiten in etwas moderneres und nützlicheres verwandeln wollen. Dies gilt für eine Flatrate von $ 1,500, und es wird mit einer 30-Designberatung, Mockup-Erstellung, Produktimport und -konfiguration, Versandkonfigurationen und vielem mehr geliefert.

LemonStand verkauft keine Domains über ihren Service, also erstellen Sie Ihre Site grundsätzlich auf einer temporären Domain, übertragen eine echte Domain, die Sie von einer anderen Firma gekauft haben und gehen von dort aus. Lesen Sie die Details zum Übertragen einer Domain hier. LemonStand empfiehlt NameCheap, die Domains für etwa $ 10 pro Jahr verkauft.

Wenn Sie sich für einen der oben beschriebenen LemonStand-Pläne anmelden, erhalten Sie Hosting ohne zusätzliche Kosten. Das Hosting ist sicher, mit SSL-Verschlüsselung auf allen Seiten, und es erfordert keine Einrichtung an Ihrem Ende.

Was ist mit LemonStand? Apps und Themen?

LemonStand-Themen sind in der Regel für die Unternehmen, die keine benutzerdefinierte Design-Arbeit von den Experten von LemonStand benötigen. Wenn Sie für einen der Pläne bezahlen, können Sie aus verschiedenen Qualitätsthemen kostenlos wählen. Sie können sich jedoch für ein kostenpflichtiges Thema entscheiden, das von $ 30 bis $ 90 reicht.

Apps und Module hingegen erfordern meist eine Bezahlung. Sie können eine einmalige Gebühr von $ 30 zu $ ​​300 bezahlen. Diese reichen von E-Mail-Marketing-Tools bis hin zu Kreditkartenverarbeitungsmodulen.

Das ist es! Lassen Sie uns im Kommentarbereich wissen, wenn Sie Fragen dazu haben, welchen Plan Sie für LemonStand wählen sollen.

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.