5 Neue und kommende Innovationswellen im E-Commerce

Flash-Verkäufe und private Verkäufe schlagen den E-Commerce-Markt mit einer Wut in 2009 und 2010 zurück. Manche würden sogar argumentieren, dass Flash-Verkäufe immer noch die sind skalierbarstes E-Commerce-Geschäftsmodell. Aber genau wie alle neuen Innovationen haben sie eine Blase oder einen Rinnsal in ihrer Wirksamkeit erreicht und neue und aufregende Innovationen hervorgebracht, insbesondere in der E-Commerce-Welt.

Also, was ist die nächste neue und kommende Welle von Innovationen im E-Commerce-Bereich? Könnte dein Online-Geschäft sein Sehen Sie etwas so Revolutionäres, dass Sie Ihre Kunden mit einem unerhörten Medium beschäftigen können? Gibt es eine unerschlossene Verkaufsstrategie?

Genau darum geht es uns. Lesen Sie weiter, um mehr über fünf neue und aufkommende Innovationswellen im E-Commerce zu erfahren.

Verkauf basierend auf mobilen Standorten

Screen Shot bei 2015 07-13-9.09.14 Uhr

Wir haben bereits begonnen zu sehen, wie Einzelhandelsgeschäfte Geotargeting verwenden können, um eine Push-Benachrichtigung auszulösen, wenn der Kunde in der Nähe eines Geschäftes läuft. Diese Art des mobilen Verkaufs ist ein enormer Anstoß für den Einzelhandel, da sie die Wunder von Online- und Offline-Shopping kombinieren können.

Wo bleibt das E-Commerce-Geschäft für den mobilen Verkauf? Sicher, Sie haben reaktionsschnelle Websites und sogar Geolocation-Tools für diejenigen E-Commerce-Websites, die auch Geschäfte für den stationären Handel betreiben, aber was ist mit der wirklichen Ausrichtung dieser ausschließlich Online-Kunden basierend auf ihren Standorten?

Da so viele Menschen unterwegs einkaufen, ist es wichtig, diese Menschen anzusprechen und zu verstehen, wie sie einkaufen, während sie im Zug sitzen, essen gehen und sogar während der Arbeit.

Die erste Welle der Innovation kommt in Form von mobilen Check-Ins, bei denen die Kunden einchecken, wenn sie bestimmte Ereignisse, Orte und Sehenswürdigkeiten besuchen. Kurz gesagt, die Kunden erhalten Belohnungen und Vorteile, wenn sie mit der realen Welt interagieren, und sie haben die Möglichkeit, die reale Erfahrung in das digitale Zeitalter zu bringen.

Geographisch ausgerichtete Rabatte sind auch vielversprechend, wenn man bedenkt, dass Online-Unternehmen automatisch eine Push-Benachrichtigung senden können, dass ihr Online-Shop bessere oder billigere Produkte verkauft, wenn die Person bei einem Mitbewerber oder ähnlichen Geschäft einkauft. Stellen Sie sich vor, einen Online-Shop zu besitzen und mit einer Fitnesseinrichtung zusammenzuarbeiten. Wenn jemand in den Fitness-Club geht, erhalten sie möglicherweise einen Rabatt für Ihre Zulagen.

Super schnelle Lieferung oder Abholoptionen

Screen Shot bei 2015 07-13-9.09.22 Uhr

Wir nähern uns schnell einer Welt, in der Übernacht-Zustellung der Vergangenheit angehört. Amazon bietet nicht nur eine zweitägige Zustellung in seinem Amazon Prime-Paket, sondern auch eine alarmierend niedrige Rate.

Eine bevorstehende Innovation würde einer ein- oder zweistündigen Lieferung gleichkommen und Kunden eine Chance geben, Notfallprodukte oder Geschenke zu senden oder zu empfangen. Eine "Abholung im Geschäft" -Option ist eine andere Möglichkeit, um Personen basierend auf dem Standort anzusprechen und sie an die nächstgelegene Zweigstelle zu senden, um einen Artikel innerhalb von Minuten zu ergattern.

Eine Verbindung mit der physischen Welt für den Gesamtgenuss

Screen Shot bei 2015 07-13-9.09.29 Uhr

Eine der größten Hürden, über die die E-Commerce-Branche noch nicht verfügt, ist die Tatsache, dass die Menschen immer noch die Erfahrung haben, in einem Laden zu shoppen.

Die Verbraucher sehen es als Entspannung, Spaß und sogar eine Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren, die sie schon lange nicht mehr gesehen haben. Das lässt E-Commerce im Sand, denn es gibt wirklich nichts Entspannendes, Lustiges oder Soziales, wenn man alleine am Computer oder am Telefon sitzt.

Wie werden neue Innovationen dazu beitragen, dass die E-Commerce-Welt für die Verbraucher angenehmer wird? Es wird höchstwahrscheinlich in Form von Offline- und Online-Zusammenführung kommen. Betrachten wir das Fire Phone, das Software für Leute zum Schaufensterbummel verwendet, scannt, was sie wollen und dann online kaufen.

Diese Art des Einkaufens in der realen Welt, kombiniert mit digitaler Information und Kaufkraft, ist ein starker Indikator dafür, dass der Online-Einkauf immer mehr Spaß macht.

Personalisierte Entdeckung

Screen Shot bei 2015 07-13-9.09.37 Uhr

Ein weiteres Problem in der E-Commerce-Branche ist, dass Verbraucherdaten in riesigen Mengen gesammelt werden, so dass Unternehmen diese Nutzer mit Upsells, Promotions und Cross-Sellings auf der Grundlage ihrer vergangenen Kauftendenzen, sozialen Interaktionen, Internetsuchen und sogar welcher Art von Nachrichten ansprechen können Sende an ihre Freunde und Familie.

Das klingt gut für E-Commerce-Unternehmen, aber noch einmal, es ist eine andere Art, wie E-Commerce die Erfahrung für Käufer zerstört. Es ist etwas über die "Jagd" beim Einkaufen. In einen Laden gehen mit einer vagen Vorstellung von dem, was Sie wollen, aber die Freiheit haben, Stile, Modelle und Versionen zu testen, um einfach mit neuen Produkten herumzuspielen.

Mit hyper-zielgerichteten Marketing- und Empfehlungs-Engines werden die "perfekten" Produkte dem Verbraucher immer wieder aufgezwungen und den Nervenkitzel des Einkaufs genommen.

Netflix und Pinterest sind ein solides Beispiel für Unternehmen, die die Notwendigkeit einer personalisierten Suche verstehen, da sie komplexe Algorithmen verwenden, um Medien zu empfehlen, die Menschen aufgrund ihrer früheren Interaktionen mögen mögen. Es hört sich nach nichts Neuem an, aber sie nehmen einen Schritt zurück und nutzen die Verwendung von deftigen Katalogen, Benutzerpräferenzseiten, Anpassungsoptionen und sogar Kategorien, die verschiedene Themen umfassen und dem Benutzer die Macht zurückgeben, statt ihnen einfach den nächsten zu erzählen Schritt müssen sie nehmen.

Soziale Ko-Kreation

Screen Shot bei 2015 07-13-9.09.46 Uhr

Von T-Shirt-Design-Unternehmen bis hin zu Marktplätzen wie Etsy, wir sehen bereits einen Zustrom in der sozialen Co-Kreation, wo Verbraucher nicht nur ein Produkt finden und auf einen Knopf klicken können, um es zu kaufen, sondern auch an dem Erstellungsprozess teilnehmen genieße die Kraft der Kreativität.

Dies ist nicht nur deine Standard-Website für leere Leinwände, auf der du Designs auf T-Shirts oder Leinwänden ablegen kannst, sondern eine Kombination aus leistungsstarken Tools und sozialer Interaktion, um Produkte zu erstellen, die unglaublich professionell aussehen. Ganz zu schweigen davon, dass der Verbraucher in der Lage wäre, von früheren Designs zu profitieren und diese zu moderieren, anstatt von vorne anfangen zu müssen.

Die mögliche neue und bevorstehende Innovationswelle im E-Commerce ist aufregend und ungewöhnlich. Daher ist es für jeden in der Branche wichtig, weiter darüber zu sprechen, was als nächstes kommt, damit der Markt auf Veränderungen vorbereitet ist. Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne einen Kommentar im folgenden Abschnitt hinterlassen.

Feature Bild Knicks von Marco Goran Romano

Catalin Zorzini

Ich bin ein Webdesign-Blogger und habe dieses Projekt gestartet, nachdem ich ein paar Wochen damit verbracht habe, herauszufinden, wer das ist die beste E-Commerce-Plattform für mich. Überprüfen Sie meine aktuelle top 10 E-Commerce-Site-Builder.