So migrieren Sie Ihren Shop von BigCommerce zu Shopify (Schritt für Schritt)

BigCommerce Es ist ein wunderbarer Ort, um mit Ihrem Online-Geschäft zu beginnen, wenn man die Optionen für unbegrenzte Produkte und Bandbreite sowie die schlanken Schaufenster berücksichtigt. Der nächste natürliche Schritt zum Erweitern ist jedoch die Migration von Bigcommerce einkaufen zu Shopify. Die meisten soliden Online-Shops gehen mit Shopifyund vor allem wegen des robusten Funktionsumfangs und der integrierten Skalierbarkeit der Plattform.

Das Coolste an der Migration Ihrer Website von BigCommerce zu Shopify ist, dass es weniger als eine Stunde dauern sollte und Sie keine der wertvollen Informationen wie Produktdetails, Bilder und Bestellungen verlieren.

Nachdem dies gesagt wurde, schauen wir uns ein detailliertes, schrittweises Tutorial an, wie Sie Ihren Shop von migrieren können BigCommerce zu Shopify.

Schritt 1: Machen Sie eine Shopify Konto und Geschäft

Es mag sich natürlich anfühlen, mit dem Programm zu beginnen BigCommerce Dashboard, aber Sie müssen tatsächlich eine erstellen Shopify Konto zuerst. Gehen Sie zum Shopify Startseiteund klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte. Daraufhin wird eine Popup-Seite angezeigt, auf der Sie Ihre E-Mail-Adresse, das gewünschte Passwort und den Namen des Shops eingeben können. Dies versetzt Sie in eine kostenlose 14-Testversion. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche "Store erstellen".

Für e-news registrieren Shopify

Schritt 2: Tell Shopify Über mich

Shopify bietet Ihnen zwei Möglichkeiten: Ein Online-Shop oder ein Einzelhandelsgeschäft (Pop-up-Shop). In diesem Lernprogramm wird eine Migration behandelt. Aktivieren Sie daher das Kontrollkästchen Online Store und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.

Online oder Offline

Auf der nächsten Seite geben Sie Ihre Adressdaten ein, um Ihre Steuersätze und Währungen einzurichten. Diese Seite benötigt Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Fügen Sie Ihre Kontaktinformationen hinzu

Schritt 3: Geben Sie an, wie der Store für die Migration aussieht

Shopify will so viel über dich lernen wie sie können. Auf diese Weise können sie bei der Migration behilflich sein und Ihnen sogar Tipps geben, wie Sie mit der neuen Plattform umgehen sollten. Auf dieser neuen Seite werden Sie aufgefordert, ihnen mitzuteilen, ob Sie bereits auf einer anderen Plattform verkaufen.

Die Bigcommerce Plattform ist eine Option, aber Sie können die Option Andere unten im Dropdown-Menü auswählen. Markieren Sie, wie viel Geld Sie pro Jahr verdienen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Enter My Store (Meinen Shop betreten).

Ein bisschen über dich

Schritt 4: Wählen Sie einen Zahlungsplan aus Shopify

Da es nicht die beste Idee ist, Ihren gesamten Shop mit einem Testkonto zu migrieren, empfehle ich die Auswahl von Shopify planen, den Prozess abzuschließen. Wählen Sie im Dashboard die Schaltfläche Plan auswählen, um alle verfügbaren Lösungen anzuzeigen.

Wenn Sie diese Migration nur testen möchten, verwenden Sie den Starterplan. Sie haben auch ein paar andere Pläne einschließlich der Basic, Professional und Unlimited-Optionen. Klicken Sie hier (EN) für Preisinformationen und Informationen darüber, was Sie mit jedem Plan erhalten.

Wählen Sie den Plan, der am besten für Sie geeignet ist

Nachdem Sie sich für einen Plan entschieden haben, können Sie auf der nächsten Seite alle Zahlungsdetails eingeben. Nachdem Sie Ihre Kreditkarteninformationen eingegeben haben und wie oft Sie möchten Shopify Klicken Sie zur Abrechnung auf die Schaltfläche Confirm Changes (Änderungen bestätigen) in der rechten unteren Ecke.

Zahlungsdetails

Schritt 5: Wählen Sie ein Theme, damit Ihre Site cool aussieht

Obwohl es nicht möglich ist, das genaue Design Ihres Systems zu migrieren Bigcommerce Geschäft, Shopify bietet verschiedene Themen, die Sie durchsuchen können, um Ihr Branding intakt zu halten. Geh das Shopify Dashboard-Homepage, und klicken Sie auf die Schaltfläche Select a Theme. Dies befindet sich im Bereich "Erscheinungsbild Ihrer Website anpassen".

Passen Sie an, wie Ihr Geschäft aussieht

Denken Sie daran, dass Sie nach der Migration ein Thema auswählen können, es jedoch oft einfacher ist, die Funktionsweise der Migration zu veranschaulichen, wenn Sie ein tatsächliches Layout für die Website haben. Wenn Sie sich jedoch für die Implementierung eines Themas entscheiden, scrollen Sie durch die Shopify Laden, und erwägen Sie, den gesamten Laden zu öffnen, um alle verfügbaren Optionen anzuzeigen. Einige von ihnen werden kostenlos zur Verfügung gestellt, während andere kostenpflichtig sind.

Wähle ein Thema

Schritt 6: Installieren Sie die Migrations-App namens Cart2Cart

Brücke Bigcommerce Kunden nutzen die Cart2Cart App, die sich in der Shopify App Store. Klicken Sie hier, um Cart2Cart zu finden, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Abrufen", um sie Ihrem Shop hinzuzufügen.

Installiere diese App

Die Cart2Cart app kostet mindestens $ 69 für eine Migration, aber es lohnt sich definitiv, wenn man bedenkt, wie praktisch das Tool über alles darunter ist.

  • Ihre Produktdetails und Bilder.
  • Die Kategorien in Ihrem Bigcommerce Geschäft.
  • Kundendaten und Versandinformationen.
  • Alle Bestellungen, Hersteller und Bestellung von Produkten.

Nachdem Sie die Get-Taste gedrückt haben, bringt Sie das System zurück zum Shopify Dashboard, in dem Sie auf Install Cart2Cart klicken können: Shopify Schaltfläche "Migrationsmodul". Dies ist zu diesem Zeitpunkt völlig kostenlos, aber sie fragen Sie nach den Zahlungsdetails, sobald Sie die Migration ausführen möchten.

Hier verwenden Sie das Migrationsmodul

Klicken Sie auf die Registerkarte Neuer Cart2Cart-Benutzer und geben Sie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort ein. Denken Sie daran, dass es sich um ein völlig anderes Cart2Cart-Konto handelt, sodass es keine Beziehung zu Ihrem Konto hat Shopify Anmeldeinformationen.

Neuer Benutzer

Schritt 7: Konfigurieren Sie die Quell- und Zielwagen

Im Quellkorb-Setup legen Sie fest, woher alle Ihre Daten stammen. In diesem Fall ist es BigcommerceGehen Sie also durch das Dropdown-Menü, um dies auszuwählen. Sie müssen auch die Haupt-URL (Domain-Name) Ihrer Website einfügen Bigcommerce Website.

Screen Shot bei 2015 08-04-10.19.42 PM

Die Bigcommerce Für die Migration müssen Sie außerdem den API-Pfad und das API-Token von Ihrem Computer abrufen Bigcommerce Konto. Befolgen Sie die Schritte im folgenden Screenshot, sobald Sie sich bei Ihrem angemeldet haben Bigcommerce zu speichern.

Screen Shot bei 2015 08-04-10.19.53 PM

Sobald Sie den API-Pfad und Token gefunden haben, fügen Sie sie in die erforderlichen Felder ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter zum nächsten Schritt.

Die Einrichtung des Zielwagens ist recht einfach, da Sie nur die URL Ihres neuen Wagens einfügen müssen Shopify Geschäft. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter mit dem nächsten Schritt.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.33.25 PM

Schritt 8: Beginnen Sie Ihre Migration

Sobald Sie bereit sind, den Umzug zu machen Bigcommerce zu ShopifyKlicken Sie auf die Schaltfläche Migration starten.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.33.31 PM

Schritt 9: Wählen Sie die Entitäten aus, die Sie migrieren möchten

Sie sollten auf eine Cart2Cart-Seite weitergeleitet werden, auf der Sie die Entitäten auswählen können, die Sie verschieben möchten, z. B. Produkte, Kategorien, Kunden und Bestellungen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter zum nächsten Schritt, um diesen Schritt zu überspringen. Alle zusätzlichen Optionen auf der Seite können übersprungen werden; Einige Läden mögen jedoch die Idee, Bestell-IDs zu erhalten, also treffen Sie diese Entscheidung nach eigenem Ermessen.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.33.37 PM

Schritt 10: Weisen Sie Währungen für die Migration zu

Da Bigcommerce und Shopify Wenn Sie unterschiedliche Währungseinstellungen haben, möchte das Überweisungsprogramm sicherstellen, dass Sie alle Ihre Preise in derselben Währung überweisen. Möglicherweise müssen Sie nur die Standardwährung auswählen, möglicherweise müssen Sie jedoch auch durch die Liste blättern, um zu sehen, welche der Währungen für Ihr Land geeignet ist. Drücken Sie die Schaltfläche Weiter zum nächsten Schritt, um fortzufahren.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.33.53 PM

Schritt 11: Verwalten der Auftragsstatuszuordnung und -migration

Jede Bestellung, die durch Ihre kommt Bigcommerce Der Filiale ist ein Tag zugewiesen, mit dem Sie sie besser verwalten können. Beispielsweise kann eine Bestellung als ausstehend gekennzeichnet werden, während eine andere Bestellung als versandt gekennzeichnet werden kann.

Shopify möchte sicherstellen, dass die Migration diese schön und organisiert hält. Jedoch, Shopify hat unterschiedliche Namen für diese Status-Tags. Daher müssen Sie alle Auftragsstatus durchgehen, um anzugeben, in welchen der Zielstatus Sie sie konvertieren möchten. Einige von ihnen sind die gleichen, wie Pending und Pending, aber andere erfordern ein wenig Nachdenken.

Screen Shot bei 2015 08-04-10.22.11 PM

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Weiter zum nächsten Schritt und führen Sie bei Bedarf die Demo-Migration aus. Überspringen Sie die Migrationsversicherung und wechseln Sie zum Tab Migration bestätigen.

Sobald Sie diesen Schritt durchlaufen haben, wurden alle Details, über die wir oben gesprochen haben, auf Ihre neue übertragen Shopify zu speichern.

Schritt 12: Verwalten Ihres Domänennamens

Es besteht eine gute Chance, dass Sie Ihren alten Domain-Namen auf den neuen setzen möchten Shopify Seite? ˅. Navigieren Sie dazu zur Registerkarte Online Store in der Shopify Instrumententafel. Wählen Sie die Option Domains und klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Add an Existing Domain.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.34.14 PM

Dieser Prozess ist ziemlich einfach, wenn man bedenkt Shopify führt Sie durch die notwendigen Schritte. Folgen Sie der Shopify führen und stellen Sie einfach sicher, dass Sie in der gewünschten Domain einfügen, wenn sie fragen.

Screen Shot bei 2015 07-26-9.34.21 PM

Möglicherweise treten Probleme mit Ihrem Hosting-Konto oder Domain-Provider auf. In diesem Fall lernen Sie, wie Ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert.

Schritt 13: Umleiten Ihrer Links

Der letzte Bereich, mit dem Ladenbesitzer während der Migration Schwierigkeiten haben, sind die alten Links. Sie haben wertvolle alte Links zu Ihren Produkten und Seiten, und sie haben wahrscheinlich einige SEO-Power für Sie aufgebaut. Was passiert, wenn jemand zu einem dieser alten Links navigiert?

Screen Shot bei 2015 07-26-9.34.26 PM

Sie möchten mit Sicherheit nicht, dass eine Fehlerseite angezeigt wird. Sie benötigen daher eine Umleitung, um Benutzer auf die entsprechende Seite zu leiten oder auf Ihrer zu posten Shopify zu speichern.

Zum Glück die Shopify App Store bietet eine $ 39-Lösung namens Verkehrssteuerung - Massenumleitungen. Sie können Ihre Links manuell umleiten oder eine Liste der Links für eine Bulk-Weiterleitung hochladen. Installieren Sie einfach die App und gehen Sie durch die Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre Links gesetzt sind und Sie keinen SEO Link-Saft verschwenden.

Übrigens, hast du meinen ganzen Text gelesen? Shopify Rezension?

Zu dir hinüber…

Sind Sie bereit, Ihren Shop von zu migrieren? Bigcommerce zu Shopify? Schreibe uns eine Zeile in den Kommentaren unten, wenn du Fragen zum gesamten Prozess hast.

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.