Shopify Pricing und Shopify Plus Pricing (Mai 2019): Ein detaillierter Leitfaden zur Auswahl des besten Plans

Shopify ist bekannt als eine der besten Möglichkeiten, einen eigenen E-Commerce-Shop zu erstellen und zu verwalten, ohne viel in die Website in Bezug auf benutzerdefinierte Codierung und Entwicklung zu investieren. Über 100,000-Stores nutzen Shopify Produkte, um Produkte online zu verwalten und zu verkaufen. Die Online-Shop-Plattform ist das Komplettpaket mit einem Shop-Management-Dashboard, hochgradig anpassbaren Produktseiten, Gutscheincodes, Domains und Hosting sowie direktem Warenkorb- und Zahlungsverarbeitungs-Support. Lesen Sie weiter, um in die Preise von Shopify zu gelangen.

Das ist alles in Ordnung, und es ist klar, dass Shopify eine wunderbare Option für jede Art von Geschäft und Größe ist, aber was passiert, wenn Sie sich schließlich für die Shopify-Plattform entscheiden? Das Unternehmen bietet fünf verschiedene Preispläne an, es verkauft Domains und Sie können sogar entscheiden, ob Sie zusätzliche Apps kaufen möchten, um Ihr Geschäft zu verbessern.

Mit all diesen Optionen, wo fängst du an? Ist der Starter-Plan zu einfach oder beginnen Sie gerade mit ein paar Produkten? Dies ist Ihr Leitfaden für alles, was Sie über die Auswahl eines Preisplans durch Shopify wissen müssen, also schauen wir uns das genau an.

Kurz bevor Sie beginnen, möchten Sie vielleicht einen Blick auf unsere Shopify Bewertungen.

Übrigens, ich habe eine gemacht Videoversion des Leitfadens für Sie, falls Sie meine Stimme hören wollen ????

Vergleichen von Shopify-Preisplänen

Sie können sich für eines entscheiden fünf Shopify-Pläne: Shopify Lite, Grundlegende Shopify, Shopify, Erweiterte Shopify und Shopify Plus. Jeder von ihnen verfügt über verschiedene Funktionen. Wenn Sie auf die höherpreisigen Optionen aufrüsten, erhalten Sie natürlich leistungsfähigere Tools. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches für Sie das Richtige ist.

Shopify Pläne
Grund Shopify Shopify Fortgeschrittene Shopify Shopify Plus
Gesamtpreis
Plangebühr 10% Rabatt für Jahrespläne$ 29$ 79$ 299$ 2000
Gebührenschätzung
Kreditkartenpreis 2.9% + 30 ¢ 2.6% + 30 ¢ 2.4% + 30 ¢ 2.15% + 30 ¢
Transaktionsgebühr Keiner Keiner Keiner Keiner
Funktionen enthalten
Mitarbeiterkonten2515Unbegrenzt
Anzahl der ProdukteUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
DateispeicherUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Shify Versandrabattbis 64%bis 72%bis 74%Hervorragend
Drucken Sie VersandetikettenJaJaJaJa
RabattcodesJaJaJaJa
Betrugsanalyse Wenn Sie Shopify Payments verwenden, sind die Tools zur Betrugsanalyse enthalten. Wenn Sie ein externes Zahlungsgateway wählen, müssen Sie für Betrugsanalyse-Tools auf Shopify oder Advanced Shopify upgraden. JaJaJaJa
24 / 7 UnterstützungJaJaJaJa
Webseite und BlogJaJaJaJa
Kostenloses SSL-ZertifikatJaJaJaJa
Verlassene WarenkorbwiederherstellungJaJaJaJa
Geschenkkarten-JaJaJa
Professionelle Berichte-JaJaJa
Erweiterter Berichtsersteller--JaJa
Von Dritten berechnete Versandkosten--JaJa

Shopify Lite

Der erste Plan ist nicht für jedermann zu empfehlen, bietet aber Optionen für den Verkauf auf Facebook, die Annahme von Kreditkartenzahlungen und die Verwendung von Kaufen-Buttons. Sie erhalten keinen eigenen Einkaufswagen, aber Sie können die Kaufen-Schaltflächen überall auf Ihrer Website kopieren und einfügen. Fakturierung ist ebenfalls vorgesehen, also ist es kein schlechter Deal für diejenigen, die gerade erst anfangen.

Preis: $ Pro Monat 9

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Das Ausführen einer vollständigen E-Commerce-Site ist mit diesem Plan nicht wirklich möglich. Es ist schön für junge Unternehmer und kleine Unternehmen, die nur versuchen, das Wasser zu testen. Es ist auch kein schlechter Plan für diejenigen, die nur eine Handvoll Produkte verkaufen. Beachten Sie, dass Sie nur einen Mitarbeiter-Account für diesen Plan haben können.

Grund Shopify Planen

Mit dem Basic Shopify Plan können Sie unbegrenzte Produkte und unbegrenzten Dateispeicher hochladen, aber Sie werden mit den 2.9% + 30 ¢ Kreditkartengebühren konfrontiert. Sie haben auch die Möglichkeit, den Shopify POS zu verwenden, wenn Sie auch einen physischen Laden betreiben.

Preise für Shopify: Basic

Die Tools für Rabatt-Engine und Betrugsanalyse sind die Hauptfunktionen, die im Starter-Paket nicht angeboten werden, Ihnen fehlen jedoch noch einige andere Komponenten wie professionelle Berichte, Geschenkkarten und die Wiederherstellung abgebrochener Einkaufswagen. Mit diesem Plan werden zwei Mitarbeiterkonten angegeben.

Preis: $ Pro Monat 29

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Die Grundlegender Shopify-Plan ist für die Firma, die nicht zwei oder drei ursprüngliche Produkte verkaufen kann, aber sie möchten Hunderte von Artikeln ohne irgendwelche Begrenzungen veröffentlichen und verkaufen. Noch einmal, dies ist immer noch ein Starter-Paket, so verpassen Sie Geschenkkarten und Berichte (Tools, die Top-E-Commerce-Shops haben müssen), aber die Discount-Engine ist ein guter Weg, um die Menschen für mehr zurückzukommen.

Meiner Meinung nach ist dies für das Unternehmen, das Hunderte von Artikeln ausliefern will und nicht wirklich den Sprung zum Professional Plan machen will.

Shopify Plan

Der Shopify-Plan fügt professionelle Berichte, Geschenkkarten und die Wiederherstellung von Einkaufswagen hinzu, die alle Werkzeuge für die Verwaltung eines aufkeimenden Online-Geschäfts sind.

Shopify Preise: Professionell

Der große Vorteil hierbei sind die ermäßigten Kreditkartenpreise (2.6% + 30 ¢). Der Plan enthält fünf Mitarbeiter.

Preis: $ Pro Monat 79

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Der Shopify-Plan ist für das Unternehmen, das Hunderte von Produkten zu verkaufen hat, und sie planen, schnell zu skalieren. Es bietet alle Tools, die Sie benötigen, um zu verstehen, wie Kunden interagieren, und Sie können jederzeit ein Upgrade durchführen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihr Unternehmen den Plan übertrifft. Wenn Sie große Verkaufszahlen erwarten, ist es die kleinere Kreditkartengebühr wert.

Fortgeschrittene Shopify

Die Beschreibung ist alles im Namen dieses Plans, da Sie erweiterte Speicher- und Produkt-Uploads sowie die Erweiterungen des Advanced Report Builder und des Echtzeit-Versandunternehmens erhalten. Darüber hinaus sinken Ihre Kreditkartengebühren bei 2.4% + 30 ¢ sogar noch mehr.

ShopifyPlus

Preis: $ Pro Monat 299

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Der erweiterte Shopify-Plan funktioniert gut für das Unternehmen, das regelmäßig neue Produktlinien und Ideen einführen möchte. Der unbegrenzte Speicherplatz eignet sich hervorragend zum Hochladen zahlreicher Videos und Fotos. Ich denke also, dass ein großer Bekleidungs- oder sogar ein Verbrauchertechnologie-Laden dies nützlich finden würde.

Der Plan hat eine Begrenzung der 15-Mitarbeiterkonten, aber das ist ziemlich solide für die meisten größeren Unternehmen. Wenn Sie mehr brauchen, springen Sie zum Shopify Plus-Plan.

Der erweiterte Berichtsersteller ist eine interessante Komponente, denn dies sagt mir, dass die Unternehmen, die diesen Plan verwenden, einen Analyse-Assistenten im Team haben und ständig neue Wege finden, Kunden durch den Laden zu testen und zu bewegen.

Shopify Plus

Shopify Plus ist das System auf Unternehmensebene, wenn Sie Ressourcen benötigen, die sich auf Dinge wie Marketing und Design konzentrieren, im Gegensatz zur Auftragsverwaltung. Ihre Website wird vollständig gehostet und Sie müssen keine Transaktionsgebühren zahlen. Der 200-TB-Speicher ist mehr als genug, um die robustesten Speicher zu verarbeiten.

Preis: Sie müssen Kontakt aufnehmen um ein Angebot zu erhalten, aber es wird höher als $ 179 pro Monat sein.

Für wen ist dieser Plan am besten geeignet?

Riesige Firmen wie DodoCase oder die Los Angeles Lakers. Kleinere Unternehmen werden dadurch nicht benachteiligt. Wenn Sie jedoch ein großes Team haben und nicht zu viel Zeit in die Verwaltung Ihrer Aufträge investieren möchten, können Sie dies automatisieren.

Wie viel werden Sie für Domains und Hosting mit Shopify ausgeben?

Keiner der oben beschriebenen Shopify-Pläne enthält Domänen. Das heißt, Sie haben die Möglichkeit, über Shopify eine Domain für $ 9 pro Jahr zu kaufen. Das ist ziemlich vernünftig, wenn man bedenkt, dass ich für eine jährliche Domainerneuerung nur rund $ 14 über Bluehost bezahlt habe, aber andere Domain-Anbieter wie GoDaddy und NameCheap könnten Ihnen bessere Preise bieten.

Wenn Sie für ein bezahlen Plan Sie erhalten auch zuverlässiges und unbegrenztes Webhosting. Dies ist ein großes Plus, da es Sie über $ 100 pro Jahr sparen kann. Die schnellen Server verfügen über eine 99.94% -Uptime und die unbegrenzte E-Mail-Weiterleitung gibt jeder Person in Ihrem Unternehmen eine E-Mail-Adresse mit Ihrem Domain-Namen.

Was ist mit Shopify? Apps und Themen?

Wenn Sie mit der Erstellung Ihres Shopify-Geschäfts beginnen, stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Tools oder Funktionen fehlen, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Unternehmen helfen könnten. Vielleicht brauchen Sie ein besseres E-Mail-Newsletter-System oder ein nicht mehr vorrätiges Preorder-Tool. Sie haben auch die Möglichkeit, das Website-Frontend mit einem vordefinierten Thema zu gestalten.

Gehen Sie zum App Store or Themenspeicher um Ihre Optionen zu durchsuchen. Kurz gesagt, die leistungsstärkeren Themen und Apps kosten Geld, und die grundlegenden sind kostenlos. Das teuerste Thema ist $ 180, aber denken Sie daran, dass dies eine einmalige Gebühr ist.

Die Apps sind ein wenig schwierig, um einen Preis für, aber viele von ihnen sind kostenlos, einige haben kleine einmalige Gebühren, und ich bemerkte sogar eine (Affiliate-Tracking-Plattform), die $ 179 pro Monat war.

Das ist es! Weißt du, welchen Plan du mit Shopify wählen solltest? Wenn nicht, erschieß mir eine E-Mail an czorzini@gmail.com und ich werde mein Bestes tun, um dir zu helfen. Falls Sie mehr über Shopify erfahren möchten, hier ist meine volle Shopify Überprüfung.

Übrigens, ich habe eine gemacht Videoversion des Leitfadens für Sie, falls Sie meine Stimme hören wollen ????

Joe Warnimont

Joe Warnimont ist ein freiberuflicher Autor, der Tools und Ressourcen entwickelt, um anderen Autoren dabei zu helfen, produktiver zu arbeiten und ihre Arbeit zu vermarkten.